Wirtschaft


Deutsche Baubranche mit Auftragsrekord
Wirtschaft

Deutsche Baubranche mit Auftragsrekord

Die deutsche Baubranche ist mit einem Auftragsrekord ins zweite Halbjahr gestartet. Die Bestellungen im Bauhauptgewerbe lagen im Juli bei rund 7,9 Milliarden Euro, wie das Statistische Bundesamt am Freitag mitteilte.

Hilti nach acht Monaten mit starker Erholung
Wirtschaft

Hilti nach acht Monaten mit starker Erholung

Der Baugerätehersteller Hilti erholt sich von den Corona-Belastungen des letzten Jahres. In den ersten acht Monaten 2021 rückte der Umsatz zumindest in Lokalwährungen gerechnet gar über das Vorkrisenniveau.

Ischgl will nach Coronadebakel durchstarten - mit weniger Party
Wirtschaft

Ischgl will nach Coronadebakel durchstarten - mit weniger Party

Der beim Anfang der Coronapandemie als Seuchenherd in die Schlagzeilen geratene österreichische Skiort Ischgl will nach dem Totalausfall im letzten Winter wieder durchstarten. Aber es wird weniger Ramba-Zamba geben.

Daimler in Batterie-Allianz von Stellantis und Totalenergies
Wirtschaft

Daimler in Batterie-Allianz von Stellantis und Totalenergies

Der Autobauer Daimler steigt für seine Elektroautos in die Batteriezellen-Allianz der französischen Grosskonzerne Stellantis und Totalenergies ein. Die Pkw-Sparte Mercedes-Benz wird mit einem Drittel gleichberechtigter Aktionär an der Automotive Cells Company (ACC).

UBS-Chef sieht nur
Wirtschaft

UBS-Chef sieht nur "unwesentliche" Evergrande-Risiken

Die Exposition der UBS gegenüber dem kriselnden chinesischen Immobilienkonzern Evergrande ist laut CEO Ralph Hamers "unwesentlich". Die Grossbank musste aber einige Nachforderungen an Kunden mit besicherten Krediten stellen - sogenannte Margin-Calls.

Sunrise UPC will eine einheitliche Hauptmarke
Wirtschaft

Sunrise UPC will eine einheitliche Hauptmarke

Nach dem Zusammenschluss von Sunrise und UPC will der vereinte Telekomkonzern künftig eine einheitliche Marke haben. "Wir werden unser Markenportfolio in Richtung einer Hauptmarke entwickeln", sagte Sunrise UPC-Chef André Krause in einem Interview.

Twitter führt
Wirtschaft

Twitter führt "Trinkgeld"-Funktion weltweit ein

Neben dem "Follow"-Button einiger Twitter-Profile wird bald ein Banknoten-Symbol auftauchen. Das heisst, dass andere Nutzer dem Betreiber ein "Trinkgeld" schicken können. Twitter schliesst mit der Funktion eine Lücke, die einige auf andere Plattformen treibt.

EU will einheitliches Ladekabel für Handy und Tablets
Wirtschaft

EU will einheitliches Ladekabel für Handy und Tablets

Die EU-Kommission sagte dem Kabelsalat den Kampf an: Europäische Nutzer sollen in Zukunft nur noch ein Kabel zum Laden von Handys, Tablets oder Kopfhörern brauchen.

EU-Generalanwalt: Thermofenster verstossen gegen EU-Gesetz
Wirtschaft

EU-Generalanwalt: Thermofenster verstossen gegen EU-Gesetz

Der Generalanwalt am Europäischen Gerichtshof (EuGH) stuft im Diesel-Verfahren gegen Volkswagen und Porsche die Thermofenster als gesetzeswidrig ein. Die Abgassysteme der Autobauer verstiessen gegen die europäischen Gesetze.

SNB-Chef Jordan hat medizinischen Eingriff gut überstanden
Wirtschaft

SNB-Chef Jordan hat medizinischen Eingriff gut überstanden

Thomas Jordan steht seit dieser Woche wieder auf der Kommandobrücke der Schweizerischen Nationalbank (SNB). Den vor gut fünf Wochen vorgenommenen medizinischen Eingriff am Herzen hat der frühere Wasserballer gemäss eigenen Aussagen gut überstanden.

SNB sieht grössere Gefahren am Immobilienmarkt
Wirtschaft

SNB sieht grössere Gefahren am Immobilienmarkt

Laut der Schweizerischen Nationalbank (SNB) haben die Risiken am Immobilienmarkt noch einmal zugenommen. Auf die Reaktivierung des sogenannten antizyklischen Kapitalpuffers verzichtet sie aber.

SNB tastet Zinsen nicht an und behält den Immobilienmarkt im Auge
Wirtschaft

SNB tastet Zinsen nicht an und behält den Immobilienmarkt im Auge

Die Schweizerische Nationalbank (SNB) hält an ihrer bisherigen expansiven Geldpolitik fest. Den heissgelaufenen Hypothekar- und Immobilienmarkt behalten die Währungshüter im Auge - unternehmen aber noch nichts.

Kriselnder Immobilienkonzern Evergrande legt an Börse kräftig zu
Wirtschaft

Kriselnder Immobilienkonzern Evergrande legt an Börse kräftig zu

Der schwer angeschlagene chinesische Immobilienkonzern Evergrande hat am Donnerstag trotz anhaltender Ängste vor Zahlungsausfällen an der Hongkonger Börse kräftig zugelegt. Die Evergrande-Aktie machte zum Handelsauftakt einen Sprung um über 30 Prozent.

US-Notenbank belässt Leitzins nahe Null - Erhöhung eventuell früher
Wirtschaft

US-Notenbank belässt Leitzins nahe Null - Erhöhung eventuell früher

Die US-Notenbank Federal Reserve (Fed) hält an ihrer sehr lockeren Geldpolitik fest. Der Leitzins bleibt weiter in der niedrigen Spanne von 0,0 bis 0,25 Prozent, wie die Zentralbank am Mittwoch mitteilte.

Lonza investiert in der Schweiz und schafft 70 Arbeitsplätze
Wirtschaft

Lonza investiert in der Schweiz und schafft 70 Arbeitsplätze

Lonza investiert in zusätzliche Kapazitäten für die sterile Abfüllung von Arzneimitteln in der Schweiz. Der Auftragsfertiger wird voraussichtlich im Jahr 2023 eine zusätzliche Abfüllanlage am Standort Stein am Rhein AG in Betrieb nehmen.

Swiss fliegt im Winter wieder gleich viele Ziele an wie vor Corona
Wirtschaft

Swiss fliegt im Winter wieder gleich viele Ziele an wie vor Corona

Die Swiss fliegt im Winter wieder gleich viele Ziele an wie im Winter 2019 vor der Coronapandemie. Insgesamt würden 90 Destinationen bedient, teilte die Schweizer Airline am Mittwoch bei der Veröffentlichung des ersten Teils ihres Winterflugplans mit.

Sulzer-Sparte Medmix will bei Börsengang 300 Mio Franken einsammeln
Wirtschaft

Sulzer-Sparte Medmix will bei Börsengang 300 Mio Franken einsammeln

Die vom Maschinenbauer Sulzer abgespaltene Firma Medmix dürfte auf einen Börsenwert von bis zu 1,9 Milliarden Franken kommen. Bei der Kapitalerhöhung im Rahmen des Spin-Offs sollen bis zu sieben Millionen neue Aktien zum Preis von 37 bis 47 Franken platziert werden.

Evergrandes Anleihe-Cuponzahlung beruhigt die Märkte
Wirtschaft

Evergrandes Anleihe-Cuponzahlung beruhigt die Märkte

Der schuldenbeladene Immobilienriese China Evergrande hat mit einem Zahlungsversprechen für eine heimische Anleihe die Nerven der Anleger beruhigt. Eine am Donnerstag fällige Zinszahlung in Höhe von 35,9 Millionen Dollar werde pünktlich geleistet.

US-Regierung nimmt Zooms Pläne für Milliarden-Zukauf unter die Lupe
Wirtschaft

US-Regierung nimmt Zooms Pläne für Milliarden-Zukauf unter die Lupe

Der Videokonferenzdienst Zoom will nach dem explosiven Wachstum in der Pandemie seine Position mit einem Milliarden-Deal stärken. Doch US-Behörden prüfen den geplanten Kauf des Call-Center-Spezialisten Five9 auf Risiken für die nationale Sicherheit.

Valora verkauft neu auch FlixBus-Tickets
Wirtschaft

Valora verkauft neu auch FlixBus-Tickets

Valora arbeitet mit dem Fernbus-Anbieter FlixBus zusammen. So sollen an den Verkaufsstellen von k Kiosk und Press & Books neu auch Billette für Busreisen angeboten werden, teilte die Gruppe am Mittwoch mit.

Evergrandes Anleihe-Cuponzahlung beruhigt die Märkte
Wirtschaft

Evergrandes Anleihe-Cuponzahlung beruhigt die Märkte

Der von Zahlungsunfähigkeit bedrohte Immobilienriese China Evergrande wird eine Anleihe-Cuponzahlung in Höhe von 35,9 Millionen Dollar leisten.

Litauen empfiehlt Verzicht auf chinesische Handys
Wirtschaft

Litauen empfiehlt Verzicht auf chinesische Handys

Das litauische Verteidigungsministerium hat Konsumentinnen und Konsumenten empfohlen, den Kauf chinesischer Mobiltelefone zu vermeiden und vorhandene Handys besser zu entsorgen.

China will keine neuen Kohlekraftwerke im Ausland bauen
Wirtschaft

China will keine neuen Kohlekraftwerke im Ausland bauen

China will im Zuge der Bekämpfung des Klimawandels in Zukunft keine neuen Kohlekraftwerke im Ausland bauen. Das hat der chinesische Präsident Xi Jinping am Dienstag (Ortszeit) in seiner Rede vor der Uno-Vollversammlung in New York verkündet.

Schweizer Reisebranche freut sich über Öffnung der US-Grenzen
Wirtschaft

Schweizer Reisebranche freut sich über Öffnung der US-Grenzen

Schweizer Unternehmen freuen sich über die geplante Öffnung der US-Grenzen für vollständig geimpfte Europäer nach eineinhalb Jahren Coronaschliessung. Bei den Reiseveranstaltern kommen bereits erste Buchungen herein, wie eine Umfrage der Nachrichtenagentur AWP ergab.

Digitale Fussballsammelkarten: Sorare sammelt 680 Millionen ein
Wirtschaft

Digitale Fussballsammelkarten: Sorare sammelt 680 Millionen ein

Die blockchain-basierte Fussballsammelkarten-Plattform Sorare wird nach ihrer jüngsten Finanzierungsrunde mit 4,3 Milliarden Dollar bewertet. Insgesamt seien 680 Millionen Dollar bei Investoren eingesammelt worden, teilte das Pariser Unternehmen am Dienstag mit.

