News


Anzeige
Anzeige
Mit Auto Spuren auf Schulhausrasen in Menzingen hinterlassen
Regional

Mit Auto Spuren auf Schulhausrasen in Menzingen hinterlassen

Im wahrsten Sinne vom Acker gemacht haben sich Unbekannte in Menzingen. Sie waren zuvor mit einem Auto über den Rasen auf dem Schulhausareal gefahren und hatten dort tiefe Spurrillen hinterlassen. Der Sachschaden beträgt einige tausend Franken.

Abschaffung der Zeitumstellung im Jahr 2021
International

Abschaffung der Zeitumstellung im Jahr 2021

Das EU-Parlament befürwortet ein Ende der Zeitumstellung im Jahr 2021. Auf diese Position einigten sich die Abgeordneten heute in Strassburg. Für die tatsächliche Abschaffung müsste allerdings noch ein Kompromiss mit den Mitgliedstaaten erzielt werden.

Urner Ständerat Isidor Baumann tritt nicht mehr zur Wahl an
Regional

Urner Ständerat Isidor Baumann tritt nicht mehr zur Wahl an

Der Urner CVP-Ständerat Isidor Baumann will bei den Wahlen im Herbst aus Altersgründen nicht mehr kandidieren. Der 63-Jährige aus Wassen war 2011 gewählt worden. Seine Partei will den Sitz verteidigen.

Bern und Zug steigen als Favorit in die Halbfinals
Sport

Bern und Zug steigen als Favorit in die Halbfinals

Erstmals seit fünf Jahren bestreiten die besten vier Teams der Regular Season die Playoff-Halbfinals. Qualifikationssieger Bern spielt gegen Biel, Zug bekommt es mit Lausanne zu tun.

Geld für „Ryyssboogäbrugg“ ist beisammen - Jetzt abstimmen über den Namen der Brücke!

Geld für „Ryyssboogäbrugg“ ist beisammen - Jetzt abstimmen über den Namen der Brücke!

Seit dem 22. Februar 2019 steht fest, dass das Crowdfunding-Projekt für die Brücke zwischen der Gotthard-Raststätte und dem Hochweg, erfolgreich abge-schlossen werden kann. Das Voting für den Namen der Brücke ist nun eröffnet.

Playoffs 2019: Gewinnt die TUI Ferienlounge für beste Plätze bei den Playoff-Halbfinal-Spielen des EVZ!
Sport

Playoffs 2019: Gewinnt die TUI Ferienlounge für beste Plätze bei den Playoff-Halbfinal-Spielen des EVZ!

Die Playoffs haben für den EV Zug bestens begonnen. Jetzt folgen die Halbfinal-Spiele ab dem nächsten Dienstag. Gewinne für Dich und 5 Freunde die besten Plätze für ein EVZ-Playoff-Heimspiel. 


Anzeige

Anzeige
Möchtet ihr einen lieben Menschen zum Geburtstag überraschen?

Möchtet ihr einen lieben Menschen zum Geburtstag überraschen?

Kennt ihr jemanden der Geburtstag hat und eine Überraschung verdient hat? Dann meldet euch bei uns und gewinnt eine Geburtstagstorte von einem der Innerschweizer Bäcker-Confiseuren.

Schätzspiel und Rubriken „Blütenzauber“ mit Coop

Schätzspiel und Rubriken „Blütenzauber“ mit Coop

Radio Central und Coop präsentieren das Schätzspiel „Blütenzauber“. Testet euer Wissen rund um die Bienen und gewinnt täglich Coop Geschenkkarten!

Keine Mindestlöhne für Working Poor im Kanton Luzern
Regional

Keine Mindestlöhne für Working Poor im Kanton Luzern

Der Kanton Luzern führt keinen Mindestlohn ein. Der Kantonsrat hat eine Forderung der SP nach einem minimalen Stundenlohn von 20 Franken abgelehnt, weil ein solcher Eingriff unerwünschte Folgen haben würde.

Schumi-Sohn Mick Schumacher testet für Alfa Romeo
Sport

Schumi-Sohn Mick Schumacher testet für Alfa Romeo

Mick Schumacher wird nächste Woche seine ersten Kilometer in einem Formel-1-Auto absolvieren. Der Sohn von Rekordweltmeister Michael Schumacher steht anlässlich der Testfahrten in Bahrain am 2. April für Alfa Romeo im Einsatz.

Operation Spitalfusion wird nicht unterbrochen
Regional

Operation Spitalfusion wird nicht unterbrochen

Der Luzerner Kantonsrat stoppt den Fusionsprozess zwischen den Spitälern der Kantone Luzern und Nidwalden nicht. Mit einem Marschhalt würde nichts gewonnen, befand die Mehrheit des Parlaments.

Joël Magnin ab Sommer neuer Xamax-Trainer
Sport

Joël Magnin ab Sommer neuer Xamax-Trainer

Der neue Trainer von Neuchâtel Xamax in der kommenden Saison heisst Joël Magnin. Der gebürtige Neuenburger löst beim Super-League-Klub Stéphane Henchoz ab, dessen Vertrag nicht verlängert wurde.

Migros mit weiterem Gewinnrückgang im vergangenen Jahr
Wirtschaft

Migros mit weiterem Gewinnrückgang im vergangenen Jahr

Trotz einem Rekordumsatz geht bei der Migros die Talfahrt beim Reingewinn weiter. Unter dem Strich verdiente der "orange Riese" im vergangenen Jahr 475 Millionen Franken. Das sind 5,5 Prozent weniger als im 2017, wie die Migros heute bekannt gab.

Eine Verletzte und zwei Mal Totalschaden auf der Lenzerheide
Schweiz

Eine Verletzte und zwei Mal Totalschaden auf der Lenzerheide

Eine Verletzte und zwei Mal Totalschaden: Das ist die Bilanz einer heftigen Streifkollision am Montagabend auf der Lenzerheide.

