4 x 11 Johr Häxe im Moor


Eliane Schelbert
Events / 19.01.19 14:16

Die Moorhexen feiern am 19. Januar das 44. Jubiläum mit einem grossen Nachtumzug.

4 x 11 Johr Häxe im Moor
4 x 11 Johr Häxe im Moor

4x11 Johr Häxe im Moor - unter diesem Motto findet am 19. Januar 2019 der Nachtumzug-Anlass der Moorhexen in Tuggen statt.

Zum 5. Mal nach 1985, 1995, 2001 und 2012 erlebt das Gallus-Dorf am Südhang des Buchbergs unter der Leitung der heimischen Moorhexen einen grossen Nachtumzug. An diesem Samstagabend werden rund 1000 aktiven Fasnächtler und 2000 Besucher erwarteten. 

Der grosser Fasnachtsumzug ist mit rund 44 teilnehmenden Gruppen im Zentrum. Der Start erfolgt um 19.01 Uhr. Im Anschluss an den Nachtumzug bieten wir für Umzugsteilnehmer und Zuschauer auf dem separaten Festgelände ausgiebig Unterhaltung. Musikalisch sorgt die bekannte Band Wildbock für Stimmung in der Riedlandhalle. Auf dem Festareal befinden sich zudem ein Guggerzelt und die TopEgg-Bar mit DJ EAGLE RACE. 


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Nach Absturz: Ethiopian Airlines stellt sich hinter Boeing
Wirtschaft

Nach Absturz: Ethiopian Airlines stellt sich hinter Boeing

Nach dem Absturz einer Boeing-Maschine in Äthiopien hat Ethiopian Airlines dem US-Flugzeughersteller Unterstützung zugesagt. "Lasst mich ganz klar sagen: Ethiopian Airlines glaubt an Boeing", teilt der Chef der Fluggesellschaft, Tewolde GebreMariam, mit. Boeing kommt derweil mit seinem Update für das umstrittene Steuerungsprogramm MCAS voran - am Mittwoch sollen viele Fragen beantwortet werden.

Schweiz ohne Schär gegen Dänemark! Petkovic und Xhaka erklären ihren Game-Plan. 
Sport

Schweiz ohne Schär gegen Dänemark! Petkovic und Xhaka erklären ihren Game-Plan. 

Die Schweizer Nationalmannschaft muss morgen Dienstag in Basel im EM-Qualifikationsspiel gegen Dänemark auf Fabian Schär verzichten. Der Innenverteidiger wird nach seinem heftigen Zusammenstoss in der Partie vom Samstag in Georgien aus medizinischen Überlegungen geschont.

Schrebergartenhäuschen im Kanton Schwyz niedergebrannt
Regional

Schrebergartenhäuschen im Kanton Schwyz niedergebrannt

In Wilen ist am Sonntagabend gegen 19.45 Uhr ein Schrebergartenhäuschen niedergebrannt. Die Feuerwehr konnte den Brand rasch löschen, die Brandursache ist noch unklar, wie die Schwyzer Kantonspolizei am Montag mitteilte. Sie sucht Zeugen.

GC-Präsident Anliker:
Sport

GC-Präsident Anliker: "Ich bin nicht mehr der richtige Mann"

In der Führungsetage der Grasshoppers kommt es zu zwei Wechseln. Stephan Anliker tritt per sofort als VR-Präsident zurück, CEO Manuel Huber wird die operative Führung des Vereins am Ende der Saison abgeben.