Central Podcasts


    Anzeige
    Anzeige

  • Wieso Lärmblitzer gegen Autoposer nicht bei allen Parlamentariern ankommen?

    Sie sind keine gern gesehenen Gäste auf den Strassen. Die Autoposer. Diesen soll es nun mit Lärmblitzer an den Kragen. Zumindest wurde seitens der Aargauer SP-Nationalrätin Gabriela Suter einen Vorstoss eingereicht. Wieso diesen Vorstoss nicht alle Politiker gut finden? Die Antwort darauf gibt es im Beitrag von Lukas Balmer

    05.06.20
    10:47

  • Hat es nach der italienischen Grenzöffnung wieder mehr Verkehr auf der A2

    Seit vorgestern ist die Grenze nach Italien einseitig für uns Schweizer geöffnet. Merkt man aufgrund dessen die Verkehrszunahme auf der Nord-Süd-Achse?

    05.06.20
    10:43

  • Zum Saisonstart macht das Wetter den Badis eine Strich durch die Rechnung

    Tagelang war es sonnig und warm. Doch genau an diesem Wochenende, an dem die Badis ihre Türen öffnen dürften ist es trüb und nass. Wie sich die Krienser Badi trotz Wetterpech auf die Eröffnung vorbereitet hat, das haben wir nachgefragt.

    05.06.20
    09:24

  • Bärti Birchler stellt nach 48 Jahren das letzte Mal die Post zu

    Nach 48 Jahren ist Schluss. Der Immenseer-Pöstler Bärti Birchler geht in Pension. Heute stellt er in Küssnacht das letzte Mal die Post zu. Im Gespräch mit Danja Spichtig blickt er auf diese lange Zeit als Pöstler zurück.

    05.06.20
    09:13
  • Anzeige
    Anzeige

  • Die Polizeien haben immer mehr mit "Autoposern" zu tun

    Immer mehr Kantonspolizeien haben mit Autoposern zu kämpfen. Diese Leute fahren unnötig in der Gegend rum und lassen ihren Auspuff oder Motor absichtlich knallen. Beim Grossteil der Bevölkerung lösen sie nur Kopfschütteln aus. Lukas Balmer berichtet:

    04.06.20
    18:08

  • "Corona-Busse" klammheimlich gestrichen

    Die "Corona-Busse" gibt es nicht mehr - allerdings weiss das niemand. 100 Franken bezahlen musste, wer die Corona-Abstandsregel nicht eingehalten hat. Ende letzte Woche wurde diese Busse aufgehoben. Aktiv informiert hat der Bund die Bevölkerung aber nicht. Marc Zimmermann berichtet.

    04.06.20
    16:01

  • Jürgen Rehak an der Schweiz-Österreichischen Grenze zur Öffnung

    04.06.20
    08:39

  • Seilbahnbetreiber plangen auf den Samstag

    Welche Massnahmen gelten bei einer Seilbahnfahrt, damit man vor Ansteckungen geschützt wird? Antworten liefert Sergio Stenz.

    04.06.20
    08:37
  • Anzeige
    Anzeige

  • So sieht der Kinobesuch mit Corona Schutzmassnahmen aus

    Am Samstag dürfen die Kinos wieder öffnen. Wie sieht ein Kinobesuch nun in der Zeit von Corona-Schutzmassnahmen aus? Evelyn Leemann mit Antworten.

    04.06.20
    06:56

  • Gibt es weitere Entlassungen in de Hotelbranche?

    Über den Hotels der Stadt Luzern ziehen dunkle Wolken auf. Bei den Hotels Astoria, Rennaisance und The Hotel wurden per Ende Mai 42 Mitarbeiter entlassen. Per Ende Juni verlieren vielleicht noch einmal 71 Angestellte ihren Job. Dies weil die Hotels während der Krise geschlossen waren. Wie andere Hotels auf diese Meldung reagieren und ob es auch bei ihnen Entlassungen geben könnte, hört ihr im Beitrag von Lukas Balmer:

    03.06.20
    17:51

  • Was s Grosi nu weiss: Als Italiener in die schweiz

    Unser Grosi Frieda Gamma erzählt uns, wie sie einen Gastarbeiter aus Italien kennen und lieben gelernt hat.

    03.06.20
    15:49

  • Umweltverbände wehren sich gegen Bauprojekt auf dem Titlis

    Mehrere Umweltverbände äussern Vorbehalte gegen den Bau einer neuen Seilbahn sowie zusätzlicher Gastro- und Einkaufsmöglichkeiten am Titlis. Sie haben daher gegen das 100-Millionen-Ausbauprojekt Einsprache eingereicht. Sergio Stenz berichtet.

    03.06.20
    14:50
  • Anzeige
    Anzeige

  • Corona-Gutscheine für Zuger sorgten für Diskussionen

    Dass es für die Stadtzuger einen Gutschein für 100 Franken geben wird als Unterstützung des lokalen Gewerbes war im Zuger Stadtparlament unbestritten. Für Diskussionen sorgte aber die Frage, wo die Gutscheine überall eingelöst werden können?

    03.06.20
    10:22

  • Italien öffnet seine Grenzen für Feriengäste wieder

    Nach rund drei Monaten mit strengen Coronavirus-Beschränkungen sind Italiens Grenzen wieder für Feriengäste geöffnet. Die Reisefreiheit gilt seit dem heutigen Mittwoch für Menschen aus den anderen 26 EU-Ländern sowie weiteren Staaten wie der Schweiz. Eine Coronavirus-Quarantäne von zwei Wochen entfällt damit.

