Konzertevent Brass & Pictures Rickenbach


Ladina Meyer
Events / 25.01.19 07:00

Die Brass Band Rickenbach lädt zur 15. Austragung des einzigartigen Konzertevents ein. Unter dem diesjährigen Motto „Brass and Pictures“ hat die Band erneut eine phänomenale Show mit eindrucksvollen Gästen für Euch zusammengestellt.

Konzertevent Brass & Pictures Rickenbach
Konzertevent Brass & Pictures Rickenbach

Tauchen Sie ein in die Welt voller Farben, Kunst und durchdringender Musik. Das musische Ereignis schlechthin!

Auch dieses Jahr konnte die Brass Band Rickenbach originelle und bemerkenswerte Gäste für sich gewinnen:

Corinne Sutter
Sie arbeitet seit 15 Jahren als freischaffende Künstlerin. Karikaturen und Gesichter sind ihr absolutes Spezialgebiet. Als Speed Painter (z.Dt. schnelle/r Mahler/in) hat Sie sich bei einem Auftritt bei den grössten Schweizer Talenten einen Namen gemacht. Sie zeichnet regelmässig Star-Karikaturen und freut sich über spannende künstlerische Kooperationen.

Andreas Weber
Andreas Weber ist seit 2001 selbständiger bildender Künstler. Er leitet zahlreiche Werkgruppen in den Bereichen experimenteller Tiefdruck, Kleinskulptur, Originalgrafik Animationsfilm und Medienkunst. Zu einem grossen Brass Band Werk erscheinen digitale Sound-Drawings (z.Dt. Tonzeichungen).Lassen Sie sich überraschen!

Urs Rudin
Eine Kombination aus Kunst und Musik. Urs Rudin ist Sandmaler, Musiker und Komponist. Er vereint seine Selbstkompositionen mit der Sandmalerei, ein weltweit unvergleichbares Zusammenspiel. 2012 erreichte er das Finale der grössten Schweizer Talente und hat seitdem im In-und Ausland unzählige Engagements.

Freuen Sie sich auf einen unvergesslichen Abend mit dem Moderator Oliver Kuhn, unseren Künstlern und natürlich der Brass Band Rickenbach. Eine wundervolle Reise in unbekannte Gebiete. 

Tickets und weitere Infos unter brassbandrickenbach.ch


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Keine Mindestlöhne für Working Poor im Kanton Luzern
Regional

Keine Mindestlöhne für Working Poor im Kanton Luzern

Der Kanton Luzern führt keinen Mindestlohn ein. Der Kantonsrat hat eine Forderung der SP nach einem minimalen Stundenlohn von 20 Franken abgelehnt, weil ein solcher Eingriff unerwünschte Folgen haben würde.

Schumi-Sohn Mick Schumacher testet für Alfa Romeo
Sport

Schumi-Sohn Mick Schumacher testet für Alfa Romeo

Mick Schumacher wird nächste Woche seine ersten Kilometer in einem Formel-1-Auto absolvieren. Der Sohn von Rekordweltmeister Michael Schumacher steht anlässlich der Testfahrten in Bahrain am 2. April für Alfa Romeo im Einsatz.

Operation Spitalfusion wird nicht unterbrochen
Regional

Operation Spitalfusion wird nicht unterbrochen

Der Luzerner Kantonsrat stoppt den Fusionsprozess zwischen den Spitälern der Kantone Luzern und Nidwalden nicht. Mit einem Marschhalt würde nichts gewonnen, befand die Mehrheit des Parlaments.

Joël Magnin ab Sommer neuer Xamax-Trainer
Sport

Joël Magnin ab Sommer neuer Xamax-Trainer

Der neue Trainer von Neuchâtel Xamax in der kommenden Saison heisst Joël Magnin. Der gebürtige Neuenburger löst beim Super-League-Klub Stéphane Henchoz ab, dessen Vertrag nicht verlängert wurde.