Berichte: Haitis Premier soll nach Präsidentenmord angeklagt werden


News Redaktion
International / 14.09.21 20:28

Haitis Staatsanwaltschaft hat im Fall der Ermordung des Staatspräsidenten Jovenel Moïse eine Anklage des Interims-Premierministers Ariel Henry beantragt.

Ariel Henry (vorne), Premierminister von Haiti, spricht. Foto: Joseph Odelyn/AP/dpa (FOTO: Keystone/AP/Joseph Odelyn)
Ariel Henry (vorne), Premierminister von Haiti, spricht. Foto: Joseph Odelyn/AP/dpa (FOTO: Keystone/AP/Joseph Odelyn)

Dies geht aus einem Schreiben der Staatsanwaltschaft an den zuständigen Richter hervor, aus dem am Dienstag Medien übereinstimmend berichteten. Henry wurde demnach zudem in einem weiteren Brief an die Einwanderungsbehörde des Karibikstaates die Ausreise untersagt.

In letzterem Schreiben - das in sozialen Medien verbreitet wurde, dessen Echtheit sich zunächst jedoch nicht bestätigen liess - heisst es, es gebe schwerwiegende Anschuldigungen gegen Henry wegen Moïses Ermordung. Was ihm genau vorgeworfen wird, war zunächst unklar.

Der 53 Jahre alte Moïse war in der Nacht zum 7. Juli in seiner Residenz von einer schwer bewaffneten Kommandotruppe überfallen und erschossen worden. Nach Polizeiangaben führten kolumbianische Söldner den Mord aus. Es gab zahlreiche Festnahmen, aufgeklärt wurde der Fall bisher nicht. Moïse hatte Henry kurz vor seinem Tod zum Interims-Regierungschef ernannt, vereidigt wurde dieser am 20. Juli.

(sda)


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Osaka nicht in Indian Wells
Sport

Osaka nicht in Indian Wells

Naomi Osaka verzichtet auf die Teilnahme beim WTA-1000-Turnier in Indian Wells, das in diesem Jahr in den Oktober verschoben wurde.

62 Kinder in diesem Jahr in syrischem Lager Al-Hol gestorben
International

62 Kinder in diesem Jahr in syrischem Lager Al-Hol gestorben

Die Hilfsorganisation Save the Children beklagt den Tod Dutzender Kinder in Gefangenenlagern in Syrien. Allein in dem Camp Al-Hol sind in diesem Jahr bereits 62 Kinder gestorben, wie aus einem am Donnerstag veröffentlichten Bericht der Organisation hervorgeht.

Goalie Mayer leihweise nach Langnau
Sport

Goalie Mayer leihweise nach Langnau

Die SCL Tigers finden eine Lösung für ihr Torhüterproblem. Leihweise wechselt der in Davos überzählige Robert Mayer nach Langnau.

Ende einer Triathlon-Tradition: WM erstmals nicht auf Hawaii
Sport

Ende einer Triathlon-Tradition: WM erstmals nicht auf Hawaii

Ironman bricht wegen der Corona-Pandemie mit der grössten Triathlon-Tradition und zieht vorübergehend um.