Gefährliche Nebenwirkung: Kein Steuergeschenk für Prämienzahler in Luzern
Regional

Gefährliche Nebenwirkung: Kein Steuergeschenk für Prämienzahler in Luzern

Krankenkassenprämien können im Kanton Luzern weiterhin nicht vollständig von der Steuer abgezogen werden. Der Kantonsrat hat sich mit 85 zu 18 Stimmen gegen eine solche Steuererleichterung ausgesprochen, weil das sozialpolitische Ziel, den Mittelstand zu entlasten, verfehlt würde.

Timo Meier wie einst Mark Streit
Sport

Timo Meier wie einst Mark Streit

Timo Meier hat in der NHL den Schweizer Punkterekord von Mark Streit egalisiert. Der Appenzeller Stürmer sammelte bei der 2:3-Heimniederlage von San Jose gegen Detroit seinen 62. Skorerpunkt der Saison.

Neues Wasserkraftwerk Gurtnellen produziert mehr Strom als erwartet
Regional

Neues Wasserkraftwerk Gurtnellen produziert mehr Strom als erwartet

Das Wasserkraftwerk Gurtnellen hat im vergangenen Geschäftsjahr mehr Strom produziert als erwartet, auch dank der früheren Inbetriebnahme. Das Kraftwerk war zuletzt während rund zwei Jahren für 25,5 Millionen Franken erneuert und ausgebaut worden.

Polizei stellt in Erstfeld illegale Glücksspielautomaten sicher
Regional

Polizei stellt in Erstfeld illegale Glücksspielautomaten sicher

Mehrere Glücksspielautomaten hat die Urner Kantonspolizei in zwei Gastronomiebetrieben in Erstfeld konfisziert. Die Beamten waren am Freitag im Rahmen einer allgemeinen Kontrolle auf die mutmasslich illegalen Geräte gestossen.

Pentagon gibt eine Milliarde Dollar für Grenzmauer frei
International

Pentagon gibt eine Milliarde Dollar für Grenzmauer frei

Das US-Verteidigungsministerium hat eine Milliarde Dollar für den von Präsident Donald Trump gewollten Bau einer Grenzmauer zu Mexiko freigegeben. Das gab der geschäftsführende Verteidigungsminister Patrick Shanahan am Montag bekannt.

Federer in Miami im Achtelfinal
Sport

Federer in Miami im Achtelfinal

Roger Federer steht am Masters-1000-Turnier in Miami in den Achtelfinals. Der als Nummer 4 gesetzte Schweizer setzte sich gegen den serbischen Wawrinka-Bezwinger Filip Krajinovic (ATP 103) in anderthalb Stunden 7:5, 6:3 durch.


Anzeige

Anzeige
Keine Welle der Begeisterung für Luzerner Wakeboard-Anlage
Regional

Keine Welle der Begeisterung für Luzerner Wakeboard-Anlage

Der Luzerner Kantonsrat steht einer geplanten Wakeboard-Anlage in Ettiswil kritisch gegenüber, vor allem wegen des Land- und Wasserverbrauchs. Ob das Projekt je realisiert werden kann, ist nach Angaben des Regierungsrats noch offen.

Apple will Netflix mit eigenem Video-Streamingdienst herausfordern
Wirtschaft

Apple will Netflix mit eigenem Video-Streamingdienst herausfordern

Apple hat am Montag einen eigenen Video-Streamingdienst vorgestellt. Im Angebot mit dem Namen "Apple TV Plus" sollen im Auftrag des Konzerns gedrehte Serien und Filme exklusiv verfügbar sein. Damit konkurriert Apple mit Diensten wie Netflix oder Amazon Prime Video.

Neue Führung für Zentralschweizer Lobbyorganisation IG Kultur
Regional

Neue Führung für Zentralschweizer Lobbyorganisation IG Kultur

Gianluca Pardini wird ab 1. Juni neuer Geschäftsleiter der Zentralschweizer Lobbyorganisation IG Kultur Luzern. Einen Monat später erhält die Redaktion von "041 - das Kulturmagazin" mit Anna Chudozilov eine neue Leiterin.

Trump triumphiert nach Mueller-Bericht - Rückschlag für Demokraten
International

Trump triumphiert nach Mueller-Bericht - Rückschlag für Demokraten

Die Untersuchungen des FBI-Sonderermittlers Robert Mueller sind beendet, US-Präsident Donald Trump hält sich für vollständig entlastet. Die Demokraten glauben das nicht. Sie fordern die Veröffentlichung des gesamten Mueller-Berichts, der weiter unter Verschluss ist.

Vorläufig keine erneute Abstimmung über Brexit-Deal
International

Vorläufig keine erneute Abstimmung über Brexit-Deal

Die britische Premierministerin Theresa May will das Unterhaus vorerst nicht erneut über das Abkommen zum EU-Austritt ihres Landes abstimmen lassen. Das sagte May am Montag im Parlament in London. Denn es zeichnete sich eine weitere Niederlage ab.

Trump erkennt Israels Souveränität über Golanhöhen formell an
International

Trump erkennt Israels Souveränität über Golanhöhen formell an

US-Präsident Donald Trump hat die von Israel annektierten syrischen Golanhöhen formell als Staatsgebiet Israels anerkannt. Er unterzeichnete am Montag bei einem Besuch des israelischen Präsidenten Benjamin Netanjahu in Washington eine entsprechende Proklamation.

Bewaffneter Mann überfällt Lebensmittelgeschäft im Kanton Zug
Regional

Bewaffneter Mann überfällt Lebensmittelgeschäft im Kanton Zug

Ein unbekannter Mann hat heute Nachmittag gegen 15.30 Uhr in Allenwinden ein Lebensmittelgeschäft an der Dorfstrasse überfallen. Der Maskierte betrat das Geschäft, bedrohte eine Angestellte mit einer Waffe und forderte Geld. Verletzt wurde niemand.

Kind durch Pfeil schwer verletzt
Schweiz

Kind durch Pfeil schwer verletzt

Beim Bogenschiessen hat ein Mann in Wangen bei Olten ein Kind mit einem Pfeil getroffen und schwer verletzt. Das Kind war aus noch ungeklärten Gründen in die Schussbahn geraten.

