Handwerker bei Elektrounfall in der Stadt Zürich verletzt


News Redaktion
Schweiz / 23.02.21 12:02

Am Dienstagmorgen hat ein 40-jähriger Mitarbeiter einer Elektrofirma durch einen Stromschlag Verbrennungen erlitten. Er musste ins Spital gebracht werden.

Ein Mitarbeiter einer Elektrofirma erlitt am Dienstag in der Stadt Zürich einen Stromschlag und musste ins Spital gebracht werden. (Symbolbild) (FOTO: KEYSTONE/CHRISTIAN BEUTLER)
Ein Mitarbeiter einer Elektrofirma erlitt am Dienstag in der Stadt Zürich einen Stromschlag und musste ins Spital gebracht werden. (Symbolbild) (FOTO: KEYSTONE/CHRISTIAN BEUTLER)

Der Handwerker sei mit Elektroinstallationsarbeiten in einer Geschäftsliegenschaft beschäftigt gewesen, als es zum Unfall kam, teilte die Stadtpolizei Zürich am Dienstag mit.

In den Räumlichkeiten im Untergeschoss sei es zu einer Rauchentwicklung gekommen. Weitere anwesende Personen mussten das Gebäude deshalb vorübergehend verlassen.

Die Ursache für den Stromschlag wird laut Mitteilung durch Spezialisten abgeklärt.

(sda)


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

RTL übernimmt restliche Disney-Anteile an Super RTL
Wirtschaft

RTL übernimmt restliche Disney-Anteile an Super RTL

Die Tochter des Medienunternehmens RTL Group RTL-Deutschland übernimmt den Sender Super RTL vollständig und damit die restlichen 50 Prozent Anteile der zu Walt Disney gehörenden BVI Television Investments.

Nationalrat fordert gesetzliche Regeln für Telearbeit beim Bund
Schweiz

Nationalrat fordert gesetzliche Regeln für Telearbeit beim Bund

In der Bundesverwaltung sollen einheitliche Bestimmungen zur sogenannten Telearbeit gelten, und jede Angestellte und jeder Angestellte soll das Recht haben, ausserhalb seines Büros zu arbeiten. Das fordert der Nationalrat.

BAG meldet 1223 neue Coronavirus-Fälle innerhalb von 24 Stunden
Schweiz

BAG meldet 1223 neue Coronavirus-Fälle innerhalb von 24 Stunden

In der Schweiz und in Liechtenstein sind dem Bundesamt für Gesundheit (BAG) am Mittwoch innerhalb von 24 Stunden 1223 neue Coronavirus-Ansteckungen gemeldet worden. Gleichzeitig registrierte das BAG 7 neue Todesfälle und 47 Spitaleinweisungen.

Streit mit Orban: Kommt es bei Europas Christdemokraten zum Bruch?
International

Streit mit Orban: Kommt es bei Europas Christdemokraten zum Bruch?

Der jahrelange Streit der Christdemokraten im Europaparlament mit der Partei Fidesz des ungarischen Ministerpräsidenten Viktor Orban steht vor einer Entscheidung.