Tag der Berufsbildung bei Radio Central (Foto: KEYSTONE /  / )
Tag der Berufsbildung bei Radio Central

Tag der Berufsbildung auf Radio Central

Diese Themen werden bei uns im Mittelpunkt stehen:

  • 08.40 Uhr: Aktuelle Lehrstellensituation im Kanton Zug

  • 09.40 Uhr: Berufswahlprozess an der Oberstufenschule

  • 13.40 Uhr: Berufswahlprozess im BIZ Zug

  • 14.40 Uhr: Lehrstellensituation Zuger Kantonsspital

  • 15.40 Uhr: Auf dem Bau hat sich nicht viel geändert

Und natürlich gibt’s auch ein Gewinnspiel, bei dem ihr mitmachen könnt. Infos und Teilnahme:  www.berufsbildungplus.ch

 

Podcast zum Nachhören:



  • Aktuelle Lehrstellensituation im Kanton Zug


  • Berufswahlprozess an der Oberstufenschule


  • Berufswahlprozess im BIZ Zug


  • Lehrstellensituation Zuger Kantonsspital


  • Auf dem Bau hat sich nicht viel geändert

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Pädagogische Hochschule zieht immer mehr Quereinsteiger an
Schweiz

Pädagogische Hochschule zieht immer mehr Quereinsteiger an

Die Pädagogische Hochschule Zürich (PHZH) hat im laufenden Jahr einen Anstieg der Anmeldungen von Quereinsteigenden verzeichnet. Insgesamt ist die Zahl der Anmeldungen im Vergleich zum Vorjahr stabil geblieben.

Beschwerde des Kettensäge-Angreifers von Schaffhausen abgelehnt
Schweiz

Beschwerde des Kettensäge-Angreifers von Schaffhausen abgelehnt

Das Bundesgericht hat die Beschwerde des Mannes abgelehnt, der im Juli 2017 in Schaffhausen zwei Personen mit einer Kettensäge verletzt hatte. Aufgrund einer psychischen Erkrankung war eine stationäre Massnahmen gegen ihn verhängt worden.

Auch zweites Testspiel Schweiz - Frankreich abgesagt
Sport

Auch zweites Testspiel Schweiz - Frankreich abgesagt

Die Schweizer Nationalmannschaft muss am Samstag auch auf das dritte Testspiel der WM-Vorbereitung verzichten. Beim Gegner Frankreich gibt es positiven Corona-Fall.

Kapitän KI steuert das erste selbstfahrende Schiff
International

Kapitän KI steuert das erste selbstfahrende Schiff

Selbstfahrende Autos sind mancherorts bereits auf der Strasse unterwegs. Autonom navigierende Schiffe sind hingegen ein Novum: Am 15. Mai soll das erste seiner Art zur Jungfernfahrt über den Atlantik starten - wenn das Wetter und die britischen Behörden es zulassen.