NEWS


Anzeige
Anzeige
Weissenstein-Schwinget
Schwingen

Weissenstein-Schwinget

Heute steht das vierte Bergfest der laufenden Saison an. Können die Gastgeber um Nick Alpiger, Patrick Räbmatter und David Schmid den Sieg in den eigenen Reihen behalten? Gäste wie Michael Bless, Samuel Giger, Bernhard Kämpf und Kilian Wenger werden es dem Gastgeber bestimmt nicht leicht machen.  Radio Central überträgt live am Radio und hier im LIVE-TICKER.

Dieb klaut Rentner mehrere hundert Franken aus dem Portemonnaie
Regional

Dieb klaut Rentner mehrere hundert Franken aus dem Portemonnaie

Ein unbekannter Mann hat am Vormittag einem 68-jährigen Mann in einer Tiefgarage in Baar mehrere hundert Franken aus dem Portemonnaie gestohlen. Der Dieb sprach den Rentner an und bat ihn, Kleingeld zu wechseln.

Bulgarischer Lastwagenchauffeur demoliert in Entlebuch Bahnschranke
Regional

Bulgarischer Lastwagenchauffeur demoliert in Entlebuch Bahnschranke

Ein Lastwagenchauffeur aus Bulgarien hat am Donnerstagnachmittag eine Bahnschranke im luzernischen Entlebuch abgerissen. Ohne sich um den Schaden zu kümmern, fuhr er weiter. Die Polizei konnte den 39-Jährigen später im Kanton Zürich stoppen.

Beckenbauer nicht mehr vernehmungsfähig
Sport

Beckenbauer nicht mehr vernehmungsfähig

Franz Beckenbauer ist wegen gesundheitlicher Probleme nicht mehr vernehmungsfähig. Die Schweizer Bundesanwaltschaft will gemäss einem Bericht der "NZZ" das langwierige Verfahren einstellen.

Entschieden: Roger Federer zieht nach Rapperswil-Jona
Sport

Entschieden: Roger Federer zieht nach Rapperswil-Jona

Tennis-Star Roger Federer zieht nach Rapperswil-Jona. Der 37-Jährige hat ein Grundstück in der Kempratner Bucht am Zürichsee gekauft. Der Stadtpräsident der zweitgrössten Stadt im Kanton St. Gallen ist begeistert.

Vier Tote in Affoltern am Albis: Ehemann löscht Familie aus
Regional

Vier Tote in Affoltern am Albis: Ehemann löscht Familie aus

In Affoltern am Albis sind vier Tote in einer Wohnung gefunden worden. Die Polizei geht davon aus, dass der 53-jährige Ehemann zuerst seine 51-jährige Frau und die Kinder im Alter von 7 und 9 Jahren tötete und danach sich selber umbrachte.

Die Nordostschweizer geben als erste ihr Aufgebot fürs ESAF 2019 in Zug bekannt
Schwingen

Die Nordostschweizer geben als erste ihr Aufgebot fürs ESAF 2019 in Zug bekannt

Als erster der fünf Teilverbände hat der Nordostschweizer Schwingerverband für das ESAF in Zug seine Athleten nominiert.

Luthern: 19-jähriger Töfffahrer schwer verletzt nach Sturz in Bach
Regional

Luthern: 19-jähriger Töfffahrer schwer verletzt nach Sturz in Bach

Ein Töfffahrer ist in der Nacht auf Freitag bei einem Unfall in Luthern schwer verletzt worden. Bei der Kollision mit dem Betonsockel einer Brücke wurde die Vordergabel des Töffs abgerissen und der 19-Jährige stürzte mitsamt der Gabel und dem Vorderrad in einen Bach.

Baderatten von Brunnen erhalten neues Strandbad
Regional

Baderatten von Brunnen erhalten neues Strandbad

Aus dem in die Jahre gekommenen Strandbad Hopfräben in Brunnen wird eine Seerose: Der Gemeinderat hat entschieden, die alten Gebäude abzureisen und einen Neubau zu errichten sowie die Aussenanlagen zu sanieren. Das Projekt "Seerose" gewann den Studienauftrag.

Merkel begrüsst neuen Anlauf im Streit um Flüchtlinge
International

Merkel begrüsst neuen Anlauf im Streit um Flüchtlinge

Die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel unterstützt den Anlauf der künftigen EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen, die Konstruktionsfehler bei den Dublin-Regeln für Asylverfahren in der EU beheben will.

Das Canyoning-Unglück im Saxetbach wühlt auch heute noch auf
Schweiz

Das Canyoning-Unglück im Saxetbach wühlt auch heute noch auf

Vor 20 Jahren erschütterte ein schweres Canyoning-Unglück im Berner Oberland die Welt. Im Saxetbach wurde eine Gruppe abenteuerlustiger junger Touristen mit ihren Guides von einer Flutwelle überrascht. 21 Menschen kamen ums Leben.

Novartis steigert Umsatz im zweiten Quartal um 4 Prozent
Wirtschaft

Novartis steigert Umsatz im zweiten Quartal um 4 Prozent

Bei Novartis haben auch im zweiten Quartal die wichtigsten Medikamente das Geschäft angekurbelt. Der Umsatz kletterte um 4 Prozent auf 11,8 Milliarden Franken, wie der Pharmakonzern am Donnerstag mitteilte.

Resolution zu Amtsenthebungsverfahren gegen Trump gescheitert
International

Resolution zu Amtsenthebungsverfahren gegen Trump gescheitert

Im US-Repräsentantenhaus ist der Versuch eines demokratischen Abgeordneten gescheitert, den Prozess zur Einleitung eines Amtsenthebungsverfahrens gegen Präsident Donald Trump auszulösen. Trump jubelte umgehend.

Steigende Ticketpreise im Sommer geben Easyjet neuen Auftrieb
Wirtschaft

Steigende Ticketpreise im Sommer geben Easyjet neuen Auftrieb

Der britische Billigflieger Easyjet sieht sich dank eines starken Ostergeschäfts und des Tritts auf die Kostenbremse auf dem Weg der Besserung. Zudem konnte der Konzern nach einem Anstieg bei den Spätbuchungen für die Sommersaison seine Ticketpreise anheben.

Arbeiter in Andermatt bei Sturz von Gerüst verletzt
Regional

Arbeiter in Andermatt bei Sturz von Gerüst verletzt

Beim Sturz von einem Montagegerüst hat sich ein 59-jähriger Arbeiter in Andermatt am frühen Donnerstagmorgen leicht verletzt. Er fiel aus ungeklärten Gründen aus rund zwei Metern Höhe zu Boden.

Kanton zahlt an Fusion von Hitzkirch und Altwis 2,4 Millionen
Regional

Kanton zahlt an Fusion von Hitzkirch und Altwis 2,4 Millionen

Der Kanton Luzern zahlt 2,4 Millionen Franken an die Fusion der Gemeinden Hitzkirch und Altwis. Die Fusion macht laut dem Regierungsrat Sinn. Die vereinten Gemeinderäte sind mit dem gesprochenen Beitrag einverstanden. Der Zusammenschluss ist 2021 vorgesehen.

Wechsel von Ajax-Verteidiger De Ligt zu Juventus perfekt
Sport

Wechsel von Ajax-Verteidiger De Ligt zu Juventus perfekt

Der Transfer von Matthijs de Ligt vom niederländischen Rekordmeister Ajax Amsterdam zu Juventus Turin ist unter Dach und Fach.

Weiterbildungsgelder wurden für Chefärztin-Abschiedsfest in Zuger Klinik verwendet!
Regional

Weiterbildungsgelder wurden für Chefärztin-Abschiedsfest in Zuger Klinik verwendet!

