16-jähriger Lernfahrer verunglückt mit Motorrad


News Redaktion
Schweiz / 08.05.21 11:46

Ein 16-jähriger Lernfahrer hat am Freitag kurz nach 23.15 in Heiden die Herrschaft über sein Motorrad verloren. Er kam von der Strasse ab und prallte in einen Kandelaber. Dabei brach er sich den Oberschenkel.

Der Lenker brach sich den Oberschenkel und am Motorrad entstand Totalschaden. (FOTO: Kantonspolizei Appenzell-Ausserrhoden)
Der Lenker brach sich den Oberschenkel und am Motorrad entstand Totalschaden. (FOTO: Kantonspolizei Appenzell-Ausserrhoden)

Eine Ambulanz fuhr ihn ins Spital. wie die Kantonspolizei Appenzell-Ausserrhoden am Samstag mitteilte. Am Motorrad entstand Totalschaden.

(sda)


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Zwei E-Bikefahrer in Aadorf TG verunfallt
Schweiz

Zwei E-Bikefahrer in Aadorf TG verunfallt

In Aadorf TG sind in der Nacht auf Samstag zwei E-Bike-Fahrer verunfallt. Einer der Männer musste ins Spital gebracht werden.

Stricker-Bezwinger Querrey scheitert im Halbfinal
Sport

Stricker-Bezwinger Querrey scheitert im Halbfinal

Aus im Halbfinal: Sam Querrey fehlen in Stuttgart nach seinem Abnützungskampf im Viertelfinal gegen den Schweizer Youngster Dominic Stricker die Kräfte für den Final-Einzug.

Nationaltrainer Michael Albasinis Hoffen auf einen Tagessieg
Sport

Nationaltrainer Michael Albasinis Hoffen auf einen Tagessieg

Wie schon 2019 nimmt auch heuer das Nationalteam dank einer Wildcard an der Tour de Suisse teil. Der neue Swiss-Cycling-Nationaltrainer Michael Albasini freut sich über die Plattform für seine Fahrer.

Covid-Zertifikat ist im Kanton Zürich ab Montag verfügbar
Schweiz

Covid-Zertifikat ist im Kanton Zürich ab Montag verfügbar

Ab Montag ist das Covid-Zertifikat im Kanton Zürich verfügbar. Der grösste Teil der Geimpften wird es automatisch erhalten, wie die Gesundheitsdirektion am Freitag mitteilte.