Nach Absturz: Ethiopian Airlines stellt sich hinter Boeing
Wirtschaft

Nach Absturz: Ethiopian Airlines stellt sich hinter Boeing

Nach dem Absturz einer Boeing-Maschine in Äthiopien hat Ethiopian Airlines dem US-Flugzeughersteller Unterstützung zugesagt. "Lasst mich ganz klar sagen: Ethiopian Airlines glaubt an Boeing", teilt der Chef der Fluggesellschaft, Tewolde GebreMariam, mit. Boeing kommt derweil mit seinem Update für das umstrittene Steuerungsprogramm MCAS voran - am Mittwoch sollen viele Fragen beantwortet werden.

Schweiz ohne Schär gegen Dänemark! Petkovic und Xhaka erklären ihren Game-Plan. 
Sport

Schweiz ohne Schär gegen Dänemark! Petkovic und Xhaka erklären ihren Game-Plan. 

Die Schweizer Nationalmannschaft muss morgen Dienstag in Basel im EM-Qualifikationsspiel gegen Dänemark auf Fabian Schär verzichten. Der Innenverteidiger wird nach seinem heftigen Zusammenstoss in der Partie vom Samstag in Georgien aus medizinischen Überlegungen geschont.


Anzeige

Anzeige
Schrebergartenhäuschen im Kanton Schwyz niedergebrannt
Regional

Schrebergartenhäuschen im Kanton Schwyz niedergebrannt

In Wilen ist am Sonntagabend gegen 19.45 Uhr ein Schrebergartenhäuschen niedergebrannt. Die Feuerwehr konnte den Brand rasch löschen, die Brandursache ist noch unklar, wie die Schwyzer Kantonspolizei am Montag mitteilte. Sie sucht Zeugen.

GC-Präsident Anliker:
Sport

GC-Präsident Anliker: "Ich bin nicht mehr der richtige Mann"

In der Führungsetage der Grasshoppers kommt es zu zwei Wechseln. Stephan Anliker tritt per sofort als VR-Präsident zurück, CEO Manuel Huber wird die operative Führung des Vereins am Ende der Saison abgeben.

Schwyzer Polizisten ziehen mehrere Führerausweise ein
Events

Schwyzer Polizisten ziehen mehrere Führerausweise ein

Die Kantonspolizei Schwyz hat fünf Verkehrsteilnehmern den Führerausweis abgenommen. Sie waren alle unter Drogeneinfluss unterwegs. In Brunnen prallte ein 21-jähriger Autofahrer rückwärts in ein parkiertes Motorrad.

Kriminalität in der Schweiz: Wir werden weniger bestohlen, dafür mehr betrogen
Schweiz

Kriminalität in der Schweiz: Wir werden weniger bestohlen, dafür mehr betrogen

In der Schweiz ist die Zahl der registrierten Straftaten 2018 zum sechsten Mal in Folge gesunken. Deutlich weniger Diebstähle standen deutlich mehr Betrugsfällen gegenüber. Bei den vollendeten Tötungsdelikten blieb die Zahl im Durchschnitt der letzten Jahre.

Weitere gewichtiger Fehler beim Post-E-Voting-System entdeckt
Schweiz

Weitere gewichtiger Fehler beim Post-E-Voting-System entdeckt

Beim künftigen E-Voting-System der Post ist ein weiterer Fehler bei der universellen Verifizierbarkeit aufgedeckt worden. Er bestätigt laut der Bundeskanzlei den Handlungsbedarf. Der Zertifizierungs- und Zulassungsprozess wird überprüft.

Mehr Straftaten in Nid- und Obwalden, weniger in Uri
Regional

Mehr Straftaten in Nid- und Obwalden, weniger in Uri

Während die polizeilich registrierten Straftaten in den Kantonen Nid- und Obwalden im vergangenen Jahr zugenommen haben, kann der Kanton Uri einen Rückgang der Straftaten verzeichnen. In allen drei Kantonen nahm die Cyberkriminalität weiter zu.

Glarner Versicherung mit Verlusten und gescheitertem IT-Projekt
Regional

Glarner Versicherung mit Verlusten und gescheitertem IT-Projekt

Die Glarner Gebäudeversicherung (glarnerSach) hat das letzte Geschäftsjahr mit Verlusten in beiden Versicherungsbereichen abgeschlossen. Die Abwärtsbewegung an den Börsen sei dafür verantwortlich gewesen, hiess es. Kein Glück hatte das Unternehmen zudem mit einem Digitalisierungsprojekt.

Fast 18 Millionen Franken für neuen Bahnhofplatz Arth-Goldau
Regional

Fast 18 Millionen Franken für neuen Bahnhofplatz Arth-Goldau

Der Bahnhofplatz Arth-Goldau soll zu einer ÖV-Drehscheibe werden. Die Gemeinde will ihn für 17,7 Millionen Franken neu gestalten. Der Kanton beteiligt sich mit 40 Prozent an den Kosten.

Weiterhin E-Voting für Luzerner Auslandschweizer
Regional

Weiterhin E-Voting für Luzerner Auslandschweizer

Den im Ausland lebenden Luzernern soll das Abstimmen nicht erschwert werden. Der Kantonsrat hat am Montag eine Motion von Robi Arnold (SVP), der ein Moratorium für das E-Voting forderte, mit 71 zu 34 Stimmen abgelehnt.

Apple stellt Abo-Dienst für Nachrichten vor
International

Apple stellt Abo-Dienst für Nachrichten vor

Apple baut sein Produkt-Angebot mit einem Abo-Dienst für Nachrichten aus, der für eine monatliche Gebühr Zugang zu Inhalten diverser Medien bietet. Mit dem Dienst "Apple News Plus" werden in den USA und Kanada etwa Inhalte von rund 300 Magazinen verfügbar sein.


Anzeige

Anzeige
Töfffahrer verunfallt in Arth und verletzt sich
Regional

Töfffahrer verunfallt in Arth und verletzt sich

Ein Motorradlenker ist bei einer Auffahrkollision auf der Gotthardstrasse in Arth mittelschwer verletzt worden. Der 51-Jährige fuhr in das Auto, das vor ihm angehalten hatte. Die Ambulanz brachte ihn ins Spital, wie die Kantonspolizei Schwyz mitteilt.

