Luzerner Stadtrat für kostenlose Tampons und Binden an Schulen


News Redaktion
Regional / 13.01.22 11:00

Die Luzerner Stadtregierung ist dafür, dass künftig an den öffentlichen Primar- und Sekundarschulen der Stadt Luzern kostenlos Tampons und Binden zur Verfügung gestellt werden. Hygieneartikel für die Monatsblutung gehörten zum Grundbedarf und zur Ausstattung einer Toilettenanlage, argumentiert sie.

Der Luzerner Stadtrat will an den öffentlichen Schulen der Stadt Luzern kostenlose Hygieneartikel zur Verfügung stellen. (Archivbild) (FOTO: KEYSTONE/ALEXANDRA WEY)
Der Luzerner Stadtrat will an den öffentlichen Schulen der Stadt Luzern kostenlose Hygieneartikel zur Verfügung stellen. (Archivbild) (FOTO: KEYSTONE/ALEXANDRA WEY)

Der Stadtrat unterstützt somit das Anliegen der SP-Postulanten Regula Müller und Benjamin Gross, in seinem Zuständigkeitsbereich kostenlose Hygieneartikel zur Verfügung zustellen, wie er in der am Donnerstag Stellungnahme festhält. Der Stadtrat wolle mit gutem Beispiels vorangehen.

Bei einer Überweisung des Postulats sei in der Rechnung 2022 mit einmaligen Anschaffungskosten von zirka 27300 Franken für die notwendigen Abgabeboxen in den 91 Damentoiletten zu rechnen. Hinzu kämen jährliche Unterhaltskosten von ungefähr 22000 Franken für die Nachfüllung und Reinigung, rechnet die Stadtregierung vor.

Im Mai vergangenen Jahres hatte der Luzerner Kantonsrat entschieden, dass kantonale Gebäude auf WC keine Gratistampons und -binden auflegen müssen. Er lehnte ein Postulat von Hasan Candan (SP) klar ab.

(sda)


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Drei Autos bei Auffahrunfall in Schattdorf UR beschädigt
Regional

Drei Autos bei Auffahrunfall in Schattdorf UR beschädigt

In Schattdorf UR ist es am Mittwochmittag zu einem Auffahrunfall mit drei beteiligten Autos gekommen. Verletzt wurde niemand, ein Kleinkind wurde aber zur Kontrolle ins Spital gebracht. Die Kantonspolizei bezifferte den Sachschaden auf 40'000 Franken.

Deutsche Bank schreibt Milliardengewinn - bestes Ergebnis seit 2011
Wirtschaft

Deutsche Bank schreibt Milliardengewinn - bestes Ergebnis seit 2011

Die Deutsche Bank knüpft mit einem Milliardengewinn 2021 an ihre besten Zeiten an. Sowohl vor als auch nach Steuern fuhr der Frankfurter Dax-Konzern das beste Ergebnis seit zehn Jahren ein.

70-jährige Autofahrerin fährt 23-Jährigen auf Fussgängerstreifen an
Schweiz

70-jährige Autofahrerin fährt 23-Jährigen auf Fussgängerstreifen an

Eine 70-jährige Autofahrerin hat am Freitag in Bad Ragaz SG einen 23-Jährigen auf dem Fussgängerstreifen angefahren. Der Mann, der zu Fuss unterwegs war, wurde leicht verletzt.

Henggart: 87-jährige Beifahrerin bei Kollision verletzt
Schweiz

Henggart: 87-jährige Beifahrerin bei Kollision verletzt

Die 87-jährige Beifahrerin eines Autos ist am Mittwoch in Henggart bei der Kollision zweier Autos mittelschwer verletzt worden. Sie musste ins Spital gebracht werden, die Lenker der Fahrzeugen blieben unverletzt.