Die Abschiedsveranstaltungen der langjährigen Chefärztin der Psychiatrischen Klinik Zugersee im Jahr 2017 sind mit Geldern bezahlt worden, die für Weiterbildung bestimmt waren. Die Finanzkontrolle der Konkordatskantone Uri, Schwyz und Zug kritisiert die Verwendung von 53'000 Franken.

Geklärt: Ausweichmanöver führte zu Lastwagen-Absturz in Silenen
Regional

Geklärt: Ausweichmanöver führte zu Lastwagen-Absturz in Silenen

Der Absturz eines Lastwagens über rund 300 Meter von der Bristenstrasse in Silenen dürfte auf ein Ausweichmanöver zurückzuführen sein. Der Lenker kreuzte am Dienstag mit einem Lieferwagen und kam dabei über den Fahrbahnrand hinaus.

UBS wehrt sich gegen Klima-Vorwürfe
Schweiz

UBS wehrt sich gegen Klima-Vorwürfe

Die UBS wehrt sich gegen Vorwürfe, den Klimawandel zu ignorieren und in ihren Investmentstrategien zu vernachlässigen. Nachdem in der Vorwoche Aktivisten gegen die Grossbank protestiert hatten, erläuterte diese nun ihre Klimastrategie.

US-Repräsentantenhaus verurteilt Trumps Attacke gegen Demokratinnen
International

US-Repräsentantenhaus verurteilt Trumps Attacke gegen Demokratinnen

Das US-Repräsentantenhaus hat die Verbalattacken von Präsident Donald Trump gegen vier Demokratinnen im Kongress in einer Resolution als rassistisch verurteilt. Der Präsident hatte die Vorwürfe zurückgewiesen. Vor der Abstimmung spielten sich chaotische Szenen ab.

Sparkasse Schwyz steigert Halbjahreszahlen
Regional

Sparkasse Schwyz steigert Halbjahreszahlen

Die Sparkasse Schwyz hat im ersten Halbjahr 2019 dank eines starken Zinsgeschäfts den Gewinn um fast 10 Prozent auf 2,4 Millionen Franken gesteigert. Dagegen nahmen die Erträge aus dem Kommissions- und Dienstleistungsgeschäft und aus dem Handelsgeschäft ab.

Bundesrätin Keller-Sutter lässt Schliessung von Asylzentren prüfen
Schweiz

Bundesrätin Keller-Sutter lässt Schliessung von Asylzentren prüfen

Die sinkende Zahl von Asylgesuchen in der Schweiz hat Folgen: Justizministerin Karin Keller-Sutter lässt prüfen, ob die Kapazitäten im Asylwesen angepasst werden sollen. Auch der Verzicht auf einzelne Standorte ist im Gespräch.

Über 80 Prozent der Bio-Produkte sind in Plastik verpackt
Schweiz

Über 80 Prozent der Bio-Produkte sind in Plastik verpackt

Biologische Produkte gibt es in der Schweiz fast nur in einer Plastikverpackung zu kaufen. Ein Test der Stiftung Konsumentenschutz ergab, dass 83 Prozent der Bio-Gemüse in Plastikfolien eingehüllt sind. Besser sieht es ausgerechnet bei konventionellen Produkten aus.

Kein Weltuntergang: Asteroid
International

Kein Weltuntergang: Asteroid "2006QV89" fliegt vorbei

Aus dem All fliegt ein riesiger Gesteinsbrocken in Richtung Erde. Lange sind sich die Wissenschaftler im Unklaren: Trifft er unseren Planeten oder fliegt er vorbei? Jetzt haben sie seine Flugbahn beobachtet und geben Entwarnung.

Lugano verpflichtet NHL-Center Spooner
Sport

Lugano verpflichtet NHL-Center Spooner

Der HC Lugano hat sich im Hinblick auf die kommende Saison die Dienste von Ryan Spooner gesichert. Der 27-jährige Center stösst mit einem Einjahresvertrag aus der NHL von den Vancouver Canucks ins Tessin.

Vorwürfe wegen sexullen Missbrauchs: R. Kelly muss in Haft bleiben
International

Vorwürfe wegen sexullen Missbrauchs: R. Kelly muss in Haft bleiben

Der wegen sexuellen Missbrauchs angeklagte amerikanische Sänger R. Kelly muss nach erneuten Vorwürfen vorerst in Haft bleiben. Ein Richter in Chicago lehnte es am Dienstag ab, den Musiker ("I Believe I Can Fly") gegen Kaution freizulassen.

Lastwagen stürzt in Silenen 300 Meter in Tiefe
Regional

Lastwagen stürzt in Silenen 300 Meter in Tiefe

Ein Lastwagen ist am Dienstagnachmittag in Silenen UR über die Fahrbahn geraten und 300 Meter in die Tiefe gestürzt. Der Lenker wurde dabei aus dem Fahrzeug geschleudert und erheblich verletzt.

Mann in Zuger Toilette starb eines natürlichen Todes
Regional

Mann in Zuger Toilette starb eines natürlichen Todes

Der Mann, der am Sonntagmorgen leblos in einer öffentlichen Toilette in Zug aufgefunden wurde, ist eines natürlichen Todes gestorben. Das ergaben die Untersuchungen des Zürcher Instituts für Rechtsmedizin.

Wohnmobilbrand auf der A2 sorgt für Stau vor dem Gotthard
Menüs

Wohnmobilbrand auf der A2 sorgt für Stau vor dem Gotthard

Ein Wohnmobil ist am Dienstag auf der Autobahn A2 in Gurtnellen UR vor dem Gotthard in Brand geraten. Das Feuer wurde rasch gelöscht, der Lenker des Wohnmobils nicht verletzt. Die Strasse war vorübergehend gesperrt und es kam zu Stau.

Von der Leyen will binnen 100 Tagen Klimagesetz vorlegen
International

Von der Leyen will binnen 100 Tagen Klimagesetz vorlegen

Ursula von der Leyen hat am Dienstagmorgen in ihrer Bewerbungsrede im EU-Parlament die Verteidigung des europäischen Lebensstils gefordert. Die deutsche Politikerin will neue EU-Kommissionspräsidentin werden.

Das Beste vom Schwingsport live auf TV Central

Weissenstein-Schwinget
Schwingen

Weissenstein-Schwinget

Heute steht das vierte Bergfest der laufenden Saison an. Können die Gastgeber um Nick Alpiger, Patrick Räbmatter und David Schmid den Sieg in den eigenen Reihen behalten? Gäste wie Michael Bless, Samuel Giger, Bernhard Kämpf und Kilian Wenger werden es dem Gastgeber bestimmt nicht leicht machen.  Radio Central überträgt live am Radio und hier im LIVE-TICKER.

Rigi Schwingfest
Schwingen

Rigi Schwingfest

Heute wird auf der Königin der Berge geschwungen. Das Rigi-Schwingen ist das dritte Bergfest der Saison. Starke Gäste aus der Nordost- und der Nordwestschweiz wollen den Innerschweizern den Sieg streitig machen. Radio Central überträgt live am Radio und hier im LIVE-TICKER.

Events

Winnetou und der Ölprinz
Events

Winnetou und der Ölprinz

Das Abenteuer in Engelberg geht weiter vom 06. Juli bis 10. August 2019.

ANDREAS GABALIER - 10 Jahres- Jubiläum
Events

ANDREAS GABALIER - 10 Jahres- Jubiläum

Volks Rock’n’Roller Andreas Gabalier gibt sein einziges Schweiz Konzert in 2019 bekannt. Am 14. August ist er in Huttwil.

Riverside Open Air Aarburg
Events

Riverside Open Air Aarburg

Evanescence feiert zusammen mit Schock-Rock-Legende «Alice Cooper» auch mit «Krokus», «Dee Snider», «Uriah Heep», «Black Stone Cherry», «77 Bombay Street» und vielen mehr das 5 Jährige Riverside Open Air Jubiläum.

