Abraham glückt die Hauptprobe für New York


News Redaktion
Sport / 02.10.22 14:10

Tadesse Abraham gewinnt zum dritten Mal nach 2016 und 2018 den Murtenlauf. Der Genfer setzt sich bei der 88. Ausgabe in 52:50 Minuten durch.

Zieht in der Steigung bei La Sonnaz auf und davon: Tadesse Abraham. (FOTO: KEYSTONE/JEAN-CHRISTOPHE BOTT)
Zieht in der Steigung bei La Sonnaz auf und davon: Tadesse Abraham. (FOTO: KEYSTONE/JEAN-CHRISTOPHE BOTT)

Abraham erhielt erneut die Gewissheit, dass die Vorbereitung für den Marathon in New York vom 6. November stimmt. Bereits vor zwei Wochen war der 40-Jährige bei einem Halbmarathon erstmals unter einer Stunde ins Ziel gekommen. Abraham hatte zugunsten von New York auf die Leichtathletik-WM in Eugene oder die EM in München verzichtet.

(sda)


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Peter Spuhler: Probleme für Exportwirtschaft sind Frage der Zeit
Wirtschaft

Peter Spuhler: Probleme für Exportwirtschaft sind Frage der Zeit

Für Stadler-Rail-Chef Peter Spuhler sind neue Probleme für die Exportwirtschaft eine Frage der Zeit. In der Maschinen-, Elektro- und Metall-Industrie sei der Auftragseingang im 3. Quartal um 21 Prozent eingebrochen. "Es schlägt also bereits wieder durch", sagte er.

Mann verletzt Frau in St. Gallen und raubt sie aus
Schweiz

Mann verletzt Frau in St. Gallen und raubt sie aus

Ein unbekannter Mann hat am Samstagabend eine Frau in einer Fussgängerunterführung in St. Gallen in die Beine gestossen, sodass sie zu Boden fiel. Anschliessend wollte er ihr die Handtasche stehlen, was ihm nicht gelang. Schliesslich flüchtete der Unbekannte mit etwas Bargeld.

Windeln und Tampons - Alterndes Japan rüstet Herren-Toiletten auf
International

Windeln und Tampons - Alterndes Japan rüstet Herren-Toiletten auf

In Japans rasant alternder Gesellschaft wächst das Bedürfnis von Mülleimern für Hygiene-Artikel auf öffentlichen Herren-Toiletten. Was auf Frauen-Toiletten selbstverständlich ist, führen manche Kommunalverwaltungen nun auch auf Männer-Toiletten ein. "Früher habe ich den Abfall in meine Tasche gesteckt. Ich würde mich freuen, wenn es mehr Verständnis für solche Mülleimer geben würde", zitierte die Zeitung "Sankei Shimbun" kürzlich einen betroffenen Senior in Katsuragi in der Präfektur Nara, wo im Rathaus ein solcher Behälter installiert wurde. Mögen alte Männer, die Windeln tragen müssen, im Vordergrund stehen, so könnten auch menstruierende Transmenschen von den Massnahmen profitieren.

Schweres Unwetter auf italienischer Insel Ischia - mehrere Vermisste
International

Schweres Unwetter auf italienischer Insel Ischia - mehrere Vermisste

Auf der italienischen Insel Ischia sind nach einem schweren Unwetter und Erdrutschen mehrere Menschen als vermisst gemeldet worden. Die Behörden im nördlichen Küstenort Casamicciola suchten nach 13 Leuten, wie die Carabinieri in Neapel der Deutschen Presse-Agentur am Samstagmorgen bestätigten.