Fabian Schär bei Niederlage gegen Arsenal vom Platz gestellt


News Redaktion
Sport / 02.05.21 19:49

Fabian Schärs Comeback nach zehnwöchiger Verletzungspause dauert bloss 18 Minuten. Der Schweizer Nationalverteidiger wird beim 0:2 gegen Arsenal nach seiner Einwechslung vom Platz gestellt.

Fabian Schär erhält beim Verlassen des Platzes einen Klaps von Nationalmannschaftskollege Granit Xhaka (FOTO: KEYSTONE/AP/Stu Forster)
Fabian Schär erhält beim Verlassen des Platzes einen Klaps von Nationalmannschaftskollege Granit Xhaka (FOTO: KEYSTONE/AP/Stu Forster)

Schär, der nach 72 Minuten beim Stand von 0:2 aufs Feld kam, mähte in der 90. Minute den Brasilianer Martinelli weit weg vom eigenen Strafraum mit Anlauf um.

Durch die Niederlage rutschte Newcastle in der Tabelle auf den 17. Platz ab. Allzu prekär ist die Lage indes nicht. Das Polster auf die Abstiegsplätze beträgt vier Runden vor Schluss neun Punkte. Das im 9. Rang klassierte Arsenal hielt derweil den Kontakt zu den Europacup-Plätzen. Der Ex-Basler Mohamed Elneny und Pierre-Emerick Aubameyang erzielten die Tore, Granit Xhaka spielte als Aussenverteidiger durch.

Newcastle United - Arsenal 0:2 (0:1) - Tore: 5. Elneny 0:1. 66. Aubameyang 0:2. - Bemerkungen: Newcastle mit Schär (ab 72.), Arsenal mit Xhaka (verwarnt). 90. Rote Karte gegen Schär (Foul).

Tottenham Hotspur - Sheffield United 4:0 (1:0). - Tore: 36. Bale 1:0. 61. Bale 2:0. 69. Bale 3:0. 77. Son 4:0.

Weiteres Spiel vom Sonntag: Manchester United - Liverpool verschoben.

Rangliste: 1. Manchester City 34/80 (71:24). 2. Manchester United 33/67 (64:35). 3. Leicester City 34/63 (61:39). 4. Chelsea 34/61 (53:31). 5. Tottenham Hotspur 34/56 (60:38). 6. West Ham United 33/55 (53:43). 7. Liverpool 33/54 (55:39). 8. Everton 33/52 (45:42). 9. Arsenal 34/49 (46:37). 10. Aston Villa 33/48 (48:38). 11. Leeds United 34/47 (50:52). 12. Wolverhampton Wanderers 33/41 (32:45). 13. Crystal Palace 33/38 (34:56). 14. Southampton 33/37 (41:59). 15. Brighton & Hove Albion 34/37 (35:39). 16. Burnley 33/36 (30:45). 17. Newcastle United 34/36 (36:56). 18. Fulham 34/27 (25:45). 19. West Bromwich Albion 33/25 (30:64). 20. Sheffield United 34/17 (18:60).

(sda)


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

BMW verkauft im April 10 Prozent mehr Autos als vor Corona
Wirtschaft

BMW verkauft im April 10 Prozent mehr Autos als vor Corona

BMW hat im April weltweit rund 220 000 Autos verkauft und damit gut 10 Prozent mehr als im April des Vorkrisen-Jahres 2019. In allen Weltregionen seien die damaligen Absatzzahlen übertroffen worden, teilte der Konzern in München mit.

Rund 1500 Personen demonstrieren in Aarau gegen Corona-Massnahmen
Schweiz

Rund 1500 Personen demonstrieren in Aarau gegen Corona-Massnahmen

Hunderte Personen haben am Samstagnachmittag in Aarau an einer unbewilligten Demonstration gegen die Massnahmen der Behörden im Kampf gegen die Corona-Pandemie teilgenommen. Sie marschierten durch die Altstadt und skandierten "Liberté", viele schwenkten Kuhglocken.

Der Genève-Servette Hockey Club hofft und hadert
Sport

Der Genève-Servette Hockey Club hofft und hadert

Der EV Zug kann schon am Freitag Schweizer Meister werden. Derweil hadert der Genève-Servette Hockey Club mit den Schiedsrichtern - und hofft auf die Wende.

Zuger Kantonsrat lehnt Deckel für Härtefall-Gelder ab
Regional

Zuger Kantonsrat lehnt Deckel für Härtefall-Gelder ab

Im Kanton Zug soll der Betrag für Härtefallmassnahmen auf 150 Millionen Franken steigen. Der Kantonsrat hat in seiner Sitzung grundsätzlich nichts dagegen einzuwenden gehabt. Er lehnte es ab, der Regierung für weitere Erhöhungen des Rahmenkredits eine Limite zu setzen.