    03.06.20
    09:54

  • Sportartikelverkäufer Hansueli Imholz: Lehren aus Coronakrise

    52 Angestellte arbeiten mit Hansueli Imholz für eine sportliche Urner Bevölkerung. Wie hat er mit Imholz Sport die Coronakrise erlebt und welche Lehren zieht er daraus? Wir diskutieren...

    02.06.20
    17:34

  • Was s Grosi nu weiss: Begrüssung mit Namen

    In unserer Serie "was s Grosi nu weiss" erzählen Menschen mit Lebenserfahrung von ihrem Erfahrungsschatz. Wirtin Rosmarie Suter aus Steinen SZ weiss, wie wichtig es ist, jemandem den Namen zu sagen zur Begrüssung...

    02.06.20
    17:34
  • Anzeige
    Anzeige

  • Contact Tracing nach den Lockerungen

    Das Contact Tracing hilft viel im Kampf gegen das Coronavirus. Menschen, die sich infiziert haben, können so isoliert und mögliche Infektionsketten unterbrochen werden. Der Kanton Zug hat das Contact Tracing während der gesamten Coronazeit durchgezogen. Nun sind ab Samstag aber wieder Veranstaltungen mit bis zu 300 Personen möglich. Ob das Contact Tracing damit an den Anschlag kommt? Marc Zimmermann berichtet.

    02.06.20
    17:16

  • Tragische Unfälle über Pfingsten

    Über Pfingsten lockte das schöne Wetter viele Menschen auf die Seen, auf die Berge oder sonst an ein schönes Plätzchen. Leider kam es dabei auch zu tragischen Unfällen. Andrea Nötzli und Marc Zimmermann haben bei der Rega und den Polizeien nachgefragt.

    02.06.20
    13:34

  • 40 Jahre Rubik's Cube - Würfel-Mann löst Zauberwürfel in nur 15 Sekunden

    Vor 40 Jahren kam der Rubik's Cube auf dem Markt. Anlässlich dieses Jubliäums verrät uns Thomas Stadler, wie man den farbigen Zauberwürfel lösen kann und wie er dies sogar in nur 15 Sekunden schafft.

    02.06.20
    10:16

  • Hotels schauen mit gemischten Gefühlen auf den Sommer

    Schweizer Hotels freuen sich über steigende Buchungsfragen von Schweizer Gästen. Trotzdem blicken sie mit gemischten Gefühlen dem Sommer entgegen.

    02.06.20
    10:06
  • Anzeige
    Anzeige

  • Was s Grosi nu weiss: einfache Kindheit

    Unser Grosi Theres Threichler aus Gross verzählt aus ihrer Kindheit.

    01.06.20
    14:37

  • Dieses Jahr waren die Gottesdienste an Pfingsten speziell

    Nicht nur die Wirtschaftsvertreter waren froh, dass es Lockerungen der Coronamassnahmen gab, sondern auch die Pfarrer haben Freude. Heute am Pfingstsonntag waren zum ersten Mal seit fast 3 Monaten wieder grössere Gottesdienste möglich. Wir fragten an 3 Orten nach, wie wie waren. Ja, Lukas Balmer, sind denn auch viele Leute in die Kirchen gepilgert?

    31.05.20
    18:44

  • Was s Grosi nu weiss: Italien entdecken in den 60ern

    Wie Frieda Longobardi aus Wolhusen dank ihrer Liebe, Italien entdeckte..

    29.05.20
    16:44

  • Pfaffnau wird am Pfingstsonntag «pianisiert»

    Am Sonntag darf sich Pfaffnau (LU) um 09:30 Uhr auf ein spezielles Konzert freuen. Wir sagen was da passiert…

    29.05.20
    15:34
  • Anzeige
    Anzeige

  • Abschied von Heidi Hanselmann

    16 Jahre hat sie in der St. Galler Regierung als Gesundheitsdirektorin politisiert - nun hört sie auf. Im Oktober hatte Heidi Hanselmann bekannt gegeben, dass sie sich nicht mehr zur Wiederwahl stellt. Heute hat die 59-Jährige aus Walenstadt ihren letzten Arbeitstag als Gesundheitsdirektorin. Michelle Gerig schaut mit ihr auf die letzten Jahre zurück und auch auf das, was jetzt noch kommt.

    29.05.20
    11:58

  • Läderach baut wegen Lockdown Stellen ab

    Knall beim Glarner Schokolade-Produzenten Läderach. Wegen des Corona-Lockdowns verlieren 27 Mitarbeiter ihre Stelle. Läderach bestätigt einen Bericht des "Tages Anzeigers". Sergio Stenz berichtet.

    29.05.20
    11:45

  • So gelingt der perfekte Hamburger

    29.05.20
    11:35

  • Cigarrenfabrikant Heinrich Villiger wird 90

    29.05.20
    09:10
  • Anzeige
    Anzeige

  • So soll der Fussball für die FC Luzern Fans weitergehen

    29.05.20
    06:55

  • Flickenteppich bei Öffnung von Mittelschulen und Berufsfachschulen

    Ab dem 8. Juni könnten die Mittelschulen und Berufsfachschulen in der Schweiz ihre Türen für ihre Schüler wieder öffnen - allerdings gilt die 2-Meter-Abstandsregel. Einige Kantone halten deshalb auch weiterhin am Fernunterricht fest. Es gibt also einen Flickenteppich. Michelle Gerig mit der Übersicht:

    29.05.20
    06:55

  • Schwingervideo geht viral

    Ein amüsantes Video mit dem bekannten Spitzenschwinger Benji von Ah geht im Moment viral: Man sieht den Obwaldner beim Versuch zu trainieren, begleitet durch Musik und motivierte Kollegen...