Grossbritannien alarmiert wegen Gaspreisen - Wird Bier knapp?
Wirtschaft

Grossbritannien alarmiert wegen Gaspreisen - Wird Bier knapp?

Der massive Anstieg der Gaspreise alarmiert die Regierung in Grossbritannien. Wirtschaftsminister Kwasi Kwarteng stellte am Dienstag Staatshilfen für Energiekonzerne in Aussicht.

Universal Music schreibt Hit an Amsterdamer Börse
Wirtschaft

Universal Music schreibt Hit an Amsterdamer Börse

Der Börsengang des weltgrössten Musiklabels Universal entpuppt sich als europäischer Hit. Beim Debüt an der Amsterdamer Börse eröffneten die UMG-Aktien am Dienstag mit 25,05 Euro - ein Plus von rund 37 Prozent zum Referenzpreis von 18,50 Euro.

Schweizer Uhrenexporte legen im August erneut zu
Wirtschaft

Schweizer Uhrenexporte legen im August erneut zu

Die Erholung in der Schweizer Uhrenbranche setzt sich nach dem Coronataucher des letzten Jahres fort: Im August wurden erneut deutlich mehr Zeitmesser ins Ausland exportiert als vor Jahresfrist.

Handelsbilanzüberschuss schwillt im August auf Rekordwert an
Wirtschaft

Handelsbilanzüberschuss schwillt im August auf Rekordwert an

Der schweizerische Aussenhandel legte im August in beiden Richtungen zu. Da die Exporte jedoch noch stärker stiegen als die Importe, schwoll der Überschuss in der Handelsbilanz auf einen neuen Rekordwert an.

Novartis kauft Schweizer Augenheilkunde-Unternehmen Arctos Medical
Wirtschaft

Novartis kauft Schweizer Augenheilkunde-Unternehmen Arctos Medical

Novartis baut sein Portfolio in der Augenheilkunde mit der Übernahme von Arctos Medical aus, einem Spin-Off der Universität Bern. Damit erweitere der Konzern sein bestehendes Angebot um ein Gentherapieprogramm für Patientinnen und Patienten mit schwerem Sehverlust.

Shell verkauft texanisches Schiefergasvorkommen für 9,5 Milliarden
Wirtschaft

Shell verkauft texanisches Schiefergasvorkommen für 9,5 Milliarden

Der Ölkonzern Shell hat für 9,5 Milliarden US-Dollar in bar ein Schiefergasvorkommen im US-Bundesstaat Texas verkauft und will einen Grossteil der Einnahmen für Aktienrückkäufe verwenden.

Autovermieter Sixt erwartet dank gutem Feriengeschäft mehr Gewinn
Wirtschaft

Autovermieter Sixt erwartet dank gutem Feriengeschäft mehr Gewinn

Der Autovermieter Sixt wird dank eines überraschend guten Feriengeschäfts in Europa und den USA deutlich optimistischer. Der Konzern hat die Geschäftsprognosen für das laufende Jahr nach oben geschraubt.

Kryptowährungen wegen trüber Marktstimmung unter Druck
Wirtschaft

Kryptowährungen wegen trüber Marktstimmung unter Druck

Die trübe Stimmung auf den Finanzmärkten hat zum Wochenstart auch Kryptowährungen wie Bitcoin erheblich belastet. Der Bitcoin-Kurs fiel auf der Handelsplattform Bitstamp um etwa 8 Prozent auf rund 43'200 US-Dollar.

Dax nun mit 40 Konzernen - Erste deutsche Börsenliga erweitert
Wirtschaft

Dax nun mit 40 Konzernen - Erste deutsche Börsenliga erweitert

Der Dax-Kurszettel ist voller geworden: 40 statt 30 Unternehmen spielen nun in der ersten deutschen Börsenliga. Zudem gelten strengere Regeln für die Mitgliedschaft im Leitindex - eine Reaktion auf den Wirecard-Absturz.

Sulzer-Aktionäre segnen Medmix-Gründung ab
Wirtschaft

Sulzer-Aktionäre segnen Medmix-Gründung ab

Die Aktionäre von Sulzer haben den Weg freigemacht für die Kotierung von Medmix. An einer ausserordentlichen Generalversammlung genehmigten diese den Spaltungsplan und die Gründung des neuen Unternehmens.

Flughafen Zürich rechnet mit Aufschwung ab 2022
Wirtschaft

Flughafen Zürich rechnet mit Aufschwung ab 2022

Der Flughafen Zürich dürfte die Zahlen im Flugverkehr von 2019 erst wieder im Jahr 2025 erreichen. Viel hänge davon ab, wann sich der Flugverkehr mit den USA und China wieder erhole, sagte Andreas Schmid, Präsident des Flughafens Zürich.

Yellen: Ohne Erhöhung der US-Schuldenobergrenze droht Finanzkrise
Wirtschaft

Yellen: Ohne Erhöhung der US-Schuldenobergrenze droht Finanzkrise

US-Finanzministerin Janet Yellen hat den Kongress erneut dringend gebeten, die US-Schuldenobergrenze zu erhöhen.

US-Behörde untersucht Millionen Autos wegen defekter Airbags
Wirtschaft

US-Behörde untersucht Millionen Autos wegen defekter Airbags

Die US-Verkehrsbehörde NHTSA hat eine neue Untersuchung von 30 Millionen Fahrzeugen eingeleitet, die mit potenziell fehlerhaften Takata-Airbags ausgestattet sind.

Deutscher Leitindex Dax wächst von 30 auf 40 Werte
Wirtschaft

Deutscher Leitindex Dax wächst von 30 auf 40 Werte

Der deutsche Börsenindex Dax erlebt heute Montag die grösste Reform seiner Geschichte. 34 Jahre nach seiner Einführung wird der Index der wichtigsten Aktien in Deutschland zum Handelsstart an der Frankfurter Börse von 30 auf 40 Werte erweitert.

On-Börsengang macht Firmenspitze zu Multimillionären
Wirtschaft

On-Börsengang macht Firmenspitze zu Multimillionären

Der Börsengang des Schweizer Laufschuhherstellers On in New York hat die Firmenspitze zu Multimillionären gemacht. Alleine aus dem Verkauf ihrer von 5,66 Millionen A-Klasse-Aktien im Rahmen des Börsengangs verdienten die fünf Top-Manager 135,8 Millionen Dollar.

Altholzkraftwerk verbessert CO2-Bilanz der Zuckerfabrik Aarberg
Wirtschaft

Altholzkraftwerk verbessert CO2-Bilanz der Zuckerfabrik Aarberg

Die Zuckerfabrik Aarberg bezieht künftig einen guten Teil ihrer Energie von einem benachbarten Altholzkraftwerk. Damit will das Unternehmen seine CO2-Bilanz verbessern.

Mammut-Chef Oliver Pabst tritt ab
Wirtschaft

Mammut-Chef Oliver Pabst tritt ab

Der Chef des Sportbekleidungsherstellers Mammut, Oliver Pabst, verlässt das Unternehmen per sofort. Nachdem Mammut im Frühling an eine britische Investmentgesellschaft verkauft wurde, soll die nächste Phase nun unter neuer Führung eingeleitet werden.

Inflation in Eurozone steigt auf höchsten Stand seit fast 10 Jahren
Wirtschaft

Inflation in Eurozone steigt auf höchsten Stand seit fast 10 Jahren

Die Inflation im Euroraum ist so hoch wie seit rund zehn Jahren nicht mehr. Die Verbraucherpreise kletterten im August binnen Jahresfrist um 3,0 Prozent, wie die europäische Statistikbehörde Eurostat am Freitag mitteilte und damit eine frühere Schätzung bestätigte.

Auftragspolster deutscher Industrie klettert auf Rekordhoch
Wirtschaft

Auftragspolster deutscher Industrie klettert auf Rekordhoch

Das Auftragspolster der deutschen Industrie ist so dick wie seit mindestens sechs Jahren nicht mehr. Der Auftragsbestand kletterte im Juli um 2,4 Prozent zum Vormonat, wie das Statistische Bundesamt am Freitag mitteilte.

IWF-Chefin wegen China-Bericht unter Druck
Wirtschaft

IWF-Chefin wegen China-Bericht unter Druck

IWF-Chefin Kristalina Georgieva ist unter Druck geraten. Sie soll in ihrer Zeit bei der Weltbank veranlasst haben, einen Bericht zum Geschäftsklima in China zu schönen.

WEF findet 2022 wieder in Davos statt
Wirtschaft

WEF findet 2022 wieder in Davos statt

Das Word Economic Forum (WEF) plant sein Treffen 2022 wieder in Davos. Lange war Singapur als Austragungsort im Rennen. Nun gaben die Organisatoren bekannt, das WEF vom 17. bis 22. Januar in Davos auszutragen.

VW-Tochter Skoda drosselt Produktion wegen Chipmangels
Wirtschaft

VW-Tochter Skoda drosselt Produktion wegen Chipmangels

Die tschechische Volkswagen-Tochter Skoda setzt die Produktion wegen des Mangels an Halbleitern in zwei Werken für einen kurzen Zeitraum aus. Im Stammwerk in Mlada Boleslav sowie in Kvasiny stehen die Fliessbänder vom 27. September an für eine Woche still.

Richter verschärft Anklage im VW-Diesel-Betrugsprozess
Wirtschaft

Richter verschärft Anklage im VW-Diesel-Betrugsprozess

Mit dem Prozess gegen mehrere Volkswagen-Mitarbeiter hat vor dem Landgericht Braunschweig die strafrechtliche Aufarbeitung eines der grössten deutschen Wirtschaftsskandale begonnen.

UN-Studie: CO2-Ausstoss trotz Corona-Krise zu hoch für Klimaziele
Wirtschaft

UN-Studie: CO2-Ausstoss trotz Corona-Krise zu hoch für Klimaziele

Trotz der lahmgelegten Wirtschaft in der Corona-Krise hinkt die Welt laut einer UN-Studie im Kampf um die Reduzierung des CO2-Ausstosses hinterher. Die Ziele des Pariser Klima-Abkommens sind in Gefahr.

Allreal tätigt Grossübernahme in der Westschweiz
Wirtschaft

Allreal tätigt Grossübernahme in der Westschweiz

Das Immobilien- und Generalunternehmen Allreal baut seine Geschäftstätigkeiten in der Westschweiz massiv aus. Von der Immosynergies Holding übernimmt Allreal ein Liegenschaftenportfolio sowie die Generalunternehmung.

