Wirtschaft


LUKB richtet Geschäftsleitung stärker auf Digitalisierung aus
Wirtschaft

LUKB richtet Geschäftsleitung stärker auf Digitalisierung aus

Die Luzerner Kantonalbank (LUKB) baut die Geschäftsleitung Anfang 2023 um. Das Ziel ist es, die wichtiger werdenden Themenfelder IT und Digitalisierung in der Organisation besser zu verankern. Zugleich übernimmt Beat Hodel die Leitung des Bereichs Firmenkunden & Private Banking.

Lindt&Sprüngli lässt Corona-Einbruch hinter sich
Wirtschaft

Lindt&Sprüngli lässt Corona-Einbruch hinter sich

Der Schokoladenkonzern Lindt&Sprüngli hat den krisenbedingten Einbruch hinter sich gelassen und hat 2021 das Vorkrisenjahr 2019 deutlich übertroffen. Für das laufende Jahr gibt sich das Unternehmen zuversichtlich.

Pharmaindustrie verdoppelt 2021 Rendite auf Forschungsinvestitionen
Wirtschaft

Pharmaindustrie verdoppelt 2021 Rendite auf Forschungsinvestitionen

Die weltweite Pharmaindustrie hat laut einer Untersuchung des Beratungsunternehmens Deloitte deutlich höhere Renditen auf ihre Forschungsausgaben generiert. Gleichzeitig nahm der prognostizierte Spitzenumsatz erheblich zu.

Renault-Gruppe verkauft weniger Autos
Wirtschaft

Renault-Gruppe verkauft weniger Autos

Der französische Autobauer Renault hat im vergangenen Jahr konzernweit knapp 2,7 Millionen Autos verkauft. Damit verzeichnete er einen Rückgang um 4,5 Prozent, teilte das Unternehmen am Montag mit.

Als CS-Präsident muss Axel Lehmann jetzt liefern
Wirtschaft

Als CS-Präsident muss Axel Lehmann jetzt liefern

Mit dem Rücktritt von CS-Verwaltungsratspräsident António Horta-Osório haben sich die Pläne von Axel Lehmann abrupt geändert. Eigentlich hätte er 2023 Präsident des Versicherers Helvetia werden sollen, nun wird er Präsident der zweitgrössten Schweizer Bank.

Abtretender Horta-Osório hat Credit Suisse nicht stabilisiert
Wirtschaft

Abtretender Horta-Osório hat Credit Suisse nicht stabilisiert

Er hätte die schlingernde Credit Suisse stabilisieren sollen: Das war die hohe Erwartung an den im April 2021 angetretenen Verwaltungsratspräsidenten António Horta-Osório. Nach nur knapp acht Monaten muss der Portugiese nun bereits wieder gehen.

Zürcher Eigenheime sind so teuer wie nie zuvor
Wirtschaft

Zürcher Eigenheime sind so teuer wie nie zuvor

Die Nachfrage nach Wohneigentum im Kanton Zürich ist ungebrochen hoch. Deshalb kosten Eigenheime so viel wie nie zuvor. Doch auch die Mietpreise sind gestiegen.

Schweizer Hotels im November deutlich besser ausgelastet
Wirtschaft

Schweizer Hotels im November deutlich besser ausgelastet

Die Hoteliers blicken auf einen erfolgreichen Monat November 2021 zurück. So übernachteten fast doppelt soviele Gäste in den hiesigen Hotels als im entsprechenden Vorjahresmonat. Erste Meldungen zur Omikron-Variante waren allerdings erst gegen Ende Monat aufgetaucht.

Schweizer Firmenchefs glauben trotz Corona an weiteres Wachstum
Wirtschaft

Schweizer Firmenchefs glauben trotz Corona an weiteres Wachstum

Die Chefs von Schweizer Konzernen sind mit Blick auf das Wachstum der Weltwirtschaft optimistisch. Drei Viertel rechnen gar damit, dass ihre Umsätze mittelfristig zulegen.

Stadler erhält grössten Auftrag der Geschichte
Wirtschaft

Stadler erhält grössten Auftrag der Geschichte

Der Ostschweizer Zugbauer Stadler Rail hat einen so grossen Auftrag an Land gezogen wie noch nie. Für ein deutsch-österreichisches Projektkonsortium soll Stadler bis zu 504 Fahrzeuge liefern und diese auch instand halten.

CS-Präsident Horta-Osório tritt zurück - Axel Lehmann übernimmt
Wirtschaft

CS-Präsident Horta-Osório tritt zurück - Axel Lehmann übernimmt

António Horta-Osório ist als Verwaltungsratspräsident der Grossbank Credit Suisse zurückgetreten, nach einer Untersuchung des Verwaltungsrates, wie die Bank mitteilte. Der Verwaltungsrat hat per sofort den ehemaligen UBS-Banker Axel Lehmann zum Nachfolger ernannt.

US-Finanzriesen JPMorgan und Citi mit Gewinneinbrüchen Ende 2021
Wirtschaft

US-Finanzriesen JPMorgan und Citi mit Gewinneinbrüchen Ende 2021

Die Grossbanken JPMorgan und Citigroup verbuchten auch im Schlussquartal Milliardengewinne, taten sich jedoch schwer. Vor allem das Handelsgeschäft schwächelte. Das kommt an der Börse nicht gut an.

Partners Group steigert verwaltete Vermögen 2021 um 17 Prozent
Wirtschaft

Partners Group steigert verwaltete Vermögen 2021 um 17 Prozent

Partners Group hat ein erfolgreiches Jahr hinter sich. Der Asset Manager hat die verwalteten Vermögen überdurchschnittlich gesteigert, eine Rekordsumme investiert und zahlreiche Anlagen gewinnbringend veräussert.

Wirtschaft in Grossbritannien legt stärker zu als erwartet
Wirtschaft

Wirtschaft in Grossbritannien legt stärker zu als erwartet

Die Wirtschaft Grossbritanniens ist im November stärker als erwartet gewachsen. Die Wirtschaftsleistung (BIP) sei gegenüber Oktober um 0,9 Prozent gestiegen, teilte das Statistikamt ONS am Freitag in London mit.

Deutsche Wirtschaft fasst trotz anhaltender Pandemie wieder Tritt
Wirtschaft

Deutsche Wirtschaft fasst trotz anhaltender Pandemie wieder Tritt

Nach dem Absturz im ersten Corona-Jahr legt die deutsche Wirtschaft wieder zu. Der Aufschwung fällt jedoch nicht so kräftig aus wie erhofft. Und die nächsten Monate dürften mühsam bleiben.

ESG führt laut EY-Studie zu Spannungen zwischen CEOs und Investoren
Wirtschaft

ESG führt laut EY-Studie zu Spannungen zwischen CEOs und Investoren

Mehr als drei von vier Konzernlenker halten ESG-Faktoren für "äusserst wichtig". Gemäss einer neuen Umfrage des Beratungsunternehmens EY führt dies in manchen Fällen aber zu Spannungen zwischen dem CEO und Investoren.

CKW baut Geschäfte im Aargau mit Übernahmen aus
Wirtschaft

CKW baut Geschäfte im Aargau mit Übernahmen aus

Das Luzerner Energieunternehmen CKW hat zwei Unternehmen im Kanton Aargau gekauft. Damit will es seinen Bereich Elektro- und Solarinstallationen sowie seine Geschäftstätigkeit ausserhalb der Zentralschweiz ausbauen. Zum Preis wurden keine Angaben gemacht.

CPH Chemie+Papier schreibt 150 Millionen Franken ab
Wirtschaft

CPH Chemie+Papier schreibt 150 Millionen Franken ab

Die Industriegruppe CPH Chemie+Papier schreibt wegen der sinkenden Nachfrage nach Zeitungspapier 150 Millionen Franken auf das Anlagevermögen der Papierproduktion ab. Durch die Wertminderung werde das Nettoergebnis 2021 im selben Umfang verringert, teilte das in Perlen LU ansässige Unternehmen am Freitag mit.

Digitec Galaxus knackt zweite Umsatzmilliarde
Wirtschaft

Digitec Galaxus knackt zweite Umsatzmilliarde

Der Onlinehändler Digitec Galaxus hat im Geschäftsjahr 2021 erneut vom florierenden Online-Handel profitiert. Die Migros-Tochter erzielte erstmals einen Umsatz von mehr als zwei Milliarden Franken.

SNB schliesst weitere Tests für digitales Zentralbankgeld ab
Wirtschaft

SNB schliesst weitere Tests für digitales Zentralbankgeld ab

Die Schweizerische Nationalbank (SNB) hat eine weitere Phase des Projekts "Helvetia" abgeschlossen. Die zweite Testphase mit digitalem Zentralbankgeld sollte klären, ob ein solches System mit den bestehenden Kernbankensystemen der Finanzinstitute vereinbar ist.

Swissmint stellt eine Sondermünze in Platin-Prägung vor
Wirtschaft

Swissmint stellt eine Sondermünze in Platin-Prägung vor

Die Eidgenössische Münzstätte Swissmint gibt zwei neue Sondermünzen heraus: Zum ersten Mal lanciert sie dabei eine Münze in Platin. Zudem startet sie eine Gletscherserie.

Deutlich mehr Firmen setzen wegen Corona auf Homeoffice
Wirtschaft

Deutlich mehr Firmen setzen wegen Corona auf Homeoffice

Die Pandemie hat zu einer weltweiten Ausbreitung von Homeoffice in Unternehmen geführt. Der Trend dürfte Corona überdauern, wie eine am Donnerstag publizierte Studie der OECD und der Jobseite Indeed zeigt.

Bossard schreibt 2021 einen Rekordumsatz
Wirtschaft

Bossard schreibt 2021 einen Rekordumsatz

Der Zuger Industriezulieferer Bossard hat seinen Wachstumspfad im Geschäftsjahr 2021 fortgeführt. Der Umsatz war dabei so hoch wie noch nie. Insbesondere die Region Asien und Europa verzeichneten ein starkes Wachstum.

BKW-Ergebnis durch Revision des Kernkraftwerks Leibstadt belastet
Wirtschaft

BKW-Ergebnis durch Revision des Kernkraftwerks Leibstadt belastet

Beim Energiekonzern BKW drückt die Grossrevision des Kernkraftwerks Leibstadt auf das Jahresergebnis. Dieses dürfte rund 70 Millionen Franken tiefer ausfallen als geplant, wie die BKW am Donnerstag mitteilte.

Vaudoise-Gruppe übernimmt Tierversicherer Epona
Wirtschaft

Vaudoise-Gruppe übernimmt Tierversicherer Epona

Die Vaudoise-Gruppe hat die Mehrheit am Schweizer Tierversicherer Epona übernommen. Alle Versicherungspolicen, Mitarbeitenden und finanziellen Verpflichtungen von Epona gehen zur Vaudoise über.