SwissCityMarathon Lucerne 2019
Events

SwissCityMarathon Lucerne 2019

Der nächste SwissCityMarathon - Lucerne findet am 27. Oktober 2019 statt. Es ist dies die 13. Austragung der beliebten Laufveranstaltung!

Highlights und Gewinnspiele

Möchtet ihr einen lieben Menschen zum Geburtstag überraschen?

Möchtet ihr einen lieben Menschen zum Geburtstag überraschen?

Kennt ihr jemanden der Geburtstag hat und eine Überraschung verdient hat? Dann meldet euch bei uns und gewinnt eine Geburtstagstorte von einem der Innerschweizer Bäcker-Confiseuren.

«Der Schwingfluencer»

«Der Schwingfluencer»

Alle News und Fakten, Analysen und Anekdoten vom Schwingfluencer. Jeden Freitag eine neue Episode. Mit Humor, mit Expertise und mit Charme. Hier verpasst ihr nichts!

Milchkafi - die Serie mit spannenden Themen aus der Zentralschweizer Landwirtschaft

Milchkafi - die Serie mit spannenden Themen aus der Zentralschweizer Landwirtschaft

Milchkafi - die Sendung, die wir im "Ländlerzmorge" servieren. Hier geht es um die spannendsten und aktuellsten Themen der Landwirtschaft aus der Region - mit tollen Gästen. Bodenständig, direkt, unterhaltsam.

News

Luzerner Gemeinden bei Solarnutzung in der Zentralschweiz Spitze
Menüs

Luzerner Gemeinden bei Solarnutzung in der Zentralschweiz Spitze

Luzerner Gemeinden nehmen bei der Nutzung von Solarenergie auf Dächern in der Zentralschweiz zwar eine Vorreiterrolle ein. Doch auch sie schöpfen das vorhandene Potenzial bei weitem nicht aus, wie aus einer Studie im Auftrag von WWF Schweiz hervorgeht.

ETH-Astronomie-Professorin wegen unkorrektem Verhalten entlassen
Schweiz

ETH-Astronomie-Professorin wegen unkorrektem Verhalten entlassen

Zum ersten Mal in der Geschichte der ETH entlässt diese eine Professorin: Der ETH-Rat hält die Vorwürfe gegen die Astronomie-Professorin für gerechtfertigt und entlässt diese deshalb, wie er am Montag mitteilte. Kritisiert wurde sie wegen ihres Führungsverhaltens.

Etappensieg für van Aert - Zahlreiche Favoriten verlieren Zeit
Sport

Etappensieg für van Aert - Zahlreiche Favoriten verlieren Zeit

Die 10. Etappe der Tour de France von Saint-Flour nach Albi endete mit dem erwarteten Sprint und dem Sieg des belgischen Multitalents Wout van Aert. Im Finale des 217,5 Kilometer langen Teilstücks sorgte der Wind aber für eine Zersplitterung des Feldes.

Luzerner Ferienpasskinder tauchen ins Schlaraffenland ein
Regional

Luzerner Ferienpasskinder tauchen ins Schlaraffenland ein

Der Ferienpass 2019 lädt Luzerner Kinder und Jugendliche auf eine Reise ins Schlaraffenland. Am Montag hat beim Schulhaus Säli in Luzern die Eröffnungsfeier zur 43. Auflage stattgefunden. Neu gibt es ein sportliches Kinder-Camp.

56-jähriger Mann tot in öffentlicher Toilette in Zug gefunden
Regional

56-jähriger Mann tot in öffentlicher Toilette in Zug gefunden

In einem öffentlichen WC an der Industriestrasse in Zug ist am Sonntagvormittag eine leblose Person gefunden worden. Der aufgebotene Rettungsdienst konnte nur noch den Tod des 56-jährigen Mannes feststellen. Die Todesursache ist noch unklar.

64-jähriger Töfffahrer stürzt in Hünenberg - schwer verletzt
Regional

64-jähriger Töfffahrer stürzt in Hünenberg - schwer verletzt

Ein 64-jähriger Motorradlenker hat am Montagnachmittag in Hünenberg aus noch ungeklärten Gründen die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren. Er stürzte und zog sich schwere Verletzungen zu. Der Rettungsdienst brachte ihn ins Spital.

33 Autos in Davos aufgebrochen - zehntausende Franken Sachschaden
Schweiz

33 Autos in Davos aufgebrochen - zehntausende Franken Sachschaden

Unbekannte haben in der Nacht auf Sonntag auf dem Gelände der Davoser Hochgebirgsklinik 33 Personenwagen aufgebrochen. Der Sachschaden beträgt mehrere zehntausend Franken.

47-Jähriger fährt Ferrari zu Schrott - 350'000 Franken Schaden
Regional

47-Jähriger fährt Ferrari zu Schrott - 350'000 Franken Schaden

Ein 47-Jähriger hat am Sonntag auf der Autobahn A2 bei Wassen einen Ferrari zu Schrott gefahren. Er verlor die Herrschaft über den Sportwagen, schleuderte über die Fahrbahn und prallte in eine Leitplanke. Verletzt wurde niemand, der Schaden beträgt 350'000 Franken.

Schwyzer Regierung verweigert Bewilligung für Asylzentrum zu Recht
Regional

Schwyzer Regierung verweigert Bewilligung für Asylzentrum zu Recht

Das Schwyzer Verwaltungsgericht stützt den Entscheid der Schwyzer Regierung, die dem Bund erteilte Baubewilligung für die Übergangslösung des Bundesasylzentrums auf dem Areal Wintersried in Schwyz sei aufzuheben. Nun beginnt das Baubewilligungsverfahren von vorne.

Kreuzstrasse Stans: Zürcher und Luzerner Architekten erarbeiten Lösungen
Regional

Kreuzstrasse Stans: Zürcher und Luzerner Architekten erarbeiten Lösungen

Die drei Architekturbüros, welche Lösungsvorschläge für die künftige Nutzung des Areals an der Kreuzstrasse in Stans erarbeiten werden, stehen fest: Es sind dies zwei aus Zürich und eines aus Luzern.

Betrunkene Frau verunfallt bei Beckenried NW - Beifahrer verletzt
Regional

Betrunkene Frau verunfallt bei Beckenried NW - Beifahrer verletzt

Mit 1,6 Promille Alkohol im Blut hat eine 30-jährige Frau in der Nacht auf Montag auf der Autobahn A2 bei Beckenried einen Selbstunfall gebaut. Sie selber blieb unverletzt, ihr Beifahrer zog sich erhebliche Verletzungen zu und wurde ins Spital gebracht.

Benji gewinnt die Rigi und Aeschbacher das Südwestschweizerische
Schwingen

Benji gewinnt die Rigi und Aeschbacher das Südwestschweizerische

Der Sieg am gut besetzen Südwestschweizer Verbandsfest in Leukerbad ging wie erwartet an einen Gast. Der Berner Matthias Aeschbacher bezwang im Schlussgang den Freiburger Lario Kramer.

Federer weiss: „Ich habe eine unglaubliche Chance verpasst
Sport

Federer weiss: „Ich habe eine unglaubliche Chance verpasst"

Nach der Fünfsatzniederlage gegen Novak Djokovic im Wimbledon-Final zeigte sich Federer enttäuschter, als es dies auf dem Platz an der Siegerehrung den Anschein gemacht hatte. Der 37-jährige Baselbieter sprach von einer gewissen Wut und einer verpassten Chance.