    28.05.20
    23:04

  • Das Obwaldner Kantonsspital bekommt 4,4 Millionen Franken

    Der Kanton Obwalden ist einer der Kantone, der nur ganz wenige Corona-Fälle hatte. Trotzdem musste das Obwaldner Kantonsspital als Vorsichtsmassnahme den Betrieb runterfahren. Wegen den Eingriffen, welche so nicht mehr möglich waren, klafft in der Kasse des Spitals jetzt ein noch grösseres Loch. Dieses wird nun mit zusätzlichen 4,4 Millionen Franken vom Kanton gestopft. Aus der Kantonsratsdebatte berichtet Lukas Balmer:

    28.05.20
    18:41
  • Anzeige
    Anzeige

  • Grünes Licht für Autobahn-Halbanschluss Rotkreuz

    Zuger Kantonsräte haben heute Gas gegeben beim Thema Autobahn-Halbanschluss Rotkreuz Süd. Befürworter und Gegner legten sich ins Zeug. Am Schluss gab es vorläufig grünes Licht. Renato Götte war bei der Zuger Kantonsratsdebatte dabei:

    28.05.20
    18:40

  • Hochzeiten sind wieder möglich

    Das weisse Kleid und die Ringe wären bereit, die Hochzeitseinladungen sind schon längst verschickt. Viele Paare mussten ihren grossen Tag wegen der Coronakrise verschieben oder wussten nicht ob sie stattfinden kann. Jetzt meldet der Bundesrat: Veranstaltungen bis zu 300 Leuten sind ab dem Juni wieder erlaubt. Was bedeutet dies für viele Hochzeitspaare, die jetzt im Sommer heiraten? Andrea Nötzli:

    28.05.20
    18:39

  • Viele Breitensportvereine dürfen wieder trainieren

    Viele Sportvereine können wieder aufatmen. In allen Sportarten darf man ab Anfang Juni wieder richtig trainieren. Auch beim Training gibt es aber Auflagen. Andrea Nötzli hat sich bei den Sportarten Schwingen und Skifahren informiert, wie das Training aussieht:

    28.05.20
    18:38

  • Was s Grosi nu weiss: Leben in einfacheren Zeiten

    In unserer täglichen Rubrik erzählen Menschen von früher. Wie es war, in einer Grossfamilie mit zehn Geschwistern aufzuwachsen, erzählt Theres Treichler aus Gross bein Einsiedeln:

    28.05.20
    17:44
  • Anzeige
    Anzeige

  • Gast: Caroline Chevin - wie weiter mit der Musik nach Corona?

    Die Lockerungen sind zwar ein Segen, allerdings ist die Grenze von 300 Personen schnell erreicht. Wie geht es der Musikindustrie? https://www.carolinechevin.com/

    28.05.20
    08:28

  • Wie bereiten sich die Betreiber auf die Lockerung vor?

    Öffnen ja, aber mit Regeln. Und diese müssen ja auch umgesetzt werden. Je nach Betrieb ist dies aber nicht einfach.

    28.05.20
    07:17

  • Die grossen Öffnungen kommen - wie ist die Gefühlslage?

    Nun ist bald alles, mit Regeln, wieder möglich. Was denken die Leute über die Öffnung? Macht dies ev. Sogar Angst?

    28.05.20
    06:56

  • Erste Reaktionen zu Corona-Lockerungen positiv

    Es ist der bisher grösste Öffnungs-Schritt des Bundesrats bei den Corona-Massnahmen: Unter anderem öffnen Zoo's, viele Sportvereine dürfen wieder trainieren, Bergabahnen und Passagier-Schiffe dürfen wieder fahren. Auch Nachtclubs und Discos können ihre Tore wieder öffnen und die Musik aufdrehen. Jedoch bleibt die Frage: Wie können Schutzkonzepte umgesetzt werden und wie sinnvoll sind sie? Reporter Manuel Fasol mit Reaktionen auf den heutigen Bundesrats-Entscheid.

    27.05.20
    18:50
  • Anzeige
    Anzeige

  • Was s Grosi no weiss: früher gab es keine Schulreisen.

    Unser Grosi Silvia Gander aus Beckenried blickt zurück in ihre Vergangenheit.

    27.05.20
    14:24

  • "Was git's": Hamburger-Brötchen selbstgemacht

    Jeden Mittwochvormittag zeigen wir Euch Koch- und Backtipps aus der Central-Küche. Heute: schmackhafte Burger-Buns - leicht gemacht...

    27.05.20
    12:32

  • Claudia Angst-Keller wanderte während des Lockdowns aus

    Die meisten Gegenstände fehlen in ihrer Heimat noch. Seit gut zwei Monaten heisst die neue Heimat von Claudia Angst-Keller und ihrem Mann Bruno, Chios in Griechenland. Sie verliessen das Züri Oberland Mitte März, zum Start des Lockdowns. Wieso diese Auswanderung einige Herausforderungen hervorbrachte, dies erzählte Claudia im Gespräch mit Philipp Lustenberger.

