BAG meldet 3978 neue Coronavirus-Fälle innerhalb von 72 Stunden


News Redaktion
Schweiz / 03.05.21 14:24

In der Schweiz und in Liechtenstein sind dem Bundesamt für Gesundheit (BAG) am Montag innerhalb von 72 Stunden 3978 neue Coronavirus-Ansteckungen gemeldet worden. Gleichzeitig registrierte das BAG 16 neue Todesfälle und 119 Spitaleinweisungen.

Breaking News (FOTO: )
Breaking News (FOTO: )

(sda)


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Sancho schiesst Dortmund zum fünften Sieg in Folge
Sport

Sancho schiesst Dortmund zum fünften Sieg in Folge

Dortmund kommt in der 32. Runde der Bundesliga zu einem wichtigen Siegen im Rennen um die Champions-League-Plätze. In der Schlussphase trifft Jadon Sancho zum 3:2 gegen Leipzig.

US-Universität Harvard führt Corona-Impfpflicht für Studenten ein
International

US-Universität Harvard führt Corona-Impfpflicht für Studenten ein

Studierende der US-Universität Harvard müssen sich zum Beginn des neuen Semesters im Herbst gegen Corona impfen lassen. Ausnahmen würden nur aus medizinischen oder religiösen Gründen gewährt, hiess es.

Tausende versammeln sich nach Sieg von EV Zug rund ums Stadion
Regional

Tausende versammeln sich nach Sieg von EV Zug rund ums Stadion

Tausende haben nach Angaben der Zuger Polizei am Freitagabend den Meistertitel des EV Zug gefeiert. Aus Sicherheitsgründen sperrte die Polizei in der Umgebung der Bossard Arena mehrere Strassen, wie sie auf Twitter mitteilte.

Mavromichalis: Ohne Rahmenabkommen kein Status quo
Schweiz

Mavromichalis: Ohne Rahmenabkommen kein Status quo

Ohne das institutionelle Rahmenabkommen wird es keinen Status quo geben bei den Beziehungen der Schweiz mit der EU. Darauf weist Petros Mavromichalis hin, der EU-Botschafter in der Schweiz. Auch neue Marktzugangsabkommen werde es nicht geben.