Geberit erzielt 2021 so viel Umsatz wie noch nie
Wirtschaft

Geberit erzielt 2021 so viel Umsatz wie noch nie

Der Sanitärtechnikkonzern Geberit hat im Geschäftsjahr 2021 markant mehr Umsatz erzielt als im Vorjahr. Die Verkäufe lagen auch deutlich über dem Niveau von 2019 und erreichten einen neuen Rekordstand.

Zahl der offenen Stellen in der Schweiz wächst rasant
Wirtschaft

Zahl der offenen Stellen in der Schweiz wächst rasant

Die Lage am Schweizer Arbeitsmarkt präsentiert sich weiterhin gut. Gemäss dem Swiss Job Market Index des Personalvermittlers Adecco waren im vierten Quartal 2021 satte 39 Prozent mehr Stellen inseriert als im Vorjahresquartal.

Migros-Gruppe will CO2-Emissionen reduzieren
Wirtschaft

Migros-Gruppe will CO2-Emissionen reduzieren

Die Migros hat sich neue Klimaziele gesteckt. Bis 2030 will die gesamte Unternehmensgruppe ihre betrieblichen Treibhausgasemissionen um zwei Drittel reduzieren.

Flughafen Zürich 2021 mit gut 10 Millionen Passagieren
Wirtschaft

Flughafen Zürich 2021 mit gut 10 Millionen Passagieren

Der Flughafen Zürich hat 2021 bei den Passagierzahlen gegenüber dem Vorjahr wieder etwas aufgeholt. Insgesamt flogen im vergangenen Jahr 10,2 Millionen Passagiere über den Zürcher Flughafen, was einer Zunahme von knapp 23 Prozent gegenüber dem Vorjahr entsprach.

US-Inflation steigt auf höchsten Stand seit 1982
Wirtschaft

US-Inflation steigt auf höchsten Stand seit 1982

Der Preisauftrieb in den USA hat sich im Dezember von hohem Niveau aus weiter beschleunigt. Die Verbraucherpreise stiegen gegenüber dem Vorjahresmonat um 7,0 Prozent, wie das Arbeitsministerium am Mittwoch in Washington mitteilte.

Manor und Decathlon machen im Sportbereich neu gemeinsame Sache
Wirtschaft

Manor und Decathlon machen im Sportbereich neu gemeinsame Sache

Sportbegeisterte können künftig in Manor-Warenhäusern Artikel von Decathlon einkaufen. Ab April arbeiten die Warenhauskette und der Sportartikelhersteller zusammen.

Viscosistadt wird neu mit Fernwärme versorgt
Wirtschaft

Viscosistadt wird neu mit Fernwärme versorgt

In Emmenbrücke LU hat der Wärmeverbund, der dereinst auch das neue kantonale Verwaltungsgebäude am Seetalplatz versorgen wird, den Betrieb aufgenommen. In einem ersten Schritt versorgt er die Gebäude der Viscosistadt mit Energie, wie die Wärmeverbund Seetalplatz AG und die Gemeinde Emmen am Mittwoch mitteilten.

Trotz Corona-Unsicherheit mit positiver Rendite im 2021
Wirtschaft

Trotz Corona-Unsicherheit mit positiver Rendite im 2021

Die Schweizer Pensionskassen haben sich im zweiten Corona-Jahr gut geschlagen und eine positive Rendite erzielt. Damit hielten sie den Pandemie-Unsicherheiten und den teils starken Schwankungen an den Finanzmärkten stand.

Porsche mit deutlichem Absatzplus im Jahr 2021
Wirtschaft

Porsche mit deutlichem Absatzplus im Jahr 2021

Der Sportwagenbauer Porsche hat 2021 einen deutlichen Schub beim Absatz verzeichnet. Weltweit wurden im vergangenen Jahr 301 915 Autos und somit elf Prozent mehr im Vergleich zum Jahr 2020 verkauft.

Strafmass für Bluttest-Unternehmerin Holmes erst im September
Wirtschaft

Strafmass für Bluttest-Unternehmerin Holmes erst im September

Das Strafmass für die wegen Investoren-Betrugs verurteilte einstige Vorzeigeunternehmerin Elizabeth Holmes wird voraussichtlich erst im September bekannt. Anklage und Verteidigung schlugen den Aufschub am Dienstag gemeinsam vor.

Swissquote übernimmt Keytrade Bank Luxembourg
Wirtschaft

Swissquote übernimmt Keytrade Bank Luxembourg

Die Swissquote-Gruppe übernimmt die Keytrade Bank Luxembourg, die Online-Wertpapierhandel anbietet. Damit werde Swissquote zum klaren Marktführer im Bereich digitale Anlagedienstleistungen in Luxemburg, teilte das Geldhaus am Mittwoch in einem Communiqué mit.

Schweizer Motoradmarkt 2021 mit rekordhohem Absatz
Wirtschaft

Schweizer Motoradmarkt 2021 mit rekordhohem Absatz

Auf dem Schweizer Motorradmarkt wurde im letzten Jahr eine rekordhohe Anzahl an Zweirädern verkauft. Geglückt ist der Umsatzsprung indes vor allem dank Verkaufserfolgen bei "Töffs" und Scootern mit kleinem Hubraum.

WEF-Bericht: Risiken 2022 vor allem Klimawandel und soziale Gräben
Wirtschaft

WEF-Bericht: Risiken 2022 vor allem Klimawandel und soziale Gräben

Der Klimawandel und soziale Gräben in der Gesellschaft gehören nach einem Bericht des Weltwirtschaftsforums (WEF) zu den grössten Risiken, denen die Weltbevölkerung ausgesetzt ist. Rund 84 Prozent der befragten Führungspersönlichkeiten blicken besorgt in die Zukunft.

Sika schüttelt Corona-Delle locker ab
Wirtschaft

Sika schüttelt Corona-Delle locker ab

Als hätte es Corona nie gegeben: Sika hat 2021 deutlich mehr umgesetzt als vor der Krise. Nach dem Knick im Vorjahr erreichte der Hersteller von Bauchemikalien bereits wieder neue Höchstwerte.

Schweizer Banken trotz Coronapandemie zuversichtlich
Wirtschaft

Schweizer Banken trotz Coronapandemie zuversichtlich

Schweizer Banken blicken trotz anhaltend unsicheren Zeiten optimistisch in die Zukunft. Die Entwicklungen an den Finanzmärkten und des eigenen Geschäftsgangs schätzen sie laut einer Umfrage deutlich positiver ein als noch vor einem Jahr.

Hälfte der Schweizer Haushalte zahlt Rechnungen mit eBill
Wirtschaft

Hälfte der Schweizer Haushalte zahlt Rechnungen mit eBill

Die digitale Rechnung namens eBill erreicht mit rund 2,5 Millionen Nutzern mittlerweile gut die Hälfte der Schweizer Haushalte. In diesem Jahr will die Börsenbetreiberin SIX noch zusätzliche Funktionen lancieren.

Corona-Pandemie heizt Nachfrage nach Wohnmobilen an
Wirtschaft

Corona-Pandemie heizt Nachfrage nach Wohnmobilen an

Die Coronakrise und die damit verbundenen Einschränkungen im Reiseverkehr haben die Nachfrage nach Wohnmobilen massiv befeuert. Die Zahl der neuimmatrikulierten Camper lag im vergangenen Jahr 2021 um gut 26,4 Prozent über dem Vorjahresniveau.

Titlis Bergbahnen leiden weiter stark unter Corona
Wirtschaft

Titlis Bergbahnen leiden weiter stark unter Corona

Die Titlis Bergbahnen sind auch im Geschäftsjahr 2020/21 von der Coronakrise ausgebremst worden. Wegen der Pandemie blieben erneut vor allem die internationalen Gäste weg. Dank Kosteneinsparungen und Härtefallentschädigung konnte immerhin der Verlust eingegrenzt werden. Das Unternehmen zahlt erneut keine Dividende aus.

Holcim beschleunigt Wachstum des Bereichs Lösungen & Produkte
Wirtschaft

Holcim beschleunigt Wachstum des Bereichs Lösungen & Produkte

Holcim gelingt ein weiterer Schritt auf dem Pfad weg vom Zementhersteller hin zu einem diversifizierteren Unternehmen mit einem geringeren ökologischen Fussabdruck. Dazu übernimmt Holcim die französischen PRB Group.

Österreichischer Möbelhändler XXXLutz übernimmt Lipo
Wirtschaft

Österreichischer Möbelhändler XXXLutz übernimmt Lipo

Die österreichische XXXLutz-Gruppe baut ihr Standbein in der Schweiz weiter aus. Nach der Übernahme von Möbel Pfister im Herbst 2019 schnappt sich XXXLutz nun die Lipo Einrichtungsmärkte AG.

Ein Viertel in der Schweiz isst häufig pflanzliche Ersatzprodukte
Wirtschaft

Ein Viertel in der Schweiz isst häufig pflanzliche Ersatzprodukte

Mehr als jede vierte Person in der Schweiz isst regelmässig pflanzliche Ersatzprodukte zu Fleisch, Fisch, Milch oder Käse. Zu diesem Schluss kommt die Studie "Plant Based Food Report 2022", die der Detailhändler Coop am Montag veröffentlicht hat.

Brexit belastet laut Umfrage zwei Drittel der britischen Industrie
Wirtschaft

Brexit belastet laut Umfrage zwei Drittel der britischen Industrie

Die Mehrheit der britischen Industrieunternehmen klagt über anhaltende Belastungen durch den Brexit. Das geht aus einer Umfrage unter 228 Firmen durch den Verband Make UK und die Unternehmensberatung Pwc hervor, über die der "Guardian" am Montag berichtete.

Novartis und Molecular Partners kommen mit Corona-Medikament voran
Wirtschaft

Novartis und Molecular Partners kommen mit Corona-Medikament voran

Novartis und sein Biotech-Partner Molecular Partners haben in ihrer Phase-II-Studie mit dem Corona-Kandidaten Ensovibep die gesteckten Ziele erreicht. Ensovibep habe die Viruslast klar reduziert, teilten die beiden Konzerne am Montag mit.

Idorsia erhält US-Zulassung für Schlafmittel Daridorexant
Wirtschaft

Idorsia erhält US-Zulassung für Schlafmittel Daridorexant

Die Biotechfirma Idorsia macht den lang erwarteten und erhofften grossen Schritt: Idorsia hat in den USA für sein Schlafmittel Daridorexant die Zulassung erhalten. Es ist die erste Marktzulassung für den Actelion-Nachfolger des Ehepaars Martine und Jean-Paul Clozel.

Gemeinde Mels erhält Heimatschutz-Preis für Baukultur
Wirtschaft

Gemeinde Mels erhält Heimatschutz-Preis für Baukultur

Die Gemeinde Mels hat am Samstagabend den "Goldenen Schemel 2021" erhalten. Mit dem Award ehrt der Heimatschutz St. Gallen/Appenzell Innerrhoden die Melser Zentrumsentwicklung mit dem neuen Kulturzentrum Verrucano und der Rathauserweiterung.

