VERSCHOBEN: Zugerland-Turnier


Eliane Schelbert
Events / 30.05.20 08:14

Am 30. Mai findet das Zugerland-Turnier mit rund 1'500 Jugendlichen und mehr als 150 freiwilligen Helferinnen und Helfern an sechs dezentralen Standorten statt. Auf Grund der momentanen Situation wird aber das Zugerland Turnier um ein Jahr verschoben.

VERSCHOBEN: Zugerland-Turnier  (Foto: KEYSTONE /  / )
VERSCHOBEN: Zugerland-Turnier

Am 8. Juni ist es wieder soweit. Das 25. Zugerland-Turnier wird mit rund 1'500 Jugendlichen und mehr als 150 freiwilligen Helferinnen und Helfern an sechs Standorten durchgeführt. 

www.zugerland-turnier.ch


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Corona-Krise: Spanien verschärft Ausgangs-beschränkungen weiter
International

Corona-Krise: Spanien verschärft Ausgangs-beschränkungen weiter

Der spanische Ministerpräsident Pedro Sánchez hat im Kampf gegen das Coronavirus eine weitere Verschärfung der bereits seit zwei Wochen geltenden Ausgangsbeschränkungen angekündigt.

Sommerspiele werden am 23. Juli 2021 eröffnet
Sport

Sommerspiele werden am 23. Juli 2021 eröffnet

Die wegen der Coronavirus-Pandemie verschobenen Olympischen Spiele in Tokio werden am 23. Juli 2021 eröffnet und enden am 8. August.

Konjunkturstimmung verschlechtert sich im März deutlich
Wirtschaft

Konjunkturstimmung verschlechtert sich im März deutlich

Die Corona-Krise sowie der Lockdown in der Schweiz und in anderen Ländern der Welt schlägt auf die Konjunktur hierzulande durch. Das zeigt sich auch im monatlich veröffentlichten Barometer der Konjunkturforscher der ETH Zürich.

Regierung verlängert Ausgangssperre bis Ostern
International

Regierung verlängert Ausgangssperre bis Ostern

Die wegen der Corona-Pandemie in Italien verhängte Ausgangssperre wird bis Ostern verlängert. Die vor drei Wochen angeordnete landesweite Ausgangssperre gelte noch mindestens bis zum 12. April, teilte Gesundheitsminister Roberto Speranza am Montagabend mit.