Autofahrer verunglückt bei Sempach auf verschneiter Strasse


Roman Spirig
Regional / 06.04.21 16:01

Ein Autofahrer ist in der Nacht auf heute Dienstag auf der verschneiten Schlachtstrasse bei Sempach LU verunfallt. Der 42-jährige kam um 2.15 Uhr von der Fahrbahn ab, fuhr dann in einen Hydranten und schliesslich über eine Böschung hinunter in einen Bach. Er blieb unverletzt, wie die Staatsanwaltschaft mitteilte.

Autofahrer verunglückt bei Sempach auf verschneiter Strasse (Foto: KEYSTONE /  / )
Autofahrer verunglückt bei Sempach auf verschneiter Strasse

(sda)


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Keller-Sutter plädiert für Annahme des Terrorismus-Gesetzes
Schweiz

Keller-Sutter plädiert für Annahme des Terrorismus-Gesetzes

Das Bundesgesetz über polizeiliche Massnahmen zur Bekämpfung von Terrorismus (PMT) soll eine Lücke in der Terrorbekämpfung schliessen. Laut Bundesrätin Karin Keller-Sutter wird damit die Sicherheit der Schweizer Bevölkerung erhöht.

Köln verliert gegen Mainz, Schalke siegt gegen Augsburg
Sport

Köln verliert gegen Mainz, Schalke siegt gegen Augsburg

Der 1. FC Köln schlittert immer tiefer in die Krise. Die Kölner verlieren das kapitale Spiel zuhause gegen Mainz 2:3 und trennen sich laut Medienberichten von Trainer Markus Gisdol.

Konservativer Lasso wird neuer Präsident in Ecuador
International

Konservativer Lasso wird neuer Präsident in Ecuador

Der konservative Kandidat Guillermo Lasso ist Sieger der Präsidentenstichwahl in Ecuador und wird neuer Staatschef. Er setzte sich gegen den linken Wirtschaftswissenschafter Andrés Arauz durch.

Real Madrid gewinnt Clasico und überholt Barça
Sport

Real Madrid gewinnt Clasico und überholt Barça

Real Madrid gewinnt den 182. Meisterschafts-Clasico und überholt in der Tabelle den FC Barcelona. Karim Benzema und Toni Kroos treffen zum 2:1-Heimsieg.