Mexikos Tequila-Exporte erreichen 2021 historischen Höchststand
Wirtschaft

Mexikos Tequila-Exporte erreichen 2021 historischen Höchststand

Mexiko hat im vergangenen Jahr so viel Tequila exportiert wie nie zuvor. Gut 339 Millionen Liter des Agavenschnapses gingen 2021 ins Ausland, wie Mexikos Tequila-Regulierungsbehörde am Freitag mitteilte.

CPH-Gruppe wird Opfer eines Cyber-Angriffs
Wirtschaft

CPH-Gruppe wird Opfer eines Cyber-Angriffs

Die CPH Chemie+Papier-Gruppe ist Opfer eines Cyber-Angriffs geworden. In der Nacht auf den heutigen Freitag hätten die Überwachungssysteme am Standort Perlen einen externen Angriff auf die IT-Systeme festgestellt, teilte CPH mit.

Schokoladenhersteller Favarger und Maestrani spannen zusammen
Wirtschaft

Schokoladenhersteller Favarger und Maestrani spannen zusammen

Der Genfer Chocolatier Favarger und der Ostschweizer Schokoladenhersteller Maestrani bündeln ihre Kräfte. Der Standort in der Romandie soll weiterhin handwerklich Pralinen herstellen, während in Flawil einige Produkte von Favarger automatisiert produziert werden sollen.

US-Arbeitslosenquote fällt auf 3,9 Prozent
Wirtschaft

US-Arbeitslosenquote fällt auf 3,9 Prozent

In den USA ist die Arbeitslosigkeit Ende 2021 weiter gesunken und hat das Niveau vor der Coronakrise erreicht. Die Arbeitslosenquote fiel im Dezember im Monatsvergleich um 0,3 Prozentpunkte auf 3,9 Prozent, wie das Arbeitsministerium am Freitag mitteilte.

Anstieg der Arbeitslosigkeit in zwei Zentralschweizer Kantonen
Wirtschaft

Anstieg der Arbeitslosigkeit in zwei Zentralschweizer Kantonen

Die Arbeitslosenquote ist in der Zentralschweiz im Dezember in zwei der sechs Kantone leicht gestiegen. Einen Anstieg verzeichneten Luzern und Nidwalden, in den anderen Kantonen blieb der Anteil konstant.

Shell steckt nach Verkauf von Gasfeld Milliarden in Aktienrückkauf
Wirtschaft

Shell steckt nach Verkauf von Gasfeld Milliarden in Aktienrückkauf

Der Ölkonzern Shell verwendet wie angekündigt weitere Milliarden für einen Aktienrückkauf. Die 5,5 Milliarden US-Dollar stammen aus dem Verkauf eines Schiefergasvorkommen im US-Bundesstaat Texas im September.

Deutsche Industrieproduktion im November überraschend gesunken
Wirtschaft

Deutsche Industrieproduktion im November überraschend gesunken

In Deutschland ist die Produktion der Industrieunternehmen im November wieder gesunken. Im Vergleich zum Vormonat sei die Gesamtherstellung um 0,2 Prozent geschrumpft, teilte das Statistische Bundesamt am Freitag mit.

Detailhandelsumsatz im November deutlich gestiegen
Wirtschaft

Detailhandelsumsatz im November deutlich gestiegen

Der Schweizer Detailhandel hat im November 2021 deutlich mehr umgesetzt als im entsprechenden Vorjahresmonat. Vor allem im Nicht-Nahrungsmittelsektor klingelten die Kassen.

Arbeitslosenquote steigt im Dezember auf 2,6 Prozent
Wirtschaft

Arbeitslosenquote steigt im Dezember auf 2,6 Prozent

Die Lage auf dem Schweizer Arbeitsmarkt ist im Dezember 2021 praktisch stabil geblieben. Die Zahl der Arbeitslosen ist nur leicht gestiegen.

Nationalbank erzielt 2021 hohen Gewinn
Wirtschaft

Nationalbank erzielt 2021 hohen Gewinn

Die Schweizerische Nationalbank (SNB) hat im vergangenen Jahr erneut einen hohen Gewinn erzielt. Nach provisorischen Berechnungen resultierte für 2021 ein Jahresgewinn von rund 26 Milliarden Franken.

Bitcoin fällt im Sog der Finanzmärkte ebenfalls deutlich
Wirtschaft

Bitcoin fällt im Sog der Finanzmärkte ebenfalls deutlich

Der Bitcoin ist auf den tiefsten Stand seit Wochen gefallen. Wie die Aktienmärkte leiden auch die Kryptowährungen unter den Aussichten einer deutlich strafferen Geldpolitik in den USA.

Mieten in Bergregionen legen 2021 wegen Pandemie deutlich zu
Wirtschaft

Mieten in Bergregionen legen 2021 wegen Pandemie deutlich zu

In der Schweiz sind die Mieten für angebotene Wohnungen 2021 erneut gestiegen. Dabei gab es jedoch klare Unterschiede nach Regionen: Während die Mieten in den Städten leicht nachgaben, gingen die Preise in den Bergregionen klar nach oben.

Holcim will Betonbeläge zum Aufladen von Elektromobilen entwickeln
Wirtschaft

Holcim will Betonbeläge zum Aufladen von Elektromobilen entwickeln

Holcim spannt bei der Entwicklung neuartiger Betonbeläge zum Aufladen von Elektrofahrzeugen mit dem deutschen Start-up Magment zusammen.

Bei Coop klingeln auch im zweiten Coronajahr die Kassen
Wirtschaft

Bei Coop klingeln auch im zweiten Coronajahr die Kassen

Coop hat im vergangenen Jahr ein sattes Umsatzplus erzielt. Während im Detailhandel der Umsatz auf hohem Niveau gehalten werden konnte, wurden bei den anderen Ladenformaten und im Grosshandel deutliche Zuwächse verzeichnet.

Novartis geht Forschungskooperation für Lebertherapien ein
Wirtschaft

Novartis geht Forschungskooperation für Lebertherapien ein

Der Pharmakonzern Novartis spannt in der Forschung zur Behandlung von Leberkrankheiten mit dem US-Unternehmen Alnylam zusammen.

Bâloise-Chef De Winter reduziert wegen Krebsbehandlung sein Pensum
Wirtschaft

Bâloise-Chef De Winter reduziert wegen Krebsbehandlung sein Pensum

Bâloise-Chef Gert De Winter ist an Krebs erkrankt. Er wird daher bis voraussichtlich im Sommer seine Funktion als CEO nur eingeschränkt wahrnehmen, wie die Versicherungsgruppe am Donnerstag mitteilte. Die operative Leitung etwa übernimmt Schweiz-Chef Michael Müller.

Preise für Wohneigentum gehen im vierten Quartal weiter in die Höhe
Wirtschaft

Preise für Wohneigentum gehen im vierten Quartal weiter in die Höhe

In der Schweiz sind die Preise für Wohneigentum im Schlussquartal 2021 weiter in die Höhe geklettert. Insbesondere in touristischen Gemeinden und in der Ostschweiz haben sich Eigenheime im vergangenen Jahr stark verteuert.

Biontech und Pfizer entwickeln Impfstoff gegen Gürtelrose
Wirtschaft

Biontech und Pfizer entwickeln Impfstoff gegen Gürtelrose

Das deutsche Pharmaunternehmen Biontech und sein US-Partner Pfizer wollen gemeinsam einen Impfstoff gegen Gürtelrose entwickeln. Es soll das erste derartige Vakzin auf Basis der mRNA-Technik werden, die auch bereits bei dem Corona-Impfstoff angewendet wurde.

Swisscom übernimmt Mehrheit an Innovative Web Gruppe
Wirtschaft

Swisscom übernimmt Mehrheit an Innovative Web Gruppe

Die Swisscom baut das Geschäft im Bereich Websolutions und E-Government-Lösungen aus. Der "Blaue Riese" übernimmt dazu die Mehrheit an der in diesen Bereichen tätigen Zürcher Innovative Web Gruppe.

Lage bei deutschen Autobauern verschlechtert sich erneut
Wirtschaft

Lage bei deutschen Autobauern verschlechtert sich erneut

Die Lage in der deutschen Autoindustrie verschlechtert sich nach Erkenntnissen des Ifo-Instituts weiter. Der Indikator für die Branche fiel im Dezember auf minus 1 Punkt nach plus 7,9 Punkten im November, wie die Münchner Wirtschaftsforscher am Mittwoch mitteilten.

SIG Combibloc kauft Evergreen Asia
Wirtschaft

SIG Combibloc kauft Evergreen Asia

SIG Combibloc verstärkt sich mit einer Akquisition in Asien. Für 335 Millionen Dollar übernimmt der Industriekonzern von Pactiv Evergreen dessen Geschäft mit Kartonverpackungen für Frischprodukte in Asien.

Kühne+Nagel baut Präsenz in Afrika aus und will weiter expandieren
Wirtschaft

Kühne+Nagel baut Präsenz in Afrika aus und will weiter expandieren

Der Logistiker Kühne+Nagel richtet sein Interesse verstärkt auf Afrika. Um die Präsenz auf dem Kontinent zu erhöhen sei das Netzwerk deutlich ausgebaut worden. Und das Unternehmen will weiter expandieren.

Positive erste Rückmeldungen zum Festtags-Tourismus
Wirtschaft

Positive erste Rückmeldungen zum Festtags-Tourismus

Die Schweizer Tourismusbranche zieht ein positives erstes Fazit zu den Feiertagen. Vor allem in den Berggebieten seien die Unterkünfte über Weihnachten und Neujahr gut gefüllt gewesen, wie eine "Pulsmessung" des Branchenverbandes Schweiz Tourismus vom Dienstag zeigt.

Tesla
Wirtschaft

Tesla "Model 3" im Jahr 2021 meist verkauftes Auto in der Schweiz

Der Elektroautobauer Tesla hat es in der Schweiz an die Spitze der Verkauf-Charts geschafft. Das Tesla "Model 3" war 2021 der meistverkaufte Neuwagen hierzulande.

SNB dürfte laut UBS-Studie Jahresgewinn von 18 Milliarden ausweisen
Wirtschaft

SNB dürfte laut UBS-Studie Jahresgewinn von 18 Milliarden ausweisen

Die Schweizerische Nationalbank (SNB) dürfte 2021 gemäss den Ökonomen der UBS einen Gewinn von rund 18 Milliarden Franken erzielt haben. Zu verdanken sei der Jahresgewinn einer starken Aktienmarktperformance trotz belastender Zins- und Währungsveränderungen.