Federer verliert wieder dramatischen Wimbledon-Final
Sport

Federer verliert wieder dramatischen Wimbledon-Final

Roger Federer hat seinen neunten Wimbledon-Titel verpasst. Der 37-jährige Baselbieter verlor den dramatischen Final gegen Novak Djokovic nach knapp fünf Stunden und zwei vergebenen Matchbällen mit 6:7 (5:7), 6:1, 6:7 (4:7), 6:4, 12:13 (3:7).

Daryl Impey gewinnt 9. Etappe der Tour de France
Sport

Daryl Impey gewinnt 9. Etappe der Tour de France

Der Südafrikaner Daryl Impey feierte in der 9. Etappe der Tour de France von Saint-Etienne nach Brioude seinen ersten Tagessieg im Rahmen der Frankreich-Rundfahrt. Impey, der erste südafrikanische Etappensieger seit Robert Hunter vor zwölf Jahren, setzte sich nach 170 Kilometern im Zweiersprint gegen den Belgier Tiesj Benoot durch. Dritter wurde der Slowene Jan Tratnik.

International

"Fliegender Mann" bei Feiern zum 14. Juli in Paris

Ein "fliegender Mann" ist zur Hauptattraktion bei der traditionellen Militärparade zum 14. Juli in Paris geworden. Der französische Jetski-Rennfahrer Franky Zapata flog am Sonntag auf einer Mini-Plattform - dem sogenannten Flyboard Air - über die Champs-Elysées.

UKW-Ende kommt möglicherweise zwei Jahre früher als geplant
Schweiz

UKW-Ende kommt möglicherweise zwei Jahre früher als geplant

Die UKW-Sender in der Schweiz werden möglicherweise zweieinhalb Jahre früher abgestellt als geplant. Falls eine Branchenlösung zustande kommt, soll es bereits Mitte 2022 soweit sein. Gemäss Bund soll DAB+ bis spätestens Ende 2024 die UKW-Technologie ersetzen.

Sechster Heimsieg für Hamilton
Sport

Sechster Heimsieg für Hamilton

Lewis Hamilton gewann zum sechsten Mal den Grand Prix von Grossbritannien. Der Weltmeister siegte vor Teamkollege Valtteri Bottas.

Maximale Staulänge von 13 Kilometern zu Ferienbeginn am Gotthard
Regional

Maximale Staulänge von 13 Kilometern zu Ferienbeginn am Gotthard

Der Ferienbeginn in einigen Schweizer Kantonen hat zu den erwarteten Engpässen auf der Strasse und an Flughäfen geführt. Die maximale Staulänge am Gotthard betrug am Samstag 13 Kilometer. Der Flughafen Zürich zählte seit Freitag über 310'000 Passagiere.

Rigi Schwingfest
Schwingen

Rigi Schwingfest

Heute wird auf der Königin der Berge geschwungen. Das Rigi-Schwingen ist das dritte Bergfest der Saison. Starke Gäste aus der Nordost- und der Nordwestschweiz wollen den Innerschweizern den Sieg streitig machen. Radio Central überträgt live am Radio und hier im LIVE-TICKER.

21-Jähriger stirbt bei Autounfall in Innerthal SZ
Regional

21-Jähriger stirbt bei Autounfall in Innerthal SZ

Ein 21-Jähriger ist in der Nacht auf Samstag bei einem Autounfall in Innerthal SZ noch auf der Unfallstelle gestorben. Ein Gleichaltriger, der ebenfalls im Auto sass, wurde mit schweren Verletzungen in eine Spezialklinik geflogen.

FPÖ-Politiker schiesst in Österreich von Balkon
International

FPÖ-Politiker schiesst in Österreich von Balkon

Ein Kommunalpolitiker der österreichischen rechtspopulistischen FPÖ soll Medienberichten zufolge von einem Balkon in Österreich mehrere Schüsse abgegeben haben. Der 57-Jährige sei vorläufig festgenommen worden, berichtete die Nachrichtenagentur APA.

Ziegen zeigen ihre Gefühle durch unterschiedliches Meckern
International

Ziegen zeigen ihre Gefühle durch unterschiedliches Meckern

Ziegen äussern ihre Empfindungen durch Veränderungen ihrer Tonlage beim Meckern. Das nehmen auch ihre Artgenossen wahr. Forscher versprechen sich von der Erkenntnis Verbesserungen bei der Haltung der Tiere.

Maxim Lapierre verlässt Lugano!
Sport

Maxim Lapierre verlässt Lugano!

Nach dreieinhalb Jahren verlässt Maxim Lapierre (34) den HC Lugano. Die Tessiner gaben bekannt, dass der erst im letzten Dezember unterschriebene Vertrag bis 2021 im gegenseitigen Einvernehmen aufgelöst wurde.

Boris Johnson offenbart Wissenslücken zu seinem Brexit-Plan
International

Boris Johnson offenbart Wissenslücken zu seinem Brexit-Plan

Grobe Wissenslücken zu seinem Brexit-Plan: Der Favorit im Rennen um das Amt des konservativen Parteichefs und britischen Premierministers, Boris Johnson, hat in einem BBC-Interview am Freitagabend zugegeben, wichtige Details nicht zu kennen.

72-jährige Wanderin rollt in Lungern 200 Meter in den Tod
Regional

72-jährige Wanderin rollt in Lungern 200 Meter in den Tod

Eine 72-jährige Frau ist auf einer Bergwanderung in Lungern gestürzt und hat sich dabei tödlich verletzt. Die Frau aus dem Kanton Luzern rollte rund 200 Meter eine steile Grasflanke hinunter und verstarb noch auf der Unfallstelle.

ABB erhält Auftrag von Stadler Rail im Wert von 140 Mio USD
Wirtschaft

ABB erhält Auftrag von Stadler Rail im Wert von 140 Mio USD

Der Technologiekonzern ABB hat vom Schweizer Schienenfahrzeughersteller Stadler Rail einen Auftrag im Wert von 140 Millionen US-Dollar erhalten. ABB wird dabei Traktionsausrüstungen für Züge und Lokomotiven in mehreren Ländern liefern, wie das Unternehmen am Freitag mitteilte.

Schleichwerbung auf Instagram: Iouri Podladtchikov und Jolanda Neff gerügt
Sport

Schleichwerbung auf Instagram: Iouri Podladtchikov und Jolanda Neff gerügt

Snowboarder Iouri Podladtchikov und Mountainbikerin Jolanda Neff haben auf der Plattform Instagram auf unlautere Weise Schleichwerbung betrieben. Die Lauterkeitskommission hat zwei entsprechende Beschwerden des Konsumentenschutzes gegen die Sportstars gutgeheissen.

Bereits über 10'000 Teslas auf Schweizer Strassen unterwegs
Schweiz

Bereits über 10'000 Teslas auf Schweizer Strassen unterwegs

Auf Schweizer Strassen sind mittlerweile über 10'000 Teslas unterwegs. Mit den 660 im Juni neu in Verkehr gesetzten Fahrzeugen hat der US-amerikanische Elektrofahrzeugbauer die Marke von 10'000 verkauften Autos überschritten.

Urner Stipendien knacken 1,5-Millionen-Grenze
Regional

Urner Stipendien knacken 1,5-Millionen-Grenze

Im Wintersemester 2018/2019 haben 710 Urner Studierende eine Universität, Fachhochschule oder Pädagogische Hochschule besucht. Das waren sieben weniger als im Vorjahr. Auf 1,55 Millionen Franken angestiegen sind die Stipendien, die der Kanton an 236 Personen vergab.

Bob- und Skeleton-WM 2023 in St. Moritz
Sport

Bob- und Skeleton-WM 2023 in St. Moritz

Zehn Jahre nach den letzten Weltmeisterschaften finden die Bob- und Skeleton-WM 2023 erneut in St. Moritz statt. Beim Kongress des internationalen Verbandes in Prag erhielt die Natureis-Bahn im Engadin zusätzlich den Zuschlag für die Junioren-WM 2021. Die Bobfahrer werden in dreieinhalb Jahren bereits zum 16. Mal in St. Moritz um WM-Medaillen kämpfen.

