Stars feiern amerikanische Mode bei New Yorker Met-Gala


News Redaktion
International / 14.09.21 05:36

Mit überdimensionalen Roben, Jeans-Stoffen, Cowboy-Hüten und viel Rot, Weiss und Blau haben Stars wie Billie Eilish, Lil Nas X, Sharon Stone, Simone Biles und Lorde bei der Met-Gala die amerikanische Mode gefeiert.

Billie Eilish erscheint bei der Gala amerikanischer Mode im New Yorker Metropolitan Museum. (FOTO: KEYSTONE/EPA/JUSTIN LANE)
Billie Eilish erscheint bei der Gala amerikanischer Mode im New Yorker Metropolitan Museum. (FOTO: KEYSTONE/EPA/JUSTIN LANE)

Ich bin so dankbar dafür, wie viel Mühe sich die Menschen geben, wie viel Spass sie zu haben und wie mutig sie zu sein scheinen, sagte Gastgeberin Anna Wintour, Chefin der Modezeitschrift Vogue, die am Montagabend (Ortszeit) als eine der ersten über den roten Teppich vor dem New Yorker Metropolitan Museum schritt. Mit dem Spektakel wurde eine Ausstellung über amerikanische Mode eröffnet - In America: A Lexicon of Fashion.

Die Met Ball-Gala, die oft als Party des Jahres bezeichnet wird, ist eine alljährliche Spendenveranstaltung für das Kostüm-Institut des Metropolitan Museums.

Die auf mehrere Millionen Dollar geschätzten Einnahmen des Costume Institute Benefit bilden das Jahresbudget des Instituts, das in diesem Jahr seinen 75. Geburtstag feiert und inzwischen nach Wintour benannt ist.

Wegen der Coronavirus-Pandemie hatte die Gala, die normalerweise immer am ersten Montag im Mai stattfindet, zuvor zweimal abgesagt werden müssen.

(sda)


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Junge Französin sucht Besitzerfamilie von 150 Jahre altem Klavier
International

Junge Französin sucht Besitzerfamilie von 150 Jahre altem Klavier

Eine junge Französin hat eine Suche nach den Nachfahren der Besitzer eines rund 150 Jahre alten Klaviers gestartet und erhält dabei auch Unterstützung von jüdischen Organisationen.

Valora verkauft neu auch FlixBus-Tickets
Wirtschaft

Valora verkauft neu auch FlixBus-Tickets

Valora arbeitet mit dem Fernbus-Anbieter FlixBus zusammen. So sollen an den Verkaufsstellen von k Kiosk und Press & Books neu auch Billette für Busreisen angeboten werden, teilte die Gruppe am Mittwoch mit.

Kantonsrat bewilligt das Regulierungscontrolling
Schweiz

Kantonsrat bewilligt das Regulierungscontrolling

Die St. Galler Regierung hat im Rahmen des Regulierungscontrollings Aufgaben, Beschlüsse oder Angebote überprüft. Nicht mehr benötigt werden etwa eine Kantonshilfskasse für Elementarereignisse oder das Konkordat über private Sicherheitsfirmen.

62 Kinder in diesem Jahr in syrischem Lager Al-Hol gestorben
International

62 Kinder in diesem Jahr in syrischem Lager Al-Hol gestorben

Die Hilfsorganisation Save the Children beklagt den Tod Dutzender Kinder in Gefangenenlagern in Syrien. Allein in dem Camp Al-Hol sind in diesem Jahr bereits 62 Kinder gestorben, wie aus einem am Donnerstag veröffentlichten Bericht der Organisation hervorgeht.