Alkoholtest im Schlafzimmer - Mann lässt Auto in fremdem Garten


News Redaktion
Schweiz / 21.02.21 21:07

Alkoholtest im Schlafzimmer: Nachdem ein 45-Jähriger in der Nacht auf Sonntag in Chur nach Heckendurchbruch sein Auto auf der Wiese eines fremden Gartens hatte stehen lassen, begab er sich nach Hause und ging ins Bett. Dort fand ihn die Polizei schlafend und nahm ihm den Führerschein ab.

Gedächtnislücke: Auto in fremdem Garten abgestellt und dann in Ruhe schlafen gegangen - dem 45 Jahre alten Fahrer entzog die Polizei den Führerschein. (FOTO: Stapo Chur)
Gedächtnislücke: Auto in fremdem Garten abgestellt und dann in Ruhe schlafen gegangen - dem 45 Jahre alten Fahrer entzog die Polizei den Führerschein. (FOTO: Stapo Chur)

Der 45-jährige Mann fuhr nach Angaben der Stadtpolizei Chur über die Ringstrasse Richtung Masanserstrasse. Als er nach links in die Saluferstrasse abbog, geriet er zuerst über das rechts angelegte Trottoir und streifte eine nachfolgende Stützmauer. Anschliessend überquerte er die Saluferstrasse und durchbrach einen Heckenzaun. In der angrenzenden Gartenwiese kam das Fahrzeug schliesslich zum Stillstand.

Nach dem Unfall verliess der Lenker unversehrt die Unfallstelle. Die ausgerückte Polizeipatrouille traf den Mann zu Hause schlafend im Bett an. Bei ihm wurde eine Blut- und Urinprobe angeordnet und der Führerausweis abgenommen. Am Personenwagen entstand erheblicher Sachschaden. Es wurde abgeschleppt.

(sda)


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Stimmende heissen Freihandelsabkommen mit Indonesien gut
Schweiz

Stimmende heissen Freihandelsabkommen mit Indonesien gut

Die Stimmenden in der Schweiz sagen Ja zum Freihandelsabkommen der Efta-Staaten mit Indonesien. Einmal mehr zeigt sich der Röstigraben: Während fast alle deutschsprachigen Kantone und das Tessin Ja sagten, lehnte die Westschweiz das Abkommen teilweise wuchtig ab.

Team LeBron gewinnt klar
Sport

Team LeBron gewinnt klar

Die favorisierte Auswahl um LeBron James hat das All-Star-Spiel der NBA mit 170:150 gegen Team Durant gewonnen und dabei alle Abschnitte des Show-Wettkampfs für sich entschieden.

Biden wirbt für Ausweitung des Wahlrechts in den USA
International

Biden wirbt für Ausweitung des Wahlrechts in den USA

Am Jahrestag eines wichtigen Protestes für das Wahlrecht der Schwarzen in den USA hat Präsident Joe Biden für eine weitere Ausweitung des Rechts zur Stimmabgabe geworben.

Schwyzer Altersheim kann ausgebaut werden
Regional

Schwyzer Altersheim kann ausgebaut werden

Das Altersheim Rubiswil in Schwyz kann um 13 Pflegeplätze ausgebaut werden. Die Stimmberechtigten haben einen Kredit von 4,2 Millionen Franken gutgeheissen.