Goalgetter Peter Crouch tritt zurück
Sport

Goalgetter Peter Crouch tritt zurück

Der frühere englische Internationale Peter Crouch gab im Alter von 38 Jahren seinen Rücktritt bekannt. Der 2,01-m-Hüne und frühere Teamkollege von Xherdan Shaqiri bei Stoke City erhielt nach einem halbjährigen Engagement mit sechs Teileinsätzen beim Premier-League-Klub Burnley keinen neuen Vertrag mehr.

Ems-Chemie trotz Umsatzrückgang mit höherem Gewinn
Wirtschaft

Ems-Chemie trotz Umsatzrückgang mit höherem Gewinn

Dem Spezialchemiekonzern Ems hat im ersten Halbjahr 2019 der Konjunkturrückgang zu schaffen gemacht. Die Gruppe musste erstmals seit vier Jahren einen Umsatzrückgang hinnehmen. Der Betriebsgewinn ist dennoch gestiegen.

Wie Blitze wirklich entstehen
International

Wie Blitze wirklich entstehen

An schwül-heissen Sommertagen treten regelmässig Gewitter auf. Doch über die Entstehung der Blitze rätseln Gelehrte seit Jahrtausenden. Nun scheint die Lösung gefunden.

Stadler gewinnt Ausschreibung der Mailänder Verkehrsbetriebe
Wirtschaft

Stadler gewinnt Ausschreibung der Mailänder Verkehrsbetriebe

Der Zugbauer Stadler Rail kann einen weiteren Erfolg vermelden. Das Unternehmen hat eine Ausschreibung der Mailänder Verkehrsbetriebe für eine Lieferung von bis zu 80 Strassenbahnen gewonnen.

Trump droht Online-Diensten wegen Benachteiligung Konservativer
International

Trump droht Online-Diensten wegen Benachteiligung Konservativer

US-Präsident Donald Trump hat am Donnerstag konservative Internet-Aktivisten zu einem "Social-Media-Gipfel" im Weissen Haus empfangen.

Zürcher Tram rammt Lastwagen  - Chauffeur leicht verletzt
Regional

Zürcher Tram rammt Lastwagen - Chauffeur leicht verletzt

Ein Tram der Linie 4 hat am Donnerstagnachmittag in Zürich-Altstetten einen Lastwagen gerammt. Der Aufprall war so heftig, dass der Lastwagen zur Seite kippte. Der Chauffeur wurde gemäss Angaben der Stadtpolizei leicht verletzt.

Informationspflicht von ehemaligem Luzerner IT-Chef umstritten
Regional

Informationspflicht von ehemaligem Luzerner IT-Chef umstritten

Ein ehemaliger IT-Chef des Kantons Luzern, der der Korruption beschuldigt wird, hat am Donnerstag im Berufungsprozess auf Freispruch plädiert. Uneinigkeit herrschte darüber, ob er den Arbeitgeber über seine Provisionsverträge mit IT-Firmen hätte informieren müssen.

Lauber stellt Revisionsgesuch nach Ausstandsbeschluss im Fifa-Fall
Schweiz

Lauber stellt Revisionsgesuch nach Ausstandsbeschluss im Fifa-Fall

Die Berufungskammer des Bundesstrafgerichts ist auf ein Revisionsbegehren von Bundesanwalt Michael Lauber nicht eingetreten. Lauber beantragte die Aufhebung der Beschlüsse, mit denen er und zwei Staatsanwälte im Fifa-Komplex in den Ausstand geschickt wurden.

Serey Dies verschossener Penalty besiegelt Aus für Elfenbeinküste
Sport

Serey Dies verschossener Penalty besiegelt Aus für Elfenbeinküste

Basels Mittelfeldspieler Geoffroy Serey Die war beim Ausscheiden der Elfenbeinküste im Viertelfinal des Afrika-Cups gegen Algerien die tragische Figur.

Serena Williams' nächste Chance
Sport

Serena Williams' nächste Chance

Serena Williams ist in Wimbledon noch einen Sieg vom 24. Titel an einem Grand-Slam-Turnier entfernt. Auf dem Weg zur erfolgreichsten Spielerin der Geschichte kann nur noch Simona Halep die 37-jährige Amerikanerin stoppen.

Der Giro-Bergkönig nimmt Alaphilippe das Maillot jaune ab
Sport

Der Giro-Bergkönig nimmt Alaphilippe das Maillot jaune ab

Keiner der Favoriten, sondern der Italiener Giulio Ciccone übernahm in der ersten Bergetappe der 106. Tour de France das Maillot jaune. Ciccone wurde in den Vogesen hinter dem Belgier Dylan Teuns Etappen-Zweiter und löste Julian Alaphilippe als Leader ab.

Zwangsversteigerung von Beckers Pokalen bringt gut 850'000 Franken
Sport

Zwangsversteigerung von Beckers Pokalen bringt gut 850'000 Franken

Zum Ersten, zum Zweiten, zum Dritten: Dutzende Erinnerungsstücke aus der Karriere des deutschen Ex-Tennisstars Boris Becker sind am Donnerstag unter den Hammer gekommen. Die Zwangsversteigerung des britischen Auktionshauses Wyles Hardy & Co ging am Nachmittag in mehreren Schritten zu Ende.

Polizei rettet in Beckenried in Seenot geratenen Kajakfahrer
Regional

Polizei rettet in Beckenried in Seenot geratenen Kajakfahrer

Er hat am frühen Donnerstagmorgen mit dem Kajak bei Beckenried den Vierwaldstättersee überqueren wollen, als sich sein Boot plötzlich mit Wasser füllte. Noch bevor das Kajak sank, konnte der 65-Jährige eine Angehörige informieren. Die Seepolizei brachte ihn an Land.

Schwerzmann:
Regional

Schwerzmann: "Hätte ihn nicht zur Wahl vorgeschlagen"

Der Luzerner Regierungsrat Marcel Schwerzmann hat als Zeuge im Korruptionsprozess gegen einen ehemaligen Informatikchef des Kantons ausgesagt, dessen Vorgesetzter er war. Hätte er von dessen vertraglichen Bindungen gewusst, hätte er ihn nicht zur Wahl vorgeschlagen.

Töfffahrer rast mit 173 km/h in Hildisrieden durch 80er-Zone
Regional

Töfffahrer rast mit 173 km/h in Hildisrieden durch 80er-Zone

Die Luzerner Polizei hat einen Töfffahrer ermittelt, der in einer 80er-Zone in der Luzerner Gemeinde Hildisrieden mit 173 km/h gerast war. Der 29-jährige Deutsche wurde vorübergehend festgenommen, sein Motorrad stellte die Polizei sicher.

Kanton reduziert Schulgeldbeitrag an Stiftsschule Engelberg nicht
Regional

Kanton reduziert Schulgeldbeitrag an Stiftsschule Engelberg nicht

Die Obwaldner Regierung reduziert den Schulgeldbeitrag an die Stiftsschule Engelberg nicht. Die vergleichsweise hohen Beiträge seien angemessen. Die Schule habe nicht nur eine bildungspolitische sondern auch eine volkswirtschaftlich und regionalpolitische Bedeutung.

Uni St. Gallen erhält rund 700 Arbeitsplätze für innovatives Lernen
Schweiz

Uni St. Gallen erhält rund 700 Arbeitsplätze für innovatives Lernen

Die Universität St. Gallen (HSG) plant den Bau eines "Learning Centers" für innovatives Lernen im digitalen Zeitalter. Nun hat die HSG-Stiftung die Baubewilligung erhalten. Der Spatenstich für den innovativen Bau erfolgt noch in diesem Jahr.