EU-Automarkt bricht im Sommer ein
Wirtschaft

EU-Automarkt bricht im Sommer ein

Die Auto-Neuzulassungen in der Europäischen Union sind in den Sommermonaten Juli und August deutlich zurückgegangen. Im Juli stand gegenüber dem Vorjahresmonat ein Minus von 23,2 Prozent auf 823'949 Pkw zu Buche.

CPH-Finanzchef rechnet 2021 mit Wachstum von klar über 3 Prozent
Wirtschaft

CPH-Finanzchef rechnet 2021 mit Wachstum von klar über 3 Prozent

Die Chemie + Papier Holding (CPH) will wachsen, wobei sie 2021 stärker zulegen dürfte als das für die kommenden Jahre gesetzte Wachstumsziel von jährlich 3 Prozent und mehr. "Wir gehen davon aus, dass der Umsatz klar stärker als die angestrebten 3 Prozent ansteigen wird", sagte Finanzchef Richard Unterhuber am Mittwoch an der Schweizer Aktienkonferenz "Investora" in Zürich im Interview mit AWP Video.

Ruedi Rüssel und Miniprix übernehmen Schweizer BP-Tankstellennetz
Wirtschaft

Ruedi Rüssel und Miniprix übernehmen Schweizer BP-Tankstellennetz

Die Oel-Pool AG und ihre Tochtergesellschaft Moveri haben eine Vereinbarung zur Übernahme des Tankstellennetzes und der Versorgungsstruktur von BP in der Schweiz unterzeichnet.

Von der Leyen: Wirtschaftssystem für Mikrochips in Europa aufbauen
Wirtschaft

Von der Leyen: Wirtschaftssystem für Mikrochips in Europa aufbauen

EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen will ein europäisches Wirtschaftssystem für Mikrochips aufbauen. Damit sollten der Halbleitermangel angegangen und die Unabhängigkeit Europas gestärkt werden.

CS-Ökonomen erhöhen Schätzung für BIP-Wachstum 2022 leicht
Wirtschaft

CS-Ökonomen erhöhen Schätzung für BIP-Wachstum 2022 leicht

Die Schweizer Wirtschaft dürfte nach Einschätzung der Ökonomen der Credit Suisse im kommenden Jahr stärker wachsen als bisher angenommen. Der jüngste Anstieg der Inflation beurteilen die Experten mehrheitlich als temporäre Erscheinung.

H&M erholt sich von der Krise - Asiengeschäft schwächelt
Wirtschaft

H&M erholt sich von der Krise - Asiengeschäft schwächelt

Die schwedische Modekette H&M hat sich weiter von den Folgen der Pandemie erholt. In den drei Monaten bis Ende August stieg der Umsatz im Vergleich zum Vorjahreszeitraum währungsbereinigt um 14 Prozent auf knapp 55,6 Milliarden Kronen (5,9 Mrd Franken).

Migros gründet mit Givaudan und Bühler ein
Wirtschaft

Migros gründet mit Givaudan und Bühler ein "Fleisch-Labor"

"Kultiviertes Fleisch" und Fleischersatzprodukte auf pflanzlicher Basis liegen im Trend. In Kemptthal bei Zürich soll nun ein Innovationszentrum die Entwicklung von Produkten aus kultivierter Landwirtschaft vorantreiben.

Zara-Mutter Inditex kehrt in Gewinnzone zurück
Wirtschaft

Zara-Mutter Inditex kehrt in Gewinnzone zurück

Ein starker Mix aus stationären Verkäufen und Online-Shopping hat dem Textilhändler Inditex zu guten Geschäften und einem Sprung zurück in die Gewinnzone verholfen.

Sportausrüster On spurtet an die New Yorker Börse
Wirtschaft

Sportausrüster On spurtet an die New Yorker Börse

Der Börsengang des Schweizer Laufschuh-Herstellers On Holding in New York ist bei Investoren auf reges Interesse gestossen. Das Unternehmen aus Zürich platzierte in der Nacht auf Mittwoch 31,1 Millionen Class-A-Aktien zu 24 Dollar.

Pistor ernennt Patrick Lobsiger zum neuen CEO
Wirtschaft

Pistor ernennt Patrick Lobsiger zum neuen CEO

Das auf Backwaren spezialisierte Handels- und Dienstleistungsunternehmen Pistor erhält einen neuen Chef. Patrick Lobsiger kommt von der Cateringfirma Transgourmet und löst per April 2022 Markus Lötscher als CEO ab, wie Pistor am Mittwoch in Rothenburg LU mitteilte.

Sonova erforscht mit Sensorion altersbedingten Hörverlust
Wirtschaft

Sonova erforscht mit Sensorion altersbedingten Hörverlust

Der Stäfner Hörgerätehersteller Sonova und das französische Biotech-Unternehmen Sensorion spannen bei der Erforschung des altersbedingten Hörverlusts (Presbyakousis) zusammen.

Apple stellt neues iPhone vor - Kein Design-Umbruch bei Watch
Wirtschaft

Apple stellt neues iPhone vor - Kein Design-Umbruch bei Watch

Apple setzt bei seinen iPhones vor dem wichtigen Weihnachtsgeschäft einen schnelleren Chip und bessere Kameras. Das am Dienstag vorgestellte iPhone 13 behielt äusserlich das Design der aktuellen Generation mit eckigen Kanten.

Amazon hebt Stundenlohn in USA an und stellt neu ein
Wirtschaft

Amazon hebt Stundenlohn in USA an und stellt neu ein

Der weltgrösste Onlinehändler Amazon hat in den USA seinen durchschnittlichen Stundenlohn auf 18 Dollar erhöht. Das teilte Amazon am Dienstag mit.

In der Reisebürobranche geht es langsam wieder aufwärts
Wirtschaft

In der Reisebürobranche geht es langsam wieder aufwärts

Verlassene Hotels, leere Strände und totenstille Flughafenterminals: 2020 erlebte der weltweite Tourismus wegen der Coronapandemie einen beispiellosen Einbruch. Für die hiesigen Reisebüros bedeutete das grosse Umsatzeinbussen.

Beschäftigung in Grossbritannien steigt in Rekordtempo
Wirtschaft

Beschäftigung in Grossbritannien steigt in Rekordtempo

Die Zahl der Beschäftigten in Grossbritannien ist wieder auf das vor Ausbruch der Corona-Pandemie erreichte Niveau geklettert. Sie stieg im August um den Rekordwert von 241'000 zum Vormonat auf 29,1 Millionen, wie das Statistikamt am Dienstag in London mitteilte.

Produzenten- und Importpreise steigen im August weiter an
Wirtschaft

Produzenten- und Importpreise steigen im August weiter an

Die Produzentenpreise sind im August im Vergleich zum Vormonat erneut gestiegen, die Jahresteuerung zog ebenfalls an. Konkret stieg der Gesamtindex der Produzenten- und Importpreise (PPI) im Juli im Vergleich zum Vormonat um 0,7 Prozent auf 103,9 Punkte.

Südkoreas Kartellbehörde verhängt Millionenstrafe gegen Google
Wirtschaft

Südkoreas Kartellbehörde verhängt Millionenstrafe gegen Google

Der US-Technologieriese Google muss in Südkorea eine Strafe von umgerechnet 177 Millionen US-Dollar zahlen. Die Wettbewerbshüter verhängten das Bussgeld, weil Google individualisierte Versionen seines Betriebssystems Android blockierte.

Valora übernimmt Back-Factory in Deutschland
Wirtschaft

Valora übernimmt Back-Factory in Deutschland

Der Handelskonzern Valora baut seine Präsenz in Deutschland weiter aus. Valor übernimmt den Backwaren- und Snackanbieter Back-Factory.

Deutschland verdient beim Schuldenmachen Milliarden
Wirtschaft

Deutschland verdient beim Schuldenmachen Milliarden

Dank Negativzinsen streicht Deutschland eine Milliardensumme beim Schuldenmachen ein. Über vier Milliarden hat das Land so in acht Monaten eingenommen.

Zölle auf Importe aus EU seit Brexit um 42 Prozent gestiegen
Wirtschaft

Zölle auf Importe aus EU seit Brexit um 42 Prozent gestiegen

Britische Zölle auf Importe aus der EU sind seit dem Brexit einer Analyse zufolge deutlich gestiegen. Britische Unternehmen und Konsumenten hätten zwischen Januar und Juli 2021 rund 2,2 Milliarden Pfund (2,8 Mrd Franken) an Zollgebühren bezahlt.

Sommerreiseverkehr belebt Frankfurter Flughafen
Wirtschaft

Sommerreiseverkehr belebt Frankfurter Flughafen

Die angesichts fortschreitender Impfkampagnen und vielerorts sinkender Covid-19-Erkrankungen wiederbelebte Lust am Reisen hat dem Frankfurter Flughafen im August zu mehr Passagieren verholfen.

Regulierungsbehörde blockiert Allianz von Qantas und Japan Airlines
Wirtschaft

Regulierungsbehörde blockiert Allianz von Qantas und Japan Airlines

Die australische Wettbewerbsbehörde verpasst einer Erweiterung der Kooperation zwischen der australischen Fluggesellschaft Qantas und Japan Airlines (JAL) einen Dämpfer.

Helvetia begibt sich mit spanischer Caser auf Wachstumskurs
Wirtschaft

Helvetia begibt sich mit spanischer Caser auf Wachstumskurs

Helvetia hat in Spanien Grosses vor: Mit der Caser-Gruppe will der Versicherer auch im spanischen Gesundheitsmarkt Akzente setzen. Für den Gewinnsprung im ersten Halbjahr 2021 waren aber in erster Linie die boomenden Finanzmärkte verantwortlich.

China beklagt
Wirtschaft

China beklagt "zu viele" E-Auto-Hersteller

China strebt eine Verringerung der Anzahl heimischer Elektroauto-Hersteller an. Die Volksrepublik habe "zu viele" Produzenten und werde deswegen eine Konsolidierung fördern, sagte Informationsminister Xiao Yaqing am Montag.

SNB hält Negativzinsen weiterhin für notwendig
Wirtschaft

SNB hält Negativzinsen weiterhin für notwendig

Die Schweizerische Nationalbank (SNB) will weiterhin mit negativen Zinsen eine Aufwertung des Frankens verhindern. "Wir sind fest davon überzeugt, dass der Negativzins weiter notwendig ist", sagte SNB-Vizepräsident Fritz Zurbrügg gegenüber der "SonntagsZeitung"

Skoda fährt Produktion wegen Chipmangel herunter
Wirtschaft

Skoda fährt Produktion wegen Chipmangel herunter

Die VW-Tochter Skoda kann wegen Chipmangels rund 100'000 Fahrzeuge weniger bauen als geplant. Skoda werde durch den Chipmangel erheblich ausgebremst, sagte Unternehmenschef Thomas Schäfer der "Augsburger Allgemeinen".

