SwissCityMarathon Lucerne 2021


Eliane Schelbert
Events / 31.10.21 08:49

Der nächste SwissCityMarathon - Lucerne findet am 31. Oktober 2021 statt. Meldet euch bereits jetzt für dieses Laufereignis in der Stadt Luzern an.

SwissCityMarathon Lucerne 2021
SwissCityMarathon Lucerne 2021
(Foto: swiss-image.ch / Andy Mettler)
(Foto: swiss-image.ch / Andy Mettler)
(Foto: swiss-image.ch / Andy Mettler)
(Foto: swiss-image.ch / Andy Mettler)

Die SwissCityMarathon – Lucerne findet immer am letzten Sonntag im Oktober statt und beeindruckt neben der einmaligen Stimmung auch mit einer Panorama-Strecke entlang des Vierwaldstädtersees mit Blick auf den Pilatus, den Durchläufen des Stadions des FC Luzern, der malerischen Altstadt und dem weltberühmten KKL Luzern. Die Zielarena befindet sich mitten im Verkehrshaus der Schweiz.

Meldet euch bereits jetzt für den SwissCityMarathon im Oktober an. Das Startgeld hat man auf sicher auch wenn die Veranstaltung durch den Veranstalter wieder abgesagt werden muss. Starten kann man über verschiedene Strecken.

www.swisscitymarathon.ch


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Nutzfahrzeugmarkt lässt Coronakrise weitgehend hinter sich
Wirtschaft

Nutzfahrzeugmarkt lässt Coronakrise weitgehend hinter sich

Bern (awp)- Der Nutzfahrzeugmarkt der Schweiz und des Fürstentums Liechtenstein hat sich von der Coronakrise erholt.

PolyPeptide Group strebt Kotierung an Schweizer Börse an
Wirtschaft

PolyPeptide Group strebt Kotierung an Schweizer Börse an

Mit dem schwedischen Pharmazulieferer PolyPeptide kommt demnächst ein direkter Konkurrent von Bachem an die Schweizer Börse. Damit zeichnet sich das erste klassische IPO an der SIX seit 2019 ab.

Stadtzürcher FDP will Drogenkonsum legalisieren
Schweiz

Stadtzürcher FDP will Drogenkonsum legalisieren

Die FDP will eine neue Drogenpolitik: Der Eigenkonsum und Besitz von Betäubungsmitteln soll straffrei und der Handel und Verkauf reglementiert werden. Dies fordert die FDP der Stadt Zürich in einem Positionspapier.

Angeschuldigter Fabien Martin hat
Sport

Angeschuldigter Fabien Martin hat "kein schlechtes Gewissen"

Das von der im Herbst einberufenen Ethikkommission noch hängige Verfahren gegen den Schweizer Frauen-Nationaltrainer Fabien Martin aufgrund von Anschuldigungen ehemaliger Athletinnen belastet diesen.