    27.05.20
    10:38

  • Töfffahrer werden über die Sommertage häufiger kontrolliert

    Das sonnige Wetter lädt dazu ein, den Töff aus der Garage zu nehmen und eine Ausfahrt über die Pässe zu planen. Dabei lohnt es sich, nicht zu fest auf das Gas zu drücken, denn die Polizisten aus der Region machen wieder häufiger Kontrollen!

    27.05.20
    10:32
  • Anzeige
    Anzeige

  • Sommerferien im Ausland während je länger desto realer

    Viele träumen noch immer davon, ihre Sommerferien am Meer zu verbringen. Dieser Traum könnte schon bald real werden. Wie sich die beiden beliebten Destinationen Griechenland und Mallorca auf mögliche Touristen vorbereiten, das weiss Philipp Lustenberger.

    27.05.20
    10:30

  • Ein Raketenstart, der ein Eintrag in die Geschichtsbücher heissen würde

    Sofern das Wetter heute mitspielt, könnte heute Geschichte geschrieben werden! Die USA wollen erstmals seit fast zehn Jahren wieder mit eigenen Raketen zur ISS fliegen. Heute um halb 11 Uhr, Schweizer Zeit, könnte es soweit sein. Wieso der Raketenstart ein spezieller ist, das weiss Philipp Lustenberger!

    27.05.20
    10:24

  • Dieser Geschmack ist im Burger aktuell Trend

    Seid ihr noch auf der Suche nach dem perfekten Geschmack im Burger? Wir haben ein paar Tipps vom Experten, wie ihr euren selbstkreierten Burger noch weiter aufwertet.

    26.05.20
    17:14

  • Jugendliche wollen Klarheit führ ihre Sommerlager

    Jugendorganisationen wollen Klarheit: Dürfen sie beispielsweise ein Sommerlager durchführen? Und wenn ja, mit welchen Schutzmassnahmen? Der Dachverband der Schweizer Jugendorganisationen fühlt sich vom Bundesrat im Stich gelassen. Teilweise organisieren Jungwacht und Blauring trotz dieser unklaren Situation Sommerlager - keine einfach Aufgabe. Reporter Manuel Fasol berichtet.

    26.05.20
    17:07
  • Anzeige
    Anzeige

  • Burger Challenge 2020

    Grillchefs aufgepasst - jetzt kommt die Burger Challenge 2020! Mach mit an der grossen Burger Challenge und schick uns ein Foto oder ein kurzes Video deines schönsten, kreativsten, leckersten Burgers vom Grill.

    26.05.20
    11:20

  • Das Vereinsleben steht an vielen Orten noch still

    Seit dem 11. Mai sind unter Voraussetzungen wie Schutzkonzepte und Hygienevorschriften wieder Trainings möglich. Sportvereine haben also teilweise ihren Betrieb wieder aufgenommen. Anders sieht es bei Musikvereinen aus. Bei vielen Musikgesellschaften oder Jodlerclubs ist es beispielsweise noch still im Probelokal.

    26.05.20
    11:18

  • Wirte haben auch nach dem Lockdown zu kämpfen

    Drei von vier Restaurants in der Schweiz sind wieder offen. Ihre Umsätze nach dem Lockdown sind aber im Keller und liegen durchschnittlich 60 Prozent unter den Vorjahreswerten. Diese Befunde ergab eine Online-Umfrage des Branchenverbandes Gastrosuisse bei insgesamt 3172 Mitgliedern. Zwei Wirte aus der Region eklären die schwierige Situation.

    26.05.20
    11:13

  • Iwan Rickenbacher über die Ausangslage der nationalen Wahlen von Schwyz

    Im Kanton Schwyz treten bei den eidgenössischen Wahlen 5 von 6 Bisherigen noch einmal an. Nur der Ständerat Peter Föhn hört auf. Trotzdem ist die Ausgangslage recht offen. Beim Ständerat setzt die SVP neben dem Bisherigen Alex Kuprecht auf den Nationalrat Pirmin Schwander. Die Konkurrenten sind die beiden Regierungsräte Kaspar Michel von der FDP und Othmar Reichmuth von der CVP und der ehemalige Küssnachter Bezirksammann Michael Fuchs von der SP. Beim Nationalrat greifen die Linken die vier Bisherigen Pirmin Schwander und Marcel Dettling von der SVP, Petra Gössi von der FDP und den Alois Gmür von der CVP an. Pascal Weber spricht mit dem Politologen Iwan Rickenbacher über diesen freie Sitz im Ständerat und wer allenfalls bei den Nationalratswahlen zittern muss. Beim Ständerat geht Iwan Rickenbacher davon aus, dass die Entscheidung erst Ende November in einem zweiten Wahlgang fällt:

    27.09.19
    15:49
  • Anzeige
    Anzeige

  • Olympiaporträt - Rebsamen-Zwillinge

    Über 20 Zentralschweizer Sportler sind an den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang dabei. Zu ihnen gehören die Luzerner Zwillingsschwestern Rahel und Eveline Rebsamen. Die 23-jährigen sind im Bobteam von Sabina Hafner. Die erste Olympiateilnahme ist ein Traum, der in Erfüllung geht. Aber es soll für die Rebsamen-Schwestern nicht der letzte sein. Karin Strüby berichtet:

    08.02.18
    16:01

  • Was aus dem letzten Jahr in Erinnerung bleibt

    Urs Gnos ging dieser Frage nach

    29.12.16
    16:51

Central Podcasts


    Anzeige
    Anzeige

  • Wieso Lärmblitzer gegen Autoposer nicht bei allen Parlamentariern ankommen?

