Apfel-Zimtschnecke


Martina Petrig
Ratgeber / 22.10.20 17:35

Der Skandinavische Klassiker in einer abgeänderten Version. Die Zimtschnecke wird zur herbstlichen Apfel-Zimtschnecke!

Apfel-Zimtschnecke (Foto: KEYSTONE /  / )
Apfel-Zimtschnecke
(Foto: Martina Petrig / Apfel-Zimtschnecken ungebacken / )
(Foto: Martina Petrig / Apfel-Zimtschnecken ungebacken / )

Zutaten für 12 Stück

Hefeteig

  • 500 g Mehl
  • 2.5 dl Milch (Zimmertemperatur)
  • 1 Würfel Hefe (42g)
  • 60 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 60 g Butter (weich)
  • 2 Stk. Eier (Zimmertemperatur)
  • 1 Msp. Vanille Bourbon

Füllung

  • 2-3 süssliche Äpfel geraffelt (je nach Grösse)
  • 2 EL Butter, flüssig, abgekühlt
  • Zimt nach Belieben
  • 65 g Zucker

Nach dem Backen

  • 50 g Baumnüsse gehackt
  • 25ml Wasser
  • 25 g Zucker
  • 5 g Butter

Zubereitung

Mehl, Milch, Zucker, Eier, Vanille und Hefe zusammen mischen (Ca. 15 Minuten). Anschliessend Butter und Salz dazugeben und zu einem plastischen Teig kneten (weitere 10 Minuten).

Für rund 1 Stunde gehen lassen.

Währenddessen die geraffelten Äpfel mit dem Zimt und Zucker mischen. 

Teig zu einem Rechteck ausrollen (Länge: 40cm) und anbei mit flüssiger Butter bestreichen. 

Zimt-Apfelgemisch darauf verteilen und dabei 1cm Rand frei lassen.

Längsseitig aufrollen und in 3cm dicke Stücke schneiden.

Auf ein Backblech geben, mit Eistreiche anstreichen und im vorgeheiztem Ofen (175 Grad) rund 20 Minuten backen. 

Während dem Backen Zucker mit Wasser aufkochen, bis dieser kristallisiert und caramelisiert. Anschliessend die gehackten Walnüsse daruntermischen und die Butter darunterrühren. 

Auf eine Backmatte ausgiessen und später auf den noch warmen Hefeschnecken verteilen.

 


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Leichter Rückgang bei Sozialhilfefällen im Kanton St. Gallen
Regional

Leichter Rückgang bei Sozialhilfefällen im Kanton St. Gallen

Die Zahl der Sozialhilfefälle ist 2019 im Kanton St. Gallen gegenüber dem Vorjahr um 2,8 Prozent gesunken. Die Sozialhilfequote hat sich das erste Mal seit 2008 reduziert.

Internationaler Naturpark Rätikon ist in Graubünden gescheitert
Schweiz

Internationaler Naturpark Rätikon ist in Graubünden gescheitert

Das Projekt des internationalen Naturparks Rätikon und somit des grössten Parks in den Alpen ist in Graubünden gescheitert. Alle zehn daran beteiligten Prättigauer Gemeinden verwarfen das Vorhaben.

Proteste in Myanmar fortgesetzt - Polizei greift durch
International

Proteste in Myanmar fortgesetzt - Polizei greift durch

Trotz Polizeigewalt haben in Myanmar am Samstag erneut landesweit Hunderttausende Menschen gegen die Militärjunta protestiert. Demonstranten blockierten in zahlreichen Städten die Strassen, wie Augenzeugen und örtliche Medien berichteten.

Rückkehr nach Rom - Papst Franziskus beendet Irak-Reise
International

Rückkehr nach Rom - Papst Franziskus beendet Irak-Reise

Nach fast vier Tagen hat Papst Franziskus seine historische Reise in den Irak beendet.