Inflation verharrt im Dezember bei 1,5 Prozent
Wirtschaft

Inflation verharrt im Dezember bei 1,5 Prozent

Die Inflation in der Schweiz verharrt auf vergleichsweise hohem Niveau. Die Jahresteuerung kam im Dezember wie im Vormonat November bei +1,5 Prozent zu liegen, wie das Bundesamt für Statistik (BFS) am Dienstag mitteilte.

Coronapandemie lässt Preise für Wohnraum weiter steigen
Wirtschaft

Coronapandemie lässt Preise für Wohnraum weiter steigen

Wer ein Haus oder eine Wohnung besitzt, kann sich freuen. Im Zuge der Coronapandemie ist der Wert von Wohnimmobilien im Jahr 2021 erneut kräftig gestiegen. Und die Immobilienpreise dürften im neu angelaufenen Jahr weiter ansteigen, wie eine Analyse von Experten zeigt.

Novartis erzielt Erfolg in Gilenya-Patentstreit
Wirtschaft

Novartis erzielt Erfolg in Gilenya-Patentstreit

Der Pharmakonzern Novartis hat einen wichtigen Patentstreit für sich entschieden. So hat das Berufungsgericht Court of Appeals for the Federal Circuit (CAFC) die Gültigkeit des US-Patents für ein Dosierungsschema bestätigt, wie Novartis am Dienstag mitteilte.

Swisscom und Orell Füssli mit Partnerschaft für digitale Nachweise
Wirtschaft

Swisscom und Orell Füssli mit Partnerschaft für digitale Nachweise

Swisscom und die Industriegruppe Orell Füssli schliessen eine strategische Partnerschaft. Zusammen möchten sie digitale Nachweise entwickeln.

Gästezahlen auf dem Jungfraujoch weiterhin im Corona-Tief
Wirtschaft

Gästezahlen auf dem Jungfraujoch weiterhin im Corona-Tief

Die Jungfraubahn-Gruppe hat im vergangenen Jahr 365'200 Besucher auf das Jungfraujoch befördert. Das sind nur unwesentlich mehr als im Vorjahr, als der Betrieb wegen der Corona-Pandemie während fast drei Monaten still gestanden war.

Gründerin von Bluttest-Firma Theranos schuldig gesprochen
Wirtschaft

Gründerin von Bluttest-Firma Theranos schuldig gesprochen

Die Unternehmerin Elizabeth Holmes ist von US-Geschworenen des Betrugs an mehreren ihrer Investoren schuldig gesprochen worden. Sie hatte das Bluttest-Start-up Theranos gegründet und mehrere hundert Millionen Dollar bei Investoren eingenommen.

Schweizer Automarkt 2021 von Corona ausgebremst
Wirtschaft

Schweizer Automarkt 2021 von Corona ausgebremst

Die Schweizerinnen und Schweizer haben im vergangenen Jahr zwar mehr Autos gekauft als 2020. Der Anstieg bei den Neuanschaffungen fiel jedoch verhalten aus und die Zahl an Neuimmatrikulationen lag erneut unter dem Niveau von vor der Pandemie.

Noch kaufen die meisten Schweizer im Laden ein
Wirtschaft

Noch kaufen die meisten Schweizer im Laden ein

Mehr als die Hälfte der Schweizerinnen und Schweizer kauft weiterhin hauptsächlich im Laden ein. Doch der Online-Handel legt weiter zu. Dies zeigt eine am Montag veröffentlichte Umfrage der Swiss Retail Federation.

Hälfte der Schweizer Arbeitnehmenden laut Befragung auf Jobsuche
Wirtschaft

Hälfte der Schweizer Arbeitnehmenden laut Befragung auf Jobsuche

Die Corona-Pandemie hat laut einer Befragung viele Arbeitnehmende dazu veranlasst, ihre berufliche Siutation zu überdenken. In der Schweiz seien knapp die Hälfte der Angestellten offen für eine neue berufliche Herausforderung oder aktiv auf Jobsuche.

Türkische Inflationsrate springt auf deutlich über 30 Prozent
Wirtschaft

Türkische Inflationsrate springt auf deutlich über 30 Prozent

Die Inflation in der Türkei gerät zunehmend ausser Kontrolle: Im Dezember sprang die Inflationsrate über die Marke von 30 Prozent und erreicht im Jahresvergleich bei 36,08 Prozent den höchsten Stand seit rund zwei Jahrzehnten.

Flughafen Zürich im Dezember mit höherem Verkehrsaufkommen
Wirtschaft

Flughafen Zürich im Dezember mit höherem Verkehrsaufkommen

Der Flugverkehr am Flughafen Zürich hat im Dezember weiter zugenommen. So starteten und landeten mehr als doppelt so viele Flugzeuge wie im Vorjahresmonat. Das Verkehrsaufkommen liegt aber weiterhin gut 30 Prozent unter dem Vor-Corona-Niveau.

Stimmung der Wirtschaft im Dezember trotz Coronalage besser
Wirtschaft

Stimmung der Wirtschaft im Dezember trotz Coronalage besser

Die Stimmung in der Schweizer Wirtschaft hat sich im Dezember nach leichten Rücksetzern in den beiden Vormonaten wieder verbessert. Die Einkaufsmanagerindices (PMI) für die Industrie und für den Dienstleistungssektor sind leicht gestiegen.

Flughafen Zürich-CEO rechnet auch für 2021 mit einem Verlust
Wirtschaft

Flughafen Zürich-CEO rechnet auch für 2021 mit einem Verlust

Der Flughafen Zürich hat laut CEO Stephan Widrig genug finanzielle Mittel, um auch die Omikron-Krise durchzustehen. "Wir benötigen auch bei einem schwierigen 2022 keine Staatshilfe, abgesehen von der Kurzarbeitsentschädigung."

Emirates blieb 2021 sicherste Fluglinie der Welt
Wirtschaft

Emirates blieb 2021 sicherste Fluglinie der Welt

Die Airline Emirates war laut einem Expertenranking im Jahr 2021 die sicherste Fluggesellschaft der Welt. Die Lufthansa landete auf Rang 17 der 25 weltgrössten Airlines.

Rekordeinnahmen am Suezkanal trotz tagelangem Unterbruch
Wirtschaft

Rekordeinnahmen am Suezkanal trotz tagelangem Unterbruch

Der Suezkanal hat im vergangenen Jahr Rekord-Einnahmen eingebracht. Dies, obwohl die Wasserstrasse im Osten von Ägypten durch das Containerschiff "Ever Given" im März tagelang blockiert war.

Lohntransparenz kann Gender-Gap verringern
Wirtschaft

Lohntransparenz kann Gender-Gap verringern

In allen OECD-Ländern verdienen Frauen weniger als Männer. Der Unterschied liegt zwischen 4 und 30 Prozent. OECD-weit sind es im Schnitt knapp 13 Prozent, die Frauen für gleichwertige Vollzeitarbeit weniger Lohn bekommen als Männer.

Tessiner Uhrenindustrie optimistisch für 2022
Wirtschaft

Tessiner Uhrenindustrie optimistisch für 2022

Die Tessiner Uhrenfirmen, die vor allem als Zulieferer der Branche tätig sind, zeigen sich optimistisch für das kommende Jahr 2022. Begrüsst wird die Ansiedelung von mehreren neuen Marken im Südkanton.

Pilatus-Bahnen stellen wegen Revision Betrieb vorübergehend ein
Wirtschaft

Pilatus-Bahnen stellen wegen Revision Betrieb vorübergehend ein

Die Pilatus-Bahnen schliessen den Luzerner Hausberg vom 10. Januar bis 18. Februar 2022. Grund dafür ist die Erneuerung der Elektronik der Gondelbahn Kriens-Fräkmüntegg. Die Restaurants auf der Krienseregg, der Fräkmüntegg und auf dem Pilatus werden geschlossen, genauso die Hotellerie auf Pilatus Kulm.

BMW plant Stellenaufbau - hohe Nachfrage nach Elektromodellen
Wirtschaft

BMW plant Stellenaufbau - hohe Nachfrage nach Elektromodellen

BMW beendet den Stellenabbau und will nächstes Jahr bis zu 6000 zusätzliche Stellen schaffen. Das sagte Vorstandschef Oliver Zipse am Donnerstag dem "Münchner Merkur".

Zahl der Firmenkonkurse 2021 deutlich angestiegen
Wirtschaft

Zahl der Firmenkonkurse 2021 deutlich angestiegen

Die Zahl der Firmenkonkurse in der Schweiz ist 2021 um gut 6 Prozent auf rund 5200 angestiegen. Der Trend zeige aber nach oben und Schlimmeres müsse befürchtet werden, schreibt der Gläubigerverband Creditreform in einer am Mittwoch publizierten Jahresstatistik.

Finanzanalysten lassen sich von Omikron nicht aus der Ruhe bringen
Wirtschaft

Finanzanalysten lassen sich von Omikron nicht aus der Ruhe bringen

Die Erwartung unter Schweizer Ökonomen in Bezug auf die Wirtschaftsentwicklung haben im Dezember der Omikron-Variante standgehalten. Langfristig rechnen die Experten auch weiterhin mit einem anhaltenden Erholungsboom und einer moderaten Inflation.

Elon Musk verkauft Tesla-Aktien für gut eine Milliarde Dollar
Wirtschaft

Elon Musk verkauft Tesla-Aktien für gut eine Milliarde Dollar

Tesla-Chef Elon Musk hat weitere Anteile des US-Elektroautobauers zu Geld gemacht. Der aktuell reichste Mensch der Welt veräusserte rund 934'000 Aktien im Wert von 1,02 Milliarden US-Dollar, wie aus einer Mitteilung an die US-Börsenaufsicht SEC hervorgeht.

Covid-19 und die Ehe für alle generierten am meisten Klicks
Wirtschaft

Covid-19 und die Ehe für alle generierten am meisten Klicks

Das Coronavirus, die Ehe für alle und die Fussball-EM haben 2021 in der Schweiz die meisten Klicks auf Facebook und Instagram generiert. Auch das nicht zustande gekommene Rahmenabkommen und die US-Präsidentschaftswahlen interessierten die Schweizer Internetnutzer.

US-Konzerne dominieren Weltbörsen - Schweiz auf Rang vier
Wirtschaft

US-Konzerne dominieren Weltbörsen - Schweiz auf Rang vier

Die Weltbörsen werden mehr denn je von US-Technologiekonzernen beherrscht. Acht der zehn wertvollsten Unternehmen der Welt kommen Ende 2021 aus den USA. Auch drei Firmen aus der Schweiz schafften es unter die Top 100.

Smartphones mit schwachem Empfang strahlen besonders stark
Wirtschaft

Smartphones mit schwachem Empfang strahlen besonders stark

In der Schweiz sind derzeit rund 3000 Einsprachen gegen neue 5G-Antennen für den Mobilfunk hängig. Das Problem ist laut dem Umwelt-Epidemiologen Martin Röösli aber nicht die Abstrahlung der Antennen, sondern der Handys.