St. Galler Polizei rüstet gegen Cyberkriminalität auf
Regional

St. Galler Polizei rüstet gegen Cyberkriminalität auf

Die St. Galler Kantonspolizei geht verstärkt gegen Cyberkriminalität vor. Im Herbst 2018 hat das "Cyber-Unit" seine Arbeit aufgenommen. Kernaufgabe des Kompetenzzentrums ist es, Polizisten bei der Ermittlung von Internet-Betrügern zu schulen, um ihnen das Handwerk zu legen.

Lufthansa streicht 46 Flüge wegen Problemen der Flugsicherung
International

Lufthansa streicht 46 Flüge wegen Problemen der Flugsicherung

Softwareprobleme bei der Flugsicherung in Deutschland sorgen weiter für Flugausfälle. Am Frankfurter Airport werden 66 von 1400 Flügen gestrichen, wie der Betreiber Fraport am Montag mitteilte.

Schwyzer Ausgleichskasse bezahlte 743 Millionen Franken aus
Regional

Schwyzer Ausgleichskasse bezahlte 743 Millionen Franken aus

Die Ausgleichskasse/IV-Stelle Schwyz hat im vergangenen Jahr Leistungen in der Höhe von 743 Millionen Franken ausbezahlt. Im Vorjahr waren es noch 713 Millionen Franken. Insgesamt nahm sie 490 Millionen Franken ein - 6 Millionen Franken mehr als 2018.

Tankstellenshop in Ibach SZ überfallen - Täter flüchtet ohne Beute
Regional

Tankstellenshop in Ibach SZ überfallen - Täter flüchtet ohne Beute

Ein unbekannter Täter hat am Sonntagabend gegen 21.30 Uhr einen Tankstellenshop in Ibach überfallen. Er bedrohte die Kassiererin mit einem Messer, nachdem er aber die Kassenschublade nicht öffnen konnte, verliess er das Geschäft ohne Beute.

Holdener überlegene Slalom-Meisterin, erster Titel für Noger
Sport

Holdener überlegene Slalom-Meisterin, erster Titel für Noger

Wendy Holdener sicherte sich an Schweizer Meisterschaften im Hoch-Ybrig ihren zehnten Titel, den fünften im Slalom. Bei den Männern bewies Cédric Noger mit dem Sieg im Riesenslalom seine aktuell starke Form.

Getöteter Siebenjähriger Schüler: Zweifel an Schuldfähigkeit der Frau
Schweiz

Getöteter Siebenjähriger Schüler: Zweifel an Schuldfähigkeit der Frau

Erste Erkenntnisse zum Tötungsdelikt vom Donnerstag an einem siebenjährigen Knaben in Basel haben ergeben, dass Zweifel an der Schuldfähigkeit der Frau bestehen. Sie wird deshalb psychiatrisch begutachtet, wie die Basler Staatsanwaltschaft am Freitag mitteilte.

Missglückter Spurwechsel auf A4 hat teure Folgen
Regional

Missglückter Spurwechsel auf A4 hat teure Folgen

Ein 58-jähriger Autofahrer hat heute Nachmittag auf der Autobahn A4 bei der Verzweigung Rütihof ein Auto übersehen, als er von der Normal- auf die Überholspur wechseln wollte. Die Fahrzeuge kollidierten, verletzt wurde niemand, der Sachschaden beträgt mehrere zehntausend Franken, wie die Zuger Polizei mitteilte.

Thurgauer Polizist schiesst sich aus Versehen ins Bein
Schweiz

Thurgauer Polizist schiesst sich aus Versehen ins Bein

Ein Thurgauer Kantonspolizist aus Sulgen hat sich heute ins Bein geschossen. Warum sich der Schuss aus der Dienstwaffe des 41-Jährigen löste, ist noch unklar. Er musste mit mittelschweren Verletzungen am Unterschenkel ins Spital.


Anzeige

Anzeige
Scharfe Kritik an geplanter Entlassung einer ETH-Professorin
Schweiz

Scharfe Kritik an geplanter Entlassung einer ETH-Professorin

Nachdem in der vergangenen Woche bekannt geworden war, dass die ETH-Zürich eine Professorin entlassen will, weil diese sich gegenüber Doktorierenden unkorrekt verhalten habe, kritisiert eine Physikprofessorin den Entscheid harsch. Auch die Betroffene selbst nimmt in einem Interview Stellung. Die ETH wehrt sich.

Schweizer Curlerinnen vorzeitig in den Viertelfinals
Sport

Schweizer Curlerinnen vorzeitig in den Viertelfinals

Eine Runde vor Schluss der Round Robin haben die Schweizer Curlerinnen um Skip Silvana Tirinzoni an der Weltmeisterschaften im dänischen Silkeborg die Qualifikation für die Viertelfinals sichergestellt.

Schweiz

"Immer selbstbewusst, aber nie arrogant"

Georgien will der Schweiz zum Start der EM-Qualifikation mit Euphorie begegnen. Der Schweizer Coach Vladimir Petkovic setzt auf die Tugenden, welche in der Vergangenheit geholfen haben, Pflichtaufgaben erfolgreich zu erledigen: Demut, Arbeit, Konzentration und Wille.

Es dauerte 2 Wochen! UEFA eröffnet erst jetzt Disziplinarverfahren gegen Neymar
Sport

Es dauerte 2 Wochen! UEFA eröffnet erst jetzt Disziplinarverfahren gegen Neymar

Zwei Wochen nach dem Achtelfinal-Out von Paris Saint-Germain in der Champions League gegen Manchester United eröffnet die UEFA ein Disziplinarverfahren gegen PSG-Star Neymar.

Schüler werden abgestraft: Kanti verdonnert Klima-Kollektiv zu Aufräumaktion in St. Gallen
Schweiz

Schüler werden abgestraft: Kanti verdonnert Klima-Kollektiv zu Aufräumaktion in St. Gallen

Wegen einer Protestaktion in der Februar-Session des St. Galler Kantonsrats müssen Kantischüler und Mitglieder des Klima-Kollektivs zur Strafe Abfall in der St. Galler Innenstadt beseitigen. Eine SP-Kantonsrätin hat deswegen einen Vorstoss eingereicht.