Korruptionsprozess gegen ehemaligen Luzerner IT-Chef geht weiter
Regional

Korruptionsprozess gegen ehemaligen Luzerner IT-Chef geht weiter

Vor dem Luzerner Kantonsgericht geht heute Donnerstag der Korruptionsprozess gegen den ehemaligen IT-Chef des Kantons Luzern weiter. Die Verteidigung hatte mehr Zeit fürs Aktenstudium erhalten. Vor Gericht erwartet wird auch ein Regierungsrat.

Bossard mit höherem Umsatz aber tieferem Gewinn im ersten Semester
Wirtschaft

Bossard mit höherem Umsatz aber tieferem Gewinn im ersten Semester

Das Zuger Schraubenhandels- und Logistikunternehmen Bossard hat im ersten Semester 2019 den Umsatz gesteigert, jedoch einen geringeren Gewinn ausgewiesen. Die Zahlen liegen unter den Erwartungen der Analysten.

Wimbledon hat seinen Traum-Halbfinal
Sport

Wimbledon hat seinen Traum-Halbfinal

In den Halbfinals von Wimbledon kommt es am Freitag zu dem herbeigesehnten Duell zwischen Roger Federer und Rafael Nadal. Es ist das erste Aufeinandertreffen der beiden im All England Club seit elf Jahren und dem epischen Fünfsatzsieg des Spaniers im Final.

Djokovic überzeugt - und trifft auf Bautista Agut
Sport

Djokovic überzeugt - und trifft auf Bautista Agut

Den zweiten Finalisten in Wimbledon machen Novak Djokovic und Roberto Bautista Agut unter sich aus. Der serbische Titelverteidiger bot gegen David Goffin eine starke Leistung und gab nur sechs Games ab.

Falscher Prinz knöpft Zuger Geschäftsmann Millionen ab
Regional

Falscher Prinz knöpft Zuger Geschäftsmann Millionen ab

Ein Geschäftsmann aus dem Kanton Zug ist nach eigenen Angaben Opfer eines US-Betrügers geworden, der sich als saudischer Prinz ausgab. Der 60-Jährige investierte über fünf Millionen Dollar und vernichtete so einen Grossteil des Familienvermögens.

Muldenbrand in Wangen zieht Fassade in Mitleidenschaft
Regional

Muldenbrand in Wangen zieht Fassade in Mitleidenschaft

Der Brand einer Mulde hat sich am Mittwoch in Wangen SZ auf eine Hausfassade ausgeweitet. Die Feuerwehr löschte das Feuer rasch und verhinderte ein weiteres Ausbreiten der Flammen.

37-jährige Bergsteigerin stürzt am Kleinen Mythen in den Tod
Regional

37-jährige Bergsteigerin stürzt am Kleinen Mythen in den Tod

Eine Bergsteigerin ist am Kleinen Mythen in Schwyz zu Tode gestürzt. Die 37-Jährige war von einer Tour nicht wieder zurückgekehrt. Sie zog sich bei einem Sturz über rund 200 Meter tödliche Verletzungen zu.

Der Schweizer Messerstecher von der Street Parade erhält definitiv 10 Jahre
Schweiz

Der Schweizer Messerstecher von der Street Parade erhält definitiv 10 Jahre

Ein junger Schweizer, der an der Zürcher Street Parade im Jahr 2016 mit einem Messer auf zwei Franzosen einstach, hat seine Beschwerde ans Bundesgericht zurückgezogen. Die vom Obergericht Zürich verhängte Freiheitsstrafe von zehn Jahren ist somit definitiv.

19 von 20 Luzerner Lehrlingen bestehen Abschlussprüfung
Regional

19 von 20 Luzerner Lehrlingen bestehen Abschlussprüfung

3934 Lernende haben im Kanton Luzern erfolgreich ihre Lehrzeit abgeschlossen. Das waren knapp 100 weniger als im vergangenen Jahr, die Erfolgsquote lag ebenfalls leicht tiefer.

Mutmasslicher Gewalttäter wehrt sich gegen Vorverurteilung
Schweiz

Mutmasslicher Gewalttäter wehrt sich gegen Vorverurteilung

Ein 31-jähriger Mann, der vier Ex-Partnerinnen schwer misshandelt haben soll, ist vom Thurgauer Obergericht zu einer langjährigen Freiheitsstrafe verurteilt worden. Weil Beweise fehlten, hob das Bundesgericht das Urteil auf. Nun wird der Prozess wiederholt.

St. Galler Bäche überschreiten Schadstoff-Grenzwerte
Regional

St. Galler Bäche überschreiten Schadstoff-Grenzwerte

Kleine Bäche im Kanton St. Gallen sind stark mit Pestiziden und Rückständen von Medikamenten und Industriechemikalien belastet. Im extremsten Fall wurden Grenzwerte um den Faktor 160 überschritten.

Vortritt missachtet: 2 Autos prallen in Cham ineinander
Regional

Vortritt missachtet: 2 Autos prallen in Cham ineinander

Eine 43-jährige Autolenkerin hat sich am Dienstagabend in Cham bei einem Unfall leicht verletzt. Sie kollidierte mit dem Auto eines 27-Jährigen, als dieser von einem Parkplatz in die Strasse einbiegen wollte.

Anwohner verhindern eine Asylunterkunft in Baar
Regional

Anwohner verhindern eine Asylunterkunft in Baar

Eine seit 2015 geplante temporäre Asylunterkunft in der Zuger Gemeinde Baar kommt nicht zustande. Die Bauherrin hat das Baugesuch zurückgezogen, nachdem Anwohner gegen dieses bis vor Bundesgericht gezogen sind.

Walchwil: Die neue Brücke für das zweite Gleis
Regional

Walchwil: Die neue Brücke für das zweite Gleis

Ab dem Bahnhof Walchwil Richtung Zug wird die heutige Einspurstrecke auf einer Länge von 1,7 Kilometer abgebrochen und eine Doppelspur gebaut. Auch über den Sagenbach müssen neu zwei Brücken führen. Heute wurde der 60-Tonnen Stahlträger für die Brücke mit zwei Schienenkranen spektakulär eingebaut. Bilder gibt es hier.

Bezirksgericht Zürich spricht Sektenspezialistin frei
Regional

Bezirksgericht Zürich spricht Sektenspezialistin frei

Das Bezirksgericht Zürich hat am Dienstag eine ehemalige Mitarbeiterin der Sektenberatungsstelle Infosekta vom Vorwurf der mehrfachen üblen Nachrede freigesprochen. Angezeigt hatten sie die Zeugen Jehovas wegen kritischer Äusserungen in den Medien.

Trump attackiert May:
International

Trump attackiert May: "Chaos" in Brexit-Verhandlungen angerichtet

Nach der deutlichen Kritik des britischen Botschafters in den USA an Donald Trump hat der US-Präsident die britische Premierministerin Theresa May hart attackiert.

Fische im Ägerisee tauchen nicht bis in die Tiefe
Regional

Fische im Ägerisee tauchen nicht bis in die Tiefe

Im Ägerisee im Kanton Zug besiedeln die Fische nur einen Teil des Lebensraums. So leben sie insbesondere in den ersten 30 Metern, obwohl die Sauerstoffwerte bis in 60 Metern Tiefe gut wären, wie eine Studie zeigt. Der Befischungsdruck ist hoch.

Urner Alp soll nach Felssturz mit Tunnel erschlossen werden
Regional

Urner Alp soll nach Felssturz mit Tunnel erschlossen werden

Der Felsenweg auf die Urner Alp Alplen, der 2017 verschüttet wurde, soll nicht wiederhergestellt werden. Seit dem Felssturz, bei dem zwei Personen starben, besteht keine befahrbare Verbindung mehr zum Tal. Das soll sich ändern - mit einem 300 Meter langen Tunnel.