Anzeige
LUKB richtet Geschäftsleitung stärker auf Digitalisierung aus
Wirtschaft

LUKB richtet Geschäftsleitung stärker auf Digitalisierung aus

Die Luzerner Kantonalbank (LUKB) baut die Geschäftsleitung Anfang 2023 um. Das Ziel ist es, die wichtiger werdenden Themenfelder IT und Digitalisierung in der Organisation besser zu verankern. Zugleich übernimmt Beat Hodel die Leitung des Bereichs Firmenkunden & Private Banking.

Lindt&Sprüngli lässt Corona-Einbruch hinter sich
Wirtschaft

Lindt&Sprüngli lässt Corona-Einbruch hinter sich

Der Schokoladenkonzern Lindt&Sprüngli hat den krisenbedingten Einbruch hinter sich gelassen und hat 2021 das Vorkrisenjahr 2019 deutlich übertroffen. Für das laufende Jahr gibt sich das Unternehmen zuversichtlich.

Pharmaindustrie verdoppelt 2021 Rendite auf Forschungsinvestitionen
Wirtschaft

Pharmaindustrie verdoppelt 2021 Rendite auf Forschungsinvestitionen

Die weltweite Pharmaindustrie hat laut einer Untersuchung des Beratungsunternehmens Deloitte deutlich höhere Renditen auf ihre Forschungsausgaben generiert. Gleichzeitig nahm der prognostizierte Spitzenumsatz erheblich zu.

Renault-Gruppe verkauft weniger Autos
Wirtschaft

Renault-Gruppe verkauft weniger Autos

Der französische Autobauer Renault hat im vergangenen Jahr konzernweit knapp 2,7 Millionen Autos verkauft. Damit verzeichnete er einen Rückgang um 4,5 Prozent, teilte das Unternehmen am Montag mit.

Als CS-Präsident muss Axel Lehmann jetzt liefern
Wirtschaft

Als CS-Präsident muss Axel Lehmann jetzt liefern

Mit dem Rücktritt von CS-Verwaltungsratspräsident António Horta-Osório haben sich die Pläne von Axel Lehmann abrupt geändert. Eigentlich hätte er 2023 Präsident des Versicherers Helvetia werden sollen, nun wird er Präsident der zweitgrössten Schweizer Bank.

Abtretender Horta-Osório hat Credit Suisse nicht stabilisiert
Wirtschaft

Abtretender Horta-Osório hat Credit Suisse nicht stabilisiert

Er hätte die schlingernde Credit Suisse stabilisieren sollen: Das war die hohe Erwartung an den im April 2021 angetretenen Verwaltungsratspräsidenten António Horta-Osório. Nach nur knapp acht Monaten muss der Portugiese nun bereits wieder gehen.

Zürcher Eigenheime sind so teuer wie nie zuvor
Wirtschaft

Zürcher Eigenheime sind so teuer wie nie zuvor

Die Nachfrage nach Wohneigentum im Kanton Zürich ist ungebrochen hoch. Deshalb kosten Eigenheime so viel wie nie zuvor. Doch auch die Mietpreise sind gestiegen.

Schweizer Hotels im November deutlich besser ausgelastet
Wirtschaft

Schweizer Hotels im November deutlich besser ausgelastet

Die Hoteliers blicken auf einen erfolgreichen Monat November 2021 zurück. So übernachteten fast doppelt soviele Gäste in den hiesigen Hotels als im entsprechenden Vorjahresmonat. Erste Meldungen zur Omikron-Variante waren allerdings erst gegen Ende Monat aufgetaucht.

Schweizer Firmenchefs glauben trotz Corona an weiteres Wachstum
Wirtschaft

Schweizer Firmenchefs glauben trotz Corona an weiteres Wachstum

Die Chefs von Schweizer Konzernen sind mit Blick auf das Wachstum der Weltwirtschaft optimistisch. Drei Viertel rechnen gar damit, dass ihre Umsätze mittelfristig zulegen.

Stadler erhält grössten Auftrag der Geschichte
Wirtschaft

Stadler erhält grössten Auftrag der Geschichte

Der Ostschweizer Zugbauer Stadler Rail hat einen so grossen Auftrag an Land gezogen wie noch nie. Für ein deutsch-österreichisches Projektkonsortium soll Stadler bis zu 504 Fahrzeuge liefern und diese auch instand halten.

CS-Präsident Horta-Osório tritt zurück - Axel Lehmann übernimmt
Wirtschaft

CS-Präsident Horta-Osório tritt zurück - Axel Lehmann übernimmt

António Horta-Osório ist als Verwaltungsratspräsident der Grossbank Credit Suisse zurückgetreten, nach einer Untersuchung des Verwaltungsrates, wie die Bank mitteilte. Der Verwaltungsrat hat per sofort den ehemaligen UBS-Banker Axel Lehmann zum Nachfolger ernannt.

US-Finanzriesen JPMorgan und Citi mit Gewinneinbrüchen Ende 2021
Wirtschaft

US-Finanzriesen JPMorgan und Citi mit Gewinneinbrüchen Ende 2021

Die Grossbanken JPMorgan und Citigroup verbuchten auch im Schlussquartal Milliardengewinne, taten sich jedoch schwer. Vor allem das Handelsgeschäft schwächelte. Das kommt an der Börse nicht gut an.

Partners Group steigert verwaltete Vermögen 2021 um 17 Prozent
Wirtschaft

Partners Group steigert verwaltete Vermögen 2021 um 17 Prozent

Partners Group hat ein erfolgreiches Jahr hinter sich. Der Asset Manager hat die verwalteten Vermögen überdurchschnittlich gesteigert, eine Rekordsumme investiert und zahlreiche Anlagen gewinnbringend veräussert.

Wirtschaft in Grossbritannien legt stärker zu als erwartet
Wirtschaft

Wirtschaft in Grossbritannien legt stärker zu als erwartet

Die Wirtschaft Grossbritanniens ist im November stärker als erwartet gewachsen. Die Wirtschaftsleistung (BIP) sei gegenüber Oktober um 0,9 Prozent gestiegen, teilte das Statistikamt ONS am Freitag in London mit.

Deutsche Wirtschaft fasst trotz anhaltender Pandemie wieder Tritt
Wirtschaft

Deutsche Wirtschaft fasst trotz anhaltender Pandemie wieder Tritt

Nach dem Absturz im ersten Corona-Jahr legt die deutsche Wirtschaft wieder zu. Der Aufschwung fällt jedoch nicht so kräftig aus wie erhofft. Und die nächsten Monate dürften mühsam bleiben.

ESG führt laut EY-Studie zu Spannungen zwischen CEOs und Investoren
Wirtschaft

ESG führt laut EY-Studie zu Spannungen zwischen CEOs und Investoren

Mehr als drei von vier Konzernlenker halten ESG-Faktoren für "äusserst wichtig". Gemäss einer neuen Umfrage des Beratungsunternehmens EY führt dies in manchen Fällen aber zu Spannungen zwischen dem CEO und Investoren.

CKW baut Geschäfte im Aargau mit Übernahmen aus
Wirtschaft

CKW baut Geschäfte im Aargau mit Übernahmen aus

Das Luzerner Energieunternehmen CKW hat zwei Unternehmen im Kanton Aargau gekauft. Damit will es seinen Bereich Elektro- und Solarinstallationen sowie seine Geschäftstätigkeit ausserhalb der Zentralschweiz ausbauen. Zum Preis wurden keine Angaben gemacht.

CPH Chemie+Papier schreibt 150 Millionen Franken ab
Wirtschaft

CPH Chemie+Papier schreibt 150 Millionen Franken ab

Die Industriegruppe CPH Chemie+Papier schreibt wegen der sinkenden Nachfrage nach Zeitungspapier 150 Millionen Franken auf das Anlagevermögen der Papierproduktion ab. Durch die Wertminderung werde das Nettoergebnis 2021 im selben Umfang verringert, teilte das in Perlen LU ansässige Unternehmen am Freitag mit.

Digitec Galaxus knackt zweite Umsatzmilliarde
Wirtschaft

Digitec Galaxus knackt zweite Umsatzmilliarde

Der Onlinehändler Digitec Galaxus hat im Geschäftsjahr 2021 erneut vom florierenden Online-Handel profitiert. Die Migros-Tochter erzielte erstmals einen Umsatz von mehr als zwei Milliarden Franken.

SNB schliesst weitere Tests für digitales Zentralbankgeld ab
Wirtschaft

SNB schliesst weitere Tests für digitales Zentralbankgeld ab

Die Schweizerische Nationalbank (SNB) hat eine weitere Phase des Projekts "Helvetia" abgeschlossen. Die zweite Testphase mit digitalem Zentralbankgeld sollte klären, ob ein solches System mit den bestehenden Kernbankensystemen der Finanzinstitute vereinbar ist.

Swissmint stellt eine Sondermünze in Platin-Prägung vor
Wirtschaft

Swissmint stellt eine Sondermünze in Platin-Prägung vor

Die Eidgenössische Münzstätte Swissmint gibt zwei neue Sondermünzen heraus: Zum ersten Mal lanciert sie dabei eine Münze in Platin. Zudem startet sie eine Gletscherserie.

Deutlich mehr Firmen setzen wegen Corona auf Homeoffice
Wirtschaft

Deutlich mehr Firmen setzen wegen Corona auf Homeoffice

Die Pandemie hat zu einer weltweiten Ausbreitung von Homeoffice in Unternehmen geführt. Der Trend dürfte Corona überdauern, wie eine am Donnerstag publizierte Studie der OECD und der Jobseite Indeed zeigt.

Bossard schreibt 2021 einen Rekordumsatz
Wirtschaft

Bossard schreibt 2021 einen Rekordumsatz

Der Zuger Industriezulieferer Bossard hat seinen Wachstumspfad im Geschäftsjahr 2021 fortgeführt. Der Umsatz war dabei so hoch wie noch nie. Insbesondere die Region Asien und Europa verzeichneten ein starkes Wachstum.

BKW-Ergebnis durch Revision des Kernkraftwerks Leibstadt belastet
Wirtschaft

BKW-Ergebnis durch Revision des Kernkraftwerks Leibstadt belastet

Beim Energiekonzern BKW drückt die Grossrevision des Kernkraftwerks Leibstadt auf das Jahresergebnis. Dieses dürfte rund 70 Millionen Franken tiefer ausfallen als geplant, wie die BKW am Donnerstag mitteilte.

Vaudoise-Gruppe übernimmt Tierversicherer Epona
Wirtschaft

Vaudoise-Gruppe übernimmt Tierversicherer Epona

Die Vaudoise-Gruppe hat die Mehrheit am Schweizer Tierversicherer Epona übernommen. Alle Versicherungspolicen, Mitarbeitenden und finanziellen Verpflichtungen von Epona gehen zur Vaudoise über.

