News


US-Richterin Ruth Bader Ginsburg gestorben
International

US-Richterin Ruth Bader Ginsburg gestorben

Die US-amerikanische Justiz-Ikone Ruth Bader Ginsburg ist tot. Die älteste Richterin am höchsten Gericht der Vereinigten Staaten, dem Supreme Court, starb am Freitag im Alter von 87 Jahren an den Folgen einer Krebserkrankung, wie das Gericht in Washington mitteilte.

Trump: Impfstoff für jeden Amerikaner im April
International

Trump: Impfstoff für jeden Amerikaner im April

US-Präsident Donald Trump hat verkündet, dass das Land bis April kommenden Jahres genug Corona-Impfstoffe für alle Amerikaner haben werde. Es ist ein ambitioniertes Ziel, da bisher noch kein Impfstoff zugelassen wurde.

Ratingagentur S&P senkt Ausblick für Spanien - Bonität unverändert
Wirtschaft

Ratingagentur S&P senkt Ausblick für Spanien - Bonität unverändert

Die US-Ratingagentur Standard & Poor's (S&P) hat am Freitag (Ortszeit) ihre Bonitätseinschätzung für Spanien angepasst. Sie senkte den Ratingausblick für Spanien auf "negativ" - von zuvor "stabil".

Wenn kein Oktoberfest, dann doch ein Schützenfest
Sport

Wenn kein Oktoberfest, dann doch ein Schützenfest

Der Champions-League-Gewinner Bayern München beginnt die neue Bundesliga-Saison so, wie er die alte aufgehört hat: mit haushoher Überlegenheit. Die Münchner deklassieren Schalke daheim mit 8:0.

Queen erkennt verurteiltem Vergewaltiger Weinstein Ritterorden ab
International

Queen erkennt verurteiltem Vergewaltiger Weinstein Ritterorden ab

Königin Elizabeth II. (94) hat dem verurteilten Vergewaltiger und früheren Hollywood-Produzenten Harvey Weinstein (68) seinen Ritterorden aberkannt. Das geht aus einem am Freitag in London veröffentlichten Gesetzesblatt hervor. Die Auszeichnung war Weinstein im Jahr 2004 wegen seiner Verdienste in der britischen Filmindustrie ("The English Patient") verliehen worden.

Heimsieg der Grasshoppers zum Saisonbeginn
Sport

Heimsieg der Grasshoppers zum Saisonbeginn

Die Grasshoppers beginnen ihre Mission Wiederaufstieg in der Challenge League mit einem 3:2-Heimsieg gegen Winterthur. Noch in der ersten Halbzeit drehten die Hoppers das Spiel nach einem Rückstand.

Madrid kündigt wegen rasch steigender Corona-Zahlen Absperrungen an
International

Madrid kündigt wegen rasch steigender Corona-Zahlen Absperrungen an

In der spanischen Hauptstadt Madrid sollen ab Montag sechs Stadtteile und sieben Kommunen im Umland zur Eindämmung der Corona-Pandemie teilweise abgesperrt werden. Sie dürften dann nur noch für dringende Angelegenheiten betreten oder verlassen werden - etwa für die Arbeit, für Arztbesuche, die Schule oder nach einer Vorladung der Justiz. Das kündigte die Regionalpräsidentin Isabel Ayuso am Freitag an. Ähnliche Absperrungen gibt es auch in anderen Teilen des Landes, etwa auf Mallorca.

SFV-Frauen nach Remis in Kroatien unter Druck
Sport

SFV-Frauen nach Remis in Kroatien unter Druck

Die Schweizer Frauen-Nationalmannschaft erleidet mit dem 1:1 in Kroatien im Kampf um die direkte Qualifikation für die EM 2022 in England einen kleinen Rückschlag.

Das Auto im Abo - voll flexibel! Der neue Trend. 

Das Auto im Abo - voll flexibel! Der neue Trend. 

Gefällt euch euer neues Auto? Wahrscheinlich schon, sonst hättet ihr es nicht gekauft. Aber gefällt es euch noch in einem Jahr oder in fünf? Deshalb ist Auto besitzen eher out und das Auto flexibel im Abo im Trend. Das Motto: Fahre Dein nächstes Auto, solange du möchtest, zum monatlichen Fixpreis. (Paid Content)

Milchkafi - die Serie mit spannenden Themen aus der Zentralschweizer Landwirtschaft

Milchkafi - die Serie mit spannenden Themen aus der Zentralschweizer Landwirtschaft

Milchkafi – die Sendung, die wir unseren Hörerinnen und Hörer im «Ländlerzmorge» servieren. Hier geht es um die spannendsten und aktuellsten Themen der Landwirtschaft aus der Region – mit tollen Gästen. Bodenständig, direkt, informativ.

Genial! Dieses T-Shirt hilft Rückenschmerzen zu verhindern!

Genial! Dieses T-Shirt hilft Rückenschmerzen zu verhindern!

Wer sich in der Corona-Zeit weniger bewegt hat, ist in guter Gesellschaft. Durch Kurzarbeit, Zuhause bleiben und Einschränkungen haben sich viele Schweizer/innen nicht wie gewohnt bewegen können in den letzten Wochen. Die Folge: Muskeln sind nicht so trainiert wie sie sollten. Haltungskorrigierende Kleidung kann jetzt helfen. (Paid Content)

Brexit-Streit Thema beim EU-Gipfel - Topanwältin Clooney gibt Amt auf
International

Brexit-Streit Thema beim EU-Gipfel - Topanwältin Clooney gibt Amt auf

Der Brexit-Streit mit Grossbritannien wird nächste Woche den EU-Sondergipfel beschäftigen. Die Staats- und Regierungschefs würden den Stand der Dinge kurz beraten, sagte ein EU-Beamter am Freitag nach einem Treffen von Unterhändler Michel Barnier mit Ratschef Charles Michel. Die EU bleibe bei ihrer Haltung: Das mit Grossbritannien vereinbarte Austrittsabkommen müsse vollständig umgesetzt werden. "Die EU ist weder eingeschüchtert noch beeindruckt, aber ein internationales Abkommen zu brechen, ist extrem besorgniserregend." Der Gipfel ist am 24. und 25. September geplant.

Offener Brief: Mexikanischer Präsident greift Meinungsfreiheit an
International

Offener Brief: Mexikanischer Präsident greift Meinungsfreiheit an

Mehr als 650 mexikanische Intellektuelle und Journalisten haben dem Präsidenten Andrés Manuel López Obrador vorgeworfen, mit verbalen Angriffen auf die Presse Hass zu säen. Unter anderen unterschrieben der Filmemacher Arturo Ripstein, die Witwe des berühmten Schriftstellers Carlos Fuentes, Silvia Lemus, und der Historiker Enrique Krauze einen offenen Brief mit der Überschrift "Zur Verteidigung der Meinungsfreiheit", der seit Donnerstagabend (Ortszeit) in mexikanischen Medien veröffentlicht wurde.

Rollerfahrer in Erstfeld UR erheblich verletzt
Schweiz

Rollerfahrer in Erstfeld UR erheblich verletzt

Ein Rollerfahrer ist am Freitag im Taubachtunnel bei Erstfeld UR verunglückt. Er zog sich beim Selbstunfall erhebliche Verletzungen zu.

Obwaldner Hochwasserschutz wird teurer als geplant
Regional

Obwaldner Hochwasserschutz wird teurer als geplant

Das Hochwasserschutzprojekt Sarneraatal wird teurer als ursprünglich geplant. Die aktualisierte Prognose geht von Mehrkosten von rund 30 Millionen Franken aus gegenüber dem 2014 bewilligten Gesamtkredit. Es kommt auch zu Verzögerungen im Zeitplan.

Kanton Luzern rechnet nun doch mit schwarzen Zahlen für 2020
Regional

Kanton Luzern rechnet nun doch mit schwarzen Zahlen für 2020

Der Kanton Luzern dürfte das Jahr 2020 trotz der coronabedingten Einbussen nun doch mit einem Plus in der Rechnung abschliessen. In der zweiten Hochrechnung, die der Regierungsrat am Freitag präsentierte, bleiben unter dem Strich 2,3 Millionen Franken Gewinn übrig, dank weniger Einbussen bei den Steuereinnahmen.

488 neue Coronavirus-Ansteckungen innert 24 Stunden gemeldet
Schweiz

488 neue Coronavirus-Ansteckungen innert 24 Stunden gemeldet

In der Schweiz und in Liechtenstein sind dem Bundesamt für Gesundheit (BAG) am Freitag 488 Coronavirus-Ansteckungen innerhalb eines Tages gemeldet worden. Zudem wurden drei neue Todesfälle sowie 15 weitere Spital-Einweisungen bekannt.

Corona-Teststrategie der EU-Kommission: Ergebnis in 24 Stunden
International

Corona-Teststrategie der EU-Kommission: Ergebnis in 24 Stunden

Corona-Tests sollten von der ersten Anfrage bis zum Ergebnis aus Sicht der EU-Kommission nicht länger als 24 Stunden dauern, damit Kontakte sinnvoll nachverfolgt werden können.

Obwaldner Regierung fordert Ersatzmassnahmen für Titlisbahn-Ausbau
Regional

Obwaldner Regierung fordert Ersatzmassnahmen für Titlisbahn-Ausbau

Der Obwaldner Regierungsrat hat die Richtplananpassung für das Neubauprojekt der Bergstation auf dem Titlis verabschiedet. Im Bereich Verkehr und bei den ökologischen Ausgleichsmassnahmen fordert er aber weitere Anstrengungen.

Guillaume Hoarau wechselt zu Sion
Sport

Guillaume Hoarau wechselt zu Sion

Guillaume Hoarau bleibt der Super League erhalten. Der französische Stürmer setzt seine Karriere im FC Sion fort.

Zwei Kriminaltouristinnen in Obwalden festgenommen
Regional

Zwei Kriminaltouristinnen in Obwalden festgenommen

Die Obwaldner Kantonspolizei hat zwei Frauen aus Rumänien verhaftet, die auf Diebestour in der Region unterwegs waren. Sie gestanden einen Diebstahl in Sarnen, sollen aber zuvor bereits in anderen Kantonen gestohlen haben.

Sören Kragh Andersen solo zum zweiten Etappensieg
Sport

Sören Kragh Andersen solo zum zweiten Etappensieg

Der Däne Sören Kragh Andersen feiert in der drittletzten Etappe der Tour de France seinen zweiten Tagessieg. Der Teamkollege von Marc Hirschi beim deutschen Team Sunweb siegt in Champagnole solo.

Einflussreicher libyscher General Haftar will Ölblockade beenden
International

Einflussreicher libyscher General Haftar will Ölblockade beenden

Der einflussreiche libysche General Chalifa Haftar hat das Ende einer vor acht Monaten begonnenen Blockade der Ölausfuhr verkündet. In einer Fernsehansprache kritisierte er am Freitag aber zugleich Gespräche zwischen den libyschen Konfliktparteien in der vergangenen Woche, die den Weg für ein Ende des langen Bürgerkriegs ebnen sollen.

Unbekannte Person flüchtet nach Velounfall in Buchs
Schweiz

Unbekannte Person flüchtet nach Velounfall in Buchs

Eine 65-jährige Velofahrerin ist am Freitagmorgen in Buchs mit einer unbekannten Person auf einem Velo zusammengeprallt. Sie stürzte und blieb mit unbestimmten Verletzungen liegen. Die Rega flog sie ins Spital. Die zweite Person flüchtete.

Belarus-Protest: Oppositionsanwalt Maxim Snak im Hungerstreik
International

Belarus-Protest: Oppositionsanwalt Maxim Snak im Hungerstreik

In Belarus (Weissrussland) ist der inhaftierte Oppositionsanwalt Maxim Snak aus Protest gegen seine Anklage in Hungerstreik getreten.

Wegen Corona eventuell spätere Abstimmungs-ergebnisse in Zürich
Schweiz

Wegen Corona eventuell spätere Abstimmungs-ergebnisse in Zürich

Beim Auszählen der Abstimmungsergebnisse vom 27. September wird in der Stadt Zürich ein strenges Schutzkonzept angewendet. Die Stadt warnt schon mal vor, dass es wegen des Coronavirus für einmal etwas länger dauern könnte, bis die Resultate vorliegen.

Bis 500'000 Ältere in der Schweiz sind Misshandlungen ausgesetzt
Schweiz

Bis 500'000 Ältere in der Schweiz sind Misshandlungen ausgesetzt

Gewalt gegenüber älteren Menschen muss laut dem Bundesrat ernst genommen werden. Er geht laut einem Bericht davon aus, dass jedes Jahr 300'000 bis 500'000 Menschen ab 60 Jahren Misshandlungen irgendwelcher Form ausgesetzt sind. Viele Fälle bleiben im Dunkeln.

Stadtrat Dübendorf entmachtet SVP-Sozialvorsteherin
Schweiz

Stadtrat Dübendorf entmachtet SVP-Sozialvorsteherin

Nach erneuten Vorwürfen gegen das Sozialamt Dübendorf ergreift der Stadtrat Massnahmen: Er entmachtet die SVP-Sozialvorsteherin Jacqueline Hofer per sofort. Für die Sozialhilfe ist bis auf Weiteres der Stadtpräsident André Ingold (SVP) zuständig.

Im Oberengadin droht ein Felsabbruch - Behörden sperren Strasse
Schweiz

Im Oberengadin droht ein Felsabbruch - Behörden sperren Strasse

Im Oberengadin droht hoch über dem Silsersee ein Felsabbruch. An den Bergen auf über 3000 Metern über Meer hängen lose Blöcke, die zu Tal stürzen könnten. Sie sollen entfernt und die Malojastrasse dafür tagsüber zu gewissen Zeiten gesperrt werden.

Diebe plündern Opferstock in Winterthurer Kirche
Schweiz

Diebe plündern Opferstock in Winterthurer Kirche

Zwei Diebe haben am Mittwoch den Opferstock einer Kirche im Winterthurer Mattenbachquartier geplündert. Sie erbeuteten ein paar Dutzend Franken. Weit kamen sie mit ihrer Beute allerdings nicht, weil sie bei ihrer Tat beobachtet wurden.

Deutschland: Bei abgelaufenem Schengen-Visum Land verlassen
International

Deutschland: Bei abgelaufenem Schengen-Visum Land verlassen

Wer sich mit einem abgelaufenen Schengen-Visum in Deutschland aufhält, muss nach Ende September das Land verlassen.

Machbares Los für YB, St. Gallen winkt Duell mit Wolfsburg
Sport

Machbares Los für YB, St. Gallen winkt Duell mit Wolfsburg

Gutes Los für die Schweizer Teams in der Europa-League-Qualifikation: YB trifft in den Playoffs zuhause auf KF Tirana. St. Gallen winkt im Fall einer Playoff-Teilnahme ein Duell mit Wolfsburg.

Zürcher Stadtpolizei nimmt 53-jährigen Drogendealer fest
Schweiz

Zürcher Stadtpolizei nimmt 53-jährigen Drogendealer fest

Die Zürcher Stadtpolizei hat im Kreis 4 einen Drogendealer verhaftet, der Kokain, Heroin, synthetische Drogen, Haschisch und Marihuana verkauft haben soll. Der 53-Jährige wurde am Mittwochnachmittag aufgrund von Hinweisen kontrolliert.

Ex-CS-Topmanager Khan muss vor Staatsanwaltschaft aussagen
Wirtschaft

Ex-CS-Topmanager Khan muss vor Staatsanwaltschaft aussagen

Der frühere CS-Topmanager Iqbal Khan und seine Frau müssen am kommenden Mittwoch im Zusammenhang mit der Beschattungsaffäre bei der Credit Suisse vor der Staatsanwaltschaft aussagen.

Europas Reisewirtschaft kämpft gegen Corona-Quarantäneregeln
Wirtschaft

Europas Reisewirtschaft kämpft gegen Corona-Quarantäneregeln

Die Reisebranche fordert ein die EU-Staaten ein abgestimmtes Vorgehen bei den Corona-Reisebeschränkungen. Dafür haben mehr als 20 Verkehrs- und Reiseverbände in Europa einen Appell an EU-Kommissionschefin Ursula von der Leyen gerichtet.

Events

Gersauer Herbst  2020
Events

Gersauer Herbst 2020

Ab dem 16. Oktober findet wieder der Gersauer Herbst statt - das Innerschweizer Kulturfestival in Gersau.

Lachner Weihnachtszauber
Events

Lachner Weihnachtszauber

Geniessen Sie die verschiedenen Weihnachtskonzerte im festlich geschmückten und geheizten Zirkuszelt am Lachner Weihnachtszauber direkt am See.

«We Will Rock You» - das Musical
Events

«We Will Rock You» - das Musical

Das Musical mit den 24 größten Queen-Songs «We Will Rock You» ist vom 11. bis 23. Januar im Theater 11 zu sehen.

Nick Mason zelebriert die Anfänge von Pink Floyd
Events

Nick Mason zelebriert die Anfänge von Pink Floyd

Pink Floyd-Drummer Nick Mason kehrt mit seiner Show rund um die frühen Alben von Pink Floyd zurück. Seine Band Saucerful Of Secrets verleiht den Progressive-Rock-Klassikern überraschendes Feuer - und tritt damit am 24. Mai 2021 im KKL Luzern auf.

Ratgeber | Rezepte

Zwetschgen-Blätterteigschiffli
Ratgeber

Zwetschgen-Blätterteigschiffli

Kurzfristig angekündigter Besuch? Mit diesem schnellen Dessert steht ihr nicht mit leeren Händen da!

Zwetschgen-Thymian Chutney
Ratgeber

Zwetschgen-Thymian Chutney

"Du blödi Zwetschge"!Im Gegenteil! Die sommerliche Obstsorte darf sich in vielen Belangen ins Rampenlicht stellen!

Kaffeeglace
Ratgeber

Kaffeeglace

An solchen Hitzetagen muss eine Abkühlung hin! Wir liefern euch dafür eine süsse Überraschung...

Grissini
Ratgeber

Grissini

Die Sommerzeit steht für "Gartenfestli". Was dabei nicht fehlen darf, ist der passende Apéro. Wir liefern euch ein paar Ideen zum selber machen!

Käsestangen
Ratgeber

Käsestangen

Chips und Salzstängeli findet ihr an jedem Apéro. Damit aber euer nächster Apéro besonders wird, machen wir die Gebäcke selbst. 

Kirschenwähe mit Amaretti
Ratgeber

Kirschenwähe mit Amaretti

Die Bauernhof Tafeln an den Strassenrändern stehen wieder! Es ist Kirschenzeit!

Die Lieblings-Sommer-Drinks unserer Central-Crew
Ratgeber

Die Lieblings-Sommer-Drinks unserer Central-Crew

Erfrischend, exotisch fruchtig oder herb? Entdeckt die Lieblings-Drinks für den Sommer von unserem Moderations- und Redaktionsteam!

Saisonale Konfitüren selber machen
Ratgeber

Saisonale Konfitüren selber machen

Von Kirschen über Erdbeeren bis zu Aprikosen... Die Sommerzeit bietet eine grosse Vielfalt an saisonalen Früchten. Grund genug, die fruchtigen Aromen schon jetzt zu konservieren!

News

Bundesrat präsentiert umstrittene Vorlage zum Mieterlass
Schweiz

Bundesrat präsentiert umstrittene Vorlage zum Mieterlass

Das Parlament will den von Corona-Schliessungen betroffenen Geschäftsmietern zu Hilfe eilen. Im Auftrag der Räte hat der Bundesrat am Freitag die Vorlage für einen teilweisen Mieterlass beschlossen. Er macht keinen Hehl daraus, dass er wenig von dieser Lösung hält.

Schweiz und Österreich würdigen krisenfeste Zusammenarbeit
Schweiz

Schweiz und Österreich würdigen krisenfeste Zusammenarbeit

Der österreichische Bundeskanzler Sebastian Kurz ist am Freitag zu einem offiziellen Besuch in die Schweiz gekommen. Er wurde von Bundespräsidentin Simonetta Sommaruga auf dem Landgut Lohn bei Bern begrüsst und mit militärischen Ehren empfangen.

Wirbelsturm: Dutzende Migranten in Westgriechenland in Seenot
International

Wirbelsturm: Dutzende Migranten in Westgriechenland in Seenot

Vor der westgriechischen Insel Zakynthos haben die Insassen eines Bootes ein Notsignal gesendet.

Indien: Rassismus-Debatte wegen Bollywood-Lied zu Beyoncé
International

Indien: Rassismus-Debatte wegen Bollywood-Lied zu Beyoncé

Noch vor der Veröffentlichung eines Bollywood-Films hat ein als rassistisch kritisierter Liedtext eine Kontroverse in Indien ausgelöst.

Migros ruft UV-Desinfektionsgerät zurück
Schweiz

Migros ruft UV-Desinfektionsgerät zurück

Der Grossverteiler Migros ruft in Zusammenarbeit mit dem Eidgenössischen Starkstrominspektorat (ESTI) das Desinfektionsgerät "UV-C Mini 3" des Lieferanten "Sonnenkönig of Switzerland" zurück. Es bestehe eine Gefahr von Schäden an Augen und Haut.

Vier Personen verletzt bei Autounfall in Werthenstein
Regional

Vier Personen verletzt bei Autounfall in Werthenstein

Beim Zusammenstoss zweier Autos in Werthenstein haben sich am Donnerstagabend vier Personen verletzt. Rettungswagen und ein Helikopter brachten sie ins Spital. Die Strasse zwischen Wolhusen und Malters war über zwei Stunden lang gesperrt.

Zürcher Stimmberechtigte stimmen über Sozialdetektive ab
Schweiz

Zürcher Stimmberechtigte stimmen über Sozialdetektive ab

Die Zürcherinnen und Zürcher werden darüber abstimmen, was Sozialdetektive dürfen und was nicht. 49 Gemeinden haben gegen den Kantonsratsbeschluss vom Juni das Referendum ergriffen, damit ist das Gemeindereferendum zustande gekommen.

Verkäufe des VW-Konzerns im August wieder stärker abgerutscht
Wirtschaft

Verkäufe des VW-Konzerns im August wieder stärker abgerutscht

Der Volkswagen-Konzern hat im August nach der zwischenzeitlichen Erholung im Juli wieder deutlich weniger Neuwagen verkaufen können. Im Vergleich zum Vorjahresmonat rutschten die weltweiten Auslieferungen um 6,6 Prozent auf 792 200 Fahrzeuge ab.

Bericht: Wieder Lockdown in Grossbritannien geplant
International

Bericht: Wieder Lockdown in Grossbritannien geplant

Wegen der sich dramatisch verschlimmernden Corona-Lage in Grossbritannien könnte dem ganzen Land laut einem Medienbericht im Oktober wieder ein Lockdown bevorstehen.

Russlands Parlamentschef: Nawalny sollte Thema im Bundestag sein
International

Russlands Parlamentschef: Nawalny sollte Thema im Bundestag sein

Russlands Parlamentschef Wjatscheslaw Wolodin hat den Bundestag in Berlin zu einer neuen Debatte über den Fall des vergifteten Kremlkritikers Alexej Nawalny aufgerufen.

Qantas-Rundflug nach Nirgendwo in Rekordzeit ausverkauft
International

Qantas-Rundflug nach Nirgendwo in Rekordzeit ausverkauft

Ein von der australischen Airline Qantas angekündigter kurioser Langstrecken-Rundflug nach Nirgendwo war innerhalb von nur zehn Minuten ausverkauft.

International

"Forrest Gump"-Autor Winston Groom gestorben

Der US-Schriftsteller Winston Groom, bekannt geworden mit seinem Roman "Forrest Gump" und dessen Verfilmung mit Tom Hanks, ist tot.

Ausserrhoden hat Vorsitz für gemeinsame Spitalversorgung
Schweiz

Ausserrhoden hat Vorsitz für gemeinsame Spitalversorgung

Fünf Ostschweizer Kantone haben sich für die Spitalplanung im stationären Bereich zusammen getan, um den Anstieg der Gesundheitskosten zu dämpfen. Den Vorsitz für die Projektorganisation hat Appenzell Ausserrhoden übernommen. Nun wurde eine externe Beratungsfirma mit der Projektleitung beauftragt.

Preisüberwacher pfeift Kehrichtverbrennung im Limmattal zurück
Schweiz

Preisüberwacher pfeift Kehrichtverbrennung im Limmattal zurück

Der Preisüberwacher pfeift Limeco, die Betreiberin der Kehrichtverbrennung Dietikon, zurück: Diese hatte den Gemeinden seiner Meinung nach missbräuchlich hohe Preise für die Abfallverbrennung verrechnet. Nun müssen die Preise auf Januar 2021 gesenkt werden.

Migranten gehen in grossen Gruppen ins neue Lager von Lesbos
International

Migranten gehen in grossen Gruppen ins neue Lager von Lesbos

Mehr als 5000 Migranten sind nach offiziellen Angaben in den vergangenen Tagen ins Zeltlager von Kara Tepe auf der griechischen Insel Lesbos gegangen.

Emmi kauft amerikanischen Desserthersteller Indulge Desserts
Wirtschaft

Emmi kauft amerikanischen Desserthersteller Indulge Desserts

Emmi kauft den amerikanischen Desserthersteller Indulge Desserts. Damit baue man die Position in den USA aus und schaffe neue Vertriebsmöglichkeiten für die eigenen italienischen Desserts, teilte der Innerschweizer Lebensmittelhersteller am Freitag mit.

FBI-Chef: Russische Einmischung in US-Wahlkampf wieder stark
International

FBI-Chef: Russische Einmischung in US-Wahlkampf wieder stark

Russland mischt sich nach Worten von FBI-Chef Christopher Wray wieder massiv in den US-Präsidentschaftswahlkampf ein.

Biden: Werde für mehr Transparenz in US-Polizei sorgen
International

Biden: Werde für mehr Transparenz in US-Polizei sorgen

Der demokratische Präsidentschaftskandidat Joe Biden hat für den Fall seiner Wahl mehr Transparenz in amerikanischen Polizeibehörden versprochen.

Unbekannte entfernen Naegeli-Totentanzfigur in Zürich
Schweiz

Unbekannte entfernen Naegeli-Totentanzfigur in Zürich

Unbekannte haben eine von Harald Naegelis Totentanz-Figuren weggeputzt. Die Figur war auf den Sockel des Waldmann-Denkmals beim Stadthaus gesprayt. Eigentlich wollte die Stadt diese Figur, die während des Lockdown entstand, behalten.

Bankia und Caixabank fusionieren zum grössten spanischen Geldhaus
Wirtschaft

Bankia und Caixabank fusionieren zum grössten spanischen Geldhaus

Die Fusion der spanischen Geldhäuser Bankia und Caixabank zur grössten Bank Spaniens ist in trockenen Tüchern. Die Verwaltungsräte beider Institute gaben grünes Licht für den Zusammenschluss.

Fasnachts-Umzüge gelten als Grossveranstaltungen, Messen nicht
Schweiz

Fasnachts-Umzüge gelten als Grossveranstaltungen, Messen nicht

Ab dem 1. Oktober können Veranstaltungen mit über 1000 Besucherinnen und Besuchern wieder stattfinden - sofern sie vom Kanton bewilligt sind. Fasnachts-Umzüge fallen in St. Gallen unter diese Regelung - Messen und Jahrmärkte hingegen nicht.

Mehr Bäume und weniger Parkplätze für Luzerns linkes Seeufer
Regional

Mehr Bäume und weniger Parkplätze für Luzerns linkes Seeufer

Die Stadt Luzern hat für das linke Seeufer mit dem Inseli eine Testplanung für die Entwicklung bis 2035 durchgeführt. Nun liegen die Resultate vor. Während etwa der Abschnitt bis zum Werftplatz urban gestaltet und stark genutzt werden soll, wird auf dem Alpenquai Bäumen mehr und Autos weniger Platz eingeräumt.

Ladina Heimgartner wird Chefin der Blick-Gruppe
Schweiz

Ladina Heimgartner wird Chefin der Blick-Gruppe

Beim Medienkonzern Ringier steht ein Wechsel auf höchster Management-Ebene an: Ladina Heimgartner wird Chefin der Blick-Gruppe und übernimmt die Verantwortung für die globalen Medienmarken.

Per Fernsteuerung zurück in die Super League?
Sport

Per Fernsteuerung zurück in die Super League?

Die Grasshoppers gehören mit ihrer reichen Vergangenheit in die Super League. Unter der neuen, aus Hongkong gesteuerten Leitung nehmen sie ab Freitag einen neuen Anlauf für die Rückkehr.

LSE will Borsa Italiana an Euronext verkaufen - SIX aus dem Rennen
Wirtschaft

LSE will Borsa Italiana an Euronext verkaufen - SIX aus dem Rennen

Das Rennen um die Mailänder Börse scheint entschieden. Die Londoner Börse LSE will ihre italienische Tochter an den europäischen Börsenbetreiber Euronext verkaufen.

IKRK muss in Genf rund 60 Personen entlassen
Schweiz

IKRK muss in Genf rund 60 Personen entlassen

Das Internationale Komitee vom Roten Kreuz (IKRK) muss an seinem Sitz in Genf 95 Stellen abbauen. Aufgrund von Pensionierungen und anderen Personalabgängen dürfte es dabei zu rund 60 Entlassungen kommen.

Coronamittel von Roche erreicht in Studie angestrebt Wirkung
Wirtschaft

Coronamittel von Roche erreicht in Studie angestrebt Wirkung

Roche kommt auf der Suche nach einem Coronamittel voran. Das bereits zugelassene Roche-Mittel Actemra/RoActemra (Tocilizumab) habe in der Phase-III-Studie EMPACTA die angestrebte Wirkung bei Patienten mit coronabedingter Lungenentzündung erreicht.

US-Open-Siegerin Naomi Osaka nicht in Roland Garros
Sport

US-Open-Siegerin Naomi Osaka nicht in Roland Garros

US-Open-Siegerin Naomi Osaka muss verletzungsbedingt auf die Teilnahme am French Open verzichten.

Tampa Bay zweiter Stanley-Cup-Finalist
Sport

Tampa Bay zweiter Stanley-Cup-Finalist

Tampa Bay steht in den NHL-Playoffs als zweiter Finalist fest. Die Lightning entscheiden die Halbfinal-Serie gegen die New York Islanders dank einem 2:1-Sieg nach Verlängerung mit 4:2 für sich.

17 Spieler und 2 Trainer aus der Schweiz starten in die Bundesliga
Sport

17 Spieler und 2 Trainer aus der Schweiz starten in die Bundesliga

Mit einem Monat Verspätung beginnt am Freitag die neue Saison in der Bundesliga. Mit dabei sind auch 17 Spieler und 2 Trainer aus der Schweiz.

Schweizer Frauen lancieren den Schlussspurt in der EM-Qualifikation
Sport

Schweizer Frauen lancieren den Schlussspurt in der EM-Qualifikation

Zehn Monate nach dem letzten Pflichtspiel nimmt die Schweizer Frauen-Nationalmannschaft ihr Pensum wieder auf. Mit der Partie am Freitag in Kroatien beginnt der Schlussspurt in der EM-Qualifikation.

Zweiter Lockdown in Israel - Neue Restriktionen treten in Kraft
International

Zweiter Lockdown in Israel - Neue Restriktionen treten in Kraft

Die israelische Regierung will mit einem zweiten landesweiten Lockdown eine weitere Ausbreitung des Coronavirus verhindern.

Es scheint schwer zu sein, an YB vorbeizukommen
Sport

Es scheint schwer zu sein, an YB vorbeizukommen

Mit YB als Titelverteidiger und Favoriten beginnt am Samstag die Schweizer Fussballmeisterschaft. In den ersten zwei Runden werden die Stadien fast leer sein, danach wieder bis zu zwei Dritteln voll.

Helium-Alligator und Narzissten-Augenbrauen: Ig-Nobelpreise verliehen
International

Helium-Alligator und Narzissten-Augenbrauen: Ig-Nobelpreise verliehen

Narzissten-Augenbrauen, Insektenforscher mit Angst vor Spinnen und ein Helium inhalierender Alligator.

Trump kündigt Kommission für patriotische Bildung an
International

Trump kündigt Kommission für patriotische Bildung an

Mitten in der Debatte über Rassismus und Diskriminierung in den USA setzt Präsident Donald Trump eine Kommission zur Förderung patriotischer Bildung ein.

Unbelohnter Aufwand von Servette
Sport

Unbelohnter Aufwand von Servette

Servette scheidet in der Europa League aus. Die Genfer verlieren daheim in der 2. Qualifikationsrunde gegen die Franzosen von Reims durch einen frühen Treffer mit 0:1.

Basel siegt dank ausgezeichneter erster Halbzeit
Sport

Basel siegt dank ausgezeichneter erster Halbzeit

Dank einer tollen Darbietung in der ersten Halbzeit hat der FC Basel mit einem 2:1-Sieg in Kroatien gegen Osijek die 3. Runde der Qualifikation zur Europa League erreicht.

2022 kehren die Frauen-Profis nach Frankreich zurück
Sport

2022 kehren die Frauen-Profis nach Frankreich zurück

Die Tour de France ist traditionell der Höhepunkt im Radkalender der Männer. Ab 2022 soll es endlich auch wieder eine Frankreich-Rundfahrt für die Frauen-Profis geben.

Frau wirft Trump sexuellen Übergriff vor - Wahlkampfteam dementiert
International

Frau wirft Trump sexuellen Übergriff vor - Wahlkampfteam dementiert

Das Wahlkampfteam von Donald Trump hat Vorwürfe einer Amerikanerin zurückgewiesen, wonach der heutige US-Präsident sie 1997 gegen ihren Willen geküsst und begrapscht haben soll. Das frühere Model Amy Dorris äusserte ihre Vorwürfe in einem am Donnerstag veröffentlichten Interview mit der britischen Zeitung "The Guardian". Die Rechtsberaterin von Trumps Wahlkampfteam, Jenna Ellis, erklärte auf Anfrage: "Die Anschuldigungen sind völlig falsch." Es handele sich um einen weiteren "erbärmlichen Versuch", Trump kurz vor der Wahl am 3. November anzugreifen.

Netanjahu: Weitere Verschärfung der Corona-Beschränkungen möglich
International

Netanjahu: Weitere Verschärfung der Corona-Beschränkungen möglich

Kurz vor Beginn eines zweiten Corona-Lockdowns in Israel hat Ministerpräsident Benjamin Netanjahu eine mögliche weitere Verschärfung der vorgesehenen Einschränkungen angekündigt. Netanjahu sagte am Donnerstagabend, angesichts der immer weiter steigenden Infektionszahlen könnte dies notwendig sein. "Ich denke, dass wir angesichts der Infektionslage möglicherweise keine andere Wahl haben werden, als die Beschränkungen zu verschärfen", sagte Netanjahu.

Del Ponte verfehlt Podest trotz starker Leistung
Sport

Del Ponte verfehlt Podest trotz starker Leistung

Ajla Del Ponte zeigt beim Diamond-League-Meeting in Rom bei ihrem Saisonabschluss erneut eine starke Leistung. Die Tessinerin bleibt über 100 m zum siebenten Mal in diesem Jahr unter 11,20 Sekunden.

Belarus macht die Grenze zu Litauen und Polen dicht
International

Belarus macht die Grenze zu Litauen und Polen dicht

Mitten im Machtkampf in Belarus (Weissrussland) hat Staatschef Alexander Lukaschenko die Westgrenze zu den EU-Ländern Litauen und Polen geschlossen. Das sagte er am Donnerstagabend der Staatsagentur Belta zufolge in Minsk. Zudem sei der Grenzschutz in Richtung Ukraine verstärkt worden. "Wir sind gezwungen, Truppen von den Strassen abzuziehen", meinte der 66-Jährige.

Mehrere Verletzte bei Unfall auf Schnellstrasse bei Malters LU
Regional

Mehrere Verletzte bei Unfall auf Schnellstrasse bei Malters LU

Im Kanton Luzern ist es auf der Schnellstrasse zwischen Werthenstein und Malters am Donnerstagabend zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Dabei verunfallten laut Polizei mehrere Autos. Mehrere Menschen wurden verletzt.

Trotz Johnsons Brexit-Kompromiss: EU hält an Ultimatum fest
International

Trotz Johnsons Brexit-Kompromiss: EU hält an Ultimatum fest

Die EU-Kommission pocht weiter darauf, dass die britische Regierung umstrittene Pläne zur Änderung des gültigen Brexit-Vertrags bis Ende September zurückzieht. "Daran hat sich nichts geändert", sagte Kommissionssprecher Eric Mamer am Donnerstag auf eine Frage zum britischen Binnenmarktgesetz.

IIHF geht nochmals über die Bücher
Sport

IIHF geht nochmals über die Bücher

Der Internationale Eishockey-Verband (IIHF) nimmt gemäss eigenen Angaben die WM 2021 nochmals genauer unter die Lupe.

EU-Kommissionschefin findet Nord Stream 2
International

EU-Kommissionschefin findet Nord Stream 2 "nicht hilfreich"

Die Ostseepipeline Nord Stream 2 ist aus Sicht von EU-Kommissionschefin Ursula von der Leyen nicht hilfreich, um Russland zur Änderung seines Verhaltens zu bewegen. Dies sagte ihr Sprecher Eric Mamer am Donnerstag auf Nachfragen zu von der Leyens Äusserungen vom Vortag, die Verwirrung gestiftet hatten.

Roger Federer zu Klima-Engagement gegenüber CS aufgefordert
Schweiz

Roger Federer zu Klima-Engagement gegenüber CS aufgefordert

In sieben Schweizer Städten haben Umweltaktivisten am Donnerstag Tennisprofi Roger Federer dazu aufgefordert, sich für eine klimaneutrale Credit Suisse einzusetzen. Im Visier waren Investitionen in den Handel mit Erdöl.

Frankreichs Altpräsident Giscard d'Estaing verlässt Krankenhaus
International

Frankreichs Altpräsident Giscard d'Estaing verlässt Krankenhaus

Nach drei Tagen hat Frankreichs ehemaliger Staatschef Valéry Giscard d'Estaing das Pariser Krankenhaus Georges Pompidou wieder verlassen. Der 94-Jährige, der von Ärzten wegen einer leichten Lungenentzündung behandelt worden war, sei nach Hause zurückkehrt, hiess es am Donnerstag in Paris aus seinem Umfeld.

Pharmakonzern wird neuer Hauptmieter auf Luzerner Rösslimatt-Areal
Regional

Pharmakonzern wird neuer Hauptmieter auf Luzerner Rösslimatt-Areal

Direkt neben dem Luzerner Bahnhof entsteht in den nächsten 20 Jahren auf einer Fläche so gross wie die Luzerner Altstadt ein neues Quartier. Nun ist bekannt, wer neuer Hauptmieter auf dem Rösslimatt-Areal wird: Das biopharmazeutische Unternehmen Merck Sharp und Dohme (MSD).

Marc Hirschi bei Ineos-Doppelsieg kämpferischster Fahrer
Sport

Marc Hirschi bei Ineos-Doppelsieg kämpferischster Fahrer

Auf dem Weg zu einer neuerlichen Glanzleistung wurde Marc Hirschi in der 18. Etappe der Tour de France durch einen Sturz gestoppt. Derweil steht Primoz Roglic vor dem Gesamtsieg.

Neuartige Beschichtung inspiriert von Insektenaugen
Schweiz

Neuartige Beschichtung inspiriert von Insektenaugen

Die Augen vieler Insekten sind mit einer hauchdünnen und transparenten Schicht bedeckt. Schweizer Forschende stellten die Nanobeschichtung nun künstlich her. Diese präsentieren sie nun im Fachmagazin "Nature".

Velofahrer in Rüschlikon nach Kollision mit Auto schwer verletzt
Schweiz

Velofahrer in Rüschlikon nach Kollision mit Auto schwer verletzt

Ein 64-jähriger Velofahrer ist am Donnerstagnachmittag in Rüschlikon mit einem Auto kollidiert und hat sich dabei schwer verletzt. Er wurde mit einem Rettungswagen ins Spital gebracht.

Töfffahrer am Flüela gerät beim Überholen von der Strasse
Schweiz

Töfffahrer am Flüela gerät beim Überholen von der Strasse

Auf der Nordseite des Flüelapasses bei Davos sind am Donnerstag bei einem Selbstunfall ein 62-jähriger Belgier und seine 69-jährige Begleiterin mittelschwer verletzt worden. Sie waren beim Überholen von der Strasse geraten.

International

"Polens Ivanka" - Präsident Duda macht Tochter zu seiner Beraterin

Polens Präsident Andrzej Duda hat seine Tochter Kinga zu seiner Beraterin ernannt. Die 25-jährige Juristin bekomme für ihre ehrenamtliche Tätigkeit kein Gehalt, teilte Duda Mittwochabend auf Twitter mit.

Luzern bereitet sich auf mögliche Maskenpflicht beim Einkaufen vor
Regional

Luzern bereitet sich auf mögliche Maskenpflicht beim Einkaufen vor

Die Einkaufsläden im Kanton Luzern sollen sich auf eine mögliche Maskentragepflicht vorbereiten. Der kantonale Führungsstab hat am Donnerstag die Organisation des Luzerner Detailhandels mündlich darüber informiert. Denn falls der Kanton eine solche Massnahme anordnet, müssen die Betreiber diese innerhalb von drei Tagen umsetzen.

530 neue Coronavirus-Ansteckungen innert 24 Stunden gemeldet
Schweiz

530 neue Coronavirus-Ansteckungen innert 24 Stunden gemeldet

In der Schweiz und in Liechtenstein sind dem Bundesamt für Gesundheit (BAG) heute Donnerstag 530 Coronavirus-Ansteckungen innerhalb eines Tages gemeldet worden. Es gab sieben neue Todesfälle und 18 Personen mussten ins Spital eingewiesen werden.

Luzerner Stadtrat spricht sich gegen Airbnb-Lizenzen aus
Regional

Luzerner Stadtrat spricht sich gegen Airbnb-Lizenzen aus

Für kommerzielle Kurzvermietungen von Wohnungen, wie sie etwa über die Onlineplattform Airbnb geschieht, will die Luzerner Stadtregierung keine Lizenzen einführen. Dies fordert ein Postulat aus den Reihen der GLP.

Zuger Regierung in Heilmittelinspektor-Affäre entlastet
Regional

Zuger Regierung in Heilmittelinspektor-Affäre entlastet

Der Zuger Regierungsrat hat keine Beihilfe zum Amtsmissbrauch geleistet, wie es ihm vom mittlerweile freigestellte Heilmittelinspektor nach einer Praxiskontrolle vorgeworfen worden war. Die Staatsanwaltschaft ist auf eine entsprechende Strafanzeige nicht eingetreten.

Nationalrat lehnt Teilnahme an ausgebauter Schengen-Datenbank ab
Schweiz

Nationalrat lehnt Teilnahme an ausgebauter Schengen-Datenbank ab

Der Nationalrat lehnt die Teilnahme der Schweiz an der ausgebauten Schengen-Datenbank SIS ab. Die Vorlage ist am Donnerstag am Widerstand von SVP, SP und Grünen gescheitert.

Feuer in öffentlicher Toilette in Glarus
Regional

Feuer in öffentlicher Toilette in Glarus

In Glarus ist am frühen Donnerstagmorgen in einer öffentlichen Toilette Feuer ausgebrochen. Verletzt wurde niemand. Den Sachschaden konnte die Polizei noch nicht beziffern.

In Österreich darf man privat höchstens noch 9 Leute nach Hause einladen
International

In Österreich darf man privat höchstens noch 9 Leute nach Hause einladen

Als Reaktion auf die steigenden Infektionszahlen mit dem Coronavirus limitiert Österreich die Zahl der Teilnehmer bei privaten Zusammenkünften. Bei Feiern in Gebäuden seien ab Montag nur noch zehn Personen erlaubt, sagte Kanzler Sebastian Kurz (ÖVP) am Donnerstag.

Fed Cup wird in Billie Jean King Cup umbenannt
Sport

Fed Cup wird in Billie Jean King Cup umbenannt

Der Fed Cup bekommt nach dem neuen Modus auch einen neuen Namen. Wie der Internationale Tennisverband ITF mitteilt, wird der Teamwettbewerb der Frauen in Zukunft Billie Jean King Cup heissen.

Stadt Luzern zahlt jährlich 50'000 Franken für
Regional

Stadt Luzern zahlt jährlich 50'000 Franken für "Zeitsammler"

Die Stadt Luzern hat mit der Genossenschaft Zeitgut Luzern eine Leistungsvereinbarung abgeschlossen. Genossinnen und Genossen können mittels Nachbarschaftshilfe Zeitgutschriften sammeln und diese von anderen Mitgliedern wieder einfordern.

Varianten für neue Höchstspannungs-leitung an der Grimsel vorgelegt
Schweiz

Varianten für neue Höchstspannungs-leitung an der Grimsel vorgelegt

Freileitung, Erdkabel oder beides: die Schweizer Stromnetzgesellschaft Swissgrid hat am Donnerstag mehrere Varianten aufgezeigt, wie sie die teilweise über 60 Jahre alte Höchstspannungsleitung über den Grimselpass erneuern will.

Rega legt Pläne für umstrittene Einsatzbasis in Davos auf Eis
Schweiz

Rega legt Pläne für umstrittene Einsatzbasis in Davos auf Eis

Die Schweizerische Rettungsflugwacht Rega sistiert die Pläne für die umstrittene Einsatzbasis in Davos. Fortschritte bei drei anderen Projekten in der Region bewogen die Unternehmung zu diesem Entscheid.

Spitalschliessungen: Kein Grundsatzentscheid durch das Volk
Schweiz

Spitalschliessungen: Kein Grundsatzentscheid durch das Volk

Das Parlament hat am Mittwoch die Zahl der Spitäler im Kanton St. Gallen auf fünf Standorte beschränkt. Gegen diesen Entscheid ist kein Referendum möglich. Damit kommt es zu keiner grundsätzlichen Volksabstimmung zu den vier Spitalschliessungen.

Trump: US-Wahlergebnis könnte niemals genau ermittelt sein
International

Trump: US-Wahlergebnis könnte niemals genau ermittelt sein

Weniger als zwei Monate vor der US-Wahl hat US-Präsident Donald Trump Zweifel daran geäussert, dass es je ein valides Ergebnis geben wird.

Baustart im Bahnhof Luzern für zusätzliche Zentralbahnlinie
Wirtschaft

Baustart im Bahnhof Luzern für zusätzliche Zentralbahnlinie

Die Zentralbahn bietet eine neue S-Bahnlinie zwischen Luzern und Horw an. Dazu muss sie eine Doppelspur im Bahnhof Luzern bauen. Nun hat sie die Bewilligung dafür erhalten.

Kunsthaus zeigt Werke mit Bezug zu Zug
Regional

Kunsthaus zeigt Werke mit Bezug zu Zug

Das Kunsthaus Zug lädt mit der Herbstausstellung "BeZug" ein auf eine Entdeckungsreise zum Eigenen. Die Ausstellung vereint Kunstschaffende der Region und internationale Künstler, die sich in ihren Arbeiten auf Zug beziehen.

Polizeihund
Schweiz

Polizeihund "Yuna" findet 62-jährige Vermisste beim ersten Einsatz

Die Hündin "Yuna" von der Kantonspolizei Graubünden hat am Donnerstag in Churwalden GR ihren ersten Diensteinsatz nach der Ausbildung mit Bravour gemeistert. Sie schnüffelte erfolgreich im Fall einer vermissten 62-jährigen Frau.

Barack Obama veröffentlicht Memoiren nach US-Wahl
International

Barack Obama veröffentlicht Memoiren nach US-Wahl

Fast vier Jahre nach seinem Abschied aus dem Weissen Haus will der frühere US-Präsident Barack Obama den ersten Band seiner Memoiren veröffentlichen.

Bergwaldprojekt muss Einsätze in Graubünden abbrechen
Schweiz

Bergwaldprojekt muss Einsätze in Graubünden abbrechen

Im Kanton Graubünden, wo derzeit rund 60 Wölfe leben, sorgt die Abstimmung über die Revision des eidgenössischen Jagdgesetzes für dicke Luft. Das schweiz- und europaweit tätige Bergwaldprojekt ist im Bündner Oberland nicht mehr überall willkommen.

Louvre sucht Spender für Restaurierung der Tuilerien
International

Louvre sucht Spender für Restaurierung der Tuilerien

Der Pariser Louvre sucht Mäzene für die Renovierung der Grossen Allee des Tuileriengartens. Man müsse dafür bis zum 15. Januar mindestens eine Million Euro aufbringen, hiess es von dem Museum.

Stadt Zürich kann Vorwürfe gegen Globegarden-Kitas nicht erhärten
Schweiz

Stadt Zürich kann Vorwürfe gegen Globegarden-Kitas nicht erhärten

Die Untersuchung gegen den Kitabetbreiber Globegarden hat die Krippenaufsicht der Stadt Zürich abgeschlossen. Die Anfang Jahr erhobenen Vorwürfe liessen sich "nicht erhärten". Trotzdem gibt es Verbesserungspotential.

St. Galler Kantonsrat schliesst Lücke bei der Pflegefinanzierung
Regional

St. Galler Kantonsrat schliesst Lücke bei der Pflegefinanzierung

Der St. Galler Kantonsrat hat in der Septembersession einen Gesetzeslücke bei der Pflegefinanzierung geschlossen. Dabei geht es um Spezialfälle bei der Verteilung von Kosten, die Pflegeheime verrechnen. Auslöser war ein Urteil des Bundesgerichts.

Autofahrer in Sempach mit selbstgebasteltem Nummernschild unterwegs
Regional

Autofahrer in Sempach mit selbstgebasteltem Nummernschild unterwegs

Eine Patrouille der Luzerner Polizei hat am Mittwochnachmittag in Sempach einen Autofahrer gestoppt, der ein selbstgebasteltes, ausländisches Kontrollschild an seinem Fahrzeug befestigt hatte. Bei der Kontrolle stellte sich zudem heraus, dass der 39-jährige Franzose unter Drogeneinfluss stand.

Zwei Mofalenkerinnen kollidieren in Spiringen UR - eine Verletzte
Regional

Zwei Mofalenkerinnen kollidieren in Spiringen UR - eine Verletzte

Zwei Mofalenkerinnen sind am Mittwochmittag auf der Klausenstrasse in Spiringen zusammengestossen und gestürzt. Eine 15-Jährige wurde dabei erheblich verletzt und musste mit der Rega ins Spital geflogen werden.

Die Schweiz von Italien, den Niederlanden und Deutschland überholt
Sport

Die Schweiz von Italien, den Niederlanden und Deutschland überholt

Die Schweiz ist in der FIFA-Weltrangliste im Vergleich zum Februar um drei Plätze in den 15. Rang zurückgefallen. An der Spitze gab es keine Veränderungen. Es führt weiterhin Belgien vor Weltmeister Frankreich und dem Copa-America-Sieger Brasilien.

Kantonsrat fällt weitere Entscheide zur Spitalstrategie
Regional

Kantonsrat fällt weitere Entscheide zur Spitalstrategie

Nach dem Beschluss vom Mittwoch, vier Landspitäler zu schliessen, hat der St. Galler Kantonsrat am Donnerstag weitere Modalitäten der Spitalstrategie geregelt. Dabei ging es um die Umwandlung von Darlehen, diskutiert wurde auch über die Gesundheits- und Notfallzentren.

Nidwalden will Energieverbrauch von Gebäuden senken
Regional

Nidwalden will Energieverbrauch von Gebäuden senken

Der Kanton Nidwalden erhält ein neues Energiegesetz. Dieses sieht eine Reihe von Massnahmen vor, die dazu beitragen, den Energieverbrauch von Gebäuden zu senken und den Einsatz von erneuerbaren Energien zu steigern.

Im Morgenrot balzender Birkhahn gewinnt Vogelwarte-Fotowettbewerb
Regional

Im Morgenrot balzender Birkhahn gewinnt Vogelwarte-Fotowettbewerb

Das Bild eines balzenden Birkhahns vor der aufgehenden Sonne gewinnt den Fotowettbewerb der Schweizerischen Vogelwarte 2020. Fotografiert hat es der 16-jährige Levi Fitze aus Bühler AR mit einem Fernauslöser, weil Birkhühner sehr störungsempfindlich sind.

Nationalrat lehnt Teilnahme an ausgebauter Schengen-Datenbank ab
Schweiz

Nationalrat lehnt Teilnahme an ausgebauter Schengen-Datenbank ab

Der Nationalrat lehnt die Teilnahme der Schweiz an der ausgebauten Schengen-Datenbank SIS ab. Die Vorlage ist am Widerstand von SVP und Grünen gescheitert. Die SP enthielt sich der Stimme.

Gefängnisse und Strassenverkehrsamt auf dem Areal Gmünden
Schweiz

Gefängnisse und Strassenverkehrsamt auf dem Areal Gmünden

Für das Areal Gmünden in Teufen AR wird ein Projektwettbewerb durchgeführt: Geprüft werden die Erneuerung der Gefängnisse, ein Neubau für das Strassenverkehrsamt und Räumlichkeiten für die Polizei. Der Ausserrhoder Regierungsrat hat dafür 480'000 Franken gesprochen.

530 neue Coronavirus-Ansteckungen innert 24 Stunden gemeldet
Schweiz

530 neue Coronavirus-Ansteckungen innert 24 Stunden gemeldet

In der Schweiz und in Liechtenstein sind dem Bundesamt für Gesundheit (BAG) am Donnerstag 530 Coronavirus-Ansteckungen innerhalb eines Tages gemeldet worden. Es gab sieben neue Todesfälle und 18 Personen mussten ins Spital eingewiesen werden.

Forscher stellen grausige Todesfälle bei sibirischen Nomaden fest
Schweiz

Forscher stellen grausige Todesfälle bei sibirischen Nomaden fest

Gewalt und blutige Auseinandersetzungen spielten eine grosse Rolle bei sibirischen Steppennomaden. Das zeigt eine Analyse unter Leitung der Universität Bern anhand von 1700 Jahre alten Skeletten.

Schweiz

"Krebserregende Giftstoffe versickerten ins Grundwasser"

Die Betreiber der Fischzucht am Blausee im Berner Oberland machen Firmen, welche den Lötschberg-Scheiteltunnel sanieren, und den damit befassten Behörden heftige Vorwürfe. Wegen illegaler Aktivitäten seien krebserregende Giftstoffe im Grundwasser versickert.

Flughafen Zürich: Fluglärm soll gemäss Studie bis 2030 sinken
Schweiz

Flughafen Zürich: Fluglärm soll gemäss Studie bis 2030 sinken

Leisere Flugzeuge und mehr Schallschutzmassnahmen sollen den Fluglärm reduzieren. Bis 2030 soll gemäss einer aktuellen Studie die Zahl der stark von Lärm gestörten Personen im Umfeld des Flughafens Zürich spürbar sinken. Der Mechanismus zur Berechnung des Zürcher Fluglärm-Indexes soll beibehalten werden.

Sagrada Família wird wegen Corona-Pandemie nicht rechtzeitig fertig
International

Sagrada Família wird wegen Corona-Pandemie nicht rechtzeitig fertig

Wegen der Corona-Pandemie wird die Sagrada Familia in Barcelona nicht wie geplant zum 100. Todestag des katalanischen Architekten Antoni Gaudí im Jahr 2026 fertig.

Baustellenfeuer in Kilchberg verursacht hohen Sachschaden
Schweiz

Baustellenfeuer in Kilchberg verursacht hohen Sachschaden

Ein Baustellenfeuer in Kilchberg hat am Donnerstag einen Sachschaden von schätzungsweise über hunderttausend Franken verursacht. Verletzt wurde niemand.

Nawalny-Team: Kremlkritiker trank vergiftetes Wasser im Hotel
International

Nawalny-Team: Kremlkritiker trank vergiftetes Wasser im Hotel

Der Kremlkritiker Alexej Nawalny ist nach Darstellung seines Teams nachweislich schon in Russland vergiftet worden, und zwar in einem Hotel in der sibirischen Stadt Tomsk. Das Gift soll ihm demnach in einer Flasche mit Mineralwasser verabreicht worden sein.

42-Jähriger von Vorwürfen der häuslichen Gewalt freigesprochen
Schweiz

42-Jähriger von Vorwürfen der häuslichen Gewalt freigesprochen

Das Bezirksgericht Kreuzlingen hat einen 42-jährigen Mann von sämtlichen Vorwürfen betreffend häusliche Gewalt freigesprochen. Dabei berief es sich in seinem am Donnerstag veröffentlichten Urteil auf den Grundsatz "Im Zweifel für den Angeklagten".

Hurtigruten setzt alle Expeditionsreisen bis Jahresende aus
Wirtschaft

Hurtigruten setzt alle Expeditionsreisen bis Jahresende aus

Die norwegische Reederei Hurtigruten wird bis Ende 2020 keine Reisen auf ihren Expeditionsschiffen anbieten.

Sachschaden nach Brand in Industriehalle
Schweiz

Sachschaden nach Brand in Industriehalle

Beim Brand in einer Industriehalle in Romanshorn TG ist am Mittwoch Sachschaden entstanden. Die Thurgauer Polizei sucht Zeugen.

Geiselnahme mit drei Toten in Zürich war definitiv Beziehungsdelikt
Schweiz

Geiselnahme mit drei Toten in Zürich war definitiv Beziehungsdelikt

Die Ermittlungen zur Geiselnahme mit drei Toten in Zürich im Mai 2019 sind abgeschlossen. Gemäss Staatsanwaltschaft und Kantonspolizei handelte es sich definitiv um ein Beziehungs- und Tötungsdelikt.

Campus am Platztor: Projekte überzeugen Jury nicht
Schweiz

Campus am Platztor: Projekte überzeugen Jury nicht

Drei Architekturbüros müssen ihr eingereichtes Projekt für den Campus Platztor der Universität St. Gallen (HSG) nochmals überarbeiten. Dies hat die Wettbewerbsjury entschieden. Damit verschiebt sich der Entscheid über das Siegerprojekt für den neuen Campus bis zum Frühling 2021.

Carrie Underwood und Thomas Rhett zu
International

Carrie Underwood und Thomas Rhett zu "Entertainern des Jahres" gekürt

US-Sängerin Carrie Underwood (37) und ihr Landsmann Thomas Rhett (30) haben bei der Verleihung der Academy of Country Music-Trophäen (ACM) den Spitzenpreis "Entertainer des Jahres" gewonnen.

In Bernstein gegossen: Älteste Spermien der Welt entdeckt
International

In Bernstein gegossen: Älteste Spermien der Welt entdeckt

Über 100 Millionen Jahre konserviert in Bernstein: Forscher haben in einem winzigen Krebsweibchen Riesenspermien entdeckt - das Tier wurde offenbar kurz nach der Paarung vom Harz eingeschlossen.

Auto-Verkäufe in Europa sinken im August wieder stärker
Wirtschaft

Auto-Verkäufe in Europa sinken im August wieder stärker

Die Nachfrage nach Neuwagen ist wegen der Corona-Krise im August europaweit eingebrochen.

Polizei räumt abgebranntes Flüchtlingscamp Moria
International

Polizei räumt abgebranntes Flüchtlingscamp Moria

Die griechische Polizei hat am Donnerstagmorgen damit begonnen, die verbliebenen Migranten aus dem abgebrannten Flüchtlingslager Moria zu holen. Sie sollen in ein neues, provisorisches Zeltlager ziehen, das die Behörden errichtet haben. "Bisher läuft alles friedlich ab", sagte der Mainzer Arzt Gerhard Trabert, der mit einer Hilfsorganisation vor Ort ist, der Deutschen Presse-Agentur. Trabert schätzt, dass sich noch mehrere Tausend Menschen in und um das zerstörte Lager herum aufhalten.

Schweizer Exporte erholen sich im August weiter
Wirtschaft

Schweizer Exporte erholen sich im August weiter

Die Schweizer Exportwirtschaft hat sich im August weiter vom Coronaschock erholt. Die Ausfuhren stiegen den dritten Monat in Folge an.