Ammann glänzt mit bester Klassierung der Saison
Sport

Ammann glänzt mit bester Klassierung der Saison

Simon Ammann ist beim Skifliegen wieder in seinem Element. Der 37-jährige Toggenburger erreichte beim Skifliegen in Planica mit dem 6. Rang seine beste Klassierung in diesem Winter.

Skitourenfahrer zu Tode gestürzt
Schweiz

Skitourenfahrer zu Tode gestürzt

Ein Skitourenfahrer ist heute Mittag im Gebiet Brisi/Zuestoll in den Churfirsten (Toggenburg) rund 300 Meter in die Tiefe gestürzt. Dabei erlitt der 46-jährige Mann tödliche Verletzungen.

Die Stadt Zug im Parkplatz-Dilemma! Werden jetzt 42 Parkplätze aufgehoben zu Gunsten von Velo-Vermietung und Mini-Golf?
Regional

Die Stadt Zug im Parkplatz-Dilemma! Werden jetzt 42 Parkplätze aufgehoben zu Gunsten von Velo-Vermietung und Mini-Golf?

Die Stadt Zug ist im Dilemma. Sie soll nach der Annahme einer Initiative 42 Parkplätze beibehalten, der Kanton pocht wegen eines Bebauungsplans auf deren Aufhebung. Nun zeichnet sich ein Kompromiss ab, mit einer rechtlichen Beschwerde könnte sich die Aufhebung erübrigen.

Trump entfacht im Nahost-Konflikt neuen Streit um Golanhöhen
International

Trump entfacht im Nahost-Konflikt neuen Streit um Golanhöhen

US-Präsident Donald Trump hat mit einer weiteren Kehrtwende in der Nahost-Politik den Streit zwischen Israel und Syrien um die Golanhöhen neu entfacht.

Astra führt in der Reuss Sondierbohrungen für Bypass-Tunnel aus
Regional

Astra führt in der Reuss Sondierbohrungen für Bypass-Tunnel aus

Das Bundesamt für Strassen (Astra) erkundet den geologischen Untergrund in Luzern, wo dereinst der Umfahrungstunnel des Strassenprojekts Bypass durchführen soll. Vorerst werden Sondierbohrungen in rund 50 Metern Tiefe ab einem Ponton in der Reuss vorgenommen.

20 Jahre Gefängnis für Mord an Lebensgefährtin und Liebhaber
Schweiz

20 Jahre Gefängnis für Mord an Lebensgefährtin und Liebhaber

Ein 74-jähriger Schweizer, der im August 2017 in Les Verrières NE seine frühere Lebensgefährtin und deren Liebhaber erschossen hatte, ist zu einer Gefängnisstrafe von 20 Jahren verurteilt worden. Das Bezirksgericht von Boudry sprach den Mann des Mordes für schuldig.

Lastwagenchauffeur stirbt bei Verkehrsunfall im Kanton Luzern
Regional

Lastwagenchauffeur stirbt bei Verkehrsunfall im Kanton Luzern

Ein Chauffeur ist in Dierikon mit seinem Lastwagen tödlich verunfallt. Der Lastwagen kam von der Strasse ab und kippte auf die Seite. Der Chauffeur wurde dabei im Fahrzeug eingeklemmt und erlitt tödliche Verletzungen.


Anzeige

Anzeige
Update: Todesschütze von Utrecht legt Geständnis ab
International

Update: Todesschütze von Utrecht legt Geständnis ab

Der Todesschütze von Utrecht hat bei seiner ersten Gerichtsanhörung ein Geständnis abgelegt. Bei seinem Angriff in einer Strassenbahn in der niederländischen Stadt waren am Montag drei Menschen getötet worden. Sieben weitere Menschen wurden verletzt, drei von ihnen schwer.

International

"#Lernsieg": 17-Jähriger wirbt für Lernen mit Social Media

Mit Instagram und Snapchat spielend lernen - für viele Jugendliche klingt das wohl sehr verlockend. Ein 17 Jahre alter Österreicher veröffentlicht nun ein Buch mit entsprechenden Tricks. Sein Motto: Die Schüler sind schon digitalisiert, die Lehrer aber noch nicht.

Wahl-Skandal regional! Wahlhelfer kumulieren 200 ungültige Wahlzettel von Hand und verschicken sie im Entlebuch
Regional

Wahl-Skandal regional! Wahlhelfer kumulieren 200 ungültige Wahlzettel von Hand und verschicken sie im Entlebuch

Wahlhelfer haben rund 200 Wahlzettel verschickt, auf denen sie FDP-Kantonsratskandidat Reto Zemp aus Schüpfheim von Hand kumuliert haben. Diese Listen sind ungültig, wie das Justiz- und Sicherheitsdepartement (JSD) heute Freitag mitteilte.

Utrecht-Täter gesteht Anschlag - Motiv weiterhin unklar
International

Utrecht-Täter gesteht Anschlag - Motiv weiterhin unklar

Der mutmassliche Todesschütze von Utrecht hat sich zur Tat bekannt und erklärt, allein gehandelt zu haben. Das teilte die Staatsanwaltschaft am Freitag in der niederländischen Stadt mit. Aber zum Motiv des 37-Jährigen wurde nichts mitgeteilt.

Corinne Suter holt das Speed-Double, Priska Nufer den Kombi-Titel!
Sport

Corinne Suter holt das Speed-Double, Priska Nufer den Kombi-Titel!

Corinne Suter gewann an den Schweizer Meisterschaften auf dem Stoos nach der Abfahrt auch den Super-G. Die Kombination entschied Priska Nufer für sich.

Aus der Basler St. Jakobshalle soll Roger-Federer-Arena werden
Sport

Aus der Basler St. Jakobshalle soll Roger-Federer-Arena werden

Die Basler St. Jakobshalle soll in Roger-Federer-Arena umbenannt werden: Dies verlangt eine Volksinitiative, die nun im Kanton Basel-Stadt lanciert wird. Bisherige Bestrebungen für den Namenswechsel sind gescheitert.