Geberit erzielt 2021 so viel Umsatz wie noch nie
Wirtschaft

Geberit erzielt 2021 so viel Umsatz wie noch nie

Der Sanitärtechnikkonzern Geberit hat im Geschäftsjahr 2021 markant mehr Umsatz erzielt als im Vorjahr. Die Verkäufe lagen auch deutlich über dem Niveau von 2019 und erreichten einen neuen Rekordstand.

Zahl der offenen Stellen in der Schweiz wächst rasant
Wirtschaft

Zahl der offenen Stellen in der Schweiz wächst rasant

Die Lage am Schweizer Arbeitsmarkt präsentiert sich weiterhin gut. Gemäss dem Swiss Job Market Index des Personalvermittlers Adecco waren im vierten Quartal 2021 satte 39 Prozent mehr Stellen inseriert als im Vorjahresquartal.

Migros-Gruppe will CO2-Emissionen reduzieren
Wirtschaft

Migros-Gruppe will CO2-Emissionen reduzieren

Die Migros hat sich neue Klimaziele gesteckt. Bis 2030 will die gesamte Unternehmensgruppe ihre betrieblichen Treibhausgasemissionen um zwei Drittel reduzieren.

Flughafen Zürich 2021 mit gut 10 Millionen Passagieren
Wirtschaft

Flughafen Zürich 2021 mit gut 10 Millionen Passagieren

Der Flughafen Zürich hat 2021 bei den Passagierzahlen gegenüber dem Vorjahr wieder etwas aufgeholt. Insgesamt flogen im vergangenen Jahr 10,2 Millionen Passagiere über den Zürcher Flughafen, was einer Zunahme von knapp 23 Prozent gegenüber dem Vorjahr entsprach.

US-Inflation steigt auf höchsten Stand seit 1982
Wirtschaft

US-Inflation steigt auf höchsten Stand seit 1982

Der Preisauftrieb in den USA hat sich im Dezember von hohem Niveau aus weiter beschleunigt. Die Verbraucherpreise stiegen gegenüber dem Vorjahresmonat um 7,0 Prozent, wie das Arbeitsministerium am Mittwoch in Washington mitteilte.

Manor und Decathlon machen im Sportbereich neu gemeinsame Sache
Wirtschaft

Manor und Decathlon machen im Sportbereich neu gemeinsame Sache

Sportbegeisterte können künftig in Manor-Warenhäusern Artikel von Decathlon einkaufen. Ab April arbeiten die Warenhauskette und der Sportartikelhersteller zusammen.

Viscosistadt wird neu mit Fernwärme versorgt
Wirtschaft

Viscosistadt wird neu mit Fernwärme versorgt

In Emmenbrücke LU hat der Wärmeverbund, der dereinst auch das neue kantonale Verwaltungsgebäude am Seetalplatz versorgen wird, den Betrieb aufgenommen. In einem ersten Schritt versorgt er die Gebäude der Viscosistadt mit Energie, wie die Wärmeverbund Seetalplatz AG und die Gemeinde Emmen am Mittwoch mitteilten.

Trotz Corona-Unsicherheit mit positiver Rendite im 2021
Wirtschaft

Trotz Corona-Unsicherheit mit positiver Rendite im 2021

Die Schweizer Pensionskassen haben sich im zweiten Corona-Jahr gut geschlagen und eine positive Rendite erzielt. Damit hielten sie den Pandemie-Unsicherheiten und den teils starken Schwankungen an den Finanzmärkten stand.

Porsche mit deutlichem Absatzplus im Jahr 2021
Wirtschaft

Porsche mit deutlichem Absatzplus im Jahr 2021

Der Sportwagenbauer Porsche hat 2021 einen deutlichen Schub beim Absatz verzeichnet. Weltweit wurden im vergangenen Jahr 301 915 Autos und somit elf Prozent mehr im Vergleich zum Jahr 2020 verkauft.

Strafmass für Bluttest-Unternehmerin Holmes erst im September
Wirtschaft

Strafmass für Bluttest-Unternehmerin Holmes erst im September

Das Strafmass für die wegen Investoren-Betrugs verurteilte einstige Vorzeigeunternehmerin Elizabeth Holmes wird voraussichtlich erst im September bekannt. Anklage und Verteidigung schlugen den Aufschub am Dienstag gemeinsam vor.

Swissquote übernimmt Keytrade Bank Luxembourg
Wirtschaft

Swissquote übernimmt Keytrade Bank Luxembourg

Die Swissquote-Gruppe übernimmt die Keytrade Bank Luxembourg, die Online-Wertpapierhandel anbietet. Damit werde Swissquote zum klaren Marktführer im Bereich digitale Anlagedienstleistungen in Luxemburg, teilte das Geldhaus am Mittwoch in einem Communiqué mit.

Schweizer Motoradmarkt 2021 mit rekordhohem Absatz
Wirtschaft

Schweizer Motoradmarkt 2021 mit rekordhohem Absatz

Auf dem Schweizer Motorradmarkt wurde im letzten Jahr eine rekordhohe Anzahl an Zweirädern verkauft. Geglückt ist der Umsatzsprung indes vor allem dank Verkaufserfolgen bei "Töffs" und Scootern mit kleinem Hubraum.

WEF-Bericht: Risiken 2022 vor allem Klimawandel und soziale Gräben
Wirtschaft

WEF-Bericht: Risiken 2022 vor allem Klimawandel und soziale Gräben

Der Klimawandel und soziale Gräben in der Gesellschaft gehören nach einem Bericht des Weltwirtschaftsforums (WEF) zu den grössten Risiken, denen die Weltbevölkerung ausgesetzt ist. Rund 84 Prozent der befragten Führungspersönlichkeiten blicken besorgt in die Zukunft.

Sika schüttelt Corona-Delle locker ab
Wirtschaft

Sika schüttelt Corona-Delle locker ab

Als hätte es Corona nie gegeben: Sika hat 2021 deutlich mehr umgesetzt als vor der Krise. Nach dem Knick im Vorjahr erreichte der Hersteller von Bauchemikalien bereits wieder neue Höchstwerte.

Schweizer Banken trotz Coronapandemie zuversichtlich
Wirtschaft

Schweizer Banken trotz Coronapandemie zuversichtlich

Schweizer Banken blicken trotz anhaltend unsicheren Zeiten optimistisch in die Zukunft. Die Entwicklungen an den Finanzmärkten und des eigenen Geschäftsgangs schätzen sie laut einer Umfrage deutlich positiver ein als noch vor einem Jahr.

Hälfte der Schweizer Haushalte zahlt Rechnungen mit eBill
Wirtschaft

Hälfte der Schweizer Haushalte zahlt Rechnungen mit eBill

Die digitale Rechnung namens eBill erreicht mit rund 2,5 Millionen Nutzern mittlerweile gut die Hälfte der Schweizer Haushalte. In diesem Jahr will die Börsenbetreiberin SIX noch zusätzliche Funktionen lancieren.

Corona-Pandemie heizt Nachfrage nach Wohnmobilen an
Wirtschaft

Corona-Pandemie heizt Nachfrage nach Wohnmobilen an

Die Coronakrise und die damit verbundenen Einschränkungen im Reiseverkehr haben die Nachfrage nach Wohnmobilen massiv befeuert. Die Zahl der neuimmatrikulierten Camper lag im vergangenen Jahr 2021 um gut 26,4 Prozent über dem Vorjahresniveau.

Titlis Bergbahnen leiden weiter stark unter Corona
Wirtschaft

Titlis Bergbahnen leiden weiter stark unter Corona

Die Titlis Bergbahnen sind auch im Geschäftsjahr 2020/21 von der Coronakrise ausgebremst worden. Wegen der Pandemie blieben erneut vor allem die internationalen Gäste weg. Dank Kosteneinsparungen und Härtefallentschädigung konnte immerhin der Verlust eingegrenzt werden. Das Unternehmen zahlt erneut keine Dividende aus.

Holcim beschleunigt Wachstum des Bereichs Lösungen & Produkte
Wirtschaft

Holcim beschleunigt Wachstum des Bereichs Lösungen & Produkte

Holcim gelingt ein weiterer Schritt auf dem Pfad weg vom Zementhersteller hin zu einem diversifizierteren Unternehmen mit einem geringeren ökologischen Fussabdruck. Dazu übernimmt Holcim die französischen PRB Group.

Österreichischer Möbelhändler XXXLutz übernimmt Lipo
Wirtschaft

Österreichischer Möbelhändler XXXLutz übernimmt Lipo

Die österreichische XXXLutz-Gruppe baut ihr Standbein in der Schweiz weiter aus. Nach der Übernahme von Möbel Pfister im Herbst 2019 schnappt sich XXXLutz nun die Lipo Einrichtungsmärkte AG.

Ein Viertel in der Schweiz isst häufig pflanzliche Ersatzprodukte
Wirtschaft

Ein Viertel in der Schweiz isst häufig pflanzliche Ersatzprodukte

Mehr als jede vierte Person in der Schweiz isst regelmässig pflanzliche Ersatzprodukte zu Fleisch, Fisch, Milch oder Käse. Zu diesem Schluss kommt die Studie "Plant Based Food Report 2022", die der Detailhändler Coop am Montag veröffentlicht hat.

Brexit belastet laut Umfrage zwei Drittel der britischen Industrie
Wirtschaft

Brexit belastet laut Umfrage zwei Drittel der britischen Industrie

Die Mehrheit der britischen Industrieunternehmen klagt über anhaltende Belastungen durch den Brexit. Das geht aus einer Umfrage unter 228 Firmen durch den Verband Make UK und die Unternehmensberatung Pwc hervor, über die der "Guardian" am Montag berichtete.

Novartis und Molecular Partners kommen mit Corona-Medikament voran
Wirtschaft

Novartis und Molecular Partners kommen mit Corona-Medikament voran

Novartis und sein Biotech-Partner Molecular Partners haben in ihrer Phase-II-Studie mit dem Corona-Kandidaten Ensovibep die gesteckten Ziele erreicht. Ensovibep habe die Viruslast klar reduziert, teilten die beiden Konzerne am Montag mit.

Idorsia erhält US-Zulassung für Schlafmittel Daridorexant
Wirtschaft

Idorsia erhält US-Zulassung für Schlafmittel Daridorexant

Die Biotechfirma Idorsia macht den lang erwarteten und erhofften grossen Schritt: Idorsia hat in den USA für sein Schlafmittel Daridorexant die Zulassung erhalten. Es ist die erste Marktzulassung für den Actelion-Nachfolger des Ehepaars Martine und Jean-Paul Clozel.

Gemeinde Mels erhält Heimatschutz-Preis für Baukultur
Wirtschaft

Gemeinde Mels erhält Heimatschutz-Preis für Baukultur

Die Gemeinde Mels hat am Samstagabend den "Goldenen Schemel 2021" erhalten. Mit dem Award ehrt der Heimatschutz St. Gallen/Appenzell Innerrhoden die Melser Zentrumsentwicklung mit dem neuen Kulturzentrum Verrucano und der Rathauserweiterung.