    Sie sind keine gern gesehenen Gäste auf den Strassen. Die Autoposer. Diesen soll es nun mit Lärmblitzer an den Kragen. Zumindest wurde seitens der Aargauer SP-Nationalrätin Gabriela Suter einen Vorstoss eingereicht. Wieso diesen Vorstoss nicht alle Politiker gut finden? Die Antwort darauf gibt es im Beitrag von Lukas Balmer

    05.06.20
    10:47

  • Hat es nach der italienischen Grenzöffnung wieder mehr Verkehr auf der A2

    Seit vorgestern ist die Grenze nach Italien einseitig für uns Schweizer geöffnet. Merkt man aufgrund dessen die Verkehrszunahme auf der Nord-Süd-Achse?

    05.06.20
    10:43

  • Zum Saisonstart macht das Wetter den Badis eine Strich durch die Rechnung

    Tagelang war es sonnig und warm. Doch genau an diesem Wochenende, an dem die Badis ihre Türen öffnen dürften ist es trüb und nass. Wie sich die Krienser Badi trotz Wetterpech auf die Eröffnung vorbereitet hat, das haben wir nachgefragt.

    05.06.20
    09:24

  • Bärti Birchler stellt nach 48 Jahren das letzte Mal die Post zu

    Nach 48 Jahren ist Schluss. Der Immenseer-Pöstler Bärti Birchler geht in Pension. Heute stellt er in Küssnacht das letzte Mal die Post zu. Im Gespräch mit Danja Spichtig blickt er auf diese lange Zeit als Pöstler zurück.

    05.06.20
    09:13
  • Anzeige
    Anzeige

  • Die Polizeien haben immer mehr mit "Autoposern" zu tun

    Immer mehr Kantonspolizeien haben mit Autoposern zu kämpfen. Diese Leute fahren unnötig in der Gegend rum und lassen ihren Auspuff oder Motor absichtlich knallen. Beim Grossteil der Bevölkerung lösen sie nur Kopfschütteln aus. Lukas Balmer berichtet:

    04.06.20
    18:08

  • "Corona-Busse" klammheimlich gestrichen

    Die "Corona-Busse" gibt es nicht mehr - allerdings weiss das niemand. 100 Franken bezahlen musste, wer die Corona-Abstandsregel nicht eingehalten hat. Ende letzte Woche wurde diese Busse aufgehoben. Aktiv informiert hat der Bund die Bevölkerung aber nicht. Marc Zimmermann berichtet.

    04.06.20
    16:01

  • Jürgen Rehak an der Schweiz-Österreichischen Grenze zur Öffnung

    04.06.20
    08:39

  • Seilbahnbetreiber plangen auf den Samstag

    Welche Massnahmen gelten bei einer Seilbahnfahrt, damit man vor Ansteckungen geschützt wird? Antworten liefert Sergio Stenz.

    04.06.20
    08:37
  • Anzeige
    Anzeige

  • So sieht der Kinobesuch mit Corona Schutzmassnahmen aus

    Am Samstag dürfen die Kinos wieder öffnen. Wie sieht ein Kinobesuch nun in der Zeit von Corona-Schutzmassnahmen aus? Evelyn Leemann mit Antworten.

    04.06.20
    06:56

  • Gibt es weitere Entlassungen in de Hotelbranche?

    Über den Hotels der Stadt Luzern ziehen dunkle Wolken auf. Bei den Hotels Astoria, Rennaisance und The Hotel wurden per Ende Mai 42 Mitarbeiter entlassen. Per Ende Juni verlieren vielleicht noch einmal 71 Angestellte ihren Job. Dies weil die Hotels während der Krise geschlossen waren. Wie andere Hotels auf diese Meldung reagieren und ob es auch bei ihnen Entlassungen geben könnte, hört ihr im Beitrag von Lukas Balmer:

    03.06.20
    17:51

  • Was s Grosi nu weiss: Als Italiener in die schweiz

    Unser Grosi Frieda Gamma erzählt uns, wie sie einen Gastarbeiter aus Italien kennen und lieben gelernt hat.

    03.06.20
    15:49

  • Umweltverbände wehren sich gegen Bauprojekt auf dem Titlis

    Mehrere Umweltverbände äussern Vorbehalte gegen den Bau einer neuen Seilbahn sowie zusätzlicher Gastro- und Einkaufsmöglichkeiten am Titlis. Sie haben daher gegen das 100-Millionen-Ausbauprojekt Einsprache eingereicht. Sergio Stenz berichtet.

    03.06.20
    14:50
  • Anzeige
    Anzeige

  • Corona-Gutscheine für Zuger sorgten für Diskussionen

    Dass es für die Stadtzuger einen Gutschein für 100 Franken geben wird als Unterstützung des lokalen Gewerbes war im Zuger Stadtparlament unbestritten. Für Diskussionen sorgte aber die Frage, wo die Gutscheine überall eingelöst werden können?

    03.06.20
    10:22

  • Italien öffnet seine Grenzen für Feriengäste wieder

    Nach rund drei Monaten mit strengen Coronavirus-Beschränkungen sind Italiens Grenzen wieder für Feriengäste geöffnet. Die Reisefreiheit gilt seit dem heutigen Mittwoch für Menschen aus den anderen 26 EU-Ländern sowie weiteren Staaten wie der Schweiz. Eine Coronavirus-Quarantäne von zwei Wochen entfällt damit.