Reto von Arx neu Assistenztrainer der U20-Nationalmannschaft
Sport

Reto von Arx neu Assistenztrainer der U20-Nationalmannschaft

Reto von Arx erhält beim Schweizerischen Eishockey-Verband eine neue Aufgabe. Der frühere Internationale, bisher Assistenztrainer der U18-Auswahl, wechselt in den Staff der U20-Nationalmannschaft, in der er dem Headcoach Thierry Paterlini assistieren wird.

Seniorin in Baar in ihrer Wohnung bedrängt
Regional

Seniorin in Baar in ihrer Wohnung bedrängt

Ein Mann hat sich mit einer 76-jährigen Frau in deren Wohnung in Baar ZG ein Gerangel geliefert, nachdem ihm die Seniorin kein Geld hatte geben wollen. Der Seniorin gelang es, ihr Haus zu verlassen und Hilfe bei den Nachbarn zu holen.

Serena Williams und Halep in den Halbfinals
Sport

Serena Williams und Halep in den Halbfinals

Die beiden ehemaligen Weltranglisten-Ersten Serena Williams und Simona Halep qualifizierten sich am Grand-Slam-Turnier in Wimbledon für die Halbfinals.

Alle Glarner Dörfer sollen an den ÖV angeschlossen sein
Regional

Alle Glarner Dörfer sollen an den ÖV angeschlossen sein

Alle Glarner Dörfer sollen Anschluss haben an den öffentlichen Verkehr. Diese Forderung will die Kantonsregierung zwar erfüllen, aber nicht auf Verfassungs-, sondern auf Gesetzesebene.

Urner Polizeioffizier muss im Kanton wohnen
Regional

Urner Polizeioffizier muss im Kanton wohnen

Die Urner Sicherheitsdirektion hat einen hohen Polizeioffizier zu Recht dazu verpflichtet, sich wieder im Kanton Uri niederzulassen. Gemäss Bundesgericht verstiess sie mit der Verfügung nicht gegen die Niederlassungsfreiheit des Polizeioffiziers.

Fabian Schär für Traumtor geehrt
Sport

Fabian Schär für Traumtor geehrt

Der Schweizer Internationale Fabian Schär erhielt von seinem Klub Newcastle United den "Goldenen Schuh" für das Tor der Saison verliehen.

Federer gegen Nishikori auf dem Centre Court
Sport

Federer gegen Nishikori auf dem Centre Court

Roger Federer bestreitet seinen Viertelfinal am Mittwoch in Wimbledon gegen den Japaner Kei Nishikori (ATP 7) auf dem Centre Court. Die Partie folgt im Anschluss an die Begegnung zwischen Titelverteidiger Novak Djokovic und David Goffin, die um 14.00 Uhr beginnt.

Der Kanton Zug verfügt über Kiesreserven für zehn Jahre
Regional

Der Kanton Zug verfügt über Kiesreserven für zehn Jahre

Die Kieswerke im Kanton Zug haben im vergangenen Jahr weniger Kies gefördert als in den Vorjahren. Die Kiesreserven reichen laut der Regierung noch für knapp zehn Jahre. Für die Zeit ab 2029 brauche es neue Abbaumöglichkeiten zur Sicherstellung der Kiesversorgung.

Zum Nationalfeiertag ist der Gesamtbundesrat an Deck
Schweiz

Zum Nationalfeiertag ist der Gesamtbundesrat an Deck

"Trittst im Morgenrot daher" bedeutet auch Antreten für die Mitglieder der Landesregierung. Alle sieben Bundesrätinnen und Bundesräte halten eine Ansprache zum 1. August. Dazu schwärmen sie in alle Landesteile aus. Der Redenreigen beginnt bereits am Vortag.

Der Schweizer Nationalpark ist nach wie vor ein Magnet
Schweiz

Der Schweizer Nationalpark ist nach wie vor ein Magnet

Der Schweizerische Nationalpark im Engadin erfreut sich ungebrochener Beliebtheit. In Scharen strömten Besucherinnen und Besucher letzten Sommer ins Naturreservat.

Shaqiri fällt geraume Zeit aus
Sport

Shaqiri fällt geraume Zeit aus

Xherdan Shaqiri wird vermutlich zum Saisonstart der englischen Premier League am 9. August noch nicht bereit sein. Der Schweizer Internationale leidet gemäss Liverpools Trainer Jürgen Klopp an einem Muskelriss in der Wade.

Luzener Regierungsrat will Pokerturniere zulassen
Regional

Luzener Regierungsrat will Pokerturniere zulassen

Im Kanton Luzern sollen kleine Pokerturniere neu auch ausserhalb der Spielbanken durchgeführt werden dürfen. Dies sieht der Regierungsrat im neuen Einführungsgesetz zum Bundesgesetz über Geldspiele vor.

Federer dank 185. Sieg auf Rasen in den Viertelfinals
Sport

Federer dank 185. Sieg auf Rasen in den Viertelfinals

Roger Federer erreichte am Grand-Slam-Turnier in Wimbledon im Eiltempo seinen 17. Viertelfinal. Der Baselbieter setzte sich gegen den Italiener Matteo Berrettini (ATP 20) 6:1, 6:2, 6:2 durch.

Polizei zeigt bei Carkontrolle in Erstfeld neun Chauffeure an
Regional

Polizei zeigt bei Carkontrolle in Erstfeld neun Chauffeure an

Die Urner Kantonspolizei hat bei einer Kontrolle in Erstfeld acht Carchauffeure und einen Lastwagenchauffeur angezeigt: Einen Lenker, weil er die Arbeits- und Ruhezeitvorschriften missachtete, sechs wegen technischer Mängel an ihren Fahrzeugen.

Anhörung von Kapitänin Rackete wird verschoben
International

Anhörung von Kapitänin Rackete wird verschoben

Die Anhörung der Sea-Watch-Kapitänin Carola Rackete in Italien verschiebt sich. Der für Dienstag angesetzte Termin bei der Staatsanwaltschaft in der sizilianischen Stadt Agrigent verschiebe sich, teilte Racketes Anwalt am Montag mit.

1800 Paketboten der Post erhalten rückwirkend 2 Millionen mehr Lohn
Schweiz

1800 Paketboten der Post erhalten rückwirkend 2 Millionen mehr Lohn

Rund 1800 Paketboten der Post erhalten im Oktober rückwirkend eine Lohnvergütung von insgesamt rund 2 Millionen Franken. Das im Juli 2018 eingeführte Arbeitszeitsystem hat nicht die erhofften Effekte gebracht und wurde nun von den Sozialpartnern überarbeitet.

25-Jährige Frau beim Wandern tödlich verunglückt
Regional

25-Jährige Frau beim Wandern tödlich verunglückt

Am Sonntag ist eine Frau bei einer Wanderung in der Nähe von Walenstadtberg abgestürzt. Bei einem Suchflug der Rega wurde die 25-jährige Österreicherin tot aufgefunden. Das Alpinkader der Kantonspolizei St. Gallen ermittelt den Unfallhergang.

Trump warnt Iran in Streit um Urananreicherung
International

Trump warnt Iran in Streit um Urananreicherung

US-Präsident Donald Trump hat dem Iran im Streit um die Urananreicherung gedroht. "Der Iran sollte besser vorsichtig sein", sagte Trump am Sonntag. Es gebe einen Grund, warum Teheran Uran anreichere, und dieser sei "nicht gut".