Mexikos Tequila-Exporte erreichen 2021 historischen Höchststand
Wirtschaft

Mexikos Tequila-Exporte erreichen 2021 historischen Höchststand

Mexiko hat im vergangenen Jahr so viel Tequila exportiert wie nie zuvor. Gut 339 Millionen Liter des Agavenschnapses gingen 2021 ins Ausland, wie Mexikos Tequila-Regulierungsbehörde am Freitag mitteilte.

CPH-Gruppe wird Opfer eines Cyber-Angriffs
Wirtschaft

CPH-Gruppe wird Opfer eines Cyber-Angriffs

Die CPH Chemie+Papier-Gruppe ist Opfer eines Cyber-Angriffs geworden. In der Nacht auf den heutigen Freitag hätten die Überwachungssysteme am Standort Perlen einen externen Angriff auf die IT-Systeme festgestellt, teilte CPH mit.

Schokoladenhersteller Favarger und Maestrani spannen zusammen
Wirtschaft

Schokoladenhersteller Favarger und Maestrani spannen zusammen

Der Genfer Chocolatier Favarger und der Ostschweizer Schokoladenhersteller Maestrani bündeln ihre Kräfte. Der Standort in der Romandie soll weiterhin handwerklich Pralinen herstellen, während in Flawil einige Produkte von Favarger automatisiert produziert werden sollen.

US-Arbeitslosenquote fällt auf 3,9 Prozent
Wirtschaft

US-Arbeitslosenquote fällt auf 3,9 Prozent

In den USA ist die Arbeitslosigkeit Ende 2021 weiter gesunken und hat das Niveau vor der Coronakrise erreicht. Die Arbeitslosenquote fiel im Dezember im Monatsvergleich um 0,3 Prozentpunkte auf 3,9 Prozent, wie das Arbeitsministerium am Freitag mitteilte.

Anstieg der Arbeitslosigkeit in zwei Zentralschweizer Kantonen
Wirtschaft

Anstieg der Arbeitslosigkeit in zwei Zentralschweizer Kantonen

Die Arbeitslosenquote ist in der Zentralschweiz im Dezember in zwei der sechs Kantone leicht gestiegen. Einen Anstieg verzeichneten Luzern und Nidwalden, in den anderen Kantonen blieb der Anteil konstant.

Shell steckt nach Verkauf von Gasfeld Milliarden in Aktienrückkauf
Wirtschaft

Shell steckt nach Verkauf von Gasfeld Milliarden in Aktienrückkauf

Der Ölkonzern Shell verwendet wie angekündigt weitere Milliarden für einen Aktienrückkauf. Die 5,5 Milliarden US-Dollar stammen aus dem Verkauf eines Schiefergasvorkommen im US-Bundesstaat Texas im September.

Deutsche Industrieproduktion im November überraschend gesunken
Wirtschaft

Deutsche Industrieproduktion im November überraschend gesunken

In Deutschland ist die Produktion der Industrieunternehmen im November wieder gesunken. Im Vergleich zum Vormonat sei die Gesamtherstellung um 0,2 Prozent geschrumpft, teilte das Statistische Bundesamt am Freitag mit.

Detailhandelsumsatz im November deutlich gestiegen
Wirtschaft

Detailhandelsumsatz im November deutlich gestiegen

Der Schweizer Detailhandel hat im November 2021 deutlich mehr umgesetzt als im entsprechenden Vorjahresmonat. Vor allem im Nicht-Nahrungsmittelsektor klingelten die Kassen.

Arbeitslosenquote steigt im Dezember auf 2,6 Prozent
Wirtschaft

Arbeitslosenquote steigt im Dezember auf 2,6 Prozent

Die Lage auf dem Schweizer Arbeitsmarkt ist im Dezember 2021 praktisch stabil geblieben. Die Zahl der Arbeitslosen ist nur leicht gestiegen.

Nationalbank erzielt 2021 hohen Gewinn
Wirtschaft

Nationalbank erzielt 2021 hohen Gewinn

Die Schweizerische Nationalbank (SNB) hat im vergangenen Jahr erneut einen hohen Gewinn erzielt. Nach provisorischen Berechnungen resultierte für 2021 ein Jahresgewinn von rund 26 Milliarden Franken.

Bitcoin fällt im Sog der Finanzmärkte ebenfalls deutlich
Wirtschaft

Bitcoin fällt im Sog der Finanzmärkte ebenfalls deutlich

Der Bitcoin ist auf den tiefsten Stand seit Wochen gefallen. Wie die Aktienmärkte leiden auch die Kryptowährungen unter den Aussichten einer deutlich strafferen Geldpolitik in den USA.

Mieten in Bergregionen legen 2021 wegen Pandemie deutlich zu
Wirtschaft

Mieten in Bergregionen legen 2021 wegen Pandemie deutlich zu

In der Schweiz sind die Mieten für angebotene Wohnungen 2021 erneut gestiegen. Dabei gab es jedoch klare Unterschiede nach Regionen: Während die Mieten in den Städten leicht nachgaben, gingen die Preise in den Bergregionen klar nach oben.

Holcim will Betonbeläge zum Aufladen von Elektromobilen entwickeln
Wirtschaft

Holcim will Betonbeläge zum Aufladen von Elektromobilen entwickeln

Holcim spannt bei der Entwicklung neuartiger Betonbeläge zum Aufladen von Elektrofahrzeugen mit dem deutschen Start-up Magment zusammen.

Bei Coop klingeln auch im zweiten Coronajahr die Kassen
Wirtschaft

Bei Coop klingeln auch im zweiten Coronajahr die Kassen

Coop hat im vergangenen Jahr ein sattes Umsatzplus erzielt. Während im Detailhandel der Umsatz auf hohem Niveau gehalten werden konnte, wurden bei den anderen Ladenformaten und im Grosshandel deutliche Zuwächse verzeichnet.

Novartis geht Forschungskooperation für Lebertherapien ein
Wirtschaft

Novartis geht Forschungskooperation für Lebertherapien ein

Der Pharmakonzern Novartis spannt in der Forschung zur Behandlung von Leberkrankheiten mit dem US-Unternehmen Alnylam zusammen.

Bâloise-Chef De Winter reduziert wegen Krebsbehandlung sein Pensum
Wirtschaft

Bâloise-Chef De Winter reduziert wegen Krebsbehandlung sein Pensum

Bâloise-Chef Gert De Winter ist an Krebs erkrankt. Er wird daher bis voraussichtlich im Sommer seine Funktion als CEO nur eingeschränkt wahrnehmen, wie die Versicherungsgruppe am Donnerstag mitteilte. Die operative Leitung etwa übernimmt Schweiz-Chef Michael Müller.

Preise für Wohneigentum gehen im vierten Quartal weiter in die Höhe
Wirtschaft

Preise für Wohneigentum gehen im vierten Quartal weiter in die Höhe

In der Schweiz sind die Preise für Wohneigentum im Schlussquartal 2021 weiter in die Höhe geklettert. Insbesondere in touristischen Gemeinden und in der Ostschweiz haben sich Eigenheime im vergangenen Jahr stark verteuert.

Biontech und Pfizer entwickeln Impfstoff gegen Gürtelrose
Wirtschaft

Biontech und Pfizer entwickeln Impfstoff gegen Gürtelrose

Das deutsche Pharmaunternehmen Biontech und sein US-Partner Pfizer wollen gemeinsam einen Impfstoff gegen Gürtelrose entwickeln. Es soll das erste derartige Vakzin auf Basis der mRNA-Technik werden, die auch bereits bei dem Corona-Impfstoff angewendet wurde.

Swisscom übernimmt Mehrheit an Innovative Web Gruppe
Wirtschaft

Swisscom übernimmt Mehrheit an Innovative Web Gruppe

Die Swisscom baut das Geschäft im Bereich Websolutions und E-Government-Lösungen aus. Der "Blaue Riese" übernimmt dazu die Mehrheit an der in diesen Bereichen tätigen Zürcher Innovative Web Gruppe.

Lage bei deutschen Autobauern verschlechtert sich erneut
Wirtschaft

Lage bei deutschen Autobauern verschlechtert sich erneut

Die Lage in der deutschen Autoindustrie verschlechtert sich nach Erkenntnissen des Ifo-Instituts weiter. Der Indikator für die Branche fiel im Dezember auf minus 1 Punkt nach plus 7,9 Punkten im November, wie die Münchner Wirtschaftsforscher am Mittwoch mitteilten.

SIG Combibloc kauft Evergreen Asia
Wirtschaft

SIG Combibloc kauft Evergreen Asia

SIG Combibloc verstärkt sich mit einer Akquisition in Asien. Für 335 Millionen Dollar übernimmt der Industriekonzern von Pactiv Evergreen dessen Geschäft mit Kartonverpackungen für Frischprodukte in Asien.

Kühne+Nagel baut Präsenz in Afrika aus und will weiter expandieren
Wirtschaft

Kühne+Nagel baut Präsenz in Afrika aus und will weiter expandieren

Der Logistiker Kühne+Nagel richtet sein Interesse verstärkt auf Afrika. Um die Präsenz auf dem Kontinent zu erhöhen sei das Netzwerk deutlich ausgebaut worden. Und das Unternehmen will weiter expandieren.

Positive erste Rückmeldungen zum Festtags-Tourismus
Wirtschaft

Positive erste Rückmeldungen zum Festtags-Tourismus

Die Schweizer Tourismusbranche zieht ein positives erstes Fazit zu den Feiertagen. Vor allem in den Berggebieten seien die Unterkünfte über Weihnachten und Neujahr gut gefüllt gewesen, wie eine "Pulsmessung" des Branchenverbandes Schweiz Tourismus vom Dienstag zeigt.

Tesla
Wirtschaft

Tesla "Model 3" im Jahr 2021 meist verkauftes Auto in der Schweiz

Der Elektroautobauer Tesla hat es in der Schweiz an die Spitze der Verkauf-Charts geschafft. Das Tesla "Model 3" war 2021 der meistverkaufte Neuwagen hierzulande.

SNB dürfte laut UBS-Studie Jahresgewinn von 18 Milliarden ausweisen
Wirtschaft

SNB dürfte laut UBS-Studie Jahresgewinn von 18 Milliarden ausweisen

Die Schweizerische Nationalbank (SNB) dürfte 2021 gemäss den Ökonomen der UBS einen Gewinn von rund 18 Milliarden Franken erzielt haben. Zu verdanken sei der Jahresgewinn einer starken Aktienmarktperformance trotz belastender Zins- und Währungsveränderungen.