    03.06.20
    09:54

  • Sportartikelverkäufer Hansueli Imholz: Lehren aus Coronakrise

    52 Angestellte arbeiten mit Hansueli Imholz für eine sportliche Urner Bevölkerung. Wie hat er mit Imholz Sport die Coronakrise erlebt und welche Lehren zieht er daraus? Wir diskutieren...

    02.06.20
    17:34

  • Was s Grosi nu weiss: Begrüssung mit Namen

    In unserer Serie "was s Grosi nu weiss" erzählen Menschen mit Lebenserfahrung von ihrem Erfahrungsschatz. Wirtin Rosmarie Suter aus Steinen SZ weiss, wie wichtig es ist, jemandem den Namen zu sagen zur Begrüssung...

    02.06.20
    17:34
  • Anzeige
    Anzeige

  • Contact Tracing nach den Lockerungen

    Das Contact Tracing hilft viel im Kampf gegen das Coronavirus. Menschen, die sich infiziert haben, können so isoliert und mögliche Infektionsketten unterbrochen werden. Der Kanton Zug hat das Contact Tracing während der gesamten Coronazeit durchgezogen. Nun sind ab Samstag aber wieder Veranstaltungen mit bis zu 300 Personen möglich. Ob das Contact Tracing damit an den Anschlag kommt? Marc Zimmermann berichtet.

    02.06.20
    17:16

  • Tragische Unfälle über Pfingsten

    Über Pfingsten lockte das schöne Wetter viele Menschen auf die Seen, auf die Berge oder sonst an ein schönes Plätzchen. Leider kam es dabei auch zu tragischen Unfällen. Andrea Nötzli und Marc Zimmermann haben bei der Rega und den Polizeien nachgefragt.

    02.06.20
    13:34

  • 40 Jahre Rubik's Cube - Würfel-Mann löst Zauberwürfel in nur 15 Sekunden

    Vor 40 Jahren kam der Rubik's Cube auf dem Markt. Anlässlich dieses Jubliäums verrät uns Thomas Stadler, wie man den farbigen Zauberwürfel lösen kann und wie er dies sogar in nur 15 Sekunden schafft.

    02.06.20
    10:16

  • Hotels schauen mit gemischten Gefühlen auf den Sommer

    Schweizer Hotels freuen sich über steigende Buchungsfragen von Schweizer Gästen. Trotzdem blicken sie mit gemischten Gefühlen dem Sommer entgegen.

    02.06.20
    10:06
  • Anzeige
    Anzeige

  • Was s Grosi nu weiss: einfache Kindheit

    Unser Grosi Theres Threichler aus Gross verzählt aus ihrer Kindheit.

    01.06.20
    14:37

  • Dieses Jahr waren die Gottesdienste an Pfingsten speziell

    Nicht nur die Wirtschaftsvertreter waren froh, dass es Lockerungen der Coronamassnahmen gab, sondern auch die Pfarrer haben Freude. Heute am Pfingstsonntag waren zum ersten Mal seit fast 3 Monaten wieder grössere Gottesdienste möglich. Wir fragten an 3 Orten nach, wie wie waren. Ja, Lukas Balmer, sind denn auch viele Leute in die Kirchen gepilgert?

    31.05.20
    18:44

  • Was s Grosi nu weiss: Italien entdecken in den 60ern

    Wie Frieda Longobardi aus Wolhusen dank ihrer Liebe, Italien entdeckte..

    29.05.20
    16:44

  • Pfaffnau wird am Pfingstsonntag «pianisiert»

    Am Sonntag darf sich Pfaffnau (LU) um 09:30 Uhr auf ein spezielles Konzert freuen. Wir sagen was da passiert…

    29.05.20
    15:34
  • Anzeige
    Anzeige

  • Abschied von Heidi Hanselmann

    16 Jahre hat sie in der St. Galler Regierung als Gesundheitsdirektorin politisiert - nun hört sie auf. Im Oktober hatte Heidi Hanselmann bekannt gegeben, dass sie sich nicht mehr zur Wiederwahl stellt. Heute hat die 59-Jährige aus Walenstadt ihren letzten Arbeitstag als Gesundheitsdirektorin. Michelle Gerig schaut mit ihr auf die letzten Jahre zurück und auch auf das, was jetzt noch kommt.

    29.05.20
    11:58

  • Läderach baut wegen Lockdown Stellen ab

    Knall beim Glarner Schokolade-Produzenten Läderach. Wegen des Corona-Lockdowns verlieren 27 Mitarbeiter ihre Stelle. Läderach bestätigt einen Bericht des "Tages Anzeigers". Sergio Stenz berichtet.

    29.05.20
    11:45

  • So gelingt der perfekte Hamburger

    29.05.20
    11:35

  • Cigarrenfabrikant Heinrich Villiger wird 90

    29.05.20
    09:10
  • Anzeige
    Anzeige

  • So soll der Fussball für die FC Luzern Fans weitergehen

    29.05.20
    06:55

  • Flickenteppich bei Öffnung von Mittelschulen und Berufsfachschulen

    Ab dem 8. Juni könnten die Mittelschulen und Berufsfachschulen in der Schweiz ihre Türen für ihre Schüler wieder öffnen - allerdings gilt die 2-Meter-Abstandsregel. Einige Kantone halten deshalb auch weiterhin am Fernunterricht fest. Es gibt also einen Flickenteppich. Michelle Gerig mit der Übersicht:

    29.05.20
    06:55

  • Schwingervideo geht viral

    Ein amüsantes Video mit dem bekannten Spitzenschwinger Benji von Ah geht im Moment viral: Man sieht den Obwaldner beim Versuch zu trainieren, begleitet durch Musik und motivierte Kollegen...