Zwei Autofahrer in Schwyz bei Unfall verletzt
Regional

Zwei Autofahrer in Schwyz bei Unfall verletzt

Ein 84-jähriger und ein 40-jähriger Autolenker haben sich am Donnerstagabend bei einem Unfall in Schwyz leicht verletzt. Ihre Fahrzeuge stiessen zusammen, als der jüngere der beiden abbiegen wollte.

Zwei Autofahrer krachen in Werthenstein ineinander: Totalschaden und beide im Spital
Regional

Zwei Autofahrer krachen in Werthenstein ineinander: Totalschaden und beide im Spital

Bei einem Abbiegemanöver hat es heute Freitagmorgen in Werthenstein gekracht. Zwei Autos schossen ineinander, wie die Luzerner Polizei mitteilt.

SVP kippt Franchisen-Erhöhung in der Schlussabstimmung! SP wirft SVP verlogene Politik vor.
Schweiz

SVP kippt Franchisen-Erhöhung in der Schlussabstimmung! SP wirft SVP verlogene Politik vor.

Die Krankenkassen-Franchisen werden nicht erhöht. Der Nationalrat hat die Vorlage in der Schlussabstimmung von heute Freitag abgelehnt. Grund für das Scheitern war ein Sinneswandel der SVP. Die CVP enthielt sich mehrheitlich der Stimme.


Anzeige

Anzeige
Neuenkirch zapft Wasser der Gemeinde Emmen an
Regional

Neuenkirch zapft Wasser der Gemeinde Emmen an

Aus den Hähnen in Neuenkirch und Sempach Station fliesst ab September 2019 auch Wasser aus Emmen. Die Wasserversorgungsgenossenschaft Neuenkirch (WVN) und der Gemeinderat Emmen haben einen entsprechenden Liefervertrag unterzeichnet.

Fantastische Premiere: Knie lässt zum 100. Geburtstag die Manege krachen
Regional

Fantastische Premiere: Knie lässt zum 100. Geburtstag die Manege krachen

100 Jahre und kein bisschen müde: Der Circus Knie präsentiert eine Jubiläumsshow voller Nervenkitzel und Humor. Der Kracher sind Victor Giacobbo und Mike Müller.

Theresa May und EU wenden ungeregelten Brexit vorerst ab
International

Theresa May und EU wenden ungeregelten Brexit vorerst ab

Die EU-27 und die britische Regierung haben sich am Donnerstagabend auf eine Doppelstrategie beim Brexit geeinigt. Damit wurde ein ungeregelter EU-Austritt des Landes am 29. März verhindert.

Das längste Spiel ever! Bern nach epischer Partie im Halbfinal
Sport

Das längste Spiel ever! Bern nach epischer Partie im Halbfinal

Qualifikationssieger Bern hat Genève-Servette niedergerungen und sich für den Halbfinal qualifiziert. Das Team von Trainer Kari Jalonen gewann mit 3:2 nach dritter Verlängerung auch das dritte Auswärtsspiel in dieser Serie und setzte sich mit 4:2 Siegen durch.

*** Gewalttat erschüttert die Schweiz: Ein Siebenjähriger Schüler wird auf dem Heimweg erstochen! Seine Klassenlehrerin findet ihn am Boden. ***
Schweiz

*** Gewalttat erschüttert die Schweiz: Ein Siebenjähriger Schüler wird auf dem Heimweg erstochen! Seine Klassenlehrerin findet ihn am Boden. ***

Ein Schulbub ist heute in Basel Opfer eines Tötungsdelilkts geworden. Mutmassliche Täterin ist eine 75-jährige Frau. Sie wurde festgenommen. Der siebenjährige Knabe wurde gegen 12.30 Uhr auf dem Heimweg von der Schule niedergestochen.

Tragödie auf dem Tigris - Rund 100 Tote bei Fährunglück im Nordirak
International

Tragödie auf dem Tigris - Rund 100 Tote bei Fährunglück im Nordirak

Bei einem Fährunglück in der nordirakischen Stadt Mossul sind fast hundert Menschen ums Leben gekommen. Das Innenministerium setzte die Zahl der Todesopfer auf 94 herauf, darunter waren auch einige Kinder.

Grossartiges Langnau! SCL Tigers erkämpfen sich Showdown um Halbfinaleinzug
Sport

Grossartiges Langnau! SCL Tigers erkämpfen sich Showdown um Halbfinaleinzug

Die SCL Tigers erkämpften sich mit einem 4:2 den ersten Playoff-Heimsieg über Lausanne und damit ein siebtes und entscheidendes Spiel um den Einzug in die Playoff-Halbfinals am Samstag in Lausanne.

Nach Zyklon Idai: Hunderttausende auf humanitäre Hilfe angewiesen
International

Nach Zyklon Idai: Hunderttausende auf humanitäre Hilfe angewiesen

Nach dem tropischen Wirbelsturm Idai brauchen in Mosambik, Simbabwe und Malawi hunderttausende Menschen humanitäre Hilfe. In der Schneise des Wirbelsturms hätten 1,7 Millionen Menschen gelebt - der Hilfsbedarf ist deshalb womöglich viel grösser als bislang angenommen.

Schweizer Curlerinnen mit fünf Siegen in Serie
Sport

Schweizer Curlerinnen mit fünf Siegen in Serie

Die Schweizer Curlerinnen um Skip Silvana Tirinzoni lassen sich an der Frauen-WM im dänischen Silkeborg zurzeit nicht stoppen. Mit einem 7:6 gegen Japan errangen sie ihren fünften Sieg in Serie.

Merkel und Co. uneinig - Schwierige Debatte über Brexit-Verlängerung beim EU-Gipfel
International

Merkel und Co. uneinig - Schwierige Debatte über Brexit-Verlängerung beim EU-Gipfel

Acht Tage vor dem geplanten EU-Austritt Grossbritanniens gestalten sich die Verhandlungen am EU-Gipfel heute Donnerstagabend in Brüssel über eine Verschiebung des Brexit schwieriger als erwartet. Die EU-Staats- und Regierungschefs sind sich über die Verlängerung uneinig.

Federer beginnt in Miami gegen Albot
Sport

Federer beginnt in Miami gegen Albot

Für Roger Federer beginnt das Masters-1000-Turnier von Miami nach einem Freilos in der 1. Runde am Samstag gegen den Mazedonier Radu Albot (ATP 46).