Konsumentenschutz wirft Salt bei Roaming-Tarifen Rechtsbruch vor
Wirtschaft

Konsumentenschutz wirft Salt bei Roaming-Tarifen Rechtsbruch vor

Der Telekom-Anbieter Salt ist wegen umstrittener Roaming-Tarife ins Visier des Konsumentenschutzes und der Aufsicht geraten. Der Konsumentenschutz warf dem Unternehmen überrissene Preise, Kosten-Fallen und Rechtsmissachtung vor. Salt kündigte Anpassungen an.

EU-Kommission: 900-Millionen-Hilfe für Alitalia war rechtswidrig
Wirtschaft

EU-Kommission: 900-Millionen-Hilfe für Alitalia war rechtswidrig

Die italienische Fluggesellschaft Alitalia hat nach Ansicht der Wettbewerbshüter der EU-Kommission rechtswidrige staatliche Beihilfen in Höhe von 900 Millionen Euro erhalten. Italien müsse das Geld daher zuzüglich Zinsen von Alitalia zurückfordern.

Toyota kappt Auslieferungsziel wegen Halbleiterknappheit
Wirtschaft

Toyota kappt Auslieferungsziel wegen Halbleiterknappheit

Der andauernde Halbleitermangel lässt Toyota auf die Bremse treten. Für das bis März laufende Geschäftsjahr rechne der Vorstand aufgrund geringerer Kapazitäten nur noch mit einer Produktion von neun Millionen Fahrzeugen, teilte der Autobauer am Freitag in Tokio mit.

SIX-Digitalbörse erhält Genehmigung von der Finma
Wirtschaft

SIX-Digitalbörse erhält Genehmigung von der Finma

Die geplante Digitalbörse der SIX kann endlich starten. Nach zahlreichen Verschiebungen gab es nun grünes Licht von der Finma.

Chronext plant Börsengang und Kotierung an der Schweizer Börse
Wirtschaft

Chronext plant Börsengang und Kotierung an der Schweizer Börse

Der Luxusuhren-Händler Chronext will an die Schweizer Börse. Damit konkretisieren sich die in Medienberichten seit einiger Zeit kolportierten Gerüchte. Der Börsengang soll im vierten Quartal dieses Jahres über die Bühne gehen.

Holcim veräussert Brasilien-Geschäft
Wirtschaft

Holcim veräussert Brasilien-Geschäft

Der Baustoff-Hersteller Holcim verkauft seine Geschäfte in Brasilien. Die Transaktion umfasst fünf integrierte Zementwerke, vier Mahlwerke, sechs Zuschlagstoffwerke und 19 Transportbetonwerke von Holcim in dem südamerikanischen Land.

Grösste Sammlung moderner Kunst bald in New York zum Verkauf
Wirtschaft

Grösste Sammlung moderner Kunst bald in New York zum Verkauf

Ein New Yorker Auktionshaus hat den Verkauf von 65 Werken zeitgenössischer Künstler wie Pablo Picasso, Andy Warhol, Mark Rothko und Alberto Giacometti angekündigt.

Facebook bringt smarte Brille mit Ray-Ban auf den Markt
Wirtschaft

Facebook bringt smarte Brille mit Ray-Ban auf den Markt

Facebook hat eine smarte Brille vorgestellt, mit der man Fotos und Videos aufnehmen kann. Mit der "Ray-Ban Stories" könne man auch Anrufe annehmen oder Podcasts hören, da in den Brillenbügeln Lautsprecher eingebaut seien, kündigte Facebook-Gründer Mark Zuckerberg an.

Maxon eröffnet neues Produktionsgebäude in Sachseln OW
Wirtschaft

Maxon eröffnet neues Produktionsgebäude in Sachseln OW

Der Obwaldner Motorenbauer Maxon hat sein neues Produktionsgebäude am Hauptsitz in Sachseln eröffnet. Das Gebäude steht am Platz des alten Produktionsgebäudes, das abgerissen wurde. In das neue Technologiezentrum seien 16 Millionen Franken investiert worden, teilte Maxon am Donnerstag mit.

EZB kündigt geringeres Tempo ihrer Krisen-Anleihenkäufe an
Wirtschaft

EZB kündigt geringeres Tempo ihrer Krisen-Anleihenkäufe an

Die Europäische Zentralbank (EZB) drosselt bei den Notfallhilfen für die sich aus der Virus-Krise lösende Wirtschaft etwas das Tempo. Dies beschlossen die Euro-Wächter um Notenbank-Chefin Christine Lagarde auf ihrer Zinssitzung am Donnerstag.

Ford stellt Produktion in Indien ein - Milliardenschwere Belastung
Wirtschaft

Ford stellt Produktion in Indien ein - Milliardenschwere Belastung

Der US-Autobauer Ford will seine Produktion von Autos in Indien einstellen. Die Herstellung von Autos für den indischen Markt solle sofort beendet werden, teilte der Konzern am Donnerstag in Neu Delhi mit.

Mobiliar mit kräftigem Gewinnanstieg im Halbjahr
Wirtschaft

Mobiliar mit kräftigem Gewinnanstieg im Halbjahr

Die Mobiliar ist im ersten Halbjahr 2021 weiter gewachsen und hat deutlich mehr verdient als noch vor Jahresfrist. Getragen wurde das Resultat von einem starken Anlageergebnis. Ausserdem hatten im Vorjahr hohe Coronazahlungen die Rechnung belastet.

Dynamisches Preismodell für Skibillette am Titlis
Wirtschaft

Dynamisches Preismodell für Skibillette am Titlis

Die Titlis Bergbahnen führen ab kommender Wintersaison ein dynamisches Preismodell für Skibillette ein. Der aktuelle Preis wird dabei durch verschiedene Faktoren wie Saisonphase, Wochentag oder Wetterprognose beeinflusst und mit einem Algorithmus berechnet.

Erstmals kommt eine im Dunkeln leuchtende Sondermünze in Umlauf
Wirtschaft

Erstmals kommt eine im Dunkeln leuchtende Sondermünze in Umlauf

Am Mittwoch hat die Eidgenössische Münzstätte Swissmint die neue Silbermünze "Wasserenergie" lanciert. Das besondere an der Münze: Erstmals handelt es sich um eine Farbmünze mit fluoreszierenden Elementen. Wenn es dunkel wird, leuchtet sie.

Emmi kündigt Chefwechsel für Ende 2022 an
Wirtschaft

Emmi kündigt Chefwechsel für Ende 2022 an

Beim Milchverarbeiter Emmi kommt es in mehr als einem Jahr zu Veränderungen im obersten Management. CEO Urs Riedener will sein Amt per Ende 2022 abgeben und soll dann im Frühling 2023 zum Präsidenten des Verwaltungsrat gewählt werden.

Rieter bekennt sich mit Campus-Projekt zum Standort Winterthur
Wirtschaft

Rieter bekennt sich mit Campus-Projekt zum Standort Winterthur

Der Spinnereimaschinenhersteller Rieter liegt mit dem Bau des neuen Kunden- und Technologiezentrums im Zeitplan: Der Grundstein für den sogenannten "Rieter Campus" sei am Mittwoch in Winterthur gelegt worden, und das neue Gebäude solle wie angekündigt 2024 bezugsbereit sein, teilte das Unternehmen am Donnerstag mit.

Bitcoin fällt nach Zulassung als Währung in El Salvador
Wirtschaft

Bitcoin fällt nach Zulassung als Währung in El Salvador

Der Kurs des Bitcoin ist am Tag der Einführung der Kryptowährung als offizielles Zahlungsmittel in El Salvador regelrecht abgestürzt. Viele Handelsbörsen stellten ihre Dienste angesichts der Verkaufswelle ein.

Huber+Suhner-Grossaktionär Metrohm verkauft Anteil - Aktie im Minus
Wirtschaft

Huber+Suhner-Grossaktionär Metrohm verkauft Anteil - Aktie im Minus

Beim Verbindungstechnik-Unternehmen Huber+Suhner mit Sitz in Herisau ist der Grossaktionär Metrohm AG vollständig ausgestiegen. Der Aktienkurs von Huber+Suhner ist entsprechend deutlich unter Druck.

Onlinehandel blüht dank Corona
Wirtschaft

Onlinehandel blüht dank Corona

Der Onlinehandel boomt dank Corona. Neun von zehn Internetshops sind laut einer Analyse der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften (ZHAW) während der Pandemie gewachsen. Im Vergleich zu 2019 wird ein Umsatzplus von 50 Prozent erwartet.

Sanofi will US-Biotechfirma für 1,9 Milliarden Dollar schlucken
Wirtschaft

Sanofi will US-Biotechfirma für 1,9 Milliarden Dollar schlucken

Der französische Pharmakonzern Sanofi fädelt innerhalb kurzer Zeit die nächste Milliardenübernahme ein. Für 1,9 Milliarden Dollar will Sanofi das US-Biotechunternehmen Kadmon Holdings kaufen, wie der Konzern am Mittwoch mitteilte.

Japans Wirtschaft wächst stärker als angenommen
Wirtschaft

Japans Wirtschaft wächst stärker als angenommen

Die japanische Wirtschaft ist im zweiten Quartal stärker gewachsen als bislang angenommen. Das Bruttoinlandsprodukt legte von April bis Juni mit einer Jahresrate von 1,9 Prozent zu, wie die Regierung am Mittwoch in Tokio mitteilte.

CS beruft Christine Graeff und Rafael Lopez Lorenzo in GL
Wirtschaft

CS beruft Christine Graeff und Rafael Lopez Lorenzo in GL

Die Credit Suisse hat zwei Schlüsselpositionen in der Geschäftsleitung des Konzerns neu besetzt. Rafael Lopez Lorenzo übernimmt per 1. Oktober 2021 den Posten des Compliancechefs.

BKW steigert Halbjahresgewinn auf 209 Mio Fr. dank AKW-Fonds
Wirtschaft

BKW steigert Halbjahresgewinn auf 209 Mio Fr. dank AKW-Fonds

Der Energiekonzern BKW hat im ersten Halbjahr 2021 markant mehr verdient. Zu verdanken ist das allerdings vor allem der guten Performance des Stilllegungs- und Entsorgungsfonds. Für später im Jahr hat die Gesellschaft zudem einen Investorentag angekündigt.

Avenir Suisse schlägt digitale Mini-GmbH als neue Rechtsform vor
Wirtschaft

Avenir Suisse schlägt digitale Mini-GmbH als neue Rechtsform vor

Die liberale Denkfabrik Avenir Suisse will die Digitalisierung in der Schweiz beschleunigen. Sie schlägt die Einführung einer neuen Rechtsform vor. Die digitale Mini-GmbH soll die Modernisierung des Handelsregisters vorantreiben.

