Edith Piaf & Marlene Dietrich - das Musical


Eliane Schelbert
Events / 03.04.19 08:40

„Spatz und Engel“ – die wahre Liebesgeschichte von Edith Piaf und Marlene Dietrich vom 03. - 07. April 2019 zusehen in der Maag Halle.

Edith Piaf & Marlene Dietrich - das Musical  (Foto: KEYSTONE /  / )
Edith Piaf & Marlene Dietrich - das Musical (Foto: KEYSTONE / / )

„Spatz und Engel“ – die wahre Liebesgeschichte von Edith Piaf und Marlene Dietrich.

Die grossen Diven des 20. Jahrhunderts entführen Sie in eine Welt voller Gegensätze. Die Kontraste ziehen sich magisch an. So stark, dass aus der Begegnung anfangs sogar eine Liebesaffäre wird. „Der Blaue Engel“ und „der Spatz von Paris“. Die eine die kühle Blonde aus bürgerlichem Milieu, die andere die kleine Göre von der Strasse: Ihre Leidenschaft zur Musik, eine starke Liebe und tiefe Freundschaft zueinander verbinden die beiden Frauen ein Leben lang.

Tauchen Sie ein in die glamouröse Welt des Cabarets und blicken Sie in die seelischen Tiefen zweier Musiklegenden.

Griffige Dialoge, Witz, Ironie und zwei unverkennbare Stimmen: Die unvergesslichen Chansons „Non, je ne regrette rien“, „La vie en rose“, „Lili Marleen“, „Milord“ und viele mehr, begleitet durch die mitreissende Live-Band, sorgen für einen Abend der Extraklasse.

Alle Informationen zum Musical und Tickets finden Sie hier.


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Mauro Caviezel verpasst Podium in der Kombination knapp
Sport

Mauro Caviezel verpasst Podium in der Kombination knapp

Mauro Caviezel verpasste das Podest in der Weltcup-Kombination in Wengen knapp. Der Bündner wurde beim überraschenden Sieg des Österreichers Marco Schwarz Vierter.

Schüler gehen statt zur Schule für das Klima auf die Strasse
Schweiz

Schüler gehen statt zur Schule für das Klima auf die Strasse

Mehrere tausend Schülerinnen und Schüler sind am Freitag in Lausanne, Zürich, Zug oder Luzern auf die Strasse gegangen, um für einen besseren Klimaschutz zu demonstrieren. Schülerstreiks waren insgesamt in 15 Schweizer Städten geplant.

Eine zweite Lawine beschädigt Säntisbahn - Betrieb eingestellt
Schweiz

Eine zweite Lawine beschädigt Säntisbahn - Betrieb eingestellt

Eine zweite Lawine am Säntis hat eine Stütze der Bahn beschädigt. Der Betrieb muss aus Sicherheitsgründen während mehreren Monaten eingestellt werden. Trotz des Stillstands soll keinem Mitarbeiter gekündigt werden.

66-jährige Frau in Aarau getötet - Fahndung nach Täterschaft läuft
Regional

66-jährige Frau in Aarau getötet - Fahndung nach Täterschaft läuft

Eine 66-jährige Frau ist am Donnerstagabend in Aarau Opfer eines Tötungsdelikts geworden. Die Aargauer Kantonspolizei sucht auf Hochtouren nach der Täterschaft.