ISAF-Sensation: Nick Alpiger düpiert sämtliche Favoriten
Schwingen

ISAF-Sensation: Nick Alpiger düpiert sämtliche Favoriten

Nicht einer der grossen Favoriten, sondern Nick Alpiger gewann das Innerschweizer Schwingfest in Flüelen. Der 22-jährige Aargauer besiegte im Schlussgang Christian Schuler und kam so zum grössten Erfolg seiner Karriere.

Organisatoren zufrieden mit Züri Fäscht 2019
Regional

Organisatoren zufrieden mit Züri Fäscht 2019

2,5 Millionen Personen besuchten nach Angaben der Veranstalter von Freitag bis Sonntag das Züri Fäscht 2019. Die Organisatoren ziehen eine sehr positive Bilanz.

Das 113. Innerschweizer Schwing- & Älplerfest
Schwingen

Das 113. Innerschweizer Schwing- & Älplerfest

Das Innerschweizerische verspricht grosses Schwingspektakel. Starke Gäste, eine Innerschweizer Mannschaft, die sich so stark zeigt, wie seit langem nicht mehr und schliesslich Spitzenpaarungen vom Feinsten. Radio Central überträgt live am Radio und hier im LIVE-TICKER.

75. GP-Sieg von Marc Marquez
Sport

75. GP-Sieg von Marc Marquez

Marc Marquez war im Grand Prix von Deutschland einmal mehr eine Klasse für sich. Der MotoGP-Titelverteidiger aus Spanien, auf dem Sachsenring seit 2010 in zehn Rennen und drei verschiedenen Klassen ungeschlagen, holte sich den 75. GP-Sieg. Der 2. Rang in Deutschland ging mit rund sechs Sekunden Rückstand an den Spanier Maverick Viñales, Dritter wurde der Brite Cal Crutchlow.

Polizei verhaftet rund zwanzig Personen am Züri Fäscht
Regional

Polizei verhaftet rund zwanzig Personen am Züri Fäscht

Erneut haben am Samstag und in der Nacht auf Sonntag hunderttausende Menschen am Züri Fäscht rund um das Zürcher Seebecken und in der Innenstadt gefeiert. Rund zwanzig Personen wurden festgenommen. Ein 16-Jähriger wurde mit einer Stichwaffe schwer verletzt.

Wimbledon-Halbzeit: Die
Sport

Wimbledon-Halbzeit: Die "Big 3" sind auf Kurs

In der ersten Wimbledon-Woche schieden bei den Männern zwar die Hälfte der Top-Ten-Spieler aus, die Favoriten Novak Djokovic, Roger Federer und Rafael Nadal gerieten aber nie in Gefahr. Es würde überraschen, wenn einer der drei auf dem Weg in die Halbfinals scheitern würde.

Erste Stierhatz in Pamplona: Fünf Teilnehmer im Spital
International

Erste Stierhatz in Pamplona: Fünf Teilnehmer im Spital

Der Auftakt der berühmt-berüchtigten Stierhatz im spanischen Pamplona ist für fünf Teilnehmer im Spital geendet. Drei Läufer - zwei Amerikaner und ein Spanier - wurden am Sonntagmorgen von Kampfbullen unsanft auf die Hörner genommen.

Lüthi nach Strafe nur Fünfter
Sport

Lüthi nach Strafe nur Fünfter

Alex Marquez geht als WM-Leader in die knapp vierwöchige Sommerpause. Der Spanier sicherte sich auf dem Sachsenring souverän den vierten Moto2-Saisonsieg. Tom Lüthi sah sich nach einem Überholmanöver von der Rennleitung bestraft und wurde nur Fünfter.

Wimbledon-Analyse nach Woche 1: Federer befindet sich auf Kurs
Sport

Wimbledon-Analyse nach Woche 1: Federer befindet sich auf Kurs

Roger Federer befindet sich in Wimbledon auf Kurs. Der Baselbieter feierte beim 7:5, 6:2, 7:6 (7:4) gegen den Franzosen Lucas Pouille seinen 350. Sieg an einem Grand-Slam-Turnier und qualifizierte sich damit zum 17. Mal für die Achtelfinals im All England Club.

Presse-Schau in Kürze: Das steht in den Sonntagszeitungen
Regional

Presse-Schau in Kürze: Das steht in den Sonntagszeitungen

Zugverspätungen auf den Hauptachsen, massenhaftes Baumsterben und der mächtigste Parlamentarier der Schweiz: Das und mehr findet sich in den Sonntagszeitungen. Die Schlagzeilen in nicht verifizierten Meldungen gibt es hier in Kürze nachzulesen.

Heftige Gewitter sind über die Schweiz gezogen - mehrere Verletzte
Regional

Heftige Gewitter sind über die Schweiz gezogen - mehrere Verletzte

Über die Schweiz sind am Samstagnachmittag heftige Gewitter hinweggefegt. Besonders betroffen war die Zentralschweiz. In Unterägeri ZG schlug ein Blitz in ein Wohnhaus ein, in Luzern wurden vier Personen durch umstürzende Bäume verletzt.

Zug im Simmental entgleist
Schweiz

Zug im Simmental entgleist

Nach den Gewittern ist am Samstag ein BLS-Zug im Simmental entgleist. Verletzt wurde niemand. Der Bahnverkehr ist voraussichtlich bis Montagmorgen unterbrochen. Zwischen Boltigen und Zweisimmen verkehren Ersatzbusse.

Zwei Schwimmer sterben nach Unfall im Vierwaldstättersee
Regional

Zwei Schwimmer sterben nach Unfall im Vierwaldstättersee

Eine 85-jährige Frau und ihr 88-jähriger Mann sind am Freitag bei einem Badeunfall im Vierwaldstättersee ums Leben gekommen. Die Wasserpolizei barg sie, nachdem sie bäuchlings im Bereich Alpenquai im Wasser trieben. Die Frau starb vor Ort, der Mann später im Spital.

Züri Fäscht im Video: Grösstes Volksfest der Schweiz hat mit Drohnenspektakel begonnen
Regional

Züri Fäscht im Video: Grösstes Volksfest der Schweiz hat mit Drohnenspektakel begonnen

Das Züri Fäscht, das grösste Volksfest der Schweiz, hat am Freitag begonnen. Mehrere hunderttausend Menschen verfolgten am Abend das erste von drei Feuerwerken sowie eine neue Drohnen-Show. Die Veranstalter äusserten sich zufrieden.

Temperaturrekord in grösster Stadt Alaskas - 32,2 Grad in Anchorage
International

Temperaturrekord in grösster Stadt Alaskas - 32,2 Grad in Anchorage

Mit 32,2 Grad ist in der grössten Stadt Alaskas ein neuer Temperaturrekord verzeichnet worden. Der Wert wurde am Donnerstagnachmittag am internationalen Flughafen Anchorage gemessen.

Südkalifornien erneut von starkem Erdbeben erschüttert
International

Südkalifornien erneut von starkem Erdbeben erschüttert

Der US-Bundesstaat Kalifornien ist zum zweiten Mal binnen zwei Tagen von einem schweren Erdbeben erschüttert worden. Der Erdstoss etwa 200 Kilometer nördlich von Los Angeles habe eine Stärke von 7,1 gehabt, teilte die US-Erdbebenwarte am Freitag mit.

Partner Websites - RadioCentral.ch empfiehlt... 

ESAF findet kein Rezept gegen Ticket-Abzocke
Partner

ESAF findet kein Rezept gegen Ticket-Abzocke

Im Netz kursieren überteuerte Tickets für das Eidgenössische Schwing- und Älplerfest in Zug. Das OK des Schwingfestes will dies zwar nicht tolerieren. Mit konkreten Massnahmen tun sich die Veranstalter allerdings schwer, obwohl das Problem bereits 2016 in Estavayer bestand.