    28.05.20
    23:04

  • Das Obwaldner Kantonsspital bekommt 4,4 Millionen Franken

    Der Kanton Obwalden ist einer der Kantone, der nur ganz wenige Corona-Fälle hatte. Trotzdem musste das Obwaldner Kantonsspital als Vorsichtsmassnahme den Betrieb runterfahren. Wegen den Eingriffen, welche so nicht mehr möglich waren, klafft in der Kasse des Spitals jetzt ein noch grösseres Loch. Dieses wird nun mit zusätzlichen 4,4 Millionen Franken vom Kanton gestopft. Aus der Kantonsratsdebatte berichtet Lukas Balmer:

    28.05.20
    18:41
  • Anzeige
    Anzeige

  • Grünes Licht für Autobahn-Halbanschluss Rotkreuz

    Zuger Kantonsräte haben heute Gas gegeben beim Thema Autobahn-Halbanschluss Rotkreuz Süd. Befürworter und Gegner legten sich ins Zeug. Am Schluss gab es vorläufig grünes Licht. Renato Götte war bei der Zuger Kantonsratsdebatte dabei:

    28.05.20
    18:40

  • Hochzeiten sind wieder möglich

    Das weisse Kleid und die Ringe wären bereit, die Hochzeitseinladungen sind schon längst verschickt. Viele Paare mussten ihren grossen Tag wegen der Coronakrise verschieben oder wussten nicht ob sie stattfinden kann. Jetzt meldet der Bundesrat: Veranstaltungen bis zu 300 Leuten sind ab dem Juni wieder erlaubt. Was bedeutet dies für viele Hochzeitspaare, die jetzt im Sommer heiraten? Andrea Nötzli:

    28.05.20
    18:39

  • Viele Breitensportvereine dürfen wieder trainieren

    Viele Sportvereine können wieder aufatmen. In allen Sportarten darf man ab Anfang Juni wieder richtig trainieren. Auch beim Training gibt es aber Auflagen. Andrea Nötzli hat sich bei den Sportarten Schwingen und Skifahren informiert, wie das Training aussieht:

    28.05.20
    18:38

  • Was s Grosi nu weiss: Leben in einfacheren Zeiten

    In unserer täglichen Rubrik erzählen Menschen von früher. Wie es war, in einer Grossfamilie mit zehn Geschwistern aufzuwachsen, erzählt Theres Treichler aus Gross bein Einsiedeln:

    28.05.20
    17:44
  • Anzeige
    Anzeige

  • Gast: Caroline Chevin - wie weiter mit der Musik nach Corona?

    Die Lockerungen sind zwar ein Segen, allerdings ist die Grenze von 300 Personen schnell erreicht. Wie geht es der Musikindustrie? https://www.carolinechevin.com/

    28.05.20
    08:28

  • Wie bereiten sich die Betreiber auf die Lockerung vor?

    Öffnen ja, aber mit Regeln. Und diese müssen ja auch umgesetzt werden. Je nach Betrieb ist dies aber nicht einfach.

    28.05.20
    07:17

  • Die grossen Öffnungen kommen - wie ist die Gefühlslage?

    Nun ist bald alles, mit Regeln, wieder möglich. Was denken die Leute über die Öffnung? Macht dies ev. Sogar Angst?

    28.05.20
    06:56

  • Erste Reaktionen zu Corona-Lockerungen positiv

    Es ist der bisher grösste Öffnungs-Schritt des Bundesrats bei den Corona-Massnahmen: Unter anderem öffnen Zoo's, viele Sportvereine dürfen wieder trainieren, Bergabahnen und Passagier-Schiffe dürfen wieder fahren. Auch Nachtclubs und Discos können ihre Tore wieder öffnen und die Musik aufdrehen. Jedoch bleibt die Frage: Wie können Schutzkonzepte umgesetzt werden und wie sinnvoll sind sie? Reporter Manuel Fasol mit Reaktionen auf den heutigen Bundesrats-Entscheid.

    27.05.20
    18:50
  • Anzeige
    Anzeige

  • Was s Grosi no weiss: früher gab es keine Schulreisen.

    Unser Grosi Silvia Gander aus Beckenried blickt zurück in ihre Vergangenheit.

    27.05.20
    14:24

  • "Was git's": Hamburger-Brötchen selbstgemacht

    Jeden Mittwochvormittag zeigen wir Euch Koch- und Backtipps aus der Central-Küche. Heute: schmackhafte Burger-Buns - leicht gemacht...

    27.05.20
    12:32

  • Claudia Angst-Keller wanderte während des Lockdowns aus

    Die meisten Gegenstände fehlen in ihrer Heimat noch. Seit gut zwei Monaten heisst die neue Heimat von Claudia Angst-Keller und ihrem Mann Bruno, Chios in Griechenland. Sie verliessen das Züri Oberland Mitte März, zum Start des Lockdowns. Wieso diese Auswanderung einige Herausforderungen hervorbrachte, dies erzählte Claudia im Gespräch mit Philipp Lustenberger.