Anzeige
Deutsche Baubranche mit Auftragsrekord
Wirtschaft

Deutsche Baubranche mit Auftragsrekord

Die deutsche Baubranche ist mit einem Auftragsrekord ins zweite Halbjahr gestartet. Die Bestellungen im Bauhauptgewerbe lagen im Juli bei rund 7,9 Milliarden Euro, wie das Statistische Bundesamt am Freitag mitteilte.

Hilti nach acht Monaten mit starker Erholung
Wirtschaft

Hilti nach acht Monaten mit starker Erholung

Der Baugerätehersteller Hilti erholt sich von den Corona-Belastungen des letzten Jahres. In den ersten acht Monaten 2021 rückte der Umsatz zumindest in Lokalwährungen gerechnet gar über das Vorkrisenniveau.

Ischgl will nach Coronadebakel durchstarten - mit weniger Party
Wirtschaft

Ischgl will nach Coronadebakel durchstarten - mit weniger Party

Der beim Anfang der Coronapandemie als Seuchenherd in die Schlagzeilen geratene österreichische Skiort Ischgl will nach dem Totalausfall im letzten Winter wieder durchstarten. Aber es wird weniger Ramba-Zamba geben.

Daimler in Batterie-Allianz von Stellantis und Totalenergies
Wirtschaft

Daimler in Batterie-Allianz von Stellantis und Totalenergies

Der Autobauer Daimler steigt für seine Elektroautos in die Batteriezellen-Allianz der französischen Grosskonzerne Stellantis und Totalenergies ein. Die Pkw-Sparte Mercedes-Benz wird mit einem Drittel gleichberechtigter Aktionär an der Automotive Cells Company (ACC).

UBS-Chef sieht nur
Wirtschaft

UBS-Chef sieht nur "unwesentliche" Evergrande-Risiken

Die Exposition der UBS gegenüber dem kriselnden chinesischen Immobilienkonzern Evergrande ist laut CEO Ralph Hamers "unwesentlich". Die Grossbank musste aber einige Nachforderungen an Kunden mit besicherten Krediten stellen - sogenannte Margin-Calls.

Sunrise UPC will eine einheitliche Hauptmarke
Wirtschaft

Sunrise UPC will eine einheitliche Hauptmarke

Nach dem Zusammenschluss von Sunrise und UPC will der vereinte Telekomkonzern künftig eine einheitliche Marke haben. "Wir werden unser Markenportfolio in Richtung einer Hauptmarke entwickeln", sagte Sunrise UPC-Chef André Krause in einem Interview.

Twitter führt
Wirtschaft

Twitter führt "Trinkgeld"-Funktion weltweit ein

Neben dem "Follow"-Button einiger Twitter-Profile wird bald ein Banknoten-Symbol auftauchen. Das heisst, dass andere Nutzer dem Betreiber ein "Trinkgeld" schicken können. Twitter schliesst mit der Funktion eine Lücke, die einige auf andere Plattformen treibt.

EU will einheitliches Ladekabel für Handy und Tablets
Wirtschaft

EU will einheitliches Ladekabel für Handy und Tablets

Die EU-Kommission sagte dem Kabelsalat den Kampf an: Europäische Nutzer sollen in Zukunft nur noch ein Kabel zum Laden von Handys, Tablets oder Kopfhörern brauchen.

EU-Generalanwalt: Thermofenster verstossen gegen EU-Gesetz
Wirtschaft

EU-Generalanwalt: Thermofenster verstossen gegen EU-Gesetz

Der Generalanwalt am Europäischen Gerichtshof (EuGH) stuft im Diesel-Verfahren gegen Volkswagen und Porsche die Thermofenster als gesetzeswidrig ein. Die Abgassysteme der Autobauer verstiessen gegen die europäischen Gesetze.

SNB-Chef Jordan hat medizinischen Eingriff gut überstanden
Wirtschaft

SNB-Chef Jordan hat medizinischen Eingriff gut überstanden

Thomas Jordan steht seit dieser Woche wieder auf der Kommandobrücke der Schweizerischen Nationalbank (SNB). Den vor gut fünf Wochen vorgenommenen medizinischen Eingriff am Herzen hat der frühere Wasserballer gemäss eigenen Aussagen gut überstanden.

SNB sieht grössere Gefahren am Immobilienmarkt
Wirtschaft

SNB sieht grössere Gefahren am Immobilienmarkt

Laut der Schweizerischen Nationalbank (SNB) haben die Risiken am Immobilienmarkt noch einmal zugenommen. Auf die Reaktivierung des sogenannten antizyklischen Kapitalpuffers verzichtet sie aber.

SNB tastet Zinsen nicht an und behält den Immobilienmarkt im Auge
Wirtschaft

SNB tastet Zinsen nicht an und behält den Immobilienmarkt im Auge

Die Schweizerische Nationalbank (SNB) hält an ihrer bisherigen expansiven Geldpolitik fest. Den heissgelaufenen Hypothekar- und Immobilienmarkt behalten die Währungshüter im Auge - unternehmen aber noch nichts.

Kriselnder Immobilienkonzern Evergrande legt an Börse kräftig zu
Wirtschaft

Kriselnder Immobilienkonzern Evergrande legt an Börse kräftig zu

Der schwer angeschlagene chinesische Immobilienkonzern Evergrande hat am Donnerstag trotz anhaltender Ängste vor Zahlungsausfällen an der Hongkonger Börse kräftig zugelegt. Die Evergrande-Aktie machte zum Handelsauftakt einen Sprung um über 30 Prozent.

US-Notenbank belässt Leitzins nahe Null - Erhöhung eventuell früher
Wirtschaft

US-Notenbank belässt Leitzins nahe Null - Erhöhung eventuell früher

Die US-Notenbank Federal Reserve (Fed) hält an ihrer sehr lockeren Geldpolitik fest. Der Leitzins bleibt weiter in der niedrigen Spanne von 0,0 bis 0,25 Prozent, wie die Zentralbank am Mittwoch mitteilte.

Lonza investiert in der Schweiz und schafft 70 Arbeitsplätze
Wirtschaft

Lonza investiert in der Schweiz und schafft 70 Arbeitsplätze

Lonza investiert in zusätzliche Kapazitäten für die sterile Abfüllung von Arzneimitteln in der Schweiz. Der Auftragsfertiger wird voraussichtlich im Jahr 2023 eine zusätzliche Abfüllanlage am Standort Stein am Rhein AG in Betrieb nehmen.

Swiss fliegt im Winter wieder gleich viele Ziele an wie vor Corona
Wirtschaft

Swiss fliegt im Winter wieder gleich viele Ziele an wie vor Corona

Die Swiss fliegt im Winter wieder gleich viele Ziele an wie im Winter 2019 vor der Coronapandemie. Insgesamt würden 90 Destinationen bedient, teilte die Schweizer Airline am Mittwoch bei der Veröffentlichung des ersten Teils ihres Winterflugplans mit.

Sulzer-Sparte Medmix will bei Börsengang 300 Mio Franken einsammeln
Wirtschaft

Sulzer-Sparte Medmix will bei Börsengang 300 Mio Franken einsammeln

Die vom Maschinenbauer Sulzer abgespaltene Firma Medmix dürfte auf einen Börsenwert von bis zu 1,9 Milliarden Franken kommen. Bei der Kapitalerhöhung im Rahmen des Spin-Offs sollen bis zu sieben Millionen neue Aktien zum Preis von 37 bis 47 Franken platziert werden.

Evergrandes Anleihe-Cuponzahlung beruhigt die Märkte
Wirtschaft

Evergrandes Anleihe-Cuponzahlung beruhigt die Märkte

Der schuldenbeladene Immobilienriese China Evergrande hat mit einem Zahlungsversprechen für eine heimische Anleihe die Nerven der Anleger beruhigt. Eine am Donnerstag fällige Zinszahlung in Höhe von 35,9 Millionen Dollar werde pünktlich geleistet.

US-Regierung nimmt Zooms Pläne für Milliarden-Zukauf unter die Lupe
Wirtschaft

US-Regierung nimmt Zooms Pläne für Milliarden-Zukauf unter die Lupe

Der Videokonferenzdienst Zoom will nach dem explosiven Wachstum in der Pandemie seine Position mit einem Milliarden-Deal stärken. Doch US-Behörden prüfen den geplanten Kauf des Call-Center-Spezialisten Five9 auf Risiken für die nationale Sicherheit.

Valora verkauft neu auch FlixBus-Tickets
Wirtschaft

Valora verkauft neu auch FlixBus-Tickets

Valora arbeitet mit dem Fernbus-Anbieter FlixBus zusammen. So sollen an den Verkaufsstellen von k Kiosk und Press & Books neu auch Billette für Busreisen angeboten werden, teilte die Gruppe am Mittwoch mit.

Evergrandes Anleihe-Cuponzahlung beruhigt die Märkte
Wirtschaft

Evergrandes Anleihe-Cuponzahlung beruhigt die Märkte

Der von Zahlungsunfähigkeit bedrohte Immobilienriese China Evergrande wird eine Anleihe-Cuponzahlung in Höhe von 35,9 Millionen Dollar leisten.

Litauen empfiehlt Verzicht auf chinesische Handys
Wirtschaft

Litauen empfiehlt Verzicht auf chinesische Handys

Das litauische Verteidigungsministerium hat Konsumentinnen und Konsumenten empfohlen, den Kauf chinesischer Mobiltelefone zu vermeiden und vorhandene Handys besser zu entsorgen.

China will keine neuen Kohlekraftwerke im Ausland bauen
Wirtschaft

China will keine neuen Kohlekraftwerke im Ausland bauen

China will im Zuge der Bekämpfung des Klimawandels in Zukunft keine neuen Kohlekraftwerke im Ausland bauen. Das hat der chinesische Präsident Xi Jinping am Dienstag (Ortszeit) in seiner Rede vor der Uno-Vollversammlung in New York verkündet.

Schweizer Reisebranche freut sich über Öffnung der US-Grenzen
Wirtschaft

Schweizer Reisebranche freut sich über Öffnung der US-Grenzen

Schweizer Unternehmen freuen sich über die geplante Öffnung der US-Grenzen für vollständig geimpfte Europäer nach eineinhalb Jahren Coronaschliessung. Bei den Reiseveranstaltern kommen bereits erste Buchungen herein, wie eine Umfrage der Nachrichtenagentur AWP ergab.

Digitale Fussballsammelkarten: Sorare sammelt 680 Millionen ein
Wirtschaft

Digitale Fussballsammelkarten: Sorare sammelt 680 Millionen ein

Die blockchain-basierte Fussballsammelkarten-Plattform Sorare wird nach ihrer jüngsten Finanzierungsrunde mit 4,3 Milliarden Dollar bewertet. Insgesamt seien 680 Millionen Dollar bei Investoren eingesammelt worden, teilte das Pariser Unternehmen am Dienstag mit.