Anzeige

Anzeige
Trump für Anerkennung von Souveränität Israels über Golanhöhen
International

Trump für Anerkennung von Souveränität Israels über Golanhöhen

US-Präsident Donald Trump hat sich dafür ausgesprochen, dass die USA eine Souveränität Israels über die seit 1967 besetzten Golanhöhen anerkennen. Nach 52 Jahren sei es für die Vereinigten Staaten an der Zeit dafür, schrieb Trump am Donnerstag auf Twitter.

CAS vertagt Urteilsverkündung im Fall Semenya
Schweiz

CAS vertagt Urteilsverkündung im Fall Semenya

Der Internationale Sportgerichtshof CAS hat die Verkündung des Urteils im Fall der zweifachen 800-Meter-Olympiasiegerin Caster Semenya auf Ende April vertagt. 

Mit Lastwagen zwei Menschen auf Fussgänger zu Tode gefahren: Bedingte Freiheitsstrafe
Schweiz

Mit Lastwagen zwei Menschen auf Fussgänger zu Tode gefahren: Bedingte Freiheitsstrafe

Der Chauffeur eines Kleinlastwagens, der in Lausanne zwei junge Menschen auf einem Fussgängerstreifen zu Tode gefahren hat, muss nicht ins Gefängnis. Die Richter verurteilten ihn wegen fahrlässiger Tötung zu einer bedingten Freiheitsstrafe von zwei Jahren.

Nationalrat will das Schreddern lebender Küken verbieten
Schweiz

Nationalrat will das Schreddern lebender Küken verbieten

In der Schweiz soll es verboten werden, lebende Küken zu schreddern. Das fordert der Nationalrat. Er hat heute oppositionslos eine Kommissionsmotion angenommen.

Luzerner Stadtrat muss lange Tunnel-Variante der Spange Nord prüfen
Regional

Luzerner Stadtrat muss lange Tunnel-Variante der Spange Nord prüfen

Die Luzerner Stadtregierung muss gegen ihren Willen die Variante "Tunnel lang" des Strassenprojekts Spange Nord selber prüfen. Das Stadtparlament hat heute ein entsprechendes Postulat für dringlich erklärt und überwiesen.

Auto landet nach heftigem Aufprall auf Bahngleis
Regional

Auto landet nach heftigem Aufprall auf Bahngleis

Ein Autofahrer ist heute Morgen kurz vor 9 Uhr bei der Mettlenkreuzung in Eschenbach mit einem anderen Auto zusammengeprallt. Dieses wurde weggeschleudert und landete auf dem Gleis der Seetalbahn. Zwei Personen wurden verletzt.

Wegen Erkältung: Nati ohne Mehmedi nach Georgien
Sport

Wegen Erkältung: Nati ohne Mehmedi nach Georgien

Das Schweizer Nationalteam ist heute Donnerstag ohne Admir Mehmedi nach Georgien gereist. Der Stürmer von Wolfsburg ist erkältet.

Produktion der
Regional

Produktion der "Winnetou"-Freilichtspiele in Engelberg wird etwas kleiner, dafür neu mit See!

Trotz rückläufiger Zuschauerzahlen wagt sich Winnetou zum dritten Mal in Engelberg auf die Freilichtbühne. Dieses Jahr wollen die Veranstalter mit Karl Mays Stück "Der Ölprinz" Publikum anlocken. Die Produktion wird etwas kleiner, dafür mit neuem Old Shatterhand.

So weit flog noch kein Eidgenosse: Ammann hievt den Schweizer Rekord auf 243 m
Sport

So weit flog noch kein Eidgenosse: Ammann hievt den Schweizer Rekord auf 243 m

Simon Ammann segelte am ersten Tag beim Saisonfinale in Planica auf 243 m - Schweizer Rekord!

US-Whiskey-Exporte brechen wegen Zollstreit ein
Wirtschaft

US-Whiskey-Exporte brechen wegen Zollstreit ein

Die amerikanischen Whiskey-Hersteller leiden. Ursache ist der von US-Präsident Donald Trump angezettelte Handelskonflikt.

Todesschütze von Utrecht handelte allein und mit Terror-Motiv
International

Todesschütze von Utrecht handelte allein und mit Terror-Motiv

Der mutmassliche Todesschütze von Utrecht soll sich wegen mehrfachen Mordes mit terroristischem Motiv verantworten. Das teilte die Staatsanwaltschaft am Donnerstag in Utrecht mit.


Anzeige

Anzeige
Urs Kryenbühl und Corinne Suter Schweizer Abfahrts-Meister auf dem Stoos
Sport

Urs Kryenbühl und Corinne Suter Schweizer Abfahrts-Meister auf dem Stoos

Die Schwyzer dominierten in ihrer engeren Heimat die Schweizer Abfahrts-Meisterschaften. Die Titel auf dem Stoos sicherten sich Urs Kryenbühl und Corinne Suter.

Kantonsspital Uri steigert Gewinn
Regional

Kantonsspital Uri steigert Gewinn

Das Kantonsspital Uri hat 2018 einen Gewinn in der Höhe von 1,5 Millionen Franken erwirtschaftet. Im vergangenen Jahr waren es noch 164'000 Franken. Noch nie behandelte das Spital so viele stationäre Fälle wie im vergangenen Jahr.

Facebook: Künstliche Intelligenz erkannte Christchurch-Terror-Video nicht
International

Facebook: Künstliche Intelligenz erkannte Christchurch-Terror-Video nicht

Facebooks Software auf Basis künstlicher Intelligenz, die in Livestreams auf der Plattform unter anderem Gewalt erkennen soll, hat beim Video des Massakers von Christchurch nicht reagiert.

Luzerner Regierung bewilligt Hochwasserschutzprojekt für Schoosbach
Regional

Luzerner Regierung bewilligt Hochwasserschutzprojekt für Schoosbach

Der Luzerner Regierungsrat hat ein Hochwasserschutz- und ein Revitalisierungsprojekt für den Schoosbach in Emmen bewilligt. Die Kosten belaufen sich auf knapp 400'000 Franken, die Gemeinde beteiligt sich mit 160'000 Franken.