    27.05.20
    10:38

  • Töfffahrer werden über die Sommertage häufiger kontrolliert

    Das sonnige Wetter lädt dazu ein, den Töff aus der Garage zu nehmen und eine Ausfahrt über die Pässe zu planen. Dabei lohnt es sich, nicht zu fest auf das Gas zu drücken, denn die Polizisten aus der Region machen wieder häufiger Kontrollen!

    27.05.20
    10:32
  • Anzeige
    Anzeige

  • Sommerferien im Ausland während je länger desto realer

    Viele träumen noch immer davon, ihre Sommerferien am Meer zu verbringen. Dieser Traum könnte schon bald real werden. Wie sich die beiden beliebten Destinationen Griechenland und Mallorca auf mögliche Touristen vorbereiten, das weiss Philipp Lustenberger.

    27.05.20
    10:30

  • Ein Raketenstart, der ein Eintrag in die Geschichtsbücher heissen würde

    Sofern das Wetter heute mitspielt, könnte heute Geschichte geschrieben werden! Die USA wollen erstmals seit fast zehn Jahren wieder mit eigenen Raketen zur ISS fliegen. Heute um halb 11 Uhr, Schweizer Zeit, könnte es soweit sein. Wieso der Raketenstart ein spezieller ist, das weiss Philipp Lustenberger!

    27.05.20
    10:24

  • Dieser Geschmack ist im Burger aktuell Trend

    Seid ihr noch auf der Suche nach dem perfekten Geschmack im Burger? Wir haben ein paar Tipps vom Experten, wie ihr euren selbstkreierten Burger noch weiter aufwertet.

    26.05.20
    17:14

  • Jugendliche wollen Klarheit führ ihre Sommerlager

    Jugendorganisationen wollen Klarheit: Dürfen sie beispielsweise ein Sommerlager durchführen? Und wenn ja, mit welchen Schutzmassnahmen? Der Dachverband der Schweizer Jugendorganisationen fühlt sich vom Bundesrat im Stich gelassen. Teilweise organisieren Jungwacht und Blauring trotz dieser unklaren Situation Sommerlager - keine einfach Aufgabe. Reporter Manuel Fasol berichtet.

    26.05.20
    17:07
  • Anzeige
    Anzeige

  • Burger Challenge 2020

    Grillchefs aufgepasst - jetzt kommt die Burger Challenge 2020! Mach mit an der grossen Burger Challenge und schick uns ein Foto oder ein kurzes Video deines schönsten, kreativsten, leckersten Burgers vom Grill.

    26.05.20
    11:20

  • Das Vereinsleben steht an vielen Orten noch still

    Seit dem 11. Mai sind unter Voraussetzungen wie Schutzkonzepte und Hygienevorschriften wieder Trainings möglich. Sportvereine haben also teilweise ihren Betrieb wieder aufgenommen. Anders sieht es bei Musikvereinen aus. Bei vielen Musikgesellschaften oder Jodlerclubs ist es beispielsweise noch still im Probelokal.

    26.05.20
    11:18

  • Wirte haben auch nach dem Lockdown zu kämpfen

    Drei von vier Restaurants in der Schweiz sind wieder offen. Ihre Umsätze nach dem Lockdown sind aber im Keller und liegen durchschnittlich 60 Prozent unter den Vorjahreswerten. Diese Befunde ergab eine Online-Umfrage des Branchenverbandes Gastrosuisse bei insgesamt 3172 Mitgliedern. Zwei Wirte aus der Region eklären die schwierige Situation.

    26.05.20
    11:13

  • Iwan Rickenbacher über die Ausangslage der nationalen Wahlen von Schwyz

    Im Kanton Schwyz treten bei den eidgenössischen Wahlen 5 von 6 Bisherigen noch einmal an. Nur der Ständerat Peter Föhn hört auf. Trotzdem ist die Ausgangslage recht offen. Beim Ständerat setzt die SVP neben dem Bisherigen Alex Kuprecht auf den Nationalrat Pirmin Schwander. Die Konkurrenten sind die beiden Regierungsräte Kaspar Michel von der FDP und Othmar Reichmuth von der CVP und der ehemalige Küssnachter Bezirksammann Michael Fuchs von der SP. Beim Nationalrat greifen die Linken die vier Bisherigen Pirmin Schwander und Marcel Dettling von der SVP, Petra Gössi von der FDP und den Alois Gmür von der CVP an. Pascal Weber spricht mit dem Politologen Iwan Rickenbacher über diesen freie Sitz im Ständerat und wer allenfalls bei den Nationalratswahlen zittern muss. Beim Ständerat geht Iwan Rickenbacher davon aus, dass die Entscheidung erst Ende November in einem zweiten Wahlgang fällt:

    27.09.19
    15:49
  • Anzeige
    Anzeige

  • Olympiaporträt - Rebsamen-Zwillinge

    Über 20 Zentralschweizer Sportler sind an den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang dabei. Zu ihnen gehören die Luzerner Zwillingsschwestern Rahel und Eveline Rebsamen. Die 23-jährigen sind im Bobteam von Sabina Hafner. Die erste Olympiateilnahme ist ein Traum, der in Erfüllung geht. Aber es soll für die Rebsamen-Schwestern nicht der letzte sein. Karin Strüby berichtet:

    08.02.18
    16:01

  • Was aus dem letzten Jahr in Erinnerung bleibt

    Urs Gnos ging dieser Frage nach

    29.12.16
    16:51