Luzern eröffnet Ende April in Willisau ein Impfzentrum


Roman Spirig
Regional / 06.04.21 16:30

Im Kanton Luzern dürfte es ab dem 26. April mit dem Impfen gegen das Coronavirus schneller vorwärtsgehen. Weil es dann mehr Impfdosen geben soll, wird auf diesen Termin hin in Willisau ein Impfzentrum eröffnet und das Impfen in ausgewählten Arztpraxen gestartet.

Luzern eröffnet Ende April in Willisau ein Impfzentrum (Foto: KEYSTONE/Ti-Press / PABLO GIANINAZZI)
Luzern eröffnet Ende April in Willisau ein Impfzentrum (Foto: KEYSTONE/Ti-Press / PABLO GIANINAZZI)

Wie die Staatskanzlei am Dienstag mitteilte, sind Online-Anmeldungen (https://lu. impfung-covid. ch) für eine Impfung in der Festhalle Willisau ab sofort möglich. Dieses Impfzentrum wird bis zu 1600 Personen pro Tag impfen können und wie dasjenige auf der Luzerner Allmend vom kantonalen Führungsstab betrieben. Für das Impfen in Arztpraxen wird es ein anderes Anmeldeprozedere geben.

Gemäss dem kantonalen Impffahrplan werden im Impfzentrum in Luzern momentan Personen über 75 Jahren sowie chronisch Kranke mit höchstem Risiko für einen schweren Verlauf einer Covid-19 Erkrankung geimpft. Insgesamt sind aktuell 26’866 Personen mit der 1. und 2. Impfung geimpft.

(sda)


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Nashville mit Captain Josi holt wichtige Punkte
Sport

Nashville mit Captain Josi holt wichtige Punkte

Das gemäss den Buchmachern etwas schwächer eingestufte Nashville mit Roman Josi setzt sich gegen die Dallas Stars 3:2 nach Penaltyschiessen durch.

Zusammenschluss an der Spitze
Sport

Zusammenschluss an der Spitze

In der spanischen La Liga kommt es an diesem Wochenende zum grossen Zusammenschluss an der Spitze. Leader Atlético Madrid erreicht am Sonntag auswärts bei Betis Sevilla nur 1:1 hinaus.

Sieben katholische Kirchenvertreter in Haiti entführt
International

Sieben katholische Kirchenvertreter in Haiti entführt

In Haiti sind am Sonntag sieben katholische Kirchenvertreter, darunter zwei Franzosen, entführt worden.

Grosse Ehre für Schweizerinnen: Ihr Simpson-Intro wird ausgestrahlt
Schweiz

Grosse Ehre für Schweizerinnen: Ihr Simpson-Intro wird ausgestrahlt

Grosse Ehre für zwei Schweizer Grafik-Designerinnen: Katrin von Niederhäusern und Janine Wiget haben das Intro der neuesten Episode der US-Erfolgsserie gestaltet. Diese wird in den USA am Sonntagabend (Ortszeit) ausgestrahlt.