Motorradfahrerin bei Unfall in Bivio mittelschwer verletzt


News Redaktion
Schweiz / 23.09.21 11:03

Eine Motorradfahrerin ist am Mittwochabend auf der Julierstrasse in Bivio GR in eine Leitplanke geprallt. Ein Ambulanzteam brachte die mittelschwer Verletzte ins Spital nach Samedan.

Eine 25-jährige Motorradfahrerin verletzte sich bei einem Unfall auf der Julierstrasse mittelschwer. (FOTO: Kantonspolizei Graubünden)
Eine 25-jährige Motorradfahrerin verletzte sich bei einem Unfall auf der Julierstrasse mittelschwer. (FOTO: Kantonspolizei Graubünden)

Die 25-Jährige stürzte um 17.30 Uhr unterhalb des Julier Hospiz und prallte in die Leitplanke. Sie war zusammen mit ihrem Partner von Silvaplana in Richtung Bivio unterwegs, wie die Kantonspolizei Graubünden am Donnerstag mitteilte.

Ein Ambulanzteam der Rettung Oberengadin betreute die mittelschwer Verletzte und brachte sie anschliessend ins Spital nach Samedan. Die Kantonspolizei führte während den Bergungsarbeiten den Verkehr einspurig an der Unfallstelle vorbei.

(sda)


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Kolumbien: Blinken sagt Ländern Mittel für Aufnahme von Migranten zu
International

Kolumbien: Blinken sagt Ländern Mittel für Aufnahme von Migranten zu

Die Vereinigten Staaten prüfen offenbar eine Strategie der freiwilligen Rückkehr von Migranten, die versuchen die USA zu erreichen und über keinen gültigen Asylantrag verfügen.

CKW plant für 10 Millionen Franken Rechenzentrum in Rotkreuz ZG
Wirtschaft

CKW plant für 10 Millionen Franken Rechenzentrum in Rotkreuz ZG

Die Axpo-Tochter Centralschweizerische Kraftwerke AG (CKW) hat den Bau eines neuen Rechenzentrums in Rotkreuz angekündigt. CKW investiert rund 10 Millionen Franken in die Anlage, die bis Ende 2022 bezugsbereit sein soll, wie es in einer Mitteilung vom Freitag heisst.

Bannon missachtet Vorladung: Abgeordnete stimmen für Strafverfolgung
International

Bannon missachtet Vorladung: Abgeordnete stimmen für Strafverfolgung

Das US-Repräsentantenhaus hat den Weg für strafrechtliche Schritte gegen den Rechtspopulisten Steve Bannon wegen Missachtung des Kongresses freigemacht. Hintergrund ist die Aufarbeitung des Angriffs auf das US-Kapitol am 6. Januar.

36-jähriger Velofahrer bei Sturz in Lüchingen SG verletzt
Schweiz

36-jähriger Velofahrer bei Sturz in Lüchingen SG verletzt

Bei einem Sturz hat sich ein 36-jähriger Velofahrer in der Nacht auf Samstag in Lüchingen SG verletzt. Er musste ins Spital gebracht werden, wie die St. Galler Kantonspolizei mitteilte.