Inflation verharrt im Dezember bei 1,5 Prozent
Wirtschaft

Inflation verharrt im Dezember bei 1,5 Prozent

Die Inflation in der Schweiz verharrt auf vergleichsweise hohem Niveau. Die Jahresteuerung kam im Dezember wie im Vormonat November bei +1,5 Prozent zu liegen, wie das Bundesamt für Statistik (BFS) am Dienstag mitteilte.

Coronapandemie lässt Preise für Wohnraum weiter steigen
Wirtschaft

Coronapandemie lässt Preise für Wohnraum weiter steigen

Wer ein Haus oder eine Wohnung besitzt, kann sich freuen. Im Zuge der Coronapandemie ist der Wert von Wohnimmobilien im Jahr 2021 erneut kräftig gestiegen. Und die Immobilienpreise dürften im neu angelaufenen Jahr weiter ansteigen, wie eine Analyse von Experten zeigt.

Novartis erzielt Erfolg in Gilenya-Patentstreit
Wirtschaft

Novartis erzielt Erfolg in Gilenya-Patentstreit

Der Pharmakonzern Novartis hat einen wichtigen Patentstreit für sich entschieden. So hat das Berufungsgericht Court of Appeals for the Federal Circuit (CAFC) die Gültigkeit des US-Patents für ein Dosierungsschema bestätigt, wie Novartis am Dienstag mitteilte.

Swisscom und Orell Füssli mit Partnerschaft für digitale Nachweise
Wirtschaft

Swisscom und Orell Füssli mit Partnerschaft für digitale Nachweise

Swisscom und die Industriegruppe Orell Füssli schliessen eine strategische Partnerschaft. Zusammen möchten sie digitale Nachweise entwickeln.

Gästezahlen auf dem Jungfraujoch weiterhin im Corona-Tief
Wirtschaft

Gästezahlen auf dem Jungfraujoch weiterhin im Corona-Tief

Die Jungfraubahn-Gruppe hat im vergangenen Jahr 365'200 Besucher auf das Jungfraujoch befördert. Das sind nur unwesentlich mehr als im Vorjahr, als der Betrieb wegen der Corona-Pandemie während fast drei Monaten still gestanden war.

Gründerin von Bluttest-Firma Theranos schuldig gesprochen
Wirtschaft

Gründerin von Bluttest-Firma Theranos schuldig gesprochen

Die Unternehmerin Elizabeth Holmes ist von US-Geschworenen des Betrugs an mehreren ihrer Investoren schuldig gesprochen worden. Sie hatte das Bluttest-Start-up Theranos gegründet und mehrere hundert Millionen Dollar bei Investoren eingenommen.

Schweizer Automarkt 2021 von Corona ausgebremst
Wirtschaft

Schweizer Automarkt 2021 von Corona ausgebremst

Die Schweizerinnen und Schweizer haben im vergangenen Jahr zwar mehr Autos gekauft als 2020. Der Anstieg bei den Neuanschaffungen fiel jedoch verhalten aus und die Zahl an Neuimmatrikulationen lag erneut unter dem Niveau von vor der Pandemie.

Noch kaufen die meisten Schweizer im Laden ein
Wirtschaft

Noch kaufen die meisten Schweizer im Laden ein

Mehr als die Hälfte der Schweizerinnen und Schweizer kauft weiterhin hauptsächlich im Laden ein. Doch der Online-Handel legt weiter zu. Dies zeigt eine am Montag veröffentlichte Umfrage der Swiss Retail Federation.

Hälfte der Schweizer Arbeitnehmenden laut Befragung auf Jobsuche
Wirtschaft

Hälfte der Schweizer Arbeitnehmenden laut Befragung auf Jobsuche

Die Corona-Pandemie hat laut einer Befragung viele Arbeitnehmende dazu veranlasst, ihre berufliche Siutation zu überdenken. In der Schweiz seien knapp die Hälfte der Angestellten offen für eine neue berufliche Herausforderung oder aktiv auf Jobsuche.

Türkische Inflationsrate springt auf deutlich über 30 Prozent
Wirtschaft

Türkische Inflationsrate springt auf deutlich über 30 Prozent

Die Inflation in der Türkei gerät zunehmend ausser Kontrolle: Im Dezember sprang die Inflationsrate über die Marke von 30 Prozent und erreicht im Jahresvergleich bei 36,08 Prozent den höchsten Stand seit rund zwei Jahrzehnten.

Flughafen Zürich im Dezember mit höherem Verkehrsaufkommen
Wirtschaft

Flughafen Zürich im Dezember mit höherem Verkehrsaufkommen

Der Flugverkehr am Flughafen Zürich hat im Dezember weiter zugenommen. So starteten und landeten mehr als doppelt so viele Flugzeuge wie im Vorjahresmonat. Das Verkehrsaufkommen liegt aber weiterhin gut 30 Prozent unter dem Vor-Corona-Niveau.

Stimmung der Wirtschaft im Dezember trotz Coronalage besser
Wirtschaft

Stimmung der Wirtschaft im Dezember trotz Coronalage besser

Die Stimmung in der Schweizer Wirtschaft hat sich im Dezember nach leichten Rücksetzern in den beiden Vormonaten wieder verbessert. Die Einkaufsmanagerindices (PMI) für die Industrie und für den Dienstleistungssektor sind leicht gestiegen.

Flughafen Zürich-CEO rechnet auch für 2021 mit einem Verlust
Wirtschaft

Flughafen Zürich-CEO rechnet auch für 2021 mit einem Verlust

Der Flughafen Zürich hat laut CEO Stephan Widrig genug finanzielle Mittel, um auch die Omikron-Krise durchzustehen. "Wir benötigen auch bei einem schwierigen 2022 keine Staatshilfe, abgesehen von der Kurzarbeitsentschädigung."

Emirates blieb 2021 sicherste Fluglinie der Welt
Wirtschaft

Emirates blieb 2021 sicherste Fluglinie der Welt

Die Airline Emirates war laut einem Expertenranking im Jahr 2021 die sicherste Fluggesellschaft der Welt. Die Lufthansa landete auf Rang 17 der 25 weltgrössten Airlines.

Rekordeinnahmen am Suezkanal trotz tagelangem Unterbruch
Wirtschaft

Rekordeinnahmen am Suezkanal trotz tagelangem Unterbruch

Der Suezkanal hat im vergangenen Jahr Rekord-Einnahmen eingebracht. Dies, obwohl die Wasserstrasse im Osten von Ägypten durch das Containerschiff "Ever Given" im März tagelang blockiert war.

Lohntransparenz kann Gender-Gap verringern
Wirtschaft

Lohntransparenz kann Gender-Gap verringern

In allen OECD-Ländern verdienen Frauen weniger als Männer. Der Unterschied liegt zwischen 4 und 30 Prozent. OECD-weit sind es im Schnitt knapp 13 Prozent, die Frauen für gleichwertige Vollzeitarbeit weniger Lohn bekommen als Männer.

Tessiner Uhrenindustrie optimistisch für 2022
Wirtschaft

Tessiner Uhrenindustrie optimistisch für 2022

Die Tessiner Uhrenfirmen, die vor allem als Zulieferer der Branche tätig sind, zeigen sich optimistisch für das kommende Jahr 2022. Begrüsst wird die Ansiedelung von mehreren neuen Marken im Südkanton.

Pilatus-Bahnen stellen wegen Revision Betrieb vorübergehend ein
Wirtschaft

Pilatus-Bahnen stellen wegen Revision Betrieb vorübergehend ein

Die Pilatus-Bahnen schliessen den Luzerner Hausberg vom 10. Januar bis 18. Februar 2022. Grund dafür ist die Erneuerung der Elektronik der Gondelbahn Kriens-Fräkmüntegg. Die Restaurants auf der Krienseregg, der Fräkmüntegg und auf dem Pilatus werden geschlossen, genauso die Hotellerie auf Pilatus Kulm.

BMW plant Stellenaufbau - hohe Nachfrage nach Elektromodellen
Wirtschaft

BMW plant Stellenaufbau - hohe Nachfrage nach Elektromodellen

BMW beendet den Stellenabbau und will nächstes Jahr bis zu 6000 zusätzliche Stellen schaffen. Das sagte Vorstandschef Oliver Zipse am Donnerstag dem "Münchner Merkur".

Zahl der Firmenkonkurse 2021 deutlich angestiegen
Wirtschaft

Zahl der Firmenkonkurse 2021 deutlich angestiegen

Die Zahl der Firmenkonkurse in der Schweiz ist 2021 um gut 6 Prozent auf rund 5200 angestiegen. Der Trend zeige aber nach oben und Schlimmeres müsse befürchtet werden, schreibt der Gläubigerverband Creditreform in einer am Mittwoch publizierten Jahresstatistik.

Finanzanalysten lassen sich von Omikron nicht aus der Ruhe bringen
Wirtschaft

Finanzanalysten lassen sich von Omikron nicht aus der Ruhe bringen

Die Erwartung unter Schweizer Ökonomen in Bezug auf die Wirtschaftsentwicklung haben im Dezember der Omikron-Variante standgehalten. Langfristig rechnen die Experten auch weiterhin mit einem anhaltenden Erholungsboom und einer moderaten Inflation.

Elon Musk verkauft Tesla-Aktien für gut eine Milliarde Dollar
Wirtschaft

Elon Musk verkauft Tesla-Aktien für gut eine Milliarde Dollar

Tesla-Chef Elon Musk hat weitere Anteile des US-Elektroautobauers zu Geld gemacht. Der aktuell reichste Mensch der Welt veräusserte rund 934'000 Aktien im Wert von 1,02 Milliarden US-Dollar, wie aus einer Mitteilung an die US-Börsenaufsicht SEC hervorgeht.

Covid-19 und die Ehe für alle generierten am meisten Klicks
Wirtschaft

Covid-19 und die Ehe für alle generierten am meisten Klicks

Das Coronavirus, die Ehe für alle und die Fussball-EM haben 2021 in der Schweiz die meisten Klicks auf Facebook und Instagram generiert. Auch das nicht zustande gekommene Rahmenabkommen und die US-Präsidentschaftswahlen interessierten die Schweizer Internetnutzer.

US-Konzerne dominieren Weltbörsen - Schweiz auf Rang vier
Wirtschaft

US-Konzerne dominieren Weltbörsen - Schweiz auf Rang vier

Die Weltbörsen werden mehr denn je von US-Technologiekonzernen beherrscht. Acht der zehn wertvollsten Unternehmen der Welt kommen Ende 2021 aus den USA. Auch drei Firmen aus der Schweiz schafften es unter die Top 100.

Smartphones mit schwachem Empfang strahlen besonders stark
Wirtschaft

Smartphones mit schwachem Empfang strahlen besonders stark

In der Schweiz sind derzeit rund 3000 Einsprachen gegen neue 5G-Antennen für den Mobilfunk hängig. Das Problem ist laut dem Umwelt-Epidemiologen Martin Röösli aber nicht die Abstrahlung der Antennen, sondern der Handys.

Anzeige