Art on Ice


Eliane Schelbert
Events / 06.02.20 11:52

Vom 06. bis 09. Februar findet die 25 Jahre Jubiläums- Show mit Musikstars, den besten Eiskunstläufern, Akrobaten und Tänzer mit beeindruckenden Bühnen-Designs und Lichtspielen wieder im Hallenstadion Zürich statt.

Art on Ice 2020
Art on Ice 2020

Die neue Show wird einen bunten Strauss an Weltklasse-Unterhaltung bieten und eine Menge an Niegesehenem beinhalten.

ART ON ICE, in der Schweiz erfunden und seit 25 Jahren in der Schweiz produziert, ist eben mehr als eine Eiskunstlauf-Gala, ist das perfekte Zusammenspiel von Musikstars auf der Bühne und Olympiasiegern und Weltmeistern auf dem Eis. Dazu brillieren Tänzer und Akrobaten und lassen durch beeindruckende Bühnenbilder staunen.

Zur Jubiläums-Show zum 25. Geburtstag hat ART ON ICE gleich zwei internationale Musik-Stars engagiert: Aloe Blacc und Rebecca Ferguson. Alina Zagitova ist die Olympiasiegerin von 2018 und Weltmeisterin von 2019. Die 17-Jährige Russin aus Ischewsk kommt erstmals in die Schweiz. Die weiteren Top-Läufer bei ART ON ICE 2020 sind der zweifache Weltmeister Javier Fernandez aus Spanien, Tatiana Volosozhar & Maxim Trankov und die aktuellen Paarlauf- Europameister Vanessa James & Morgan Ciprès.

Doch auch an Schweizer-Stars wurde nicht gespart: Bligg und Bastian Baker sind die Schweizer Musik-Liveacts der Show, Comedian Marco Rima ist die lustige, skurrile, aber auch poetische Hauptfigur der Story der Show und Olympiateilnehmerin Alexia Paganini vertritt die Heimat auf dem Eis.

Tickets gibt es beim Ticketcorner.


Alina Zagitova
Alina Zagitova
Aloe Blacc
Aloe Blacc
Bligg, Bastian Baker und Marco Rima
Bligg, Bastian Baker und Marco Rima
Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Tschechischer Präsident nennt
International

Tschechischer Präsident nennt "Black lives matter" rassistisch

Der tschechische Präsident Milos Zeman hat den Slogan "Black lives matter" als "rassistisch" bezeichnet. Er sagte dies bei einem Besuch beim amerikanischen Botschafter in Prag vor dem US-Unabhängigkeitstag am 4. Juli, wie die Zeitung "Pravo" (Mittwoch) berichtete.

Galeria Karstadt Kaufhof schliesst sechs Filialen weniger
Wirtschaft

Galeria Karstadt Kaufhof schliesst sechs Filialen weniger

Nach Verhandlungen mit den Vermietern sieht der Handelsriese eine Zukunft für sechs weitere Häuser zwischen Chemnitz und Dortmund. Doch 56 Filialen droht nach wie vor das Aus.

Berner Forscher interpretieren den ersten freigelegten Planetenkern
Schweiz

Berner Forscher interpretieren den ersten freigelegten Planetenkern

Erstmals ist der freigelegte Kern eines Exoplaneten entdeckt worden, der einen noch nie dagewesenen Blick ins Innere eines Planeten erlaubt. Berner Forscher sind federführend bei der Interpretation des höchst erstaunlichen Phänomens.

Stall in Urnäsch AR bei Vollbrand zerstört
Schweiz

Stall in Urnäsch AR bei Vollbrand zerstört

Bei einem Brand ist am Donnerstagmorgen in Urnäsch AR ein Stall zerstört worden. Menschen und Tiere kamen keine zu Schaden.