Grossbritannien alarmiert wegen Gaspreisen - Wird Bier knapp?
Wirtschaft

Grossbritannien alarmiert wegen Gaspreisen - Wird Bier knapp?

Der massive Anstieg der Gaspreise alarmiert die Regierung in Grossbritannien. Wirtschaftsminister Kwasi Kwarteng stellte am Dienstag Staatshilfen für Energiekonzerne in Aussicht.

Universal Music schreibt Hit an Amsterdamer Börse
Wirtschaft

Universal Music schreibt Hit an Amsterdamer Börse

Der Börsengang des weltgrössten Musiklabels Universal entpuppt sich als europäischer Hit. Beim Debüt an der Amsterdamer Börse eröffneten die UMG-Aktien am Dienstag mit 25,05 Euro - ein Plus von rund 37 Prozent zum Referenzpreis von 18,50 Euro.

Schweizer Uhrenexporte legen im August erneut zu
Wirtschaft

Schweizer Uhrenexporte legen im August erneut zu

Die Erholung in der Schweizer Uhrenbranche setzt sich nach dem Coronataucher des letzten Jahres fort: Im August wurden erneut deutlich mehr Zeitmesser ins Ausland exportiert als vor Jahresfrist.

Handelsbilanzüberschuss schwillt im August auf Rekordwert an
Wirtschaft

Handelsbilanzüberschuss schwillt im August auf Rekordwert an

Der schweizerische Aussenhandel legte im August in beiden Richtungen zu. Da die Exporte jedoch noch stärker stiegen als die Importe, schwoll der Überschuss in der Handelsbilanz auf einen neuen Rekordwert an.

Novartis kauft Schweizer Augenheilkunde-Unternehmen Arctos Medical
Wirtschaft

Novartis kauft Schweizer Augenheilkunde-Unternehmen Arctos Medical

Novartis baut sein Portfolio in der Augenheilkunde mit der Übernahme von Arctos Medical aus, einem Spin-Off der Universität Bern. Damit erweitere der Konzern sein bestehendes Angebot um ein Gentherapieprogramm für Patientinnen und Patienten mit schwerem Sehverlust.

Shell verkauft texanisches Schiefergasvorkommen für 9,5 Milliarden
Wirtschaft

Shell verkauft texanisches Schiefergasvorkommen für 9,5 Milliarden

Der Ölkonzern Shell hat für 9,5 Milliarden US-Dollar in bar ein Schiefergasvorkommen im US-Bundesstaat Texas verkauft und will einen Grossteil der Einnahmen für Aktienrückkäufe verwenden.

Autovermieter Sixt erwartet dank gutem Feriengeschäft mehr Gewinn
Wirtschaft

Autovermieter Sixt erwartet dank gutem Feriengeschäft mehr Gewinn

Der Autovermieter Sixt wird dank eines überraschend guten Feriengeschäfts in Europa und den USA deutlich optimistischer. Der Konzern hat die Geschäftsprognosen für das laufende Jahr nach oben geschraubt.

Kryptowährungen wegen trüber Marktstimmung unter Druck
Wirtschaft

Kryptowährungen wegen trüber Marktstimmung unter Druck

Die trübe Stimmung auf den Finanzmärkten hat zum Wochenstart auch Kryptowährungen wie Bitcoin erheblich belastet. Der Bitcoin-Kurs fiel auf der Handelsplattform Bitstamp um etwa 8 Prozent auf rund 43'200 US-Dollar.

Dax nun mit 40 Konzernen - Erste deutsche Börsenliga erweitert
Wirtschaft

Dax nun mit 40 Konzernen - Erste deutsche Börsenliga erweitert

Der Dax-Kurszettel ist voller geworden: 40 statt 30 Unternehmen spielen nun in der ersten deutschen Börsenliga. Zudem gelten strengere Regeln für die Mitgliedschaft im Leitindex - eine Reaktion auf den Wirecard-Absturz.

Sulzer-Aktionäre segnen Medmix-Gründung ab
Wirtschaft

Sulzer-Aktionäre segnen Medmix-Gründung ab

Die Aktionäre von Sulzer haben den Weg freigemacht für die Kotierung von Medmix. An einer ausserordentlichen Generalversammlung genehmigten diese den Spaltungsplan und die Gründung des neuen Unternehmens.

Flughafen Zürich rechnet mit Aufschwung ab 2022
Wirtschaft

Flughafen Zürich rechnet mit Aufschwung ab 2022

Der Flughafen Zürich dürfte die Zahlen im Flugverkehr von 2019 erst wieder im Jahr 2025 erreichen. Viel hänge davon ab, wann sich der Flugverkehr mit den USA und China wieder erhole, sagte Andreas Schmid, Präsident des Flughafens Zürich.

Yellen: Ohne Erhöhung der US-Schuldenobergrenze droht Finanzkrise
Wirtschaft

Yellen: Ohne Erhöhung der US-Schuldenobergrenze droht Finanzkrise

US-Finanzministerin Janet Yellen hat den Kongress erneut dringend gebeten, die US-Schuldenobergrenze zu erhöhen.

US-Behörde untersucht Millionen Autos wegen defekter Airbags
Wirtschaft

US-Behörde untersucht Millionen Autos wegen defekter Airbags

Die US-Verkehrsbehörde NHTSA hat eine neue Untersuchung von 30 Millionen Fahrzeugen eingeleitet, die mit potenziell fehlerhaften Takata-Airbags ausgestattet sind.

Deutscher Leitindex Dax wächst von 30 auf 40 Werte
Wirtschaft

Deutscher Leitindex Dax wächst von 30 auf 40 Werte

Der deutsche Börsenindex Dax erlebt heute Montag die grösste Reform seiner Geschichte. 34 Jahre nach seiner Einführung wird der Index der wichtigsten Aktien in Deutschland zum Handelsstart an der Frankfurter Börse von 30 auf 40 Werte erweitert.

On-Börsengang macht Firmenspitze zu Multimillionären
Wirtschaft

On-Börsengang macht Firmenspitze zu Multimillionären

Der Börsengang des Schweizer Laufschuhherstellers On in New York hat die Firmenspitze zu Multimillionären gemacht. Alleine aus dem Verkauf ihrer von 5,66 Millionen A-Klasse-Aktien im Rahmen des Börsengangs verdienten die fünf Top-Manager 135,8 Millionen Dollar.

Altholzkraftwerk verbessert CO2-Bilanz der Zuckerfabrik Aarberg
Wirtschaft

Altholzkraftwerk verbessert CO2-Bilanz der Zuckerfabrik Aarberg

Die Zuckerfabrik Aarberg bezieht künftig einen guten Teil ihrer Energie von einem benachbarten Altholzkraftwerk. Damit will das Unternehmen seine CO2-Bilanz verbessern.

Mammut-Chef Oliver Pabst tritt ab
Wirtschaft

Mammut-Chef Oliver Pabst tritt ab

Der Chef des Sportbekleidungsherstellers Mammut, Oliver Pabst, verlässt das Unternehmen per sofort. Nachdem Mammut im Frühling an eine britische Investmentgesellschaft verkauft wurde, soll die nächste Phase nun unter neuer Führung eingeleitet werden.

Inflation in Eurozone steigt auf höchsten Stand seit fast 10 Jahren
Wirtschaft

Inflation in Eurozone steigt auf höchsten Stand seit fast 10 Jahren

Die Inflation im Euroraum ist so hoch wie seit rund zehn Jahren nicht mehr. Die Verbraucherpreise kletterten im August binnen Jahresfrist um 3,0 Prozent, wie die europäische Statistikbehörde Eurostat am Freitag mitteilte und damit eine frühere Schätzung bestätigte.

Auftragspolster deutscher Industrie klettert auf Rekordhoch
Wirtschaft

Auftragspolster deutscher Industrie klettert auf Rekordhoch

Das Auftragspolster der deutschen Industrie ist so dick wie seit mindestens sechs Jahren nicht mehr. Der Auftragsbestand kletterte im Juli um 2,4 Prozent zum Vormonat, wie das Statistische Bundesamt am Freitag mitteilte.

IWF-Chefin wegen China-Bericht unter Druck
Wirtschaft

IWF-Chefin wegen China-Bericht unter Druck

IWF-Chefin Kristalina Georgieva ist unter Druck geraten. Sie soll in ihrer Zeit bei der Weltbank veranlasst haben, einen Bericht zum Geschäftsklima in China zu schönen.

WEF findet 2022 wieder in Davos statt
Wirtschaft

WEF findet 2022 wieder in Davos statt

Das Word Economic Forum (WEF) plant sein Treffen 2022 wieder in Davos. Lange war Singapur als Austragungsort im Rennen. Nun gaben die Organisatoren bekannt, das WEF vom 17. bis 22. Januar in Davos auszutragen.

VW-Tochter Skoda drosselt Produktion wegen Chipmangels
Wirtschaft

VW-Tochter Skoda drosselt Produktion wegen Chipmangels

Die tschechische Volkswagen-Tochter Skoda setzt die Produktion wegen des Mangels an Halbleitern in zwei Werken für einen kurzen Zeitraum aus. Im Stammwerk in Mlada Boleslav sowie in Kvasiny stehen die Fliessbänder vom 27. September an für eine Woche still.

Richter verschärft Anklage im VW-Diesel-Betrugsprozess
Wirtschaft

Richter verschärft Anklage im VW-Diesel-Betrugsprozess

Mit dem Prozess gegen mehrere Volkswagen-Mitarbeiter hat vor dem Landgericht Braunschweig die strafrechtliche Aufarbeitung eines der grössten deutschen Wirtschaftsskandale begonnen.

UN-Studie: CO2-Ausstoss trotz Corona-Krise zu hoch für Klimaziele
Wirtschaft

UN-Studie: CO2-Ausstoss trotz Corona-Krise zu hoch für Klimaziele

Trotz der lahmgelegten Wirtschaft in der Corona-Krise hinkt die Welt laut einer UN-Studie im Kampf um die Reduzierung des CO2-Ausstosses hinterher. Die Ziele des Pariser Klima-Abkommens sind in Gefahr.

Allreal tätigt Grossübernahme in der Westschweiz
Wirtschaft

Allreal tätigt Grossübernahme in der Westschweiz

Das Immobilien- und Generalunternehmen Allreal baut seine Geschäftstätigkeiten in der Westschweiz massiv aus. Von der Immosynergies Holding übernimmt Allreal ein Liegenschaftenportfolio sowie die Generalunternehmung.

