Central Sport, mit Herz und Leidenschaft


Anzeige
Anzeige
Die
Sport

Die "Bestenlisten" der Vorrunde

Die WM-Statistik in der Slowakei bringt Helden und Sündenböcke hervor. Die "Bestenlisten" nach der Vorrunde (7 Spiele) sehen Sie hier. Angefangen beim weitaus besten Skorer - dem Schweden William Nylander - mit schon 17 Punkten.

Dortmund verstärkt sich mit Thorgan Hazard
Sport

Dortmund verstärkt sich mit Thorgan Hazard

Das von Lucien Favre trainierte Borussia Dortmund meldet die Verpflichtung des belgischen Internationalen Thorgan Hazard von Borussia Mönchengladbach. Der Offensivspieler und Bruder von Chelsea-Superstar Eden Hazard erhält einen Vertrag bis 2024. Die Ablösesumme soll rund 25 Millionen Euro betragen. Hazard erzielte in der abgelaufenen Saison in 35 Pflichtspielen 13 Tore und bereitete zwölf Treffer vor.

Schweizer müssen diszipliniert sein: Kanada mit imponierendem Powerplay
Sport

Schweizer müssen diszipliniert sein: Kanada mit imponierendem Powerplay

Eine Statistik der Gruppenphase an der WM in der Slowakei zeigt deutlich auf, was die Schweizer gegen Viertelfinal-Gegner Kanada unbedingt vermeiden müssen: Strafen zu nehmen.

Timo Meier mit San Jose im Halbfinal ausgeschieden
Sport

Timo Meier mit San Jose im Halbfinal ausgeschieden

Timo Meier ist in der NHL eine Schweizer Rekordsaison gelungen. Den Stanley-Cup-Final hat er mit San Jose Sharks gleichwohl verpasst. Sein Team scheiterte im Halbfinal an St. Louis Blues.

Schweiz trifft im Viertelfinal auf Kanada
Sport

Schweiz trifft im Viertelfinal auf Kanada

Der Weg des Eishockey-Nationalteams zur nächsten Medaille führt an der WM in der Slowakei über Kanada. Die Schweizer treffen am Donnerstag in Kosice auf die Kanadier, die sich mit einem 3:0 über die USA den Sieg in der Gruppe A holten.

Federer trainiert in Paris fast zwei Stunden
Sport

Federer trainiert in Paris fast zwei Stunden

Roger Federer scheint bereit zu sein für sein Comeback nach vier Jahren beim French Open. Der 37-jährige Basler trainierte knapp zwei Stunden auf dem umgebauten Hauptplatz des Stade Roland Garros.

Schweizer nach dritter Niederlage Gruppenvierter
Sport

Schweizer nach dritter Niederlage Gruppenvierter

Die Schweiz erlitt an der WM in der Slowakei mit dem 4:5 gegen Tschechien die dritte Niederlage in Serie und beendete die Gruppe B im 4. Rang. Der Viertelfinalgegner am Donnerstag ist noch offen.

Carl Klingberg verlängert beim EVZ
Sport

Carl Klingberg verlängert beim EVZ

Der Stürmer Carl Klingberg wird auch in Zukunft für den EV Zug spielen. Der schwedische Weltmeister von 2017 verlängerte den Vertrag mit dem Playoff-Finalisten um zwei Jahre.

Nelson Ferreira beendet seine Karriere
Sport

Nelson Ferreira beendet seine Karriere

Nach 435 Spielen in der obersten Spielklasse und fast 370 Pflichtspielen für den FC Thun tritt Nelson Ferreira, der Interlakner mit portugiesischem Pass, zurück. Er wird Thun über die Saison hinaus in anderer Funktion erhalten bleiben.

Ambri rund sechs Monate ohne Goalie Conz
Sport

Ambri rund sechs Monate ohne Goalie Conz

Ambri-Piotta muss bis zu sechs Monate ohne Stammgoalie Benjamin Conz auskommen. Der 27-jährige Keeper musste sich einer Operation an der linken Hüfte unterziehen.

Niki Lauda als Kultfigur
Sport

Niki Lauda als Kultfigur

Niki Lauda hatte bekanntlich zwei Leben - das als Formel-1-Legende und das als erfolgreicher Unternehmer. Nimmt man es genau, hatte er aber noch eine dritte Existenz: die als Kultfigur in Film und Fernsehen.

Die Reaktionen zum Tod von Niki Lauda (gestorben 20. Mai 2019 in Zürich)
Sport

Die Reaktionen zum Tod von Niki Lauda (gestorben 20. Mai 2019 in Zürich)

Die Motorsportwelt trauert um Niki Lauda. Von "Niki wird immer eine der grössten Legenden unseres Sports bleiben" bis zu "Ich habe so viel von Dir gelernt". Lesen Sie hier die emotionalen Reaktionen zu Laudas Tod.

Schweden weiter, Österreich und Frankreich steigen ab
Sport

Schweden weiter, Österreich und Frankreich steigen ab

Am zweitletzten Vorrundenspieltag der Eishockey-WM in der Slowakei qualifizierte sich Titelverteidiger Schweden als letztes Team für die Viertelfinals. Österreich und Frankreich steigen ab.

Rathgeb wechselt zum EHC Biel
Sport

Rathgeb wechselt zum EHC Biel

Der Verteidiger Yannick Rathgeb unterschrieb für die kommenden drei Saisons beim EHC Biel. Der 23-Jährige spielte zuletzt in Übersee für die Organisation der New York Islanders. Der gebürtige Langenthaler kam in der AHL für die Bridgeport Sound Tigers auf Total 32 Einsätze. Vor dem Wechsel in die USA im vergangenen Sommer hatte Rathgeb drei Saisons für Fribourg-Gottéron absolviert.

Koepka erringt vierten grossen Sieg in Rekordzeit
Sport

Koepka erringt vierten grossen Sieg in Rekordzeit

Mit sieben Schlägen Vorsprung startete er in die Schlussrunde, zwei davon rettete er ins Ziel. Dennoch darf man den 29-jährigen amerikanischen Golfprofi Brooks Koepka als souveränen Sieger der 101. US PGA Championship in Bethpage bei New York bezeichnen.

21. Kranzfestsieg von Kilian Wenger
Sport

21. Kranzfestsieg von Kilian Wenger

Schwingerkönig Kilian Wenger hat am Bern-Jurassisches Fest in Péry seinen ersten Kranzfestsieg der Saison errungen - und den 21. insgesamt. Der Berner Oberländer gewann fünf Gänge.

Klimaschützer am Cupfinal in Bern - Gewalt auf dem Thuner Fanmarsch
Sport

Klimaschützer am Cupfinal in Bern - Gewalt auf dem Thuner Fanmarsch

Der Cupfinal in Bern ist am Sonntag ohne grössere Zwischenfälle zu Ende gegangen. Für Aufsehen sorgten ein Platzsturm durch sechs junge Klima-Aktivisten und ein Angriff von Thuner Fans auf ein Polizeifahrzeug.

Urs Fischer verpasst mit Union Berlin direkten Aufstieg
Sport

Urs Fischer verpasst mit Union Berlin direkten Aufstieg

Urs Fischer hat mit Union Berlin den direkten Aufstieg in die Bundesliga verpasst. Der Zürcher Trainer kam mit den Berlinern in der letzten Runde der 2. Bundesliga in Bochum nicht über ein 2:2 hinaus und konnte somit vom Fehltritt von Paderborn (1:3 in Dresden) nicht profitieren.

Schweizer Degen-Team triumphiert in Paris
Sport

Schweizer Degen-Team triumphiert in Paris

Die Schweizer Degenfechter haben am Weltcup in Paris im Team-Wettkampf den ersten Sieg seit dem Gewinn des WM-Titels im Vorjahr gefeiert. Das Weltmeister-Quartett mit Max Heinzer, Lucas Malcotti, Michele Niggeler und Benjamin Steffen gewann den Final gegen Gastgeber und Olympiasieger Frankreich 45:32.

Nadal mit neuntem Triumph in Rom
Sport

Nadal mit neuntem Triumph in Rom

Rafael Nadal hat zum neunten Mal das ATP-Turnier von Rom gewonnen. Der Spanier schlug im Final den etwas müden Novak Djokovic 6:0, 4:6, 6:1 und liegt damit wieder einen Masters-1000-Turniersieg vor dem Serben.

Sport

"Dreck fressen" für den Cupsieg

Der 13. Cupsieg des FC Basel war einer für das zuletzt arg gebeutelte Gemüt am Rheinknie. Allen voran an den Routiniers Valentin Stocker und Fabian Frei gingen die Monate des "Dreck fressen" nicht spurlos vorbei.

6. Rang für Tom Lüthi und Sturz von WM-Leader Baldassarri
Sport

6. Rang für Tom Lüthi und Sturz von WM-Leader Baldassarri

Tom Lüthi beendete nach einem schwierigen Rennen den Grand Prix von Frankreich in Le Mans im 6. Rang und liegt nach einem Sturz von WM-Leader Lorenzo Baldassarri nur noch sieben Punkte hinter dem Italiener.

Amtsträger im Bezirk Schwyz weiterhin an Bezirksgemeinde gewählt
Sport

Amtsträger im Bezirk Schwyz weiterhin an Bezirksgemeinde gewählt

Amtsträger im Bezirk Schwyz werden auch künftig an der Bezirksgemeinde und nicht an der Urne gewählt. Das Stimmvolk hat eine Pluralinitiative der FDP knapp abgelehnt.

Brooks Koepka wahrt die klare Führung
Sport

Brooks Koepka wahrt die klare Führung

Der US-Golfprofi Brooks Koepka ist dem vierten grossen Sieg seiner Karriere ein gutes Stück nähergekommen. In der 3. Runde der US PGA Championship in Bethpage bei New York wahrte er seinen Vorsprung von sieben Schlägen.