News aus
Wirtschaft

News aus "Krypto-Valley" Zug: Bitcoin Suisse erleidet Umsatz- und Gewinneinbussen, verdoppelt aber Personal

Bitcoin Suisse hat gemäss noch ungeprüften Zahlen im Geschäftsjahr 2018 weniger Umsatz und Gewinn erzielt. Der Zuger Krypto-Händler konnte sich aber trotz den Kurseinbrüchen an den Kryptomärkten gut halten und verdoppelte zudem den Personalbestand.

Auch beim Heim-Rennen auf dem Stoos: Corinne Suter zum dritten Mal Schweizer Abfahrts-Meisterin
Sport

Auch beim Heim-Rennen auf dem Stoos: Corinne Suter zum dritten Mal Schweizer Abfahrts-Meisterin

Corinne Suter ist zum dritten Mal Schweizer Abfahrts-Meisterin. Die favorisierte Schwyzerin gewann auf dem Stoos vor Priska Nufer und Nathalie Gröbli.

Nach Justizstreit: Schwyz regelt Einsatz und Arbeit der Puk klar
Regional

Nach Justizstreit: Schwyz regelt Einsatz und Arbeit der Puk klar

Als Lehre aus dem so genannten Justizstreit wird im Kanton Schwyz der Einsatz und der Aufgabenbereich der Parlamentarischen Untersuchungskommission (Puk) im Rahmen der Totalrevision der Geschäftsordnung des Kantonsrats neu geregelt. Zur Debatte steht auch die Aufhebung des Kommissionsgeheimnisses.

Nationalrat kriegt die Kurve beim Autobahnausbau
Schweiz

Nationalrat kriegt die Kurve beim Autobahnausbau

Mit der Zustimmung zu nicht ausgereiften Projekten hatte der Nationalrat das Nationalstrassen-Ausbauprogramm beinahe in die Sackgasse gefahren. Nun konnte er die Vorlage doch noch verabschieden.

Innerschweizer Kulturpreis geht an Nidwaldner Bildhauer
Regional

Innerschweizer Kulturpreis geht an Nidwaldner Bildhauer

Der Innerschweizer Kulturpreis 2019 geht an den Nidwaldner Bildhauer Rochus Lussi. Der Stiftungsrat der Innerschweizer Kulturstiftung würdigt den "engagierter Künstler, der sein bildhauerisches Werk seit Jahren konsequent vorantreibt" mit einem Preisgeld von 25'000 Franken.

Bäckerei-Versorger Pistor: Mehr Umsatz, weniger Gewinn
Wirtschaft

Bäckerei-Versorger Pistor: Mehr Umsatz, weniger Gewinn

Der Bäckerei- und Gastrozulieferer Pistor mit Sitz in Rothenburg LU hat 2018 einen Umsatz von 630,2 Millionen Franken erwirtschaftet. Das sind 1,4 Prozent mehr als im Vorjahr. Rückläufig war der Gewinn: Er sank um 0,6 Prozent auf 116,5 Millionen Franken.

Deutlich mehr Velos auf den St. Galler Strassen
Regional

Deutlich mehr Velos auf den St. Galler Strassen

Der motorisierte Verkehr auf den Strassen des Kantons St. Gallen ist im letzten Jahr um durchschnittlich 1,3 Prozent gestiegen. Mit einem Wachstum von 14 Prozent deutlich zugelegt hat der Veloverkehr.

SNB hat 2018 weniger in den Fremdwährungsmarkt eingegriffen
Schweiz

SNB hat 2018 weniger in den Fremdwährungsmarkt eingegriffen

Die Schweizerische Nationalbank (SNB) hat 2018 nur noch in geringem Umfang an den Devisenmärkten intervenieren müssen. Insgesamt hat sie 2018 Devisen für 2,3 Milliarden Franken gekauft. Im Vorjahr hatte sie noch fast 50 Milliarden in Devisenkäufe gesteckt.


Anzeige

Anzeige
Metall Zug prüft Börsengang von V-Zug
Wirtschaft

Metall Zug prüft Börsengang von V-Zug

Die Industriegruppe Metall Zug plant einen tiefgreifenden Umbau und eine Verselbstständigung von Geschäftsbereichen. So könnte die Haushaltsapparate von V-Zug an die Börse gebracht werden. Die Transformation des Unternehmens soll über mehrere Jahre vollzogen werden.

Sie kennen den neuen Modus noch nicht? Damit sind sie nicht alleine: Aus 55 mach 24 - so funktioniert die EM-Qualifikation.
Sport

Sie kennen den neuen Modus noch nicht? Damit sind sie nicht alleine: Aus 55 mach 24 - so funktioniert die EM-Qualifikation.

Mit der Partie Kasachstan - Schottland beginnt HEUTE Donnerstag in Astana die Qualifikation für die EM 2020, die erstmals in zwölf verschiedenen Ländern ausgetragen wird. Von den je fünf Fünfer- und Sechsergruppen qualifizieren sich jeweils die ersten zwei Teams direkt für die EM.

Zu viele Touristen! Titlis fühlt sich bedroht vom Luzerner Overtourism
Regional

Zu viele Touristen! Titlis fühlt sich bedroht vom Luzerner Overtourism

Erstmals nehmen die Bergbahnen Engelberg-Trübsee-Titlis den Begriff des «Overtourism» in ihre Risikobeurteilung auf. Das schreibt die «Handelszeitung» in ihrer aktuellen Ausgabe. Neben der Gefahr des Gletscherschwundes «taxiert der Verwaltungsrat das Thema Overtourism und dessen Auswirkungen als neues Risiko», heisst es im aktuellen Geschäftsbericht.

Aarau verpflichtet EX-FCL-Spieler Jérôme Thiesson von Rapperswil-Jona
Sport

Aarau verpflichtet EX-FCL-Spieler Jérôme Thiesson von Rapperswil-Jona

Der FC Aarau hat auf die neue Saison den Verteidiger Jérôme Thiesson vom Ligakonkurrenten Rapperswil-Jona verpflichtet. Der 31-Jährige einigte sich mit dem Tabellenvierten der Challenge League auf einen Zweijahresvertrag.