EM-Aufgebote mit 26 Spielern


News Redaktion
Sport / 04.05.21 12:15

Der Schweizer Nationalcoach Vladimir Petkovic darf wie erwartet 26 Spieler für die am 11. Juni beginnende Europameisterschaft aufbieten. Die UEFA entschied, das Kontingent um drei Spieler zu erhöhen.

Vladimir Petkovic darf drei Spieler mehr an die EM mitnehmen als zunächst vorgesehen (FOTO: KEYSTONE/ENNIO LEANZA)
Vladimir Petkovic darf drei Spieler mehr an die EM mitnehmen als zunächst vorgesehen (FOTO: KEYSTONE/ENNIO LEANZA)

Weil es bei der anstehenden Endrunde ein Risiko gibt, dass Spieler wegen positiver Corona-Tests oder Quarantäne-Bestimmungen lokaler Behörden längere Zeit ausfallen, entschied sich die UEFA zur Aufstockung der Aufgebote. Auf das Matchblatt dürfen allerdings nur 23 Spieler - 20 Feldspieler und drei Goalies.

Nach der vorgeschriebenen Abgabe der Aufgebote am 1. Juni dürfen Spieler, die wegen Verletzung, Krankheit oder Quarantäne-Bestimmungen längere Zeit ausfallen, bis zum ersten Turniereinsatz ersetzt werden. Nicht einsatzfähig Goalies dürfen vor jeder Partie ersetzt werden.

Die Schweiz bestreitet ihren ersten EM-Match am 12. Juni gegen Wales in Baku.

(sda)


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Playoff-Talk
Sport

Playoff-Talk

Der EV Zug ist zum zweiten Mal nach 1998 Schweizer Eishockey-Meister.

Zwei Männer sterben bei einem Flugzeugabsturz in Oberramsern SO
Schweiz

Zwei Männer sterben bei einem Flugzeugabsturz in Oberramsern SO

Ein Kleinflugzeug ist am Samstag in Oberramsern SO abgestürzt. Dabei sind nach Angaben der Kantonspolizei Solothurn zwei Männer gestorben.

Meier erreicht die Marke von 30 Skorerpunkten
Sport

Meier erreicht die Marke von 30 Skorerpunkten

Timo Meier erreicht in der Nacht auf Samstag die Marke von 30 Skorerpunkten.

Tagesbestzeit für Lewis Hamilton
Sport

Tagesbestzeit für Lewis Hamilton

Die Fahrer von Mercedes drehen am ersten Trainingstag für den Grand Prix von Spanien je einmal die beste Runde. Valtteri Bottas ist in der ersten Einheit Schnellster, Lewis Hamilton in der zweiten.