EU-Automarkt bricht im Sommer ein
Wirtschaft

EU-Automarkt bricht im Sommer ein

Die Auto-Neuzulassungen in der Europäischen Union sind in den Sommermonaten Juli und August deutlich zurückgegangen. Im Juli stand gegenüber dem Vorjahresmonat ein Minus von 23,2 Prozent auf 823'949 Pkw zu Buche.

CPH-Finanzchef rechnet 2021 mit Wachstum von klar über 3 Prozent
Wirtschaft

CPH-Finanzchef rechnet 2021 mit Wachstum von klar über 3 Prozent

Die Chemie + Papier Holding (CPH) will wachsen, wobei sie 2021 stärker zulegen dürfte als das für die kommenden Jahre gesetzte Wachstumsziel von jährlich 3 Prozent und mehr. "Wir gehen davon aus, dass der Umsatz klar stärker als die angestrebten 3 Prozent ansteigen wird", sagte Finanzchef Richard Unterhuber am Mittwoch an der Schweizer Aktienkonferenz "Investora" in Zürich im Interview mit AWP Video.

Ruedi Rüssel und Miniprix übernehmen Schweizer BP-Tankstellennetz
Wirtschaft

Ruedi Rüssel und Miniprix übernehmen Schweizer BP-Tankstellennetz

Die Oel-Pool AG und ihre Tochtergesellschaft Moveri haben eine Vereinbarung zur Übernahme des Tankstellennetzes und der Versorgungsstruktur von BP in der Schweiz unterzeichnet.

Von der Leyen: Wirtschaftssystem für Mikrochips in Europa aufbauen
Wirtschaft

Von der Leyen: Wirtschaftssystem für Mikrochips in Europa aufbauen

EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen will ein europäisches Wirtschaftssystem für Mikrochips aufbauen. Damit sollten der Halbleitermangel angegangen und die Unabhängigkeit Europas gestärkt werden.

CS-Ökonomen erhöhen Schätzung für BIP-Wachstum 2022 leicht
Wirtschaft

CS-Ökonomen erhöhen Schätzung für BIP-Wachstum 2022 leicht

Die Schweizer Wirtschaft dürfte nach Einschätzung der Ökonomen der Credit Suisse im kommenden Jahr stärker wachsen als bisher angenommen. Der jüngste Anstieg der Inflation beurteilen die Experten mehrheitlich als temporäre Erscheinung.

H&M erholt sich von der Krise - Asiengeschäft schwächelt
Wirtschaft

H&M erholt sich von der Krise - Asiengeschäft schwächelt

Die schwedische Modekette H&M hat sich weiter von den Folgen der Pandemie erholt. In den drei Monaten bis Ende August stieg der Umsatz im Vergleich zum Vorjahreszeitraum währungsbereinigt um 14 Prozent auf knapp 55,6 Milliarden Kronen (5,9 Mrd Franken).

Migros gründet mit Givaudan und Bühler ein
Wirtschaft

Migros gründet mit Givaudan und Bühler ein "Fleisch-Labor"

"Kultiviertes Fleisch" und Fleischersatzprodukte auf pflanzlicher Basis liegen im Trend. In Kemptthal bei Zürich soll nun ein Innovationszentrum die Entwicklung von Produkten aus kultivierter Landwirtschaft vorantreiben.

Zara-Mutter Inditex kehrt in Gewinnzone zurück
Wirtschaft

Zara-Mutter Inditex kehrt in Gewinnzone zurück

Ein starker Mix aus stationären Verkäufen und Online-Shopping hat dem Textilhändler Inditex zu guten Geschäften und einem Sprung zurück in die Gewinnzone verholfen.

Sportausrüster On spurtet an die New Yorker Börse
Wirtschaft

Sportausrüster On spurtet an die New Yorker Börse

Der Börsengang des Schweizer Laufschuh-Herstellers On Holding in New York ist bei Investoren auf reges Interesse gestossen. Das Unternehmen aus Zürich platzierte in der Nacht auf Mittwoch 31,1 Millionen Class-A-Aktien zu 24 Dollar.

Pistor ernennt Patrick Lobsiger zum neuen CEO
Wirtschaft

Pistor ernennt Patrick Lobsiger zum neuen CEO

Das auf Backwaren spezialisierte Handels- und Dienstleistungsunternehmen Pistor erhält einen neuen Chef. Patrick Lobsiger kommt von der Cateringfirma Transgourmet und löst per April 2022 Markus Lötscher als CEO ab, wie Pistor am Mittwoch in Rothenburg LU mitteilte.

Sonova erforscht mit Sensorion altersbedingten Hörverlust
Wirtschaft

Sonova erforscht mit Sensorion altersbedingten Hörverlust

Der Stäfner Hörgerätehersteller Sonova und das französische Biotech-Unternehmen Sensorion spannen bei der Erforschung des altersbedingten Hörverlusts (Presbyakousis) zusammen.

Apple stellt neues iPhone vor - Kein Design-Umbruch bei Watch
Wirtschaft

Apple stellt neues iPhone vor - Kein Design-Umbruch bei Watch

Apple setzt bei seinen iPhones vor dem wichtigen Weihnachtsgeschäft einen schnelleren Chip und bessere Kameras. Das am Dienstag vorgestellte iPhone 13 behielt äusserlich das Design der aktuellen Generation mit eckigen Kanten.

Amazon hebt Stundenlohn in USA an und stellt neu ein
Wirtschaft

Amazon hebt Stundenlohn in USA an und stellt neu ein

Der weltgrösste Onlinehändler Amazon hat in den USA seinen durchschnittlichen Stundenlohn auf 18 Dollar erhöht. Das teilte Amazon am Dienstag mit.

In der Reisebürobranche geht es langsam wieder aufwärts
Wirtschaft

In der Reisebürobranche geht es langsam wieder aufwärts

Verlassene Hotels, leere Strände und totenstille Flughafenterminals: 2020 erlebte der weltweite Tourismus wegen der Coronapandemie einen beispiellosen Einbruch. Für die hiesigen Reisebüros bedeutete das grosse Umsatzeinbussen.

Beschäftigung in Grossbritannien steigt in Rekordtempo
Wirtschaft

Beschäftigung in Grossbritannien steigt in Rekordtempo

Die Zahl der Beschäftigten in Grossbritannien ist wieder auf das vor Ausbruch der Corona-Pandemie erreichte Niveau geklettert. Sie stieg im August um den Rekordwert von 241'000 zum Vormonat auf 29,1 Millionen, wie das Statistikamt am Dienstag in London mitteilte.

Produzenten- und Importpreise steigen im August weiter an
Wirtschaft

Produzenten- und Importpreise steigen im August weiter an

Die Produzentenpreise sind im August im Vergleich zum Vormonat erneut gestiegen, die Jahresteuerung zog ebenfalls an. Konkret stieg der Gesamtindex der Produzenten- und Importpreise (PPI) im Juli im Vergleich zum Vormonat um 0,7 Prozent auf 103,9 Punkte.

Südkoreas Kartellbehörde verhängt Millionenstrafe gegen Google
Wirtschaft

Südkoreas Kartellbehörde verhängt Millionenstrafe gegen Google

Der US-Technologieriese Google muss in Südkorea eine Strafe von umgerechnet 177 Millionen US-Dollar zahlen. Die Wettbewerbshüter verhängten das Bussgeld, weil Google individualisierte Versionen seines Betriebssystems Android blockierte.

Valora übernimmt Back-Factory in Deutschland
Wirtschaft

Valora übernimmt Back-Factory in Deutschland

Der Handelskonzern Valora baut seine Präsenz in Deutschland weiter aus. Valor übernimmt den Backwaren- und Snackanbieter Back-Factory.

Deutschland verdient beim Schuldenmachen Milliarden
Wirtschaft

Deutschland verdient beim Schuldenmachen Milliarden

Dank Negativzinsen streicht Deutschland eine Milliardensumme beim Schuldenmachen ein. Über vier Milliarden hat das Land so in acht Monaten eingenommen.

Zölle auf Importe aus EU seit Brexit um 42 Prozent gestiegen
Wirtschaft

Zölle auf Importe aus EU seit Brexit um 42 Prozent gestiegen

Britische Zölle auf Importe aus der EU sind seit dem Brexit einer Analyse zufolge deutlich gestiegen. Britische Unternehmen und Konsumenten hätten zwischen Januar und Juli 2021 rund 2,2 Milliarden Pfund (2,8 Mrd Franken) an Zollgebühren bezahlt.

Sommerreiseverkehr belebt Frankfurter Flughafen
Wirtschaft

Sommerreiseverkehr belebt Frankfurter Flughafen

Die angesichts fortschreitender Impfkampagnen und vielerorts sinkender Covid-19-Erkrankungen wiederbelebte Lust am Reisen hat dem Frankfurter Flughafen im August zu mehr Passagieren verholfen.

Regulierungsbehörde blockiert Allianz von Qantas und Japan Airlines
Wirtschaft

Regulierungsbehörde blockiert Allianz von Qantas und Japan Airlines

Die australische Wettbewerbsbehörde verpasst einer Erweiterung der Kooperation zwischen der australischen Fluggesellschaft Qantas und Japan Airlines (JAL) einen Dämpfer.

Helvetia begibt sich mit spanischer Caser auf Wachstumskurs
Wirtschaft

Helvetia begibt sich mit spanischer Caser auf Wachstumskurs

Helvetia hat in Spanien Grosses vor: Mit der Caser-Gruppe will der Versicherer auch im spanischen Gesundheitsmarkt Akzente setzen. Für den Gewinnsprung im ersten Halbjahr 2021 waren aber in erster Linie die boomenden Finanzmärkte verantwortlich.

China beklagt
Wirtschaft

China beklagt "zu viele" E-Auto-Hersteller

China strebt eine Verringerung der Anzahl heimischer Elektroauto-Hersteller an. Die Volksrepublik habe "zu viele" Produzenten und werde deswegen eine Konsolidierung fördern, sagte Informationsminister Xiao Yaqing am Montag.

SNB hält Negativzinsen weiterhin für notwendig
Wirtschaft

SNB hält Negativzinsen weiterhin für notwendig

Die Schweizerische Nationalbank (SNB) will weiterhin mit negativen Zinsen eine Aufwertung des Frankens verhindern. "Wir sind fest davon überzeugt, dass der Negativzins weiter notwendig ist", sagte SNB-Vizepräsident Fritz Zurbrügg gegenüber der "SonntagsZeitung"

Skoda fährt Produktion wegen Chipmangel herunter
Wirtschaft

Skoda fährt Produktion wegen Chipmangel herunter

Die VW-Tochter Skoda kann wegen Chipmangels rund 100'000 Fahrzeuge weniger bauen als geplant. Skoda werde durch den Chipmangel erheblich ausgebremst, sagte Unternehmenschef Thomas Schäfer der "Augsburger Allgemeinen".

