CKW kauft Solaranlagen-Firma Solarville AG zu


News Redaktion
Wirtschaft / 04.05.21 08:15

Die Centralschweizerische Kraftwerke AG weitet das Solar-Geschäft auf die ganze Deutschschweiz aus. Die Energiegruppe übernimmt die Firma Solarville AG, die auf die Planung und Installation von Solaranlagen spezialisiert ist.

Eine Photovoltaik-Anlage auf dem Dach eines Wohnhauses: Die CKW investiert ins Solargeschäft. (Symbolbild) (FOTO: KEYSTONE/CHRISTIAN BEUTLER)
Eine Photovoltaik-Anlage auf dem Dach eines Wohnhauses: Die CKW investiert ins Solargeschäft. (Symbolbild) (FOTO: KEYSTONE/CHRISTIAN BEUTLER)

Diese zählt an ihren Standorten in Winterthur und Egerkingen SO rund 40 Mitarbeitende. CEO und Mitinhaber Thomas Bachmann wie auch die weiteren Geschäftsleitungsmitglieder blieben dem Unternehmen erhalten und würden die Geschicke der Firma weiterhin lenken, heisst es in einem Communiqué vom Dienstag.

Der Zukauf ist für die CKW von strategischer Bedeutung: Die Axpo-Tochter hat Solar als ein strategisches Wachstumsfeld definiert. 2020 lag das Wachstum beim Zubau von Photovoltaik gegenüber dem Vorjahr bei über 30 Prozent. In den letzten Jahren war der Bereich Solartechnik in der Zentralschweiz bereits markant ausgebaut worden. Nun folgt mit dem Zukauf die Erweiterung auf die Nordost- und Nordwestschweiz.

(sda)


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Feuerwehr rettet Katze aus Lärmschutzgallerie
Regional

Feuerwehr rettet Katze aus Lärmschutzgallerie

Die Feuerwehr hat am Samstagmorgen auf der Autobahn A2 in Hergiswil NW eine Katze aus einer im Umbau stehenden Lärmschutzgallerie gerettet. Jemand hatte von der Autobahn her lautes Miauen gehört und die Polizei gerufen.

Volleyball-Nationalteams zuversichtlich vor EM-Qualifikation
Sport

Volleyball-Nationalteams zuversichtlich vor EM-Qualifikation

Die Volleyball-Nationalteams versuchen sich in den kommenden zwei Wochen für die EM-Endrunden diesen Herbst zu qualifizieren. Die Chancen stehen sowohl für die Männer wie auch für die Frauen gut.

Ein logischer Meistertitel
Sport

Ein logischer Meistertitel

Der EV Zug beendet eine grossartige Saison mit dem zweiten Meistertitel nach 1998. Es ist ein logischer Erfolg.

Stadt Sursee will Öffentlichkeitsprinzip einführen
Regional

Stadt Sursee will Öffentlichkeitsprinzip einführen

In der Stadt Sursee sollen die Akten der Verwaltung nicht geheim sein. Der Stadtrat hat sich zum Ziel gesetzt, auf den 1. Januar 2022 das Öffentlichkeitsprinzip einzuführen, wie er am Mittwoch mitteilte.