Luzerner Polizei stoppt auf A2 alkoholisierten Lastwagenfahrer


Roman Spirig
Regional / 22.05.19 12:58

Die Luzerner Polizei hat heute Mittwochmorgen einen Lastwagenfahrer aus Deutschland auf der Autobahn A2 bei Neuenkirch angehalten, der mit knapp einem Promille Alkohol intus unterwegs war. Sie verwehrte ihm die Weiterfahrt bis zur kompletten Ausnüchterung.

Luzerner Polizei stoppt auf A2 alkoholisierten Lastwagenfahrer (Foto: KEYSTONE / ALEXANDRA WEY)
Luzerner Polizei stoppt auf A2 alkoholisierten Lastwagenfahrer (Foto: KEYSTONE / ALEXANDRA WEY)

Der 51-Jährige konnte alle nötigen Dokumente und Ausweise vorlegen, teilte die Luzerner Polizei mit. Der durchgeführte Atemlufttest ergab hingegen einen Wert von 0,49 Milligramm Alkohol pro Liter Atemluft. Der Chauffeuer wurde zur Blutentnahme ins Spital gebracht.

(sda)


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Gold für Nidwaldnerin Nina Christen und Jan Lochbihler
Sport

Gold für Nidwaldnerin Nina Christen und Jan Lochbihler

Nina Christen gewann an den Europa-Spielen in Minsk ihre zweite persönliche Medaille. Nach Silber mit dem Luftgewehr über 10 m holte die Nidwaldnerin an der Seite von Jan Lochbihler mit dem Gewehr über 50 m liegend Gold.

FDP Schweiz steht hinter Pariser Klimaabkommen
Schweiz

FDP Schweiz steht hinter Pariser Klimaabkommen

Die FDP-Delegierten stehen zum Pariser Klimaübereinkommen. Die Treibhausgasemissionen sollen somit bis 2050 auf Netto-Null reduziert werden. Die Parteipräsidentenkonferenz empfahl eine schwächere Formulierung, blitzte damit aber ab.

Nationalbank-Direktor Moser in Zug, sieht Facebook-Cyberwährung
Wirtschaft

Nationalbank-Direktor Moser in Zug, sieht Facebook-Cyberwährung "entspannt"

Die Schweizerische Nationalbank (SNB) sieht den Plänen von Facebook für eine eigene Kryptowährung entspannt entgegen. Das Whitepaper zu dem Projekt sehe professionell aus, sagte SNB-Direktor Thomas Moser.

Bossard baut Luft- und Raumfahrtgeschäft aus
Regional

Bossard baut Luft- und Raumfahrtgeschäft aus

Das Zuger Industrieunternehmen Bossard baut das Geschäft in der Luft- und Raumfahrtindustrie aus. Bossard kauft von der deutschen Aquaero-Gruppe den Distributionsbereich der SACS Boysen Aerospace Group. Die Übernahme soll bis im Juli vollzogen werden. Zum Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.