Konsumentenschutz wirft Salt bei Roaming-Tarifen Rechtsbruch vor
Wirtschaft

Konsumentenschutz wirft Salt bei Roaming-Tarifen Rechtsbruch vor

Der Telekom-Anbieter Salt ist wegen umstrittener Roaming-Tarife ins Visier des Konsumentenschutzes und der Aufsicht geraten. Der Konsumentenschutz warf dem Unternehmen überrissene Preise, Kosten-Fallen und Rechtsmissachtung vor. Salt kündigte Anpassungen an.

EU-Kommission: 900-Millionen-Hilfe für Alitalia war rechtswidrig
Wirtschaft

EU-Kommission: 900-Millionen-Hilfe für Alitalia war rechtswidrig

Die italienische Fluggesellschaft Alitalia hat nach Ansicht der Wettbewerbshüter der EU-Kommission rechtswidrige staatliche Beihilfen in Höhe von 900 Millionen Euro erhalten. Italien müsse das Geld daher zuzüglich Zinsen von Alitalia zurückfordern.

Toyota kappt Auslieferungsziel wegen Halbleiterknappheit
Wirtschaft

Toyota kappt Auslieferungsziel wegen Halbleiterknappheit

Der andauernde Halbleitermangel lässt Toyota auf die Bremse treten. Für das bis März laufende Geschäftsjahr rechne der Vorstand aufgrund geringerer Kapazitäten nur noch mit einer Produktion von neun Millionen Fahrzeugen, teilte der Autobauer am Freitag in Tokio mit.

SIX-Digitalbörse erhält Genehmigung von der Finma
Wirtschaft

SIX-Digitalbörse erhält Genehmigung von der Finma

Die geplante Digitalbörse der SIX kann endlich starten. Nach zahlreichen Verschiebungen gab es nun grünes Licht von der Finma.

Chronext plant Börsengang und Kotierung an der Schweizer Börse
Wirtschaft

Chronext plant Börsengang und Kotierung an der Schweizer Börse

Der Luxusuhren-Händler Chronext will an die Schweizer Börse. Damit konkretisieren sich die in Medienberichten seit einiger Zeit kolportierten Gerüchte. Der Börsengang soll im vierten Quartal dieses Jahres über die Bühne gehen.

Holcim veräussert Brasilien-Geschäft
Wirtschaft

Holcim veräussert Brasilien-Geschäft

Der Baustoff-Hersteller Holcim verkauft seine Geschäfte in Brasilien. Die Transaktion umfasst fünf integrierte Zementwerke, vier Mahlwerke, sechs Zuschlagstoffwerke und 19 Transportbetonwerke von Holcim in dem südamerikanischen Land.

Grösste Sammlung moderner Kunst bald in New York zum Verkauf
Wirtschaft

Grösste Sammlung moderner Kunst bald in New York zum Verkauf

Ein New Yorker Auktionshaus hat den Verkauf von 65 Werken zeitgenössischer Künstler wie Pablo Picasso, Andy Warhol, Mark Rothko und Alberto Giacometti angekündigt.

Facebook bringt smarte Brille mit Ray-Ban auf den Markt
Wirtschaft

Facebook bringt smarte Brille mit Ray-Ban auf den Markt

Facebook hat eine smarte Brille vorgestellt, mit der man Fotos und Videos aufnehmen kann. Mit der "Ray-Ban Stories" könne man auch Anrufe annehmen oder Podcasts hören, da in den Brillenbügeln Lautsprecher eingebaut seien, kündigte Facebook-Gründer Mark Zuckerberg an.

Maxon eröffnet neues Produktionsgebäude in Sachseln OW
Wirtschaft

Maxon eröffnet neues Produktionsgebäude in Sachseln OW

Der Obwaldner Motorenbauer Maxon hat sein neues Produktionsgebäude am Hauptsitz in Sachseln eröffnet. Das Gebäude steht am Platz des alten Produktionsgebäudes, das abgerissen wurde. In das neue Technologiezentrum seien 16 Millionen Franken investiert worden, teilte Maxon am Donnerstag mit.

EZB kündigt geringeres Tempo ihrer Krisen-Anleihenkäufe an
Wirtschaft

EZB kündigt geringeres Tempo ihrer Krisen-Anleihenkäufe an

Die Europäische Zentralbank (EZB) drosselt bei den Notfallhilfen für die sich aus der Virus-Krise lösende Wirtschaft etwas das Tempo. Dies beschlossen die Euro-Wächter um Notenbank-Chefin Christine Lagarde auf ihrer Zinssitzung am Donnerstag.

Ford stellt Produktion in Indien ein - Milliardenschwere Belastung
Wirtschaft

Ford stellt Produktion in Indien ein - Milliardenschwere Belastung

Der US-Autobauer Ford will seine Produktion von Autos in Indien einstellen. Die Herstellung von Autos für den indischen Markt solle sofort beendet werden, teilte der Konzern am Donnerstag in Neu Delhi mit.

Mobiliar mit kräftigem Gewinnanstieg im Halbjahr
Wirtschaft

Mobiliar mit kräftigem Gewinnanstieg im Halbjahr

Die Mobiliar ist im ersten Halbjahr 2021 weiter gewachsen und hat deutlich mehr verdient als noch vor Jahresfrist. Getragen wurde das Resultat von einem starken Anlageergebnis. Ausserdem hatten im Vorjahr hohe Coronazahlungen die Rechnung belastet.

Dynamisches Preismodell für Skibillette am Titlis
Wirtschaft

Dynamisches Preismodell für Skibillette am Titlis

Die Titlis Bergbahnen führen ab kommender Wintersaison ein dynamisches Preismodell für Skibillette ein. Der aktuelle Preis wird dabei durch verschiedene Faktoren wie Saisonphase, Wochentag oder Wetterprognose beeinflusst und mit einem Algorithmus berechnet.

Erstmals kommt eine im Dunkeln leuchtende Sondermünze in Umlauf
Wirtschaft

Erstmals kommt eine im Dunkeln leuchtende Sondermünze in Umlauf

Am Mittwoch hat die Eidgenössische Münzstätte Swissmint die neue Silbermünze "Wasserenergie" lanciert. Das besondere an der Münze: Erstmals handelt es sich um eine Farbmünze mit fluoreszierenden Elementen. Wenn es dunkel wird, leuchtet sie.

Emmi kündigt Chefwechsel für Ende 2022 an
Wirtschaft

Emmi kündigt Chefwechsel für Ende 2022 an

Beim Milchverarbeiter Emmi kommt es in mehr als einem Jahr zu Veränderungen im obersten Management. CEO Urs Riedener will sein Amt per Ende 2022 abgeben und soll dann im Frühling 2023 zum Präsidenten des Verwaltungsrat gewählt werden.

Rieter bekennt sich mit Campus-Projekt zum Standort Winterthur
Wirtschaft

Rieter bekennt sich mit Campus-Projekt zum Standort Winterthur

Der Spinnereimaschinenhersteller Rieter liegt mit dem Bau des neuen Kunden- und Technologiezentrums im Zeitplan: Der Grundstein für den sogenannten "Rieter Campus" sei am Mittwoch in Winterthur gelegt worden, und das neue Gebäude solle wie angekündigt 2024 bezugsbereit sein, teilte das Unternehmen am Donnerstag mit.

Bitcoin fällt nach Zulassung als Währung in El Salvador
Wirtschaft

Bitcoin fällt nach Zulassung als Währung in El Salvador

Der Kurs des Bitcoin ist am Tag der Einführung der Kryptowährung als offizielles Zahlungsmittel in El Salvador regelrecht abgestürzt. Viele Handelsbörsen stellten ihre Dienste angesichts der Verkaufswelle ein.

Huber+Suhner-Grossaktionär Metrohm verkauft Anteil - Aktie im Minus
Wirtschaft

Huber+Suhner-Grossaktionär Metrohm verkauft Anteil - Aktie im Minus

Beim Verbindungstechnik-Unternehmen Huber+Suhner mit Sitz in Herisau ist der Grossaktionär Metrohm AG vollständig ausgestiegen. Der Aktienkurs von Huber+Suhner ist entsprechend deutlich unter Druck.

Onlinehandel blüht dank Corona
Wirtschaft

Onlinehandel blüht dank Corona

Der Onlinehandel boomt dank Corona. Neun von zehn Internetshops sind laut einer Analyse der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften (ZHAW) während der Pandemie gewachsen. Im Vergleich zu 2019 wird ein Umsatzplus von 50 Prozent erwartet.

Sanofi will US-Biotechfirma für 1,9 Milliarden Dollar schlucken
Wirtschaft

Sanofi will US-Biotechfirma für 1,9 Milliarden Dollar schlucken

Der französische Pharmakonzern Sanofi fädelt innerhalb kurzer Zeit die nächste Milliardenübernahme ein. Für 1,9 Milliarden Dollar will Sanofi das US-Biotechunternehmen Kadmon Holdings kaufen, wie der Konzern am Mittwoch mitteilte.

Japans Wirtschaft wächst stärker als angenommen
Wirtschaft

Japans Wirtschaft wächst stärker als angenommen

Die japanische Wirtschaft ist im zweiten Quartal stärker gewachsen als bislang angenommen. Das Bruttoinlandsprodukt legte von April bis Juni mit einer Jahresrate von 1,9 Prozent zu, wie die Regierung am Mittwoch in Tokio mitteilte.

CS beruft Christine Graeff und Rafael Lopez Lorenzo in GL
Wirtschaft

CS beruft Christine Graeff und Rafael Lopez Lorenzo in GL

Die Credit Suisse hat zwei Schlüsselpositionen in der Geschäftsleitung des Konzerns neu besetzt. Rafael Lopez Lorenzo übernimmt per 1. Oktober 2021 den Posten des Compliancechefs.

BKW steigert Halbjahresgewinn auf 209 Mio Fr. dank AKW-Fonds
Wirtschaft

BKW steigert Halbjahresgewinn auf 209 Mio Fr. dank AKW-Fonds

Der Energiekonzern BKW hat im ersten Halbjahr 2021 markant mehr verdient. Zu verdanken ist das allerdings vor allem der guten Performance des Stilllegungs- und Entsorgungsfonds. Für später im Jahr hat die Gesellschaft zudem einen Investorentag angekündigt.

Avenir Suisse schlägt digitale Mini-GmbH als neue Rechtsform vor
Wirtschaft

Avenir Suisse schlägt digitale Mini-GmbH als neue Rechtsform vor

Die liberale Denkfabrik Avenir Suisse will die Digitalisierung in der Schweiz beschleunigen. Sie schlägt die Einführung einer neuen Rechtsform vor. Die digitale Mini-GmbH soll die Modernisierung des Handelsregisters vorantreiben.

Anzeige