Schweden bleibt das Rote Tuch
Sport

Schweden bleibt das Rote Tuch

Schweden bleibt für das Eishockey-Nationalteam das Rote Tuch. Die Schweizer gewannen auch an der WM in Bratislava gegen die Schweden wieder nicht. Nach einer frühen Führung resultierte eine 3:4-Niederlage.

Bayern München zum 7. Mal in Serie deutscher Meister
Sport

Bayern München zum 7. Mal in Serie deutscher Meister

Bayern München ist zum 7. Mal in Serie deutscher Meister. Der Rekordchampion verteidigte in der 34. und letzten Runde der Bundesliga dank einem 5:1 gegen Eintracht Frankfurt seinen Vorsprung auf Borussia Dortmund.

Brooks Koepka in der Form für einen weiteren Sieg
Sport

Brooks Koepka in der Form für einen weiteren Sieg

In der Verfassung, in der er sich in der ersten Runde gezeigt hat, wird Titelverteidiger Brooks Koepka an der US PGA Champions in Bethpage bei New York nicht zu schlagen sein.

Federer von Schmerzen im rechten Bein gestoppt
Sport

Federer von Schmerzen im rechten Bein gestoppt

Roger Federer kann am Masters-1000-Turnier in Rom nicht zum Viertelfinal gegen Stefanos Tsitsipas (ATP 7) antreten. Der Schweizer musste wegen einer Verletzung am rechten Bein Forfait erklären.

Sport

"Wir wissen, wie wir die Grossen schlagen können"

Nach zwei Ruhetagen beginnt für das Eishockey-Nationalteam an der WM in Bratislava die zweite Phase mit den Partien gegen die übrigen Titelanwärter. Übers Wochenende spielen die Schweizer gegen Schweden (Samstag) und Russland (Sonntag).

Gut für die Nati! WM statt Stanley-Cup-Final für Nino Niederreiter
Sport

Gut für die Nati! WM statt Stanley-Cup-Final für Nino Niederreiter

Nino Niederreiter und die Carolina Hurricanes scheiterten in den Playoff-Halbfinals der NHL an den Boston Bruins. Carolina kassierte ein 0:4 im vierten Spiel und verlor die Serie ebenso mit 0:4.

Update: Nach Spielabbruch: FC Luzern und GC reichen Strafanzeigen ein
Sport

Update: Nach Spielabbruch: FC Luzern und GC reichen Strafanzeigen ein

Vier Tage nach der Stürmung des Platzes von Anhängern des Grasshopper Clubs Zürich und dem darauffolgenden Spielabbruch haben der FC Luzern und GC selbst Strafanzeigen eingereicht.

Nach Spielabbruch: FC Luzern reicht Strafanzeige ein
Sport

Nach Spielabbruch: FC Luzern reicht Strafanzeige ein

Vier Tage nach der Stürmung des Platzes von Anhängern des Grasshopper Clubs Zürich und dem darauffolgenden Spielabbruch hat der FC Luzern Strafanzeige eingereicht. Er wehrt sich damit gegen Nötigung, Rassismus und Sachbeschädigung in seinem Stadion, der Swissporarena.

Schweden schiessen sich vor Spiel gegen die Schweiz warm
Sport

Schweden schiessen sich vor Spiel gegen die Schweiz warm

Titelverteidiger Schweden mit einem 9:1 gegen Österreich und Kanada mit einem 5:2 gegen Frankreich gaben sich an der Eishockey-WM in der Slowakei keine Blösse.

Federer nimmt erste Hürde
Sport

Federer nimmt erste Hürde

Roger Federer hat die erste Tages-Hürde am Masters-1000-Turnier in Rom gegen João Sousa ohne grösseren Kräfteverschleiss genommen. Am späteren Nachmittag trifft der Schweizer in seinem Achtelfinal auf Borna Coric (ATP 15).

BA erhält Einsicht in Kalender von ehemaligem Fifa-Generalsekretär
Sport

BA erhält Einsicht in Kalender von ehemaligem Fifa-Generalsekretär

Die Bundesanwaltschaft erhält Einsicht in Auszüge des elektronischen Fifa-Geschäftskalenders der Jahre 2004 bis 2005 des ehemaligen Generalsekretärs Urs Linsi. Das Bundesgericht ist auf eine Beschwerde des Betroffenen nicht eingetreten.

Bencic in Rom ausgeschieden
Sport

Bencic in Rom ausgeschieden

Belinda Bencic ist am WTA-Premier-Turnier in Rom in der 2. Runde ausgeschieden. Die Ostschweizerin unterlag der Französin Kristina Mladenovic (WTA 63) in knapp zwei Stunden 2:6, 6:2, 1:6.

Handpass von Timo Meier führt zum Sieg der Sharks
Sport

Handpass von Timo Meier führt zum Sieg der Sharks

Die San Jose Sharks besiegten in den NHL-Playoffs die St. Louis Blues auswärts 5:4 nach Verlängerung und führen nun in der Halbfinal-Serie mit 2:1. Für Diskussionen sorgte das von Timo Meier eingeleitete Siegtor.

Sion - Xamax: Xamax zeigt auch gegen Sion Nerven
Sport

Sion - Xamax: Xamax zeigt auch gegen Sion Nerven

Erneut zeigte Neuchâtel Xamax in einem wichtigen Spiel Nerven. Bei der 0:1-Niederlage in Sion kassierten die Neuenburger den entscheidenden Treffer in der 93. Minute. Nun wird es wohl doch die Barrage.

66,6 % Chance auf den WM-Titel
Sport

66,6 % Chance auf den WM-Titel

Wie zuletzt beim Silbermedaillengewinn 2013 startete das Schweizer Eishockey-Nationalteam mit vier Siegen in die WM in Bratislava. "Mehr kann man sich gar nicht wünschen", stellte Nationalcoach Patrick Fischer nach dem 4:1-Erfolg über Norwegen fest.

Ein Patt zwischen Aarau und Kriens
Sport

Ein Patt zwischen Aarau und Kriens

In der drittletzten Runde der Challenge League blieb die Situation unter Aarau und Lausanne um den Platz in der Barrage unverändert. Die Aarauer (1:1 gegen Kriens) und die Waadtländer (0:0 gegen Schaffhausen) remisierten in ihren Heimspielen.

Luzern verschläft erste Halbzeit, Basel gewinnt Cup-Hauptprobe
Sport

Luzern verschläft erste Halbzeit, Basel gewinnt Cup-Hauptprobe

Marcel Koller sah vor dem Cupfinal einen FC Basel mit zwei Gesichtern. Die Basler standen vor einem Kantersieg gegen den lange harmlosen FC Luzern und mussten zuletzt um einen 3:2-Sieg froh sein.

Federer und Bencic am Donnerstag eventuell je zweimal
Sport

Federer und Bencic am Donnerstag eventuell je zweimal

Roger Federer und Belinda Bencic stehen am Donnerstag in Rom im Erfolgsfall je zweimal im Einsatz. Wegen anhaltender Regenfälle mussten am Mittwoch sämtliche Partien abgesagt werden.

Vierter Sieg im vierten Spiel für die Schweiz
Sport

Vierter Sieg im vierten Spiel für die Schweiz

Zwölf Punkte, 20:2 Tore, so lautet die Bilanz der Schweizer Nationalmannschaft an der Eishockey-WM in der Slowakei nach vier Partien. Am Mittwoch gewann das Team von Trainer Patrick Fischer gegen Norwegen 4:1.

Ralph Krueger übernimmt als Headcoach der Buffalo Sabres
Sport

Ralph Krueger übernimmt als Headcoach der Buffalo Sabres

Ralph Krueger kehrt als Coach in die NHL zurück. Der frühere Schweizer Nationaltrainer übernimmt als Headcoach die Buffalo Sabres.

Janis Moser fällt für den Rest der WM aus
Sport

Janis Moser fällt für den Rest der WM aus

Die Schweizer Nationalmannschaft muss für den Rest der WM auf Janis Moser verzichten. Der 18-jährige Bieler Verteidiger zog sich im Spiel gegen Österreich (4:0) eine Verletzung am Handgelenk zu und fällt vier bis sechs Wochen aus.

Vier weitere Fälle in der Operation Aderlass
Sport

Vier weitere Fälle in der Operation Aderlass

Vier weitere Radprofis, zwei aktuelle und zwei ehemalige, stehen im Zusammenhang mit der "Operation Aderlass" im Verdacht, gedopt zu haben. Der Radsport-Weltverband UCI hat laut einer Mitteilung vom Mittwoch den Kroaten Kristijan Durasek und den Slowenen Kristjan Koren über mögliche Regelverstösse informiert und beide suspendiert.

Regen in Rom
Sport

Regen in Rom

Weil es in Rom regnet, beginnen die Partien von Roger Federer und Belinda Bencic mit unbestimmter Verspätung.

Tiger Woods in aller Munde
Sport

Tiger Woods in aller Munde

Man glaubt sich 15, 20 Jahre zurückversetzt in die Zeit, als Tiger Woods den Golfsport nach Lust und Laune beherrschte. Heute ist er erneut in aller Munde - als erster Favorit der am Donnerstag beginnenden US PGA Championship in Bethpage bei New York.

Schweizer Gruppe: Russen besiegen Tschechen dank defensiver Stabiltät
Sport

Schweizer Gruppe: Russen besiegen Tschechen dank defensiver Stabiltät

An der Eishockey-WM in der Slowakei gewann Russland gegen Tschechien im Duell zweier zuvor verlustpunktloser Teams 3:0. Finnland erlitt gegen die USA (2:3 n.V.) die erste Niederlage an diesem Turnier.

Erfolgreicher Comeback-Start von Serena Williams
Sport

Erfolgreicher Comeback-Start von Serena Williams

Serena Williams gelang beim WTA-Premier-Turnier in Rom ein erfolgreiches Comeback. Die 37-Jährige besiegte in der ersten Runde die schwedische Qualifikantin Rebecca Peterson 6:4, 6:2. Zuletzt hatte die frühere amerikanische Weltranglisten-Erste Ende März in Miami gespielt, wo sie wegen einer Knieverletzung aufgeben musste.

Andrighetto rein, Riat ist raus: Damien abgereist
Sport

Andrighetto rein, Riat ist raus: Damien abgereist

Als 24. Spieler meldet das Schweizer Eishockey-Nationalteam den Zürcher Stürmer Sven Andrighetto für die WM in Bratislava an. 25 Akteure dürfen für die Weltmeisterschaft gemeldet werden; ein Platz bleibt vorerst noch offen.

Stürmer, die stürmen! Ambühl und Fischer erklären uns die Stärke der neuen Nati
Sport

Stürmer, die stürmen! Ambühl und Fischer erklären uns die Stärke der neuen Nati

Andres Ambühl, der Routinier, sagte es beiläufig: "Die Silbermedaillen haben alles verändert." Die Erfolge sind kein Zufall: Das Eishockey-Nationalteam verfügt über Stürmer, die stürmen und skoren. Das Stürmerproblem, das uns bis 2013 verfolgte, ist gelöst.

Luzerner Staatsanwaltschaft ermittelt gegen GC-Fans
Sport

Luzerner Staatsanwaltschaft ermittelt gegen GC-Fans

Die Luzerner Staatsanwaltschaft hat eine Untersuchung gegen die GC-Fans eingeleitet, die am Sonntagabend den Abbruch des Fussballspiels zwischen dem FC Luzern und dem Grasshoppers Club Zürich provoziert haben. Teils vermummt waren diese über Absperrgitter gestiegen.

GC-Präsi Rietiker meint zum Bückling vor den Fans:
Sport

GC-Präsi Rietiker meint zum Bückling vor den Fans: "Es war kein Kniefall"

Nach dem Spielabbruch in Luzern und dem von der Liga noch zu bestätigenden Abstieg nahm GC-Verwaltungsratspräsident Stephan Rietiker Stellung. Das Ziel des Rekordmeisters heisst sofortiger Wiederaufstieg.

Südafrikas Verband legt Rekurs ein gegen Urteil im Fall Semenya
Sport

Südafrikas Verband legt Rekurs ein gegen Urteil im Fall Semenya

Der südafrikanische Leichtathletikverband wird im Streit um die Hormonwerte der Olympiasiegerin Caster Semenya beim Schweizer Bundesgericht Berufung gegen den Entscheid des Internationalen Sportgerichtshof CAS einlegen.

GC-Präsi Rietiker:
Sport

GC-Präsi Rietiker: "Wir müssen umdenken"

Die Grasshoppers wollen sich teilweise neu erfinden. Eine fundamentale Restrukturierung kündigte Präsident Stephan Rietiker an. Sportlich ist das Ziel der sofortige Wiederaufstieg.

Novak Djokovic gewinnt in Madrid
Sport

Novak Djokovic gewinnt in Madrid

Novak Djokovic ist zu seinem ersten Turniersieg seit dem Gewinn des Australian Open im Januar gekommen. Er setzte sich im Final gegen den 20-jährigen Griechen Stefanos Tsitsipas sicher mit 6:3, 6:4 durch.

Grasshopper Club Zürich verurteilt den von eigenen
Sport

Grasshopper Club Zürich verurteilt den von eigenen "Fans" herbeigeführten Spielabbruch in Luzern

Das zweite Mal innert weniger Wochen musste eines unserer Spiele wegen Fan-Ausschreitungen abgebrochen werden. Das ist beschämend und schlicht inakzeptabel.

Schweizer bestehen ersten Test
Sport

Schweizer bestehen ersten Test

Die Schweizer Nationalmannschaft hat an der Eishockey-WM in der Slowakei auch das zweite Spiel gewonnen. Einen Tag nach der 9:0-Gala gegen Aufsteiger Italien setzte sich das Team von Trainer Patrick Fischer gegen Lettland 3:1 durch.

Fans ticken aus! Luzern - GC bei 4:0 abgebrochen
Sport

Fans ticken aus! Luzern - GC bei 4:0 abgebrochen

Nach der Partie Luzern - Grasshoppers, die beim Stand von 4:0 für die Innerschweizer abgebrochen wird, steht GC offiziell noch nicht als Absteiger fest. Drei Dinge kann man aber vorwegnehmen: Forfait, Busse, Abstieg.

Kein zweites Liverpooler Wunder: Manchester City englischer Meister
Sport

Kein zweites Liverpooler Wunder: Manchester City englischer Meister

Manchester City verteidigte seinen Titel in der Premier League erfolgreich. Die Mannschaft von Pep Guardiola hielt den einen Punkt zurückliegenden FC Liverpool dank dem 4:1-Erfolg in Brighton auf Distanz.

Läufer aus Zürich stirbt an Gran-Prix von Bern kurz vor Zieleinlauf
Sport

Läufer aus Zürich stirbt an Gran-Prix von Bern kurz vor Zieleinlauf

Am Grand-Prix (GP) von Bern ist am Samstag ein 41-jähriger Läufer aus Zürich kurz vor dem Ziel zusammengebrochen. Obwohl er sofort reanimiert wurde, verstarb er danach im Spital.

Hamilton nach souveränem Sieg wieder WM-Leader
Sport

Hamilton nach souveränem Sieg wieder WM-Leader

Mercedes ist weiter nicht zu stoppen. Lewis Hamilton gewann vor seinem Teamkollegen Valtteri Bottas den Grand Prix von Spanien in Montmeló. Für die Silberpfeile war es im fünften Saisonrennen der fünfte Doppelsieg.

FC Aarau erstmals vor Lausanne
Sport

FC Aarau erstmals vor Lausanne

Mit einem spät errungenen 2:1-Sieg in Schaffhausen hat sich der FC Aarau erstmals in dieser Saison auf den 2. Platz verbessert, der die Teilnahme an der Barrage ermöglicht.

Familie von Michael Schumacher bringt Filmdokumentation ins Kino
Sport

Familie von Michael Schumacher bringt Filmdokumentation ins Kino

Sechs Jahre nach seinem schweren Skiunfall bringt die Familie von Michael Schumacher eine Dokumentation über den Formel-1-Star ins Kino. Der Film mit unveröffentlichtem Archivmaterial und Aussagen seines Vaters, seiner Frau und seinen Kindern läuft am 5. Dezember an.

Tsitsipas fordert Djokovic im Madrid-Final
Sport

Tsitsipas fordert Djokovic im Madrid-Final

Das Final des Masters-1000-Turniers in Madrid heisst überraschend Novak Djokovic gegen Stefanos Tsitsipas. Der 20-jährige Grieche rang im zweiten Halbfinal des Sandplatzturniers in der spanischen Hauptstadt den fünffachen Madrid-Champion Rafael Nadal in 2:34 Stunden 6:4, 2:6, 6:3 nieder. Für den als Nummer 8 gesetzten Tsitsipas war es im vierten Duell mit Nadal der erste Sieg.

Schweizer Superstar: San Jose Sharks legen dank Timo Meier vor
Sport

Schweizer Superstar: San Jose Sharks legen dank Timo Meier vor

Timo Meier avancierte zur grossen Figur der ersten Partie des Playoff-Halbfinals in der NHL. Mit zwei Toren und einem Assist führte er seine San Jose Sharks zum 6:3 über die St. Louis Blues.

Federer sagt für Sandplatzturnier in Rom zu
Sport

Federer sagt für Sandplatzturnier in Rom zu

Roger Federer wird nächste Woche am Masters-1000-Turnier in Rom ein nächstes Sandplatzturnier in Angriff nehmen. Dies gab der 37-jährige Basler auf den Sozialen Medien bekannt.

9:0! Schweiz startet mit Kantersieg in die WM
Sport

9:0! Schweiz startet mit Kantersieg in die WM

Das Schweizer Eishockey-Nationalteam startet mit einem Kantersieg in Bratislava in die WM in der Slowakei. Aufsteiger Italien wurde mit 9:0 (4:0, 2:0, 3:0) deklassiert. Die Schweizer führten schon nach zehn Minuten mit 3:0.

Bertaggia und Riat noch nicht gemeldet
Sport

Bertaggia und Riat noch nicht gemeldet

Das Schweizer Eishockey-Nationalteam hat vor dem WM-Startspiel in Bratislava gegen Italien (12.15 Uhr) 23 Spieler nominiert. Die Schweiz wird gegen die Italiener mit vier kompletten Blöcken antreten.

Golden State für Capela und Houston erneut zu stark
Sport

Golden State für Capela und Houston erneut zu stark

Für die Houston Rockets mit Clint Capela endete die NBA-Saison in den Viertelfinals. Gegen Titelverteidiger Golden State Warriors und den überragenden Stephen Curry verloren die Texaner das sechste Spiel der Best-of-7-Serie 113:118.

Federer zieht gegen Thiem erneut knapp den Kürzeren
Sport

Federer zieht gegen Thiem erneut knapp den Kürzeren

Roger Federer scheiterte beim Masters-1000-Turnier in Madrid hauchdünn im Viertelfinal. Der 37-jährige Schweizer konnte gegen den Weltranglisten-Fünften Dominic Thiem zwei Matchbälle nicht nützen und verlor 6:3, 6:7 (11:13), 4:6.

Sport

"Erfolgsdruck ist da und wir lieben ihn"

Nichts ist mehr wie vor einem Jahr. Der Eishockey-WM 2018 taumelte das Schweizer Nationalteam nach dem Fiasko von Pyeongchang angeschlagen entgegen. Das Silber von Kopenhagen veränderte alles: Noch nie startete die Schweiz derart zuversichtlich in eine WM.

Die Zahlen sprechen für den FCZ, die Form nicht
Sport

Die Zahlen sprechen für den FCZ, die Form nicht

Wäre die Barrage nicht wieder eingeführt worden, wäre das Geschehen in der Super League ziemlich langweilig. Aber die Strichkämpfe um einen Platz im Oberhaus halten alle in Atem, die Fans ebenso wie sieben von zehn Mannschaften.

Carolina bricht in Boston im Schlussdrittel ein
Sport

Carolina bricht in Boston im Schlussdrittel ein

Die Carolina Hurricanes mit Nino Niederreiter verloren in der NHL das Auftaktspiel der Playoff-Halbfinalserie bei den Boston Bruins 2:5.

Sven Andrighetto stösst am Sonntag zum Schweizer Nationalteam
Sport

Sven Andrighetto stösst am Sonntag zum Schweizer Nationalteam

Der mit den Colorado Avalanche ausgeschiedene Stürmer Sven Andrighetto stösst als Nachrücker zum Schweizer Nationalteam an die WM in die Slowakei.

David Beckham muss Führerschein für sechs Monate abgeben
Sport

David Beckham muss Führerschein für sechs Monate abgeben

Ex-Fussballstar David Beckham muss seinen Führerschein für sechs Monate abgeben. Weil der frühere Kapitän der englischen Nationalmannschaft beim Fahren mit dem Handy beschäftigt war, brummte ihm eine Richterin am Donnerstag diese Strafe auf.

Belinda Bencic schlägt Naomi Osaka erneut
Sport

Belinda Bencic schlägt Naomi Osaka erneut

Belinda Bencic trumpft beim hoch dotierten Turnier in Madrid weiter gross auf. Die Ostschweizerin schlug im Viertelfinal die Weltranglisten erste Naomi Osaka aus Japan nach einer grossartigen Leistung 3:6, 6:2, 7:5.

Überraschender Abgang beim EVZ - Assistent Hedlund zurück nach Schweden
Sport

Überraschender Abgang beim EVZ - Assistent Hedlund zurück nach Schweden

EVZ Sportchef Reto Kläy muss wider Erwarten doch noch auf Trainersuche. Assistant Coach Stefan Hedlund hat dem Klub mitgeteilt, dass er trotz einem noch bis 2020 weiterlaufenden Vertrag in Zug nach Schweden zurückkehren möchte.

Schwedens Weltmeister-Coach Grönborg neuer ZSC-Trainer
Sport

Schwedens Weltmeister-Coach Grönborg neuer ZSC-Trainer

Der Nachfolger von Arno Del Curto als Trainer der ZSC Lions ist der aktuelle schwedische Weltmeister-Coach Rikard Grönborg. Der 50-Jährige schwedisch-amerikanische Doppelbürger erhält einen Zweijahresvertrag.

Andrighetto soll Schweiz verstärken
Sport

Andrighetto soll Schweiz verstärken

Der mit Colorado Avalanche ausgeschiedene Stürmer Sven Andrighetto wird als Nachrücker zum Schweizer Nationalteam an die WM in die Slowakei reisen, sofern er die Freigabe von Colorado Avalanche erhält.

Game-7-Sieg! Timo Meier erreicht mit San Jose die Playoff-Halbfinals
Sport

Game-7-Sieg! Timo Meier erreicht mit San Jose die Playoff-Halbfinals

Die San Jose Sharks mit Timo Meier gewannen in der NHL das Entscheidungsspiel um den Einzug in die Playoff-Halbfinals gegen Colorado Avalanche zuhause 3:2.

Pascal Schürpf verlängert in Luzern vorzeitig
Sport

Pascal Schürpf verlängert in Luzern vorzeitig

Pascal Schürpf (29) bindet sich längerfristig an den FC Luzern. Der Stürmer hat den bis 2020 gültigen Vertrag vorzeitig um zwei Jahre verlängert.

Fussball verrückt! Tottenham vom 0:2 in den Champions-League-Final
Sport

Fussball verrückt! Tottenham vom 0:2 in den Champions-League-Final

Tottenham hat sich nach einer Aufholjagd für den Final der Champions League qualifiziert. Die Londoner lagen nach dem verlorenen Hinspiel auch auswärts 0:2 zurück. Am Ende gewannen sie 3:2 und zogen in den Final ein.

Bencic locker in den Viertelfinal
Sport

Bencic locker in den Viertelfinal

Belinda Bencic steht beim mit gut 7 Millionen Dollar dotierten Sandplatz-Turnier in Madrid im Viertelfinal. Die 22-jährige Ostschweizerin setzte sich gegen die Ukrainerin Kateryna Koslowa (WTA 85) ohne jegliches Problem 6:0, 6:2 durch.

Die Aufholjagd des Jahres! Liverpool schafft Wunder
Sport

Die Aufholjagd des Jahres! Liverpool schafft Wunder

Dem FC Liverpool ist die grosse, kaum vorstellbare Wende gelungen. Er setzt sich nach einem 0:3 im Hinspiel daheim gegen Barcelona mit 4:0 durch und steht damit im Final der Champions League.

Meisterlich! Federers souveräne Rückkehr auf Sand
Sport

Meisterlich! Federers souveräne Rückkehr auf Sand

Roger Federer brachte seine Rückkehr auf Sand überzeugend hinter sich. Der Weltranglisten-Dritte schlug im Masters-1000-Turnier in Madrid den Franzosen Richard Gasquet 6:2, 6:3.

Murat Yakin beim FC Sion beurlaubt
Sport

Murat Yakin beim FC Sion beurlaubt

Murat Yakin ist nicht mehr Trainer im FC Sion. Zumindest vorläufig nicht mehr. Offiziell wurde er von Präsident Christian Constantin lediglich beurlaubt. Bis zum Saisonende übernehmen Christian Zermatten und U21-Trainer Sébastien Bichard.

Wawrinka ohne Mühe zum Startsieg
Sport

Wawrinka ohne Mühe zum Startsieg

Stan Wawrinka hat beim ATP-Masters-1000-Turnier von Madrid die Startrunde überstanden. Der Waadtländer schlug den Franzosen Pierre-Hugues Herbert 6:2, 6:3. Wawrinka brauchte lediglich 65 Minuten zum Sieg gegen den Qualifikanten, der vor zwei Wochen in Monte Carlo immerhin in den Achtelfinals gestanden hatte.

Bencic in den Achtelfinals
Sport

Bencic in den Achtelfinals

Belinda Bencic (WTA 18) steht beim hochkarätig besetzten Turnier von Madrid in den Achtelfinals. Die Ostschweizerin gewann in der 2. Runde nach 129 Minuten gegen die Russin Swetlana Kusnezowa (WTA 101) mit 7:6 (7:4), 2:6 und 6:3.

Tiger Woods von Trump mit Freiheitsmedaille geehrt
Sport

Tiger Woods von Trump mit Freiheitsmedaille geehrt

Donald Trump hat, wie angekündigt, Golfstar Tiger Woods mit der US-Freiheitsmedaille ausgezeichnet. Trump pries bei der Verleihung der höchsten zivilen Ehrung der Vereinigten Staaten im Weissen Haus Woods' "unerbittlichen Willen zu gewinnen, zu gewinnen, zu gewinnen".

Houston mit Schweizer Capela gleicht gegen Golden State aus
Sport

Houston mit Schweizer Capela gleicht gegen Golden State aus

Die Houston Rockets mit Clint Capela haben in der NBA die Playoff-Viertelfinalserie gegen Titelverteidiger Golden State Warriors mit einem 112:108-Heimsieg zum 2:2 ausgeglichen. Zum zweiten aufeinanderfolgenden Mal war James Harden der überragende Akteur beim Sieg der Texaner. Er steuerte 38 Punkte zum Ausgleich in der Serie bei.

Boston ist durch: Playoff-Out für Kukan mit Columbus
Sport

Boston ist durch: Playoff-Out für Kukan mit Columbus

Dean Kukan ist mit Columbus Blue Jackets in den NHL-Playoffs ausgeschieden. Die Blue Jackets verloren daheim gegen Boston Bruins 0:3 und damit die Serie 2:4. Timo Meier muss mit San Jose Sharks gegen Colorado Avalanche in ein entscheidendes siebtes Spiel.

Ski-Star Kristoffersen darf keinen Red Bull-Helm tragen
Sport

Ski-Star Kristoffersen darf keinen Red Bull-Helm tragen

Der Norweger Henrik Kristoffersen hat im Dauerstreit mit seinem eigenen Verband über einen eigenen Kopfsponsor vor Gericht eine weitere Niederlage erlitten. 

Champions League: Schafft Liverpool das fast Unmögliche?
Sport

Champions League: Schafft Liverpool das fast Unmögliche?

Der FC Liverpool steht am Dienstag im Halbfinal-Rückspiel der Champions League vor einer fast unmöglichen Aufgabe. Er muss ohne den verletzten Mohamed Salah gegen das in dieser Saison nur fünfmal bezwungene Barcelona einen 0:3-Rückstand wettmachen.

Almquist und Marti verlassen den SC Bern
Sport

Almquist und Marti verlassen den SC Bern

Die Verteidiger Adam Almquist und Aurélien Marti verlassen den Meister SC Bern. Wie der Klub mitteilte, wechselt der 24-jährige Marti innerhalb der National League zu Fribourg-Gottéron, wo er einen Einjahresvertrag erhält. Er macht diesen Schritt "auf eigenen Wunsch", wie der SCB schrieb.

Teichmann mit Titelgewinn von 146 auf 87
Sport

Teichmann mit Titelgewinn von 146 auf 87

Nach ihrem ersten Titelgewinn in Prag verbesserte sich Jil Teichmann in der WTA-Weltrangliste um 59 Plätze und wird nun auf Position 87 geführt. In der Vorwoche war die Linkshänderin noch im 146. Rang klassiert. Und bis dato war Position 132 das beste Ranking von Teichmann gewesen.

Sion - YB: Sion wieder mitten im Abstiegskampf
Sport

Sion - YB: Sion wieder mitten im Abstiegskampf

Der FC Sion muss sich vorderhand nicht mehr mit seiner Europacup-Sperre beschäftigen. Die Walliser verloren zuhause gegen die Young Boys 0:4 und stecken nach drei Niederlagen wieder mitten im Abstiegskampf.

Primoz Roglic wiederholt seinen Vorjahressieg
Sport

Primoz Roglic wiederholt seinen Vorjahressieg

Zum zweiten Mal in Folge errang Primoz Roglic den Gesamtsieg der Tour de Romandie. Der Slowene dominierte die Rundfahrt nach Belieben und gewann auch das abschliessende Zeitfahren in Genf. Es war sein dritter Etappenerfolg in dieser Woche.

Marquez holt mit 72. GP-Sieg WM-Führung zurück
Sport

Marquez holt mit 72. GP-Sieg WM-Führung zurück

Marc Marquez feierte im Grand Prix von Spanien in Jerez seinen 72. GP-Sieg. Der Trainingsdritte lag auf seiner Honda schon nach der ersten Kurve in Führung und gab diese nicht mehr ab.

Lüthi verpasst als Vierter Podest nur knapp
Sport

Lüthi verpasst als Vierter Podest nur knapp

Tom Lüthi verpasste im Grand Prix von Spanien in Jerez seinen 60. Podestplatz nur knapp. Der 32-jährige Emmentaler beendete das nach einer Massenkarambolage in der ersten Runde abgebrochene und von 23 auf 15 Runden verkürzte Rennen im vierten Rang.

Küng verpasst zweiten Tagessieg - Frank 12. der Gesamtwertung
Sport

Küng verpasst zweiten Tagessieg - Frank 12. der Gesamtwertung

Im abschliessenden Zeitfahren in Genf wurde es nichts mit einem zweiten Schweizer Etappenerfolg an der Tour de Romandie. Stefan Küng, der Gewinner des zweiten Teilstücks nach Morges, musste sich mit dem 6. Rang begnügen. Das Schweizer Fazit fällt dennoch positiv aus.

Luzerns Mühe mit Lugano und dem Wind
Sport

Luzerns Mühe mit Lugano und dem Wind

Der FC Lugano hat seine Ungeschlagenheit in der Super League auf zehn Spiele ausgedehnt. Mit dem von Alexander Gerndt erzielten 1:0 gegen Luzern im Cornaredo verbesserten sich die Tessiner an die 3. Stelle.

Roger Federer lacht in Madrid: Lieber Sand als Schnee
Sport

Roger Federer lacht in Madrid: Lieber Sand als Schnee

Roger Federer freut sich auf seine ersten Sandmatches seit fast drei Jahren. Er glaubt, dass er vor seinem ersten Einsatz in Madrid gut vorbereitet ist.

Dortmunds Ausrutscher bringt Bayern dem nächsten Titel nahe
Sport

Dortmunds Ausrutscher bringt Bayern dem nächsten Titel nahe

Bayern München ist der siebte Titel in Folge kaum mehr zu nehmen. Die Münchner gehen mit vier Punkten Vorsprung in die letzten beiden Bundesliga-Runden, nachdem Dortmund wegen Roman Bürki und Manuel Akanji erneut patzte.

GC - St. Gallen: GCs letzte Hoffnung schwindet dahin
Sport

GC - St. Gallen: GCs letzte Hoffnung schwindet dahin

Die Grasshoppers stehen kurz vor dem ersten Abstieg seit 70 Jahren. Der dringend benötigte Sieg gegen St. Gallen blieb aus. Nach sechs Unentschieden setzte es zuhause ein 0:1 ab.

Tom Lüthi als Achter in Lauerstellung
Sport

Tom Lüthi als Achter in Lauerstellung

Tom Lüthi startet am Sonntag in Jerez als Achter bloss aus der dritten Reihe zum Grand Prix von Spanien. Die Bestzeit in der Moto2 sicherte sich der Spanier Jorge Navarro vor seinen Landsleuten Alex Marquez und Augusto Fernandez.

Teichmann krönt ihre Woche in Prag
Sport

Teichmann krönt ihre Woche in Prag

Jil Teichmann (WTA 146) hat ihre sensationelle Woche in Prag mit dem ersten, völlig überraschenden WTA-Turniersieg gekrönt. Im Final setzte sie sich gegen die Tschechien Karolina Muchova (WTA 106) mit 7:6 (7:5), 3:6, 6:4 durch.

Primoz Roglic baut Gesamtführung dank zweitem Etappensieg aus
Sport

Primoz Roglic baut Gesamtführung dank zweitem Etappensieg aus

Primoz Roglic gewann in Torgon die auf 107,6 km verkürzte 4. Etappe der Tour de Romandie. Der slowenische Vorjahressieger baute damit seine Führung im Gesamtklassement aus.

Federer in Madrid gegen Gasquet oder Davidovich
Sport

Federer in Madrid gegen Gasquet oder Davidovich

Roger Federer wird bei seiner Rückkehr auf Sand gefordert. Der Basler könnte auf den spanischen Teenager Alejandro Davidovich und Gaël Monfils treffen, bevor im Viertelfinal Dominik Thiem der wahrscheinlichste Gegner wäre.

Niederreiter erstmals in den Playoff-Halbfinals
Sport

Niederreiter erstmals in den Playoff-Halbfinals

Die Carolina Hurricanes setzten sich gegen die New York Islanders in den Playoff-Viertelfinals mit einem Sweep durch. Nino Niederreiter steht damit in der NHL erstmals in den Playoff-Halbfinals um den Stanley Cup.

Rapperswil-Jona rückt vor
Sport

Rapperswil-Jona rückt vor

Der FC Rapperswil-Jona machte in der 32. Runde der Challenge League einen wichtigen Schritt zum Klassenerhalt. Er bezwang Aufsteiger Kriens 1:0 und zog nach Punkten mit dem Tabellensechsten Vaduz gleich.

Sforzas kriselnder Ex-Bundesliga-Meister bekommt Millionen-Spende von Fans
Sport

Sforzas kriselnder Ex-Bundesliga-Meister bekommt Millionen-Spende von Fans

Der am Hungertuch nagende deutsche Drittligist Kaiserslautern hat eine Hilfe von drei Millionen Euro zusammenbekommen.

Lüthi hält am ersten Trainingstag WM-Rivalen in Schach
Sport

Lüthi hält am ersten Trainingstag WM-Rivalen in Schach

Tom Lüthi war am ersten Trainingstag zum Grand Prix von Spanien in Jerez der schnellste Fahrer des Führungstrios in der Moto2-Gesamtwertung.

Jil Teichmanns Höhenflug führt in den Final
Sport

Jil Teichmanns Höhenflug führt in den Final

Jil Teichmann liess sich auf ihrem Höhenflug im WTA-Turnier in Prag auch im Halbfinal nicht aufhalten. Die Bielerin schlug die Tschechin Barbora Strycova 6:3, 6:0 und erreichte ihren ersten Final auf der Tour.

Er bleibt. Dortmund geht
Sport

Er bleibt. Dortmund geht "definitiv" mit Favre in die nächste Saison

Borussia Dortmund plant langfristig mit Lucien Favre. Sportdirektor Michael Zorc äusserte sich zur Trainerfrage.

Casillas hatte Glück im Unglück
Sport

Casillas hatte Glück im Unglück

Der spanische Goalie Iker Casillas vom FC Porto hatte bei seinem Herzinfarkt Glück im Unglück. Es sei positiv gewesen, dass das Problem am Mittwoch beim Training aufgetreten sei, erklärte Klubarzt Nelson Puga im Vereins-TV-Sender "Porto Canal". 

Des Mordes Beschuldigter in Luzern kann sich nicht erinnern
Sport

Des Mordes Beschuldigter in Luzern kann sich nicht erinnern

Der Beschuldigte im Mordprozess von Littau kann sich nicht an die tödlichen Messerstiche, die er seiner Frau zugefügt hat, erinnern. Er habe aber in den Tagen vor der Tat viele Medikamente genommen, sagte er vor dem Luzerner Kriminalgericht.

Barcelona mit einem Bein im Final
Sport

Barcelona mit einem Bein im Final

Der FC Barcelona erspielte sich im Halbfinal-Hinspiel daheim gegen den FC Liverpool ein 3:0-Polster und steht damit mit einem Bein im Champions-League-Final. Die Engländer waren mit dem Resultat sehr schlecht bedient.

Iker Casillas erlitt Herzinfarkt
Sport

Iker Casillas erlitt Herzinfarkt

Der langjährige spanische Nationalgoalie Iker Casillas hat einen Herzinfarkt erlitten. Das bestätigte Casillas' aktueller Klub, der FC Porto, gegenüber einer portugiesischen TV-Station. Der 37-Jährige befinde sich indessen "in stabilem Zustand".

Tottenham - Ajax bricht TV-Rekord in den Niederlanden
Sport

Tottenham - Ajax bricht TV-Rekord in den Niederlanden

Das Halbfinal-Hinspiel in der Champions League zwischen Tottenham Hotspur und Ajax Amsterdam hat in den Niederlanden TV-Geschichte geschrieben. 

Jil Teichmanns Siegeszug geht weiter
Sport

Jil Teichmanns Siegeszug geht weiter

Der Siegeszug von Jil Teichmann (WTA 146) beim WTA-Turnier in Prag geht weiter. Die 21-jährige qualifizierte sich mit einem 2:6, 6:3, 6:2-Sieg gegen die ehemalige Weltnummer 2 Swetlana Kusnezowa (WTA 109) für die Viertelfinals.

Niederlage für Semenya: IAAF-Regel diskriminierend, aber legitim
Sport

Niederlage für Semenya: IAAF-Regel diskriminierend, aber legitim

Die 800-m-Olympiasiegerin Caster Semenya kassierte am Sportgerichtshof in Lausanne eine Niederlage. Der CAS befand: Die Testosteron-Obergrenze bei Frauen mag diskriminierend sein, sie ist aber legitim.

Eintracht-Star Gelson Fernandes!
Sport

Eintracht-Star Gelson Fernandes! "Ab jetzt eine Bonusrunde"

Die Eintracht verblüfft halb Europa. Und mittendrin im Frankfurter Spektakel gehört der Schweizer Gelson Fernandes (32) zu den zentralen Figuren des Europa-League-Halbfinalisten.

Caster Semenya verliert Berufung vor dem CAS
Sport

Caster Semenya verliert Berufung vor dem CAS

Die 800-m-Olympiasiegerin Caster Semenya verliert vor dem Internationalen Sportgerichtshof in Lausanne (CAS) ihren Fall gegen die IAAF. Semenya muss ihren Testosteronwert reduzieren, um wieder starten zu können.

Nach sexuellem Missbrauch - Bei amerikanischen Kunstturnern kehrt keine Ruhe ein
Sport

Nach sexuellem Missbrauch - Bei amerikanischen Kunstturnern kehrt keine Ruhe ein

Im amerikanischen Kunstturner-Verband kehrt auch nach Abschluss des Falls von Teamarzt Larry Nasser, der 265 Turnerinnen sexuell missbraucht hat und zu 175 Jahren Gefängnis verurteilt worden ist, keine Ruhe ein. Edward Nyman, der neue Chef-Arzt, wurde nach bloss einem Arbeitstag wieder freigestellt.

Ajax im Duell der beiden Davids im Vorteil
Sport

Ajax im Duell der beiden Davids im Vorteil

Ajax Amsterdam steht vor dem Einzug in den ersten Champions-League-Final seit 1996. Das Team von Erik ten Hag setzte sich im Halbfinal-Hinspiel bei Tottenham Hotspur mit 1:0 durch. Im Rückspiel in einer Woche reicht Ajax ein Unentschieden für das Weiterkommen.

Überraschung zum Auftakt der Tour de Romandie
Sport

Überraschung zum Auftakt der Tour de Romandie

Jan Tratnik heisst überraschend der erste Leader der Tour de Romandie 2019. Der 29-jährige Slowene setzte sich im Prolog in Neuenburg über 3,87 Kilometer in 5:06,79 Minuten knapp vor seinem Landsmann und Vorjahressieger Primoz Roglic durch.

Zug neu mit Trainerduo
Sport

Zug neu mit Trainerduo

Die NLA-Männer von Zug werden künftig von einem Duo trainiert. Der 45-jährige Schwede Nicklas Hedstal wird die Mannschaft in der kommenden Saison neu zusammen mit dem bisherigen Trainer Sascha Rhyner betreuen. 

Olympia 2028 in Los Angeles kostet 7 Milliarden Franken
Sport

Olympia 2028 in Los Angeles kostet 7 Milliarden Franken

Die Olympischen Sommerspiele 2028 in Los Angeles sollen gemäss den Organisatoren umgerechnet rund 7 Milliarden Franken kosten.

Wie erwartet - Talent Öjdemark von Zug zu Lausanne
Sport

Wie erwartet - Talent Öjdemark von Zug zu Lausanne

Der Lausanne HC verpflichtet vom EV Zug den jungen Verteidiger Victor Öjdemark.

Championsleague Halbfinale bei Tottenham - Der perfekte Moment für Ajax
Sport

Championsleague Halbfinale bei Tottenham - Der perfekte Moment für Ajax

Ajax Amsterdam hat mit alten Tugenden zu neuem Erfolg gefunden. Die Niederländer spielen am Dienstag bei Tottenham ihren ersten Champions-League-Halbfinal seit 1997.

Vermummte Fans griffen nach Fussballspiel Polizistin an
Sport

Vermummte Fans griffen nach Fussballspiel Polizistin an

Nach dem Fussballspiel FC St. Gallen gegen FC Basel vom Sonntagnachmittag haben drei vermummte Männer eine zivile Polizistin angegriffen. Sie schlugen mit Fäusten auf sie ein und traten sie mit Füssen. Die Polizistin erlitt Prellungen und weitere Blessuren.

Lehmann gibt Präsidium des EHC Kloten ab
Sport

Lehmann gibt Präsidium des EHC Kloten ab

Beim EHC Kloten kommt es wie erwartet zu einem Besitzerwechsel. Präsident Hans-Ulrich Lehmann gibt nach drei Jahren sein Amt ab. Sportlich wird der Wiederaufstieg in der nächsten Saison angestrebt.

Wenn Zürcher die Basler brauchen: GC lässt sich von Heusler und Heitz beraten
Sport

Wenn Zürcher die Basler brauchen: GC lässt sich von Heusler und Heitz beraten

Die dem Abstieg geweihten Grasshoppers holen für eine Übergangsphase bis Juni dieses Jahres Hilfe aus Basel. Sie lassen sich auf Mandatsbasis von Bernhard Heusler und Georg Heitz beraten.

22 Klubs bekommen die Lizenz für nächste Saison
Sport

22 Klubs bekommen die Lizenz für nächste Saison

Für die Saison 2019/20 hat die Lizenzkommission der Swiss Football League (SFL) allen zehn Klubs der Super League in erster Instanz die Spielberechtigung in der höchsten Liga erteilt.

NHL: Nino Niederreiter mit dem Super-Ablenker zum wichtigen Sieg
Sport

NHL: Nino Niederreiter mit dem Super-Ablenker zum wichtigen Sieg

Der erste Treffer von Nino Niederreiter in den NHL-Playoffs war zugleich das Tor, das den Carolina Hurricanes mit einem 2:1 den zweiten Sieg in der Viertelfinal-Serie gegen die New York Islanders ermöglichte.

Thiem triumphiert in Barcelona
Sport

Thiem triumphiert in Barcelona

Dominic Thiem hat am Sonntag seinen 13. Turniersieg auf der ATP Tour gefeiert. Der 25-jährige Österreicher setzte sich im Final von Barcelona gegen den Russen Daniil Medwedew nach anfänglichen Problemen 6:4, 6:0 durch. Der Weltranglisten-Fünfte trat in die Fussstapfen von Rafael Nadal, der in seinem "Wohnzimmer" zuletzt dreimal in Folge triumphiert hatte.

Fuglsang gewinnt in Lüttich solo
Sport

Fuglsang gewinnt in Lüttich solo

Der Däne Jakob Fuglsang hat den Klassiker Lüttich-Bastogne-Lüttich für sich entschieden. Nach 256 Kilometern erreichte der 34-Jährige das Ziel solo. Für Fuglsang, der nach seinem 3. Rang beim Gold Race und seinem 2. Rang bei der Flèche Wallonne zu den Mitfavoriten gezählt hatte, war es der erste Sieg an einem der fünf sogenannten Radsport-Monumente.

Rapperswil-Jona punktet weiter - Viel Spannung in der Abstiegszone
Sport

Rapperswil-Jona punktet weiter - Viel Spannung in der Abstiegszone

Nach den Siegen in Schaffhausen und daheim gegen Vaduz punktet Rapperswil-Jona in der Challenge League auch in der 31. Runde im Kantonalduell in Wil. Dank dem 1:1 bleiben die Rapperswiler einen Punkt vor Schlusslicht Chiasso.

Manuela Schär, ungeschlagenen Marathonqueen und Weltmeisterin 2019
Sport

Manuela Schär, ungeschlagenen Marathonqueen und Weltmeisterin 2019

Den heutigen London Marathon gewinnt Manuela Schär in der Kategorie Wheelchair (T53/54). Sie feiert somit den sechsten Sieg in Folge und krönte sich gleichzeitig mit dem Weltmeistertitel. Marcel Hug wird Vizeweltmeister. Heinz Frei ist mit seinem Ergebnis zufrieden.

YB - Lugano: Feier, Torspektakel und ein Unentschieden
Sport

YB - Lugano: Feier, Torspektakel und ein Unentschieden

Im vierten und letzten Saisonspiel gegen Lugano haben die Young Boys erstmals einen Punkt abgegeben. Vier spektakuläre Tore im Stade de Suisse führten zum gerechten 2:2.

Mit 29 Spielern ins letzte Trainingscamp
Sport

Mit 29 Spielern ins letzte Trainingscamp

Der Nationalcoach Patrick Fischer steigt mit 29 Spielern ins letzte Trainingscamp vor der WM in der Slowakei, das am kommenden Wochenende mit den beiden Testspielen in Herisau und Weinfelden gegen Lettland endet. 

Zürich - Sion: Der FCZ findet ohne Magnin auf der Bank zum Siegen zurück
Sport

Zürich - Sion: Der FCZ findet ohne Magnin auf der Bank zum Siegen zurück

Der FC Zürich fand in der Super League zum Siegen zurück. Drei Tage nach dem Cup-Aus gegen Basel gelang ihm mit einem 1:0-Erfolg zuhause gegen Sion der immer dringender benötigte Befreiungsschlag.

St. Gallen - Basel: St. Gallen mitten im Abstiegskampf
Sport

St. Gallen - Basel: St. Gallen mitten im Abstiegskampf

Mit dem 0:3 gegen Cupfinalist Basel, der achten Heimniederlage in dieser Saison, ist der FC St. Gallen mitten in den Abstiegskampf gerutscht. Der in allen Belangen überlegene FCB bleibt in diesem Jahr ungeschlagen.

Der FC Zürich befreit sich - fürs Erste
Sport

Der FC Zürich befreit sich - fürs Erste

Mit einem 1:0 zuhause gegen Sion, dem ersten Sieg nach vier Niederlagen und einem Remis, hat sich der FC Zürich in der Abstiegszone der Super League etwas Luft verschafft. Brenzliger ist die Situation jetzt für St. Gallen nach der 0:3-Niederlage gegen Basel.

Zweiter Saisonsieg für den
Sport

Zweiter Saisonsieg für den "neuen" Bottas

Valtteri Bottas gewinnt im Mercedes den Grand Prix von Aserbaidschan vor Teamkollege Lewis Hamilton. Die Silbernen behalten damit in dieser Saison ihre weisse Weste.

Baarer Ice-Man Räikkönen punktet trotz Boxen-Start
Sport

Baarer Ice-Man Räikkönen punktet trotz Boxen-Start

Kimi Räikkönen bleibt für das Team Alfa Romeo ein verlässlicher Punkte-Lieferant. Der Finne wird im Grand Prix von Aserbaidschan trotz Start-Handicaps Zehnter.

Luzern - Thun: Revanche geglückt
Sport

Luzern - Thun: Revanche geglückt

Nach fünf sieglosen Meisterschaftsspielen hat der FC Luzern seinen zweiten Erfolg am Stück errungen. Nach dem 2:1 in St. Gallen bezwangen die Innerschweizer den FC Thun daheim 3:1.

FCZ-Trainer Magnin für drei Spiele gesperrt
Sport

FCZ-Trainer Magnin für drei Spiele gesperrt

Die hektische Schlussphase im Cup-Halbfinal Zürich - Basel (1:3) hat für den FCZ-Trainer Ludovic Magnin Folgen. Die Disziplinarkommission des SFV hat gegen Magnin drei Spielsperren verhängt.

Erstes Training nach wenigen Minuten abgebrochen
Sport

Erstes Training nach wenigen Minuten abgebrochen

Der Auftakt zum Grand Prix von Aserbaidschan stand unter einem schlechten Stern. Das erste Training dauerte nur wenige Minuten.

Der nächste Dämpfer für den FCZ - Basel im Cupfinal
Sport

Der nächste Dämpfer für den FCZ - Basel im Cupfinal

Der FC Zürich kann sich ab sofort auf den Abstiegskampf in der Super League fokussieren. Die Zürcher scheiterten im Cup-Halbfinal zuhause gegen Basel 1:3. Der Final am 19. Mai in Bern heisst damit Thun - Basel.

Ambri-Piotta verpflichtet Fohrler und Dal Pian
Sport

Ambri-Piotta verpflichtet Fohrler und Dal Pian

Der HC Ambri-Piotta hat für zwei Saisons den 21-jährigen Verteidiger Tobias Fohrler vom EV Zug und für eine Saison den 25-jährigen Center Giacomo Del Pian vom SC Langenthal verpflichtet.

Bayern nach umstrittenem Penalty im Cupfinal
Sport

Bayern nach umstrittenem Penalty im Cupfinal

Der deutsche Cupfinal am Samstag, 25. Mai in Berlin heisst Bayern München gegen Leipzig. Die Bayern siegten im zweiten Halbfinal bei Werder Bremen nach einem umstrittenen Schiedsrichterentscheid 3:2.

Nadal erneut mit Mühe
Sport

Nadal erneut mit Mühe

Rafael Nadal wusste auch bei seinem Einstieg ins ATP-Turnier in Barcelona, das er bereits elfmal gewonnen hat, nicht zu überzeugen.

Der nächste Schwede bitte: Zug verpflichtet Erik Thorell
Sport

Der nächste Schwede bitte: Zug verpflichtet Erik Thorell

Der 27-jährige schwedische Flügelstürmer Erik Thorell, Topskorer beim finnischen Spitzenklub HIFK Helsinki, hat beim EV Zug einen Zweijahresvertrag unterschrieben.

Alaphilippe wiederholt Vorjahressieg
Sport

Alaphilippe wiederholt Vorjahressieg

Der Franzose Julian Alaphilippe wiederholte an der Flèche Wallonne seinen Sieg aus dem Vorjahr. Er setzte sich im Zweiersprint am Ende der Mauer von Huy sicher gegen den Dänen Jakob Fuglsang durch.

Milan scheidet im Cup-Halbfinal aus
Sport

Milan scheidet im Cup-Halbfinal aus

Die AC Milan hat ihre 14. Teilnahme am italienischen Cupfinal verpasst. Nach dem 0:0 im Hinspiel verloren die Milanisti das Halbfinal-Rückspiel daheim gegen Lazio Rom 0:1.

Wie erwartet: Roe von Zug zu den ZSC Lions - mit 2 Jahresvertrag
Sport

Wie erwartet: Roe von Zug zu den ZSC Lions - mit 2 Jahresvertrag

Center Garrett Roe wechselt innerhalb der National League vom Playoff-Finalisten Zug zu den zuletzt enttäuschenden ZSC Lions. Der 31-jährige amerikanische Stürmer erhält beim Meister von 2018 einen Vertrag bis 2021.

FCL war besser aber ist raus. Thun erstmals seit 1955 im Cupfinal.
Sport

FCL war besser aber ist raus. Thun erstmals seit 1955 im Cupfinal.

Der FC Thun steht zum zweiten Mal in seiner Vereinsgeschichte im Cupfinal. Die Berner Oberländer setzten sich in einem hart umkämpften Spiel und etwas Glück auswärts gegen den FC Luzern nach einem späten Treffer von Roy Gelmi 1:0 durch.

Lars Weibel wird Direktor National Teams
Sport

Lars Weibel wird Direktor National Teams

Der 45-jährige Lars Weibel wird Nachfolger von Raeto Raffainer als Direktor National Teams bei Swiss Ice Hockey. Der ehemalige Torhüter, derzeit noch Leiter der Hockey Academy beim EV Zug, tritt die Stelle spätestens Anfang August an. Raffainer seinerseits wird Sportchef beim HC Davos.

Barnetta hört nach 17 Jahren als Profi auf
Sport

Barnetta hört nach 17 Jahren als Profi auf

Tranquillo Barnetta vom FC St. Gallen schliesst seine Karriere nach dem Ende der laufenden Saison mit 33 Jahren ab.

SCB-Meisterteam von Berner Stadtregierung empfangen
Sport

SCB-Meisterteam von Berner Stadtregierung empfangen

Die Berner Stadtregierung hat heute im Erlacherhof, dem altehrwürdigen Sitz des Stadtpräsidenten, das Meisterteam des Schlittschuhclubs Bern empfangen. Stadtpräsident Alec von Graffenried rief den Spielern und Funktionären zu: "We are very proud and very happy".

Saisonende für Josis Nashville Predators
Sport

Saisonende für Josis Nashville Predators

Die Nashville Predators mit Roman Josi verloren Spiel 6 der Achtelfinal-Serie bei den Dallas Stars mit 1:2 nach Verlängerung und schieden in den NHL-Playoff-Achtelfinals mit 2:4 Siegen aus.

Luzern kann wieder gewinnen! Kein St. Galler Sieg zur Jubiläumsparty
Sport

Luzern kann wieder gewinnen! Kein St. Galler Sieg zur Jubiläumsparty

Das 140-Jahr-Jubiläum des FC St. Gallen ist sportlich missglückt: Der älteste Verein des europäischen Festlandes verlor vor ausverkauften Rängen gegen Angstgegner Luzern 1:2.

GC kann auch unter Uli Forte nicht gewinnen
Sport

GC kann auch unter Uli Forte nicht gewinnen

Der Tabellenletzte Grasshoppers kann auch unter Uli Forte nicht gewinnen. Gegen das sich in einer Formkrise befindende Thun kam der Tabellenletzte nach zwei Toren in der Nachspielzeit nicht über ein 1:1 hinaus. Der Abstieg der Zürcher rückt näher.

Erster Berner Doppel-Triumph seit 60 Jahren
Sport

Erster Berner Doppel-Triumph seit 60 Jahren

Der 16. Titel des SC Bern beschert der Sportstadt Bern innerhalb einer Woche die zweite Meisterfeier. Erstmals seit 60 Jahren dürfen die Young Boys und der SCB im selben Jahr den Pokal in die Höhe stemmen.

Sport

"Im Final das wahre Gesicht gezeigt"

"We are the Champions" dröhnte um 22.11 Uhr durch die Berner Arena. Die Freude bei den Bernern kannte keine Grenzen.

Bern verwertet ersten Matchpuck. Zug zum 4. Mal Vize
Sport

Bern verwertet ersten Matchpuck. Zug zum 4. Mal Vize

Der SC Bern ist zum dritten Mal in den letzten vier Jahren und zum insgesamt 16. Mal Schweizer Meister. Das Team des nun zweifachen Meistertrainers Kari Jalonen gewann das fünfte Spiel des Playoff-Finals 2:1 und entschied die Serie damit mit 4:1 Siegen für sich.

Bern noch ein Sieg vom Meistertitel entfernt
Sport

Bern noch ein Sieg vom Meistertitel entfernt

Der SC Bern steht dicht vor dem 16. Meistertitel. Dank einem 3:1-Sieg im vierten Spiel des Playoff-Finals in der National League erarbeiteten sich die Berner auch eine 3:1-Führung in der Serie und damit drei Matchpucks. Matchwinner war Gaëtan Haas mit zwei Treffern.

Fünftes Finalspiel ausverkauft
Sport

Fünftes Finalspiel ausverkauft

Der SC Bern meldet, dass das fünfte Spiel der Playoff-Finalserie zwischen Bern und Zug vom Ostersamstag in der PostFinance-Arena in Bern bereits ausverkauft ist. Die Abendkassen bleiben folglich geschlossen.

Wenig Chancen und fast keine Lücken für Zug - Bern legt erstmals vor
Sport

Wenig Chancen und fast keine Lücken für Zug - Bern legt erstmals vor

Der SC Bern hat im Playoff-Final der National League den ersten Heimsieg gefeiert und auf 2:1 vorgelegt. Mit 4:1 setzten sich die Berner nach einem bärenstarken und überaus souveränen Auftritt durch.

Luzern kann nicht mehr siegen
Sport

Luzern kann nicht mehr siegen

Der FC Luzern enttäuschte beim 0:1 im Heimspiel gegen Neuchâtel Xamax schwer. Die Mannschaft von Thomas Häberli hat seit fünf Spielen nicht mehr gewonnen, und die Bilanz des neuen Trainers ist negativ. Plötzlich muss sich der FCL wieder nach hinten orientieren.

Zug verliert Spiel 2: Bern gleicht die Playoff-Finalserie aus
Sport

Zug verliert Spiel 2: Bern gleicht die Playoff-Finalserie aus

Der SC Bern hat die Finalserie in den Playoffs der National League gegen Zug ausgeglichen.

YBs Steigerung von 100 auf 150 Prozent. So wurde YB erneut Meister.
Sport

YBs Steigerung von 100 auf 150 Prozent. So wurde YB erneut Meister.

Im Frühling 2018 sicherten sich die Young Boys mit einem beeindruckenden Solo ihren ersten Meistertitel seit 32 Jahren. Eine Steigerung schien in der neuen Saison kaum möglich zu sein. Aber dem alten und neuen Meister YB ist sie gelungen.

Zug startet mit Break in den Final
Sport

Zug startet mit Break in den Final

Die erste Partie des Playoff-Finals zwischen Bern und Zug endete mit einem verdienten Sieg der Gäste. Die Zentralschweizer drehten die Partie nach einem 0:1-Rückstand zu einem 4:1-Sieg und gingen in der Serie mit 1:0 in Führung.

Tiger Woods mit vorzüglicher Auftaktrunde
Sport

Tiger Woods mit vorzüglicher Auftaktrunde

Dem 43-jährigen Superstar Tiger Woods ist der Auftakt zum US Masters in Augusta, dem ersten Majorturnier der Saison, bestens geglückt.

Steve von Bergen beendet seine Karriere
Sport

Steve von Bergen beendet seine Karriere

Steve von Bergen, Captain und Innenverteidiger von Meister YB, beendet nach der laufenden Saison mit fast 36 Jahren seine Karriere. Der Neuenburger ist 50-facher Internationaler.

Pelé aus dem Spital und wieder ins Spital
Sport

Pelé aus dem Spital und wieder ins Spital

Brasiliens Fussball-Legende Pelé hat nach einem fünftägigen Aufenthalt ein Spital in Paris verlassen - und liess sich nach seiner Rückkehr nach São Paulo erneut in eine Klinik einweisen.

Bern im Playoff-Final gegen Zug
Sport

Bern im Playoff-Final gegen Zug

Der SC Bern gewann das siebte und letzte Playoff-Halbfinalspiel gegen Biel mit 5:1 und die Serie mit 4:3 Siegen. Der Qualifikationssieger trifft damit im Playoff-Final (best of 7) ab Donnerstag auf den Qualifikations-Zweiten Zug. Die Finalserie beginnt in Bern.

Dirk Nowitzki beendet Karriere nach 21 NBA-Saisons
Sport

Dirk Nowitzki beendet Karriere nach 21 NBA-Saisons

Der deutsche Basketball-Star Dirk Nowitzki von den Dallas Mavericks hat mit 40 Jahren und nach 21 Saisons in der NBA das Ende seiner Karriere bekanntgegeben.

Timo Helbling beendet seine Karriere
Sport

Timo Helbling beendet seine Karriere

Timo Helbling beendet gemäss dem Onlineportal "Watson" seine Karriere. Der 37-jährige Verteidiger spielte zuletzt bei den Rapperswil-Jona Lakers. 2016 war Helbling mit dem SC Bern Schweizer Meister geworden. Danach spielte er auch für den EV Zug. 

Crans-Montana will Ski-WM 2025
Sport

Crans-Montana will Ski-WM 2025

Eine Delegation von Swiss-Ski, dem Skiort Crans-Montana und dem Kanton Wallis hat heute am Sitz des Weltverbands FIS in Oberhofen am Thunersee die Kandidatur von Crans-Montana für die alpine Ski-WM 2025 eingereicht.

Uli Forte setzt auf die Macht der Worte
Sport

Uli Forte setzt auf die Macht der Worte

Für den Klub der Heilsbringer, bei den Fans der Buhmann: Der neue Trainer Uli Forte muss sich bei seiner Rückkehr zu den Grasshoppers an mehreren Fronten beweisen. Dabei setzt er in erster Linie auf den Diskurs.

Justin Rose geht als neue Nummer 1 zum Masters - Superstar TIger Woods als Aussenseiter
Sport

Justin Rose geht als neue Nummer 1 zum Masters - Superstar TIger Woods als Aussenseiter

Der englische Golfprofi Justin Rose steigt als Weltnummer 1 in des am Donnerstag beginnende US Masters in Augusta. Rose löst den Amerikaner Dustin Johnson an der Spitze der Weltrangliste ab.

Uli Forte übernimmt offenbar bei den Grasshoppers
Sport

Uli Forte übernimmt offenbar bei den Grasshoppers

Gemäss dem "Tages Anzeiger", der sich auf gut informierte Quellen beruft, übernimmt Uli Forte das Traineramt bei den Grasshoppers. Nach gut einem Monat dürfte somit für Tomislav Stipic bereits wieder Schluss sein.

Bern im Glück
Sport

Bern im Glück

Der Schlittschuhclub Bern verbleibt dank seiner Auswärtsstärke weiter im Meisterrennen. Die Berner setzten sich in Biel 1:0 durch und glichen die Halbfinalserie zum 3:3 aus.

Zug zum fünften Mal im Playoff-Final! Noch 4 Siege bis zum Titel
Sport

Zug zum fünften Mal im Playoff-Final! Noch 4 Siege bis zum Titel

Der EV Zug steht zum fünften Mal im Playoff-Final. Das Team von Trainer Dan Tangnes bezwang Lausanne zu Hause 5:2 und gewann die Best-of-7-Halbfinalserie 4:1.

Bern - Biel: Bern verliert und offeriert Biel zwei Match-Pucks
Sport

Bern - Biel: Bern verliert und offeriert Biel zwei Match-Pucks

Der Schlittschuhclub Bern steht in den Eishockey-Playoffs wieder mit dem Rücken zur Wand. Die Berner verloren mit 0:2 zum vierten Mal ein Playoff-Heimspiel und liegen in der Serie gegen Biel mit 2:3 zurück.

Sion rettet Sieg in Thun über die Zeit
Sport

Sion rettet Sieg in Thun über die Zeit

Vom Überraschungsdritten zum Punktelieferanten: Der FC Thun fand ohne seine beiden wichtigsten Spieler auch gegen Sion nicht aus der Ergebniskrise. Er verlor zuhause nach schwacher Startphase 1:2. Der Gegner kann wieder Richtung Europa blicken.

Davos zittert sich zum Ligaerhalt - Rapperswil-Jona muss wieder in die Auf-Abstiegsspiele
Sport

Davos zittert sich zum Ligaerhalt - Rapperswil-Jona muss wieder in die Auf-Abstiegsspiele

Für den HC Davos fand mit Spiel 5 gegen die Rapperswil-Jona Lakers das Playout und eine verkorkste Saison ihr Ende. Yannick Frehner schoss den HCD beim 3:1-Sieg mit zwei Toren in die Ferien.

Biel - Bern: Bieler Fehler lassen Bern ausgleichen
Sport

Biel - Bern: Bieler Fehler lassen Bern ausgleichen

Der Schlittschuhclub Bern befindet sich wieder auf Finalkurs. Die Stadtberner profitierten von Bieler Fehlern, siegten auswärts 5:2 und glichen die Halbfinalserie nach Siegen zum 2:2 aus.

Davos siegt dank Lindgren und Nyffeler
Sport

Davos siegt dank Lindgren und Nyffeler

Der HC Davos steht noch einen Sieg vom Ligaerhalt und dem herbeigesehnten Saisonende entfernt. Ausgerechnet HCD-Rückkehrer Perttu Lindgren und Lakers-Goalie Melvin Nyffeler waren die entscheidenden Akteure beim 5:3.

Lausanne - Zug: Zug fehlt noch ein Sieg zum Finaleinzug
Sport

Lausanne - Zug: Zug fehlt noch ein Sieg zum Finaleinzug

Dem EV Zug fehlt noch ein Sieg zum Einzug in den Final. Der Cupsieger siegte in Lausanne 2:0 und führt in der Best-of-7-Halbfinalserie 3:1.

Schweizer Curler bezwingen die Olympiasieger
Sport

Schweizer Curler bezwingen die Olympiasieger

Für die Schweizer Curler um Skip Peter De Cruz war der sechste Sieg im sechsten Spiel an der Weltmeisterschaft im kanadischen Lethbridge der bisher wertvollste. Die Genfer bezwangen das Olympiasieger-Team aus den USA um Skip John Shuster 7:4.

Forfait-Niederlage als Strafe für GC und Busse
Sport

Forfait-Niederlage als Strafe für GC und Busse

Die Disziplinarkommission der Swiss Football League hat wie erwartet das am 16. März beim Stand von 2:0 abgebrochene Spiel zwischen Sion und den Grasshoppers forfait gewertet. Der Zürcher Klub erhält neben der 0:3-Niederlage zudem eine Busse von 30'000 Franken und es wird ihm eine Stadionsperre unter Bewährung auferlegt.

FCSG-Stürmer Ben-Khalifa per Richter-Entscheid wieder im Abschlusstraining
Sport

FCSG-Stürmer Ben-Khalifa per Richter-Entscheid wieder im Abschlusstraining

Nassim Ben Khalifa, Stürmer des FC St. Gallen, darf ab sofort wieder an den Abschlusstrainings der Super-League-Mannschaft teilnehmen. Dies hat der Einzelrichter des Kreisgerichts St. Gallen mit einem provisorischen Entscheid angeordnet.

Schweizer Curler weiter im Schnellzugstempo
Sport

Schweizer Curler weiter im Schnellzugstempo

Auch nach fünf Spielen der Weltmeisterschaft im kanadischen Lethbridge sind die Schweizer Curler um Skip Peter De Cruz unbesiegt. Sie bezwangen kurz nacheinander die Niederlande 7:6 und Deutschland 9:6.

St. Gallen ohne Trainer Zeidler gegen GC
Sport

St. Gallen ohne Trainer Zeidler gegen GC

Der FC St. Gallen wird in der Super-League-Partie vom Mittwoch gegen Schlusslicht Grasshoppers voraussichtlich ohne Trainer Peter Zeidler an der Seitenlinie auskommen müssen.

Der skort und skort und skort: 30. Saisontor von Meier
Sport

Der skort und skort und skort: 30. Saisontor von Meier

Timo Meier baute den Schweizer Punkterekord in der Regular Season der NHL weiter aus. Der 22-jährige Ostschweizer brachte die San Jose Sharks beim 3:5 gegen die Calgary Flames in Führung (13.) und bereitete das 2:4 von Logan Couture (46.) vor.