Mit Autos beladener Anhänger überschlägt sich auf A12 bei Matran


News Redaktion
Schweiz / 03.05.21 13:58

Auf der Autobahn A12 ist es am Montagmorgen bei Matran FR zu einem spektakulären Verkehrsunfall gekommen. Ein mit zwei Autos beladener Anhängerzug überschlug sich und blieb quer über beide Fahrspuren liegen.

Der mit zwei Autos beladene Anhängerzug überschlug sich auf der A12 bei Matran. (FOTO: zvg/Kapo FR)
Der mit zwei Autos beladene Anhängerzug überschlug sich auf der A12 bei Matran. (FOTO: zvg/Kapo FR)

Der 38-jährige Lenker wurde für medizinische Abklärungen ins Spital gebracht, wie die Freiburger Polizei weiter mitteilte. Wie es genau zum Unfall kam, wird noch untersucht. Die Polizei sucht Zeugen. Für die Bergung des Unfallfahrzeugs blieb die A12 zwischen Freiburg und Matran während rund zweieinhalb Stunden für den Verkehr gesperrt.

(sda)


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

China weist Gefahr durch herabfallende Raketentrümmer zurück
International

China weist Gefahr durch herabfallende Raketentrümmer zurück

Chinas Staatsmedien haben Sorgen über herabfallende Trümmerteile einer chinesischen Trägerrakete zurückgewiesen. Die Bruchstücke dürften "sehr wahrscheinlich in internationale Gewässer fallen, und die Leute müssen sich keine Sorgen machen".

Pionierin: Uster lanciert Bürgerpanel zu Klimaschutz
Schweiz

Pionierin: Uster lanciert Bürgerpanel zu Klimaschutz

Die Stadt Uster lanciert ein sogenanntes Bürgerpanel für mehr Klimaschutz. Nach eigener Darstellung ist sie die erste Deutschschweizer Stadt, die diese Form der politischen Mitwirkung einführt.

Finanzkontrolle: Weiter Mängel bei Aufsicht über Hochseeflotte
Schweiz

Finanzkontrolle: Weiter Mängel bei Aufsicht über Hochseeflotte

Bei der krisengeschüttelten Schweizer Hochseeschifffahrt mit Millionen-Verlusten für den Bund gibt es weiterhin Mängel in der Aufsicht. Zu diesem Schluss ist die Eidgenössische Finanzkontrolle (EFK) bei ihrer jüngsten Überprüfung gekommen.

Nun ist es offiziell: Chris McSorley übernimmt in Lugano
Sport

Nun ist es offiziell: Chris McSorley übernimmt in Lugano

Der Nachfolger von Serge Pelletier als Trainer des HC Lugano heisst wie erwartet Chris McSorley. Der Kanadier mit langer Vergangenheit bei Genève-Servette unterschreibt einen Dreijahresvertrag.