Schweizer Curler mit zwei Niederlagen in Folge


News Redaktion
Sport / 07.04.21 05:58

Die Schweizer Curler um Skip Peter De Cruz müssen an der WM in Calgary einen Rückschlag hinnehmen. In der Nacht auf Mittwoch Schweizer Zeit verlieren sie gegen Norwegen 5:10 und gegen Schottland 4:7.

Skip Peter De Cruz (vorne) und der norwegische Antipode Steffen Walstad (FOTO: KEYSTONE/AP/Jeff McIntosh)
Skip Peter De Cruz (vorne) und der norwegische Antipode Steffen Walstad (FOTO: KEYSTONE/AP/Jeff McIntosh)

Waren sie mit vier Siegen am Stück hervorragend ins WM-Turnier gestartet, sind Valentin Tanner, Peter De Cruz, Sven Michel und Benoît Schwarz mittlerweile bei der Bilanz von 5:4 angelangt.

Das vordringliche Ziel der Olympia-Dritten des CC Genf bleibt das Erreichen der K.o.-Spiele der besten sechs Teams. Damit würden sie der Schweiz den direkten Startplatz an den Olympischen Spielen 2022 in Peking sicherstellen.

Die Chancen hierfür stehen noch immer gut, denn in den verbleibenden vier Partien der Round Robin treten die Schweizer gegen lauter Teams aus dem hinteren Teil des Zwischenklassements an: gegen Dänemark, die Niederlande, Südkorea und China.

(sda)


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Prinzessin Anne: Philip war Lehrer, Unterstützer und Kritiker
International

Prinzessin Anne: Philip war Lehrer, Unterstützer und Kritiker

Die britische Prinzessin Anne (70) hat sich für die Anteilnahme am Tod ihres Vaters Prinz Philip bedankt. "Ich würde gerne betonen, wie sehr die Familie die Nachrichten und Erinnerungen so vieler Menschen schätzt, deren Leben er berührt hat", schrieb sie in einer Mitteilung am Sonntag. Philip sei ihr Lehrer, Unterstützer und Kritiker gewesen, so die Princess Royal. Der Mann von Queen Elizabeth II. (94) war am Freitag im Alter von 99 Jahren gestorben.

Bafu: Schweiz erreicht Klimaziel bis 2020 nicht
Schweiz

Bafu: Schweiz erreicht Klimaziel bis 2020 nicht

Die CO2-Emissionen in der Schweiz sind 2019 im Vergleich zum Vorjahr erneut kaum gesunken. Damit dürfte die Schweiz weder im Gebäudesektor, noch in der Industrie, im Verkehr oder der Landwirschaft das nationale Klimaziel für 2020 erreichen.

Lockdown verschärft: Deutsche Regierung beschliesst Bundes-Notbremse
International

Lockdown verschärft: Deutsche Regierung beschliesst Bundes-Notbremse

Die Menschen in weiten Teilen Deutschlands müssen sich auf Ausgangsbeschränkungen und geschlossene Läden nach bundesweit verbindlichen Vorgaben einstellen.

Proteste gegen US-Polizei nach erneuter Tötung eines Schwarzen
International

Proteste gegen US-Polizei nach erneuter Tötung eines Schwarzen

Breonna Taylor, George Floyd - und nun auch Daunte Wright: Die Liste der von der Polizei in den USA getöteten Schwarzen ist erneut länger geworden.