14. Eidg. Jungmusikanten-Treffen


Eliane Schelbert
Events / 26.03.22 14:09

Zum 14. Mal findet am 26. März 2022 das Eid. Jungmusikanten Treffen in der Waldmannhalle in Baar statt.

14. Eidg. Jungmusikanten-Treffen (Foto: KEYSTONE /  / )
14. Eidg. Jungmusikanten-Treffen

Alle vier Jahre findet das Eidgenössische Jungmusikantentreffen statt. Über 400 Jungmusikantinnen und Jungmusikanten bis zum 23. Altersjahr treten vor einem grossen Publikum auf und werden von Fachexperten bewertet. 

Das 14. EJMT wird am Samstag, 26. März 2022, in der Waldmannhalle in Baar durchführt. Der Baarer Ländler-Abig am Vorabend Freitag 25. März 2022.

www.jungmusikanten.ch


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Zürcher Polizei- und Justizzentrum geht etappenweise in Betrieb
Schweiz

Zürcher Polizei- und Justizzentrum geht etappenweise in Betrieb

Nach rund viereinhalb Jahren Bauzeit ist es soweit: Das Zürcher Polizei- und Justizzentrum (PJZ) nimmt seinen Betrieb auf. Am Montag hat das Generalbauunternehmen den Schlüssel an Baudirektor Martin Neukom übergeben. Das neue Gebäude wird etappenweise bezogen.

Ostschweizer Kantone wollen Corona-Massnahmen bis Ende Februar
Schweiz

Ostschweizer Kantone wollen Corona-Massnahmen bis Ende Februar

Die Regierungen der Kantone St. Gallen, Thurgau und beider Appenzell sind einverstanden mit einer Verlängerung der Corona-Massnahmen, aber nur bis Ende Februar. Sobald die Omikron-Welle abflacht, sollen die Massnahmen gelockert werden.

Biden zu Geiselnahme in Synagoge in Texas: Das war ein Terrorakt
International

Biden zu Geiselnahme in Synagoge in Texas: Das war ein Terrorakt

US-Präsident Joe Biden hat die Geiselnahme in einer Synagoge im US-Bundesstaat Texas als terroristische Tat verurteilt. "Das war ein Terrorakt", sagte Biden am Sonntag am Rande eines Termins in Philadelphia.

Designer der Stars: Italienischer Modeschöpfer Nino Cerruti gestorben
International

Designer der Stars: Italienischer Modeschöpfer Nino Cerruti gestorben

Der berühmte italienische Modeschöpfer Nino Cerruti ist tot. Die Firmen-Mitarbeiter seien am Samstag über seinen Tod informiert worden, bestätigte das Unternehmen Lanificio Fratelli Cerruti am Sonntag der Deutschen Presse-Agentur. Cerruti starb demnach im Alter von 91 Jahren in einem Krankenhaus im Vercelli, das zwischen Turin und Mailand liegt. "Für die Familie, Freunde und Mitarbeiter von Lanificio Cerruti und die gesamte italienische Modewelt ist heute ein sehr trauriger Tag, wegen des Todes von Signor Nino", schrieb das Unternehmen aus Biella im Nordwesten Italiens in einem Facebook-Post. "Wir haben einen talentierten Mann und aussergewöhnlichen Designer verloren."