/

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Zusammenfassung: Keine Wende im Luzerner Regierungsrat - die Linke bleibt draussen
Regional

Zusammenfassung: Keine Wende im Luzerner Regierungsrat - die Linke bleibt draussen

Im zweiten Wahlgang der Luzerner Regierungsratswahlen ist die grüne Welle gestoppt worden. Die Stimmberechtigten vergaben die beiden letzten Sitze an die Bisherigen Paul Winiker (SVP) und Marcel Schwerzmann (parteilos). Die grüne Korintha Bärtsch, die Überraschungskandidatin des ersten Wahlgangs, blieb chancenlos.

21. Kranzfestsieg von Kilian Wenger
Sport

21. Kranzfestsieg von Kilian Wenger

Schwingerkönig Kilian Wenger hat am Bern-Jurassisches Fest in Péry seinen ersten Kranzfestsieg der Saison errungen - und den 21. insgesamt. Der Berner Oberländer gewann fünf Gänge.

Uri strebt bei höherer Dividendenbesteuerung Kompromiss an
Regional

Uri strebt bei höherer Dividendenbesteuerung Kompromiss an

Wer im Kanton Uri Dividenden erzielt, soll diesen Gewinn künftig mit 60 Prozent versteuern müssen. Der Landrat ist am Mittwoch bei der Teilrevision des Steuergesetzes in dieser Frage der Regierung gefolgt.

Zug bleibt nach Steuerreform wettbewerbsfähigster Kanton
Regional

Zug bleibt nach Steuerreform wettbewerbsfähigster Kanton

Das Schweizer Stimmvolk hat am Wochenende Ja zur Steuerreform gesagt. Dadurch wurden die Karten bezüglich Wettbewerbsfähigkeit unter den Kantonen neu gemischt.