Olten baut Tabellenführung aus


News Redaktion
Sport / 28.11.21 20:42

Nachdem Olten am Freitag in der Swiss League erst die dritte Saisonniederlage kassiert hat, finden die Solothurner mit dem 5:2-Heimsieg gegen die Biasca Ticino Rockets in die Erfolgsspur zurück.

Oltens Trainer Lars Leuenberger führte sein Team in die Erfolgsspur zurück (Archivbild) (FOTO: KEYSTONE/MARCEL BIERI)
Oltens Trainer Lars Leuenberger führte sein Team in die Erfolgsspur zurück (Archivbild) (FOTO: KEYSTONE/MARCEL BIERI)

Dion Knelsen war mit einem Tor und zwei Assists der produktivste Spieler der Partie. Olten baute die Tabellenführung auf sechs Punkte aus, da Kloten in Langenthal in den letzten elf Minuten ein 4:1 aus der Hand gab und im Penaltyschiessen verlor.

Die Oberaargauer glichen mit drei Toren innert 234 Sekunden zum 4:4 (54.) aus. Im Shootout scheiterten sämtliche vier Schützen der Zürcher, während für die Gastgeber Timothy Coffman und Dario Kummer erfolgreich waren. Ersterer hatte in der regulären Spielzeit mit drei Assists überzeugt. Langenthal fiel trotz des vierten Sieges in Serie vom 4. in den 5. Tabellenrang zurück.

Der drittklassierte HC Thurgau gewann in Visp 4:2, das neu viertplatzierte La Chaux-de-Fonds bezwang Winterthur auswärts 6:1. Die EVZ Academy setzte sich gegen Sierre 3:1 durch.

1. Olten 23/61 (99:38). 2. Kloten 23/55 (102:38). 3. Thurgau 23/39 (63:55). 4. La Chaux-de-Fonds 22/38 (85:66). 5. Langenthal 24/38 (70:71). 6. Visp 21/34 (62:52). 7. Sierre 23/32 (71:67). 8. GCK Lions 22/29 (66:80). 9. EVZ Academy 23/19 (44:98). 10. Winterthur 23/17 (47:95). 11. Biasca Ticino Rockets 23/13 (55:104).

(sda)


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Gestaffelter Start der Rekrutenschulen unter Covid-Schutzmassnahmen
Schweiz

Gestaffelter Start der Rekrutenschulen unter Covid-Schutzmassnahmen

Unter besonderen Schutzmassnahmen aufgrund der Corona-Pandemie sind am Montag die ersten Rekrutenschulen 2022 gestartet. Ein Teil der Rekruten und Kader startet im Homeoffice. Rund 1000 Rekrutinnen und Rekruten hatten Probleme beim Einloggen ins Online-Lernprogramm.

Ukraine-Konflikt: Kreml wirft den USA
International

Ukraine-Konflikt: Kreml wirft den USA "falsche Anschuldigungen" vor

Der Kreml hat den USA angesichts der Spannungen um die Ukraine "falsche Anschuldigungen" gegen Russland und die Verbreitung von Lügen vorgeworfen. Kremlsprecher Dmitri Peskow sagte im Interview mit dem US-Fernsehsender CNN, dass Washington die angekündigten Belege für eine militärische Eskalation von russischer Seite an der Grenze zur Ukraine bisher nicht vorgelegt habe. "Wir warten noch immer auf Beweise", sagte Peskow. Auf die Frage, ob Russland einen Überfall auf die Ukraine ausschliessen könne, sagte er, dass es diesen augenscheinlich nicht gebe.

Affeltrangen TG: Alkoholisierter Lenker verunfallt und fährt weiter
Schweiz

Affeltrangen TG: Alkoholisierter Lenker verunfallt und fährt weiter

Ein alkoholisierter Autofahrer hat am späten Samstagabend in Affeltrangen TG einen Selbstunfall verursacht. Der 43-jährige Mann blieb dabei unverletzt, fuhr aber nach dem Unfall einfach weiter, ohne sich um den Schaden zu kümmern.

Ein Mann frei bei Geiselnahme in Synagoge in Texas
International

Ein Mann frei bei Geiselnahme in Synagoge in Texas

Bei einer Geiselnahme in einer Synagoge im US-Bundesstaat Texas ist ein Mann freigekommen. Das teilte die Polizei der kleinen Stadt Colleyville nahe Dallas am